Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

15.658 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Atheismus, Religionskritik
highabove
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:06
-----O Gott vergebe ihnen sie wissen nicht was sie reden...-----

Bla !


melden
Anzeige
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:14
>>"sicher, nur für mich wär Atheismus nichts..."<<


ist ja auch kein problem, glaube an das woran du glauben willst.
aber lasse andere ihren glaube auch haben, auch wenn du ihn nicht verstehst.
leben und leben lassen. ;)
gruß.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:14
--dieser thread ist mal wieder etwas für geistige tiefflieger, die sich für unglaubliche realisten halten.--

Wie recht du hast. Nur, dass die Leute nicht nur behaupten Realisten zu sein, sondern, dass sie auch etwas wissen würden. ;)

Aber, wie gesagt, von diesem Wissen sieht mal nicht viel.

Wohl eher eine lächerliche Ignoranz. ;)

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden
taha15
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:22
@highabove
"bla"

selber "bla" ey!


melden
groomlake
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:29
@swift,

geistiger maulwurf ist cool lol,
naja, sehe mal zu, das du der gemeinschaft später nicht auf der tasche liegst und einen geistigen maulwurf findest der dich einstellt ;)

wie sagt doch euer gott, geben ist seeliger denn nehmen, naja ich nehms mir dann doch lieber.

brauchst nicht deinen überflieger bla, hier drauf zu posten, wer gott auf seiner seite hat, der ist eh der tollere lol.

lachende grüße

groom


melden
swift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:37
@groomlake

keine angst, ich werde mich vermutlich selbstständig machen & geistige maulwürfe beschäftigen.

dein justament ist im übrigen nicht sehr scharfsinnig; das du mir immer einen gottesglauben anhängen willst?! aber nungut, "unser" gott sagt auch: "seelig sind die geistig schwachen". das solltest du dir vor deinem nächsten lachanfall durch den kopf gehen lassen. ;)

Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:38
>>...leben und leben lassen.<<

Da schliess ich mich Kokas Meinung an. Ich lasse auch jedem seinen Glauben und muss nicht jeden zwanghaft "missionieren" wie einige der religiösen Spinner hier bei Almy (Namen brauch ich wohl nicht zu nennen. lol ).
Das ist auch das Thema was mir in den Religions-Threads am meisten auf den Sack geht.
Warum können einige Leute es nicht lassen anderen ihre Glaubensvorstellungen anzupreisen, als wär's die Lösung für alle Probleme dieser Welt.
Glauben und glauben lassen ist die Devise.

Sick brains for a sick world !


melden
swift
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:45
Warum können einige Leute es nicht lassen anderen ihre Glaubensvorstellungen anzupreisen

weil viele leute ihren glauben als direkte projektion der wirklichkeit wähnen.



Bei der intendierten Realisierung der linguistischen Simplifizierung des regionalen Idioms resultiert die Evidenz der Opportunität extrem apparent, den elaborierten und quantitativ opulenten Usus nicht assimilierter Xenologien konsequent zu eliminieren!


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 17:55
Wo sind denn eure Beweise für eine nicht-existenz von Gott???
Ich bzw. die Bücher habe(n) Beweise für eine Existenz!!!

Anything that is worth doing should begin with:
Bismillah el-rahman el-rahim


melden
oestie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:00
Wenn man logisch denkt, dann sieht erkennt man die Nichtexistenz...
Alles, was für die Gottgläubige unerklärlich ist, beweisen sie mit Gott...


melden
divan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:12
Es gibts einen gott...nur ob es so ist wie es sich machne vorstellen ist ne andere sache...

Eline Diline Beline Sahip Ol..

PIR SULTAN'im HÜÜ der, ya sen ne dersin?
Bilinmez sözleri söyler nidersin?


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:16
oestie

Also wenn man logisch denkt, dann erkennt man, dass Gott ein kleiner Pudel mit einer Lila Antenne ist!
Blödsinn? Ja genau..es ist immer wieder lustig wie versucht wird mit "logischem Denken" zu argumentieren um den eigenen Standpunkt zu festigen. Interessant ist, dass durch logisches Denken, jeder fast Mensch zu einem etwas anderen Ergebnis kommt..vieleicht sollte man erst einmal diesen Punkt mit Hilfe von Logik erklären...


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:22
"Alles, was für die Gottgläubige unerklärlich ist, beweisen sie mit Gott..."

Das ist wieder so ein Punkt, der Unwissenheit bescheinigt.
Was sind denn Gottgläubige für dich, was sind Gläubige? Wer "beweist" etwas mit Gott.
Bitte erst mal Gedanken darüber machen, bevor man irgendwelche Behauptungen aufstellt!

Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius
Null - und das nennen sie ihren Standpunkt
(Einstein)


melden
oestie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:22
naja ich denke Mathematik ist logisch und diese ganzen Naturgesetze, die sich die Menschen erarbeitet haben sind auch logisch. Doch das dann jemand sagt, dass über dem allen ein Gott steht, dass sehe ich sicher nicht als logisch. Dieser Gott wurde von Menschen "erschaffen", um sie indirekt zu kontrollieren. Ein König konnte gestürzt werden oder starb irgendwann, doch dieser Gott lebte für die Menschen ewig. Diesen Gedanken finde ich logisch.


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:23
@oestie

Nein!
1. Du glaubst doch nicht, dass alle Propheten, die von ein und demselben Gott gesprochen haben(3 Propheten die die 3 Weltreligionen gegründet haben, dann nochmal an die 100.000 Propheten die Gott dazwischen geschickt hat), sich in einem Zeitraum von 2500 Jahren zusammengetan haben und die Welt um eine riesen Lüge reicher zu machen??!!

2. Du glaubst doch nicht, dass der Koran und die Thora von Menschenhand geschrieben wurden? Und wenn doch,dann hast du beide nicht gelesen oder nicht verstanden!

3. Erkläre mir wie das Meer bei der Flucht Moses von den Ägyptern geteilt wurde, das ist nämlich wissenschaftlich nachgewiesen!

4.Wie kommen so viele Frösche auf einen Schlag in das Schlafzimmer des Pharaoh auch zur zeit Moses, das ist auch in alt-ägyptischen Schriften festgehalten?

5.Willst du etwa sagen, dass die ganze Evolution ein "Unfall" war. Das jedesmal wenn ein Kind auf die Welt kommt dies ein zufälliger Ablauf von Ereignissen ist?
(Wobei dieses Argument, noch ansichtssache ist)


SO jetzt habe ich dir 4 1/2 Beispiele aufgezählt, die mir so auf die schnelle eingefallen sind und die eine Existenz von Gott beweisen! Und die Beispiele sind nicht mit Gott selbst bewiesen.

Anything that is worth doing should begin with:
Bismillah el-rahman el-rahim


melden
oestie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:24
Gottgläubige sind Menschen, die an Gott glauben. Und diese beweisen alles, was für die Menschen bis jetzt noch unerklärlich ist mit Gott. Also ich versteh nicht worin dein Problem liegt das zu verstehen...


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:25
Nachtrag:
Das Meer wurde natürlich nicht von den Ägyptern geteilt, sondern von Gott. Ich schrieb: ...bei der Flucht Moses von den Ägyptern, meinte aber: ...bei der Flucht Moses vor den Ägyptern!


Anything that is worth doing should begin with:
Bismillah el-rahman el-rahim


melden
snrs
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:26
--Mathematik ist logisch und diese ganzen Naturgesetze--

Dir ist schon klar, dass in Mathematik Formeln gibt, die ihre eigene Unmöglichkeit beweisen. Versuch das mal logisch nachzuvollziehen.

Die Mathematik rechnet mit der Unendlichkeit. Ist die Unendlichkeit logisch?

Naturgesetze.. :) Um die Naturgesetze zu verstehen, reicht kein Leben aus. Sie werden ständig geändert, dies und das... oh, hat doch nicht gestimmt. Neue Theorie muss her. usw.

Das Motto des modernen Menschen: Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich!
(Wolfgang J. Reus)


melden

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:26
@oestie

Könntest du bitte auf meine 5 Beispiele eingehen!!
Danke

Anything that is worth doing should begin with:
Bismillah el-rahman el-rahim


melden
Anzeige

Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

30.12.2005 um 18:27
oder besser:
Kann bitte jeder der nicht an Gott glaubt oder seine nicht-existenz beweisen kann, auf meine 5 Besipiele oben eingehen?
Danke!

Anything that is worth doing should begin with:
Bismillah el-rahman el-rahim


melden
408 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt