weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Religionen

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam
liah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 18:16
Dieser Text sollte eigentlich als Antwort für Islam (allgemein)sein:

Ich finde das diese ganzen Religionen wie der Christentum,Islam,Buddismus,Judentum usw. ein Grund für diesen ganzen Kriege ist!Es steht doch in der Bibel,dass wir Menschen alle gleich sind,trotz verschiedener Hautfarben usw,aber sind nicht durch die Religionen Gruppen entstanden und somit war dieser Gesichtspunkt von der Bibel nicht mehr glaubwürdig.Sind nicht Kriege dadurch entstanden?Ist dadurch nicht der Hass entstanden?Alle Religionen prädigen den Frieden,doch trotzdem meinen sie,sie wären Menschen mit der von Gott verlangten Religion.Wie kann man einen Menschen,wie den Papst als Heilig betrachten?Wer gibt ihm das Recht?Der Glaube soll mit Frieden praktiziert werden,doch heute ist er ein Grund für den Krieg.Ich glaube an Gott,doch ich gehöre nicht zu einer Kirche oder einer Religion.Kann es nicht eine Religion sein an Gott zu glauben?Dies intepretiere ich nähmlich aus der Bibel heraus.Ich denke der glaube an Gott genügt um ein guter Mensch zu sein.Obwohl ich glaube es genügt schon einfach gute taten zu vollbringen um den Sinn von Gott von einer harmonischen Welt gerecht zu werden!

Der Sinn des Lebens ist es seinem Leben einen Sinn zu geben!


melden
Anzeige

Religionen

10.06.2003 um 18:54
Das denke ich auch und wenn viele so denken wie du ich und andere wird es eine nueue religion geben die frei von zwängen ist und niemanden ein oder ausschliest sei es durch androhung oder andere taten
Wir müssen nur ganz fest daran glauben dann formen sich die gedanken und es entstehtetwas wunderbares.
Wie bei allen sachen machr es natürlich die menge und je sich daran beteidigen desto grösser ist die welle die das alte beseitigt damit das neue entstehen kann.


täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden
mahdi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 18:56
liah der grund für die kriege sind nicht die relegionen sondern der syatan(satan) der die religionen dazu benutz vorwand für eien krieg zu führen.
die einzige relegion die nicht intolerant ist ist der islam denn er bassiert auf gewaltlossigkeit,aber wir dürfen nicht vergessen auch selbstverteiligung ist heilig.denn im islam steht das wenn man angeriefen wird das man die pflicht hat sich zu verteiligen was auch richtig ist.kuck mal warum wurden die indianer in america nicht als sklaven eingesezt ganz einfach weill sie sich gewehrt haben,was ihr recht war deswegen kann doch heute niemand sagen das die weissen (also beide)und die indian für die indianer kriege schuld sind,wer wurde angegrieffen die indian von denn weissen wer war schuld die weissen (näturlich giebt es bei eien krieg grausamkeiten darum verabscheue ich gewalt und kriege).man kann nicht alles auf die relegion die schuld schieben sondern auf die gier der menschen,und die gier kommt nicht von der relegion sondern von menschen,wer setz die ideen in denn kopf von denn menschen der satan ,wie macht er das in denn er denn menschen schach werden läst und was macht denn menschen schwach die gier (auf macht,geld,oder auch auf sexuele gelüste)und das erkennt der satan denn kriege wurden immer nur wegen diese gier gefürt NUR WEGEN WIRTSCHAFTLICHE ZWECKE.religiose zwecke ist nur ein vorwand.die spanier sind nach america nicht gekommen um denn indianer was böses tun oder um das kreuz zu perdigen nein nur um GOLD GOLD GOLD.ist merkwürdigste darn ist das nicht colombus amerika enfeckt hat sondern der islam war vor ihn schon da


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 20:59
der grund für die kriege sind einmal der satan, das meine ich nämlich auch, Mahdi, und zum anderen leute, die extrem sind und ihre religion und den sinn ihrer religion missinterpretieren. (siehe bush, den oberwnker und religiöser fundamentalist) --> denn die usa ist auf solchen leuten aufgebaut: wer nicht in die gesellschaft passte, wurde in ein schiff geladen und die bekloppten kollegen, die religion total missinterpretiert haben, sind dann bei amerika angelandet....)
dadurch entstehen solche kriege, terrorgruppen und der hass.
im koran zum beispiel steht, dass die ersten drei wichtigsten personen im leben deine mutter sind und erst die vierte ist dein vater
die mutter verkörpert hier die frau!
damit ist der islam im grunde die religion, die am tolerantesten gegenüber frauen sein sollte, aber guck dir mal die frauen in islamischen ländern an!
du weißt selbst, wie die vermummt sind und kaum rechte haben.

religion sollte frieden praktizieren und da stimme ich Mahdi auf jeden fall nochmal zu, dass man sich auch verteidigen muss

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
mahdi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 21:54
@thingis
war du mal verliebt!?stehl dir mal vor du sehest ein Mädel das die so gefält das du nachts nicht mal einschlafen kannst und immer und immer nur an die hübsche unbkannte denkst, was machst du dann na klar die versuchst das mädchen(z.b im supermarkt) suchen wo du sie gesehn hast und siehe da da ist sie auch,und was sagt dein inneres" ich sprech sie an sprech sie an oder du wirst nie glücklich sein,sie ist mir bestimmt sie past zu mir."nun gehst du zu ihr hin benüzt dein scharm etwas pschologie und ihr fangt an zu flierten sie lacht und dein herz flimert die wird warm und dann nach einigen gespächen tauscht ihr die nummern aus und irgend wann ladet ihr zusammen in die kiste.doch plötlich weist du das sie verheiratet ist und kinder hat.jezt meist du ist doch egal geheime beziehungen haben doch fast alle.wieder rum bekommt ihr ehe man mit das sie mit dir eine romance hat das mädchen war bevor sie dich getroffen hat glücklich verheirattet und das ehe leben des mädchen war glücklich bis sie dich getroffen hat.doch jezt ist es schlimme denn der ehe mann kommt zu dir nach hause und will dich zur rede stehlen,darauf hin kliengelt der ehem der frau bei dir und schlägt dir tür ein,du bekommst angst und der satan flüstert zu dir und sagt "bring denn typ um"daruf briegst du ihn um"dann sagt der satan zu dir gut jezt hast du das problem vom hals,darauf hin hören die brüder des ermordeten ehe mannes das du ihn umgebracht hast und kommen zu dir und bringen dich um-klar denkst du jezt was solll der drama was ich hier schreibe das trief mir doch nicht zu,aber solche geschichten sind duch aus realitisch und sind auch passiert-
im endefeckt hast du eine famile zerstört und dich selbst warum?warum wohl?
wäre die frau bedeckt wäre dies nicht der fall gewessen,die frau war glücklich voher FRAUEB SIND KEIN FREIWILD FÜR MANNER.der kopftuch burka oder chator sind zum schuze der frau.
frag mal eine muslima die eine burrka tragt ob sie sich für dich eblössen würde-ich wette mit dir du würdest von ihr eine gewischt bekommen.
wir dürfen nicht vergessen das frauen sehr leicht verführbarsind selbst wenn ein quasimodo(der glöckner von notredam)wenn er charmant und nicht auf denn kopfgefahlen ist könnte er jede frau verführen das ist fackt mein lieber
geh mal nach iran oder pakisten ,indonesien,malasia ,singapur viele frauen die kopfbedeckungen oder burrka tragen sind ärztine oder anwähltin oder studieren,die werden dir was ganz anderes erzählen.
was hier in dieser geselschaft hier in unseren jahrhundert der fall ist das die frauen hier lustobekte sind und auch daruf von kindheit an gedrillt werden z.b barbie puppen u.n.v.m.wehrendesen die islamischen frauen wirklichfrei sind.
und nicht ein lust objekt der männer.
noch besser frag mal eine tückin hier in deutschland ob sie gezwungen ist ein kopftuch zu tragen(entweder kriegst keine antwort weil sich für eine richtige lady nicht gehört mit frenden zu reden oder du bekommst eine richtige antwort)
eine frau ist für ihren mann da und der mann für seine frau.und das ehe leben gestaltet sich in der geschlossenen wohnung.(und nicht in irgend welchen swinger clubs)
die frauen sind nicht für dich da sondern für ihre ehemännern und keine barbie puppen


melden
psyrotic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 22:52
Ich bin ein CHRIST.Doch ich glaube dass nicht alles wahr ist was in der BIBEL und so erzählt wird.

ONLY THE PARANOID WILL SURVIVE


melden
dabigjonny
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:04
ich stimme dir zu! schuld an (fast) allen kriegen sind religionen!
auf der einen seite direkt...tschihad usw...
auf der anderen seite wird religion aber auch missbraucht um einen krieg zu rechtfertigen und/oder zu entschuldigen! (hat z.b. bush im irakkrieg gemacht)


melden
liah
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:17
Ah!Bist wohl doch kein Kotzbroken!Schön zu sehen.Sorry wegen meinem Eintrag.Ich glaube ich hab zu viel Temperament!

Der Sinn des Lebens ist es seinem Leben einen Sinn zu geben!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:31
SCHULD AN DEN KRIEGEN HABEN NICHT DIE RELIGIONEN SONDERN DIE MENSCHEN

erzählt nicht so einen unsinn


schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:35
hallo joeselle-tahua-isidor!

harhar! Rechtschreibung ist verräterisch, nicht wahr?!


melden
ananda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:41
Hallo,

@ Liah

Ich denke,dass letztlich alle Religionen zu EINER WAHRHEIT führen.
Was die MENSCHEN aus ihrer jeweiligen Religion machen steht IHNEN leider FREI !! Viele Menschen haben in unserer Geschichte die oder IHRE Religion aufs SCHÄNDLICHSTE missbraucht für KRIEGE,Gewalttaten,Unterjochung usw. usw..Da ist auch die Katholische Kirche mit dabei(Kreuzzüge,Christianisierung etc.).Dem Menschen steht es FREI,wie weit ER seine Religion für seine Weltlichen Vorteile nutzen will.

Die Wahre Religion oder der Wahre Glaube braucht keine Gotteshäuser und Zeremonien etc.. Er ist in deinem HERZEN zu Hause wenn du es WILLST !!

Bye


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:43
äh.. Mahdi?
kann es sein, dass du mich verdammt nochmal falsch verstanden oder dich da in was reingesteigert hast?

ich meinte auf keinen fall, dass frauen dazu da sind, um aufgerissen zu werden!
das ist quatsch, ich respektiere frauen sehr, sie sind wundervoll!
natürlich können heute frauen im irak oder in den ländern, die du genannt hast, auch berufe erlernen und auch schwer karriere machen, aber ich finde, dass sie doch immer noch unterdrückt werden, obwohl ihnen der koran im endeffekt sagt, dass sie alle freiheiten haben sollten, oder genauso viele wie männer.
und ich denke auch, dass die verschleierung die frauen irgendwie einschränkt und sie ihren charakter nicht frei ausleben können.
klingt jetzt vielleicht unbegründet, ist es vielleicht auch, aber ich sahe das halt so!

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:48
ich hab nochmal ne andere frage:
ich bin christ und werde deswegen oft blöde angemacht (aber da steh ich drüber)
und da kommt mir immer der gedanke, wenn ich nen paar kumpel so reden höre (so nach dem motto: religion ist scheisse), was sie für argumente haben.
denn wenn ich die leute darauf anspreche kommt meist ein ausweicher.
und da danke ich mir, dass sie nicht wissen, warum sie religion nicht mögen, sie lehnen sie einfach ab und sowas sit fatal!
ignoranz kann zu nichts gutem führen!
(heisst jetzt nicht, dass ich jeden dazu bringen will, religiös zu werden, dass muss jeder selber wissen)

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
mahdi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:55
das liegt daran das sich die menschen von gott distanzieren
und nur noch an weltlichen dingen hengen,ausschlieslich kommt das materealitische denken daher, das unsere industire besergesagt unse leistungsgeselschaft darauf hin fixiert konsum arbeiten schlafen aufstehn arbeiten konsum wie ein teufels kreiss,die erziehung und das fernsehn tagen haubsechlich die verantwortung.
der mensch soll nicht denken er soll handeln ohne zu denken
es kommt noch schlimmer wir sind erst am anfang


melden
mahdi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

10.06.2003 um 23:58
der schleier ist keine unter drückung sondern ein schutz wenn du verstanden hast was ich da oben geschrieben hab.
sicherlich werden frauen unter drückt nicht nur in islamischen ländern sondern auch hier in de , da hat religion nichts zu tun


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

11.06.2003 um 00:00
@ ananda

......wieso "gast" ?

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
ananda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

11.06.2003 um 00:03
Hi,

@ Tshingis

Ja das ist nicht nur mit der Religion so sondern auch mit all dem anderen übernatürlichen Wissen wie UFOs,Esoterik,Mystik usw..

Wenn da ja nur etwas Geistiges auf jene LEUTE zu kommt,dann machen sie die SAUSE(Ausweichen,Ausflüchte). Sie können damit so gut wie nichts anfangen und zumahl ist dem Einen oder Anderen es auch Scheiß-Egal. Man könnte das auch Geistige Kinder nennen.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

11.06.2003 um 00:04
naja, da muss man wohl nochmal drüber grübeln...

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

11.06.2003 um 00:06
@ananda
ja, aber kinder haben einen großen hang zum lernen und zum erfahren von neuem
das haben solche leute eben nicht...

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
Anonym
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

11.06.2003 um 00:06
@ananda
ich bedrchte ufos nicht als übernatürliches sondern als was irdisches
geheime militarische flug objekte


melden
Anzeige
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Religionen

11.06.2003 um 00:10
sie meinte jetzt aber aliens
halt sachen, die nichts mit unserer welt, in der wir leben, zu tun haben oder jedenfalls, was nicht hier reinpasst!
so etwas wird mit reiner ignoranz abgeschmettert und nicht einmal angenommen

Erst schuf der liebe Gott den Mann,
dann schuf er die Frau.
Dann tat ihm der Mann leid und er gab ihm den Tabak.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden