Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

809 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Spiritualität, Schatten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 20:45
@jimmybondy
Ich hab mich hier schlicht unterhalten und du hast irgendwie nicht gelesen, was ich geschrieben hab, fand das merkwürdig. Klar, dass ich mir dann Gedanken ob des vergangenen Konflikts mache, weil es naheliegend ist. Weiß jetzt auch nicht, was ich davon halten soll, sachliche Kommunikation erscheint schwierig, du hättest ja mal im Detail auf meine Posts eingehen können, dann wäre das Missverständnis eher aufgefallen.

Ich sagte ja, dass sich kollektive Schattenanteile in besagter Wolke befinden, mag aber gar nicht ins Detail gehen, weil dieser Thread schlicht nicht der Ort dafür ist, meiner Meinung nach. Das gleitet dann viel zu schnell in Diskussionen ab, die keiner mehr versteht. Die Sache mit dem persönlichen Schatten ist nicht so besonders komplex.

Ok, haken wir das ab aber nach sterben ist mir gerade nicht und es ist auch nicht notwendig :D


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 20:57
@dedux
Ja ich lese manchmal unsauber und oberflächlich,hier aber eigentlich nicht. Gut du willst nicht reden, so kann auch nix an deinem System rütteln und du hoffst eben dein Leben lang, das es hält. Und wenn nicht, dann stirbst du dann halt eben. Zwar nicht so komfortabel wie es jetzt ginge, aber ich sagte ja bereits, das es da graduelle Unterschiede gibt.


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 21:04
Da macht man sich hier nackig und bietet die super vor und nachher Beispiele und dann r3det man aber angeblich nicht. Alter.... 🤠


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 21:06
So bis später, hab dich lieb alter Freund. Ha ha. Ist so....


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 21:07
@jimmybondy
Wir haben gerade ein Kommunikationsproblem, das ist offensichtlich. Lass uns mal abchillen und in den nächsten Tagen einen Zugang finden.
Zu viel von dem, was wir einst teilten, ist gerade nicht abrufbar. Glaub mir, ich weiß wann die Zeit zu sterben da ist aber das ist sie jetzt definitiv nicht ;)

Ja, bis später, wir reden drüber :)


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 21:08
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Da macht man sich hier nackig
Ich wusste das zu schätzen! Sehr sogar! :)


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 21:11
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Ich wusste das zu schätzen! Sehr sogar! :)
Ich auch, wollte es einfach nicht kommentieren, weil ich keinerlei persönliche Wertung reinbringen wollte. Ich kenne die Geschichte und auch noch einiges mehr, wir kennen uns nun schon lange ;)


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 21:27
@Mailaika
Ja wirklich gern geschehen, hört sich ja dramatisch an bei dir, puh. Ich will nicht fragen was war, obwohl ich neugierig bin aber hab doch eine kleine Bitte. Nimm ihn morgen wieder in den Arm.


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

03.07.2018 um 22:01
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:hört sich ja dramatisch an bei dir, puh. Ich will nicht fragen was war, obwohl ich neugierig bin
Ich würde es hier im Thread nicht erzählen, aber ich glaube, es ist nichts was man nicht schaffen kann, auch wenn es lange nicht so aussah, bzw nicht so anfühlte. :)
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:aber hab doch eine kleine Bitte. Nimm ihn morgen wieder in den Arm.
Er ist eine Sie. :D
Bist du sicher? Morgen gibt es Zeugnisse. :D


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

04.07.2018 um 12:56
@Mailaika

Und passt das Zeugnis? :troll:

Wie auch immer, - den Menschen lieben-, nicht jedoch seine Handlungen.

Wenn Du Dich Deiner unbedingten und immer vorhandenen Liebe ihr gegenüber nicht öffnen kannst, werde ich noch eine traurige Geschichte erzählen müssen. ha ha :D


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

04.07.2018 um 13:02
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Und passt das Zeugnis?
Ja, ist super...wie immer :D
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Wie auch immer, - den Menschen lieben-, nicht jedoch seine Handlungen.
Das ist manchmal nicht so einfach :|
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Wenn Du Dich Deiner unbedingten und immer vorhandenen Liebe ihr gegenüber nicht öffnen kannst, werde ich noch eine traurige Geschichte erzählen müssen. ha ha
Oh nee, das hat mich gestern echt mitgenommen und es war schon ein komisches Gefühl sie in den Arm zu nehmen. Für uns Beide. Und danach hat sie erstmal freiwillig ihr Zimmer aufgeräumt ^^


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

04.07.2018 um 13:10
@Mailaika

Das bestimmst ja alleine Du selber, ob das nun einfach ist oder nicht.

Es geht mich nix an aber da es hier thematisiert wurde, es ist seltsam das es sich komisch anfühlt, die eigene Tochter zu umarmen.

Sogar wenn und das betone ich nochmal extra, sogar WENN sie in der Pupertät sein sollte, was gewiss eine schreckliche Zeit ist. :D


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

04.07.2018 um 13:34
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Es geht mich nix an aber da es hier thematisiert wurde, es ist seltsam das es sich komisch anfühlt, die eigene Tochter zu umarmen.

Sogar wenn und das betone ich nochmal extra, sogar WENN sie in der Pupertät sein sollte, was gewiss eine
Nichts ist wie es scheint. ;)
lass uns das mal hier raus halten. Lieber Schattenintegration thematisieren :)


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

04.07.2018 um 13:39
@Mailaika

Kein Prob, wiewohl das alles ja Schatten sind, die sich hier im Zwischenspiel zeigen, auch bei dedux und mir usw


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

04.07.2018 um 13:42
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:die sich hier im Zwischenspiel zeigen, auch bei dedux und mir usw
Mhm....aber dann ist mir dieser Schatten zu persönlich um ihn hier zu thematisieren....


melden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

13.07.2018 um 17:39
Zitat von MailaikaMailaika schrieb am 03.07.2018:Begegnest du ihnen “kalt“ weil sie arm oder krank sind? Oder obwohl sie arm oder krank sind?
MUSS man jedem Menschen mit Mitgefühl begegnen, “nur“ weil er/sie arm/krank ist? Oder begegnet man ihnen nicht eigentlich viel mehr auf “Augenhöhe“, wenn man sie nicht bemitleidet?

Gestern im Supermarkt stand ein wirklich alter (aber gepflegter) Herr vor mir an der Kasse. Sein Warenwert (ausschließlich Lebensmittel) betrug knapp 20€, er hatte aber nur etwas mehr als 13€. Er fing an einige Sachen zurückzugeben. Ich hätte heulen können, hab die Waren dann selbst bezahlt und bin ihm hinterher gelaufen, hab sie ihm gebracht. In dem Fall wäre “Kälte“ meiner Meinung nach ein Schatten. Aber genauso könnte meine Empathie ein Schatten sein.
@Mailaika
"kalt" stimmt, kann man so oder so sehen.
Kalt ist da zu unpräzise.
Also dein Bsp. ist wirklich super. Es zeigt auch die andere Seite.
Gefühlvoll oder berechnend? Was ist richtig? Gibt es überhaupt richtig :) ???


2x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

13.07.2018 um 17:45
Zitat von deduxdedux schrieb am 03.07.2018:Es kommt darauf ab, wie genau sich die Scham anfühlt. Es könnte schlicht und einfach eine alte Konditionierung sein oder auch mangelndes Selbstwertgefühl dahinter stecken.
Zur Therapie empfehle ich den Besuch einer öffentlichen Sauna :D
@dedux
Ja, das wäre ne Therapie :D und wer zickt wird gezwungen :D
Das stimmt es sind Konditionierungen. Die oft sehr tief sitzen, weil man sich selbst nicht akzeptiert, weil..,ect. Es gibt aber auch überall sonst Scham. Leute gehen nicht aus sich heraus in der Öffentlichkeit und zeigen keibe Gefühle..ect..


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

13.07.2018 um 18:16
Zitat von savaborosavaboro schrieb:Kalt ist da zu unpräzise.
Also dein Bsp. ist wirklich super. Es zeigt auch die andere Seite.
Gefühlvoll oder berechnend? Was ist richtig? Gibt es überhaupt richtig :) ???
Es würde implizieren, dass in Gefühlen nichts berechnendes steckt. Aber die Berechnung speist sich aus den Gefühlen (Ängsten, BeGIERden), d.h. "richtig" kann nur aus "Objektivität" resultieren, wenn all diese Gefühle und Mechanismen überwunden bzw. bewusst geworden sind. Das Böse resultiert immer aus irgendeiner subjektiven Berechnung, die aber mehr oder weniger schlau sein kann. Kriminell ist da nur wer sich erwischen lässt, d.h. letztendlich würd ich "das Böse" mit Subjektivität an sich definieren, d.h. die resultierenden (globalen) Missstände mit fehlender Objektivität sachlich kalt begründen.
Würde sogar behaupten, dass "Objektivität" unabdingbar ist für eine geistig gesunde Spezies.


2x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

13.07.2018 um 18:37
Zitat von savaborosavaboro schrieb:Gefühlvoll oder berechnend? Was ist richtig? Gibt es überhaupt richtig
Natürlich kann es sein, dass das die Masche des Herren war, aber da ich es nicht weiß, ist es für mich auch nicht relevant. :)
Zitat von SONarrenschiffSONarrenschiff schrieb:Das Böse resultiert immer aus irgendeiner subjektiven Berechnung, die aber mehr oder weniger schlau sein kann. Kriminell ist da nur wer sich erwischen lässt
Hm....das heißt, wenn ich gegen das Gesetz verstoße, aber nicht erwischt werde, habe ich auch nicht gegen das Gesetz verstoßen?
Zitat von savaborosavaboro schrieb:und wer zickt wird gezwungen :D
Trauma is incomining :D
Zitat von savaborosavaboro schrieb:Es gibt aber auch überall sonst Scham. Leute gehen nicht aus sich heraus in der Öffentlichkeit und zeigen keibe Gefühle..ect..
Aber das ist ja heutzutage (oder war es früher auch schon so?), dass das gar nicht gewünscht ist. Wer kann denn noch mit tatsächlichen und ehrlichen Gefühlen in der Öffentlichkeit umgehen? Da sind wir wieder beim Klassiker “Männer weinen nicht...“
Aber wenn man sich mal umschaut, sieht man doch Gefühle in der Öffentlichkeit (vll ist das aber auch nur in Großstädten so). Hass zb ist ja im Moment weit verbreitet, oder Unmut. Die positiven Gefühle, sich selbst, aber auch Anderen gegenüber sind selten geworden. Und damit meine ich vorwiegend Gefühle wie Empathie oder einfach Freundlichkeit u.d Höflichkeit.
Aber woran liegt das?


1x zitiertmelden

Schattenintegration/Geistige Entwicklung und was dazu gehört

13.07.2018 um 18:44
Zitat von MailaikaMailaika schrieb:Hm....das heißt, wenn ich gegen das Gesetz verstoße, aber nicht erwischt werde, habe ich auch nicht gegen das Gesetz verstoßen?
Na ja, das würde schon mal viel implizieren, z.B. dass der Gesetzgeber ein objektives Wesen wäre. Also es geht noch weiter in die Macht zu definieren was als gesetzwidrig bzw. auch als geisteskrank anzusehen ist.
Gott hat das nicht absolut definiert, damit Raum für unsere authentische Objektivwerdung da ist, d.h. im Sinne einer mündigen Spezies Mensch.


1x zitiertmelden