Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

809 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Spiritualität, Schatten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 20:23
@zweiter
Die Wertung in positiv und negativ verhindert ja grundsätzlich schon eine neutrale Betrachtung, die aber eigentlich wichtig wäre ;)

Da ist eben etwas, was nicht integriert ist und es gehört aber eigentlich dazu. Manche rennen Zeit ihres Lebens davor davon aber es verfolgt sie bis ins Grab. Man merkt das bei verbitterten Alten, etwas ist schief gelaufen.

Ich hatte vor ein paar Posts ja schon geschrieben, dass sich die Form, bzw. das Gesicht des Schattens wandelt, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Die furchterrergende Maske fällt irgendwann und man erkennt dahinter sich selbst. Es kann sein, dass man als Kind mal ein psychisch schlimmes Erlebnis hatte, was diesen Bruch erzeugt hat und zum Aufbau des Schattens führte. Hinter der bösen Maske sitzt also ein Kind, man selbst als Kind. Was macht man mit Kindern? Man akzeptiert und liebt sie, so ist es auch mit Schatten, dann lösen sie sich auf.


3x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 20:51
Zitat von deduxdedux schrieb:Die Wertung in positiv und negativ verhindert ja grundsätzlich schon eine neutrale Betrachtung, die aber eigentlich wichtig wäre
die anwendung wäre ja erst nach dem betrachten ,als hilfe,wenns nötig ist .
dazu muss man natürlich auch einen positiven schatten finden,oder sehen.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 21:31
@zweiter
Wie gesagt, man bräuchte ein konkretes Beispiel für so einen positive Schatten, das würde es leichter machen, darüber zu diskutieren.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 21:55
Zitat von deduxdedux schrieb:Ich hatte vor ein paar Posts ja schon geschrieben, dass sich die Form, bzw. das Gesicht des Schattens wandelt, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Die furchterrergende Maske fällt irgendwann und man erkennt dahinter sich selbst.
Hm...wenn ich mal dazwischen funken darf. :)
Ich versteh das nicht ganz. Mal wieder :)
Also mal angenommen, man erkennt einen Schatten bei sich. Nehmen wir das Intrigieren. Wie soll man da etwas positives draus machen? Wie soll sich das wandeln?


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 22:03
@dedux
mal angenommen du hattest eine schlimme situation in der kindheit,es kann dauerhaft sein ,also monate oder jahre .
oder auch eine einzelne situation ,die sich ja auch über eine länger zeit verteilt.
schlecht ist ja nicht der eine tag ,sondern die gesammte situation und deren entwicklung ,oder verarbeitung.

in diesen längeren zeitlauf,gibt es zb. eine person(positiv) die in der sache verwickelt war ,ein heller schatten im dunklen geschehen.
da diese person aber im ganzen verstrickt ist ,bleibt sie mit im negativen schatten ,oder nebenher ausgeklammert,aber mit der situation behaftet ,so das diese dann im negativen mit untergegangen ist ,in der späteren verarbeitung.
sozusagen das gute im schlechten .
man hat dann sozusagen einen positiven effekt im negativen, den man sonst nicht gehabt hätte.

oder so ähnlich :)


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 22:12
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Also mal angenommen, man erkennt einen Schatten bei sich. Nehmen wir das Intrigieren. Wie soll man da etwas positives draus machen? Wie soll sich das wandeln?
Hinter dem Intrigieren kann sich ja etwas anders verstecken, ein Grund. Statt zu intrigieren könnte man ja auch offen seine Ziele verfolgen. Nun kann man sich fragen, was hält mich davon ab, offen mit meinen Zielen und Wünschen umzugehen und daran arbeite, sie ohne Intrigen zu erreichen.

Die positive Eigenschaft, die vom Schatten verdeckt ist, ist dann die Offenheit. Natürlich ist das komprimiert geschrieben. Dazu gehört noch Vertrauen, Selbstsicherheit, Willensstärke und Ausdauer. Von allem ein wenig und die Intrigen hören auf.

@zweiter
In dem konkreten Beispiel würde ich die Person aufsuchen und mit ihr darüber reden, die Einzelheiten schildern, das sollte den Knoten lösen. Falls das nicht mehr geht, kann man das in einem inneren Rollenspiel mit sich selbst besprechen oder einem Freund erzählen.

Das ist ja im Grunde nicht der klassische Schatten, denn da geht es um verdrängte Persönlichkeitsanteile.


2x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 22:15
@dedux
Das was @zweiter schrieb
erinnert mich an mein Trauma mit meinem Dad, von dem ich dir erzählte. :D

Das wäre ja so ähnlich. Und es gab ja hier auch die Überlegung, ob Phobien auch Schatten sind.
Zitat von deduxdedux schrieb:Die positive Eigenschaft, die vom Schatten verdeckt ist, ist dann die Offenheit. Natürlich ist das komprimiert geschrieben. Dazu gehört noch Vertrauen, Selbstsicherheit, Willensstärke und Ausdauer. Von allem ein wenig und die Intrigen hören auf.
Da hast du Recht! Man muss das “negative“ umkehren, jetzt hab ich es geschnallt!! Danke :)


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 22:16
Zitat von deduxdedux schrieb:Das ist ja im Grunde nicht der klassische Schatten, denn da geht es um verdrängte Persönlichkeitsanteile.
es wäre das positive im geschehen ,als positiver schatten integriert, kann man dann damit den negativen teil besser lösen,so meine idee .


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 22:19
@zweiter
Jetzt habe ich es geschnallt :D
Klar, das ist sogar 'ne ziemlich gute Vorgehensweise. Man löst etwas die Schwere der Situation, in dem man positive Aspekte herausarbeitet.
So ist es ja mit vielen Erfahrungen, man lernt auch aus Negativem.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

01.07.2018 um 22:21
@dedux
ja so :D


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 12:37
Ein anständig ins aussen verlagerter Schatten spuckt ja zwar ganz schön wild rum, aber in der Regel kommt man selber da ja nicht dahinter, sonst hätte man sich die Abspaltung ja gleich schenken können.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 13:54
@jimmybondy
Das würde voraussetzen, dass man als Kind oder Jugendlicher, vielleicht junger Erwachsener, als man den Schatten erzeugt hat, schon genau so selbstreflektiert war, wie man es jetzt ist.
Hast du noch keinen Schatten bemerkt oder aufgelöst, den du in jungen Jahren erzeugt hast?


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 14:09
@dedux

Nur mit Hilfe. Alleine hätte ich es nicht bemerken können. Zog natürlich einen Rattenschwanz nach. Noch einer, und noch einer. usw.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 15:05
@jimmybondy
Hilfe kommt immer und immer so, wie es die Situation zulässt. Ich hatte auch Hilfe aber keinen Therapeuten, es kommt auf den jeweiligen Charakter an. Ich bin eher der Eigenbrödler und vernetze mich mit meinem Umfeld, um zu lernen. Freunde, Familie, Bekannte, User, Texte, Meditation, Imagination. Viele Möglichkeiten und Werkzeuge, die zusammen genommen viel bewirken können.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 15:10
@dedux

Ist halt die Frage. Sind da keine Blockaden und Störungen mehr, dann ist ja alles ok.
Sind dort welche und Du kommst Ihnen nicht auf den Grund, dann kannst Du die Schatten wohl nicht erkennen.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 15:54
@jimmybondy
Es gibt eine dunkle Wolke in meinem Bewusstsein, so kann man es am Besten beschreiben. Kommen Regungen aus dieser Wolke, weiß ich, dass ich sie nicht so ernst nehmen sollte, das Bewusstsein trübt sich zusehends ein, wenn ich dem nachgehe. Früher hat mich die Wolke ab und zu verschlungen aber mittlerweile trübt sie nur noch kurzzeitig die Sicht. Es sind Schatten da aber nicht mehr viele und keine besonders großen. Ich kenne die Schatten, kann sie benennen, habe mir aber angewöhnt, sie in der Praxis zu bearbeiten. Eine selbstinduzierte Verhaltenstherapie sozusagen. Ich mache das so schon seit einigen Jahren und bin erfolgreich damit.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 20:17
Zitat von LARA43LARA43 schrieb:Das habe ich anfangs auch gemacht. Wenn jemand zu egoistisch war, habe ich es auch gesagt. Nur mittlerweile vertraue ich dem Universum und nehme es nur an.
Oh das ist mal interessant ja, jemand der das tatsächlich beherrscht...... das Vertrauen ist einer der Wertvollsten Schätze, im Buddhismus zB die Zuflucht genannt... zB ich nehme Zuflucht zu Padmasambhava und den Muktis usw und Devas, Mahadevi

Das Konzept des Vertrauens bringe einen in eine mystische Beziehung zum Universum..


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 22:15
@Amanon
Ich habe damals mit dem Buddhismus angefangen und es aber eher als Lebensphilosopie angesehen. Mittlerweile weiss ich, daß alles ein Sinn hat und darauf vertrauen ich.


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 22:54
Zitat von LARA43LARA43 schrieb:Ich habe damals mit dem Buddhismus angefangen und es aber eher als Lebensphilosopie angesehen. Mittlerweile weiss ich, daß alles ein Sinn hat und darauf vertrauen ich.
Das ist sehr schön ja.. also ich sehe es eher als Werkzeugkasten.. mit wundervollen, polierten und dezenten Tools, die aber wirken..

Ja es hat sINn


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

02.07.2018 um 22:55
@Amanon
Genauso sehe ich es auch...sINn:)


1x zitiertmelden