weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Siebte Buch Mose

19 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Mose, 7. Buch Mose, 7. Buch
Seite 1 von 1
blind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:26
Kennt sich jemand damit aus? Wäre für ein paar Informationen über dieses Buch sehr dankbar. Muss ja nicht gleich der Inhalt hier gepostet werden...


melden
Anzeige
evidence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:31
Ach, Scheiße!
Muß das sein?


König der Staunenden


melden
blind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:34
Weiß nicht was du meinst. Benötige nähere Informationen :-)


melden

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:44
also... soweit ich weiß, gibt es nur fünf bücher mose, und zwar genesis, exodus, levitikus, numeri und deuteronomium.
aber scheiße verdammte, das ist ja nur das, was ich in der schule gelernt habe, irgendwo im internet gibt es bestimmt eine seite, wo man auch noch zwei weitere bücher mose kennenlernen kann, sozusagen für die fortgeschrittenen bibel-user; was will ich da mit meiner anfängerbibel.

habt bitte ein wenig mitleid mit einem, der seiner zeit anscheinend hoffnungslos hinterher ist, und erklärt mir, bevor ihr euch an das siebte buch mose macht, erstmal was im sechsten steht.


vielen dank im voraus

mfg euer bierbaron


bier her, bier her, oder i foi um!


melden
evidence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:47
Ein umfangreiches Kompendium, das mannigfaltige Techniken beinhaltet,
Heilkräuteranwendungen, alchemistische Experimente,Geistheilung durch Gebete,
Geheimnisse der Kabbala,Invokations- und Evokationsformeln, etc.. Es ist eine
wahreFundgrube der erstaunlichsten und manchmal recht wunderlichen
Anweisungen, die aber für einen esoterisch geschulten Leser sehr nutzvolle I
nformationen enthält. Selbst ein magisches Mittel ist enthalten, sich selbst als
dumm zu erkennen und mithin den ersten Schritt auf dem Weg der Klugheit zu tun.
Es wird von König Salomo gesagt, daß er drei Formen der menschlichen
Dummheit unterscheidet: eine unbefangene, eine befangene und eine gefangene,
und nur den mit der unbefangenen Dummheit Ausgestatteten, wird dieses Buch
von Nutzen sein.



Es gibt sogar ein achtes und neuntes buch Moses



König der Staunenden


melden
evidence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:48
Ich Glaube aber nicht daran!!!!

König der Staunenden


melden
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:51
Bei den sechsten und siebten Büchern Mose handelt es sich nicht um eine Fortsetzung im eigentlichen Sinne, sondern um Zauberbuchähnliche Werke voll mit magischem Klimbimbs. Der Bezug zu Mose entsteht aus der Überlegung, dass diese mythische Figur eher in das Bild eines Magiers als eines Propheten passt (wegen seiner "Zaubertricks" vor dem Pharao z.B., das wird in dem Film "Der Prinz von Ägypten" ganz anschaulich gezeigt)

I don't want to believe. I want to know.


melden

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:54
quellen?

bier her, bier her, oder i foi um!


melden
blind
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:56
Cool. Hab nämlich mal vor kurzem meine sehr christliche Oma darauf angesprochen, weil ich echt nicht so genau wusste was diese "Bibelerwiterungen" sind. Sie hat sehr allergisch darauf reagiert, und hat gesagt ich soll sie nie wieder darauf ansprechen. Ich dachte ja eigentlich das wär irgend ein Gerücht das im Internet kursiert, aber meine Omi hat ja gar kein Internet...
Was ist mit dem Autor?
Ist das Buch sehr glaubwürdig?
Ist es verboten?
Allein schon der Titel lässt darauf schließen, dass es an das Christentum anlehnt. Wieso erscheint es aber meiner christlichen Oma als "bösartig"?


melden
evidence
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 22:59
Weil es gerne für Satanische Rituale mißbraucht wird.
angeblich soll jedes exemplar mit sieben siegeln versehen sein.
wenn man sie bricht erlaubt man dem bösen....naja du weißt schon!

König der Staunenden


melden
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 23:04
@ bierbaron

Gib einfach mal "siebte buch mose" bei google ein. Viel Spaß beim Durchforsten der Quellen

I don't want to believe. I want to know.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 23:14
mann scheiße
diese bücher werden zum großen teil, wie evidence schon richtig sagte, verwendet, um satanische rituale auszuführen

und ich denke auch nicht das man da was ordentliches draus lernen kann, ist halt nur ein esoterikhandbuch

und mit der bibel hat das ding sicher nicht zu tun!

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden

Siebte Buch Mose

17.06.2003 um 23:15
"Wahrscheinlich sind beide Bücher im 17. Jahrhundert entstanden."
http://www.religio.de/okk/sechs.html

warum werden diese bücher dann bitte in zusammenhang mit moses gebracht? überhaupt steht auch auf der seite, dass dieser zusammenhang oder der anspruch, den diese beiden bücher erheben, nämlich nur gottes worte zu moses auf dem berg sinai zu tradieren, sich nicht nachvollziehen oder belegen lässt.
wenn ihr mich fragt ist das nur unsinn, den sich irgendwelche fertigen typen im mittelalter vielleicht aus protest gegen die kirche oder warum auch immer überlegt und niedergeschrieben haben.

naja.. war ned so spaßig bis jetzt, aber ich bin ja noch nicht fertig

mfg

bier her, bier her, oder i foi um!


melden
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

18.06.2003 um 00:06
Oh mit der Theorie liegst du gar nicht so daneben denke ich. Das 17. Jahrhundert war ja schon kein Mittelalter mehr, das ordnet man nicht ohne Grund zur Renaissance. In dem Zeitraum ist so manches Revolutionäres entstanden, da die Grenzen der Kirche dabei waren, wegzufallen, es gab ja keine Inquisition mehr. Aber wenn du mich fragst waren die nicht so fertig wie die Typen, welche die Bücher 1-5 verfasst haben ;)

I don't want to believe. I want to know.


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

18.06.2003 um 00:21
war das jetzt ernstgemeint?

L'alurl gol zhah elghinyrr gol


melden
pragmatist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

18.06.2003 um 00:30
Ja verdammt. Ich meine, in der antiken Zeit reden da welche davon dass Moses das "Wasser geteilt" und "sein Volk hindurchgeführt" hätte. Damals gab es noch keine Special Effects, noch keine Fantasy Literatur, ja noch nicht einmal Märchenbücher. Die Typen MÜSSEN völlig auf gewesen sein, die haben bestimmt Meskalinpilze geschluckt.

Ok, vielleicht wars doch nicht so gaaaanz ernst gemeint ;)

I don't want to believe. I want to know.


melden
maxxon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Siebte Buch Mose

18.06.2003 um 02:39
Angeblich....wer weiss ob es stimmt....
sind die Bücher auch von bösen Mächten besessen.
Es heißt, dass wenn man die Bücher liest, komme es zu seltsamen Erscheinungen. So wie bei Poltergeistphämonenen, also Gegenstände fallen um, Geräusche treten auf etc.
Einer hatte mir mal erzählt, es würden Flammen aus dem Buch kommen (ha, ha)!
Na auf jeden Fall, haben die Bücher alles andere als einen guten Ruf.
Selbst gelesen hab ichs nicht. Kann davon also kein eigenes Urteil abgeben.

Übrigens: Die Teile gabs früher mal im Anhang von den John Sinclair Heften mal zu bestellen. Vielleicht erinnert sich ja noch jemand.


melden

Siebte Buch Mose

18.06.2003 um 02:56
Also ich kann euch beruhigen, ich habe sowohl die geschnittene Lilane version, als auch die komplette in rot gehaltene version gelesen.
Beide versionen sind recht gleich nur das in der erlaubten lilanen version keine daemonensiegel drin sind. Diese siegel sind ebenso wie die Geisttafeln ein extra das nur in der verbotenen Roten version ist.

Beim lesen passiert jedoch garnichts, keine flammen und keine umfallenden sachen. Nur unser kater hat sich auf meinen schoss gelegt um gekrault zu werden.


melden
Anzeige

Siebte Buch Mose

18.06.2003 um 06:29
Also im buchhandel habe ich mal in der sog. "schwarzbuchserie" (da alle umschläge in schwarz gehalten sind, das sechste und siebte buch mose entdeckt.
Es handelt sich hier um überarbeitete nachdrucke, da die, die dem orginal am nächsten kamen tatzächlich vor einigen jahren verboten wurden sind. Zum achten und neunten buch "mosis" ist zu sagen, das ich sie auch gefunden habe, aber das dann doch eher in die esoterik ecke gehört.
Wie es sich mit dem roten von draganus de brogér verhält ist schwer einzuschätzen, wäre dann doch lesenswert, schon allein der geisttafeln wenigstens. Werde mir mal versuichen mir so ein exemplar zu besorgen.
Das gleiche sind die ersten fünf bücher, um sie zu verstehen braucht man den talmud der aus einer ganzen serie aus büchern besteht. Er ist übrigens nach über 70 jahren wieder auf deutsch erschienen.
Zum abschluss, nochmals zum fünf- buch zu sagen ist, empfehle ich die übersetzung von rosenzweig, diese entspricht wohl am ehestem den orginal, aber wer weiss das schon von uns so genau ?!



täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden