Videos
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Es gibt keinen Gott und es wird auch keinen Gott geben!

Filter einstellen
05:51

Gottesbeweise bei Anselm & Thomas von Aquin

@sarevok Da wären wir fast wieder beim Thema Gottesbeweise , ist eigentlich schon durch, die sind alle Ungültig.
Beitrag von Wurstsaten - am 18.09.2020
50:37

Reinkarnation und Wiedergeburt

ich glaube nicht das eine religion nötig ist güte und liebe im herzen und einen klaren verstand das braucht man :)falls dich das thema interessiert auf youtube findest du von interessante analysen zu themen dieser art zb :
Beitrag von sarevok - am 17.09.2020
02:19

"The Most Beautiful Moment" - Alex Atala

@sarevok Ich habe damals eine Doku von Chefs Table gesehen, und Alex Atala hat eine Geschichte erzählt ich finde diese sehr authentisch, da die Doku absolut nichts spirituelles ansich hat. Ich Werte das als Wahr was er hier erzählt. Leider ist das auf englisch geht aber nur paar Min. Vielleicht hatte Alex Atala hier kontakt zum Großen Mann...
Beitrag von baackpapier - am 17.09.2020
02:28:10

Burning Hearts Summer WE1 - Session 5 | Charles Ndifon & Walter Heidenreich | FCJG Lüdenscheid

Echt? Wie stellst Du Dir das vor? Ein Psychiater kann Gottes Geist "austreiben"??Bisher konnte ich von der Arbeit eines Psychiaters nur erkennen, dass sie Menschen helfen im Leben besser zurecht zu kommen... naja, Heilung ist das zwar nicht, aber helfen ist ja auch schon mal was.Aber wenn Drogenabhängige von der einen auf die andere SEKUNDE von der Sucht geheilt werden (ebenso Menschen von Nikotinsucht oder Alkoholsucht), dann nenne ich das Heilung. Welcher Psychiater könnte das?So was kann ma...
Beitrag von MaPi - am 20.07.2020
20:24

BERICHTE ÜBER GOTTES WUNDER | REINHARD HIRTLER | WAHRE BERICHTE ÜBER ÜBERNATÜRLICHE HEILUNG

Genau das ist in meinen Augen auch das große Verständnisproblem zum Thema „Glaube an Gott“.Leider denken sogar die meisten Christen genau so und wissen gar nicht, dass dieser Gott tatsächlich existiert.Ich kann es nur immer wieder sagen, dass das der große fatale Irrtum ist, dem die Menschen und leider auch zu viele Christen unterliegen.Wer Gott bzw. Jesus durch die persönliche Gegenwart des Heiligen Geistes kennen gelernt hat, der hält Gott nicht ganz doll für real, sondern er weiß,...
Beitrag von MaPi - am 09.07.2020
13:14

Was tun, wenn Du von einem Wal verschluckt wirst?

@Tommy57 hier ein video zu dem thema :)Was tun, wenn Du von einem Wal verschluckt wirst?scheint so als wäre es nicht möglich
Beitrag von sarevok - am 18.05.2020
17:43

Hans-Peter Dürr - Der "lebendige" Kosmos (Chaospendel)

ist der kosmos lebending ? hier ein video zu dem thema es sprich
Beitrag von sarevok - am 13.05.2020
09:51

Mönche im Labor (1/6) Neurowissenschaften entdecken die fernöstliche Meditation

hier ein video dazu falls es dich interessiert :Mönche im Labor Neurowissenschaften entdecken die fernöstliche Meditation
Beitrag von sarevok - am 12.05.2020
14:56

Warum nicht Nichts sein kann

wie schon gesagt denk fehler, aus nietzsches perspektive verständlich sein wissen war begrenzt heute aber haben wir so viel wissen zur verfügung das es vielen schon zu viel wird leider der kosmos wurde aus dem nichts geschaffen, was nicht ist kann nicht sterben denn sowas wie nichts gibt es nicht ergo ist nicht ein etwas
Beitrag von sarevok - am 12.05.2020
14:56

Warum nicht Nichts sein kann

ist für dich der glaube an gott nur mit einem rausch zu erklären ? es gibt einen ganzen haufen sehr gebildeter leute die das wohl anders sehen würdenalles eine frage der erkentniss würde ich sagen bzw. des eigenen standpunktes der standpunkt der wissenschaft ist es doch das der kosmos aus dem "nichts" enstand richtig ? kommt sie wieder die frage nach dem "nichts" evtl. solltest du dir das video mal ansehen
Beitrag von sarevok - am 24.04.2020
25:07

Prof. Dr. Werner Gitt - Die Evolutionslüge das komplette Interview

Wiedergeborener Christ wurde ich mit 14. Davor Null Plan von christlichen Dingen. Der Gottesbeweis als solches kam langsam, erreichter aber dann den entscheidenden Punkt.Danke , für Deinen vorangegangenen Link… sehr interessant, welche Methoden heute heran gezogen werden. Ich werde zwar nicht beweisen können, dass die Erde bisher knapp 6000 Jahre existiert, aber durch einen Christen, der sich da besser auskennt als ich (und auch als Du) werden die heutigen wissenschaftlichen Langzeit- und Ku...
Beitrag von MaPi - am 22.04.2020
47:25

Andrew's Live Bible Study: Biblical Finances - March 31, 2020

vielleicht werden wir sogar viele davon haben: freuen über Anti-Homo-Strafgesetze: gleichzeitig über Christenverfolgung jammern.Der Typ ist gefährlich. In jeder Hinsicht.
Beitrag von Kybela - am 22.04.2020
04:53

Zeugen Jehovas - WTG äußert sich zu Kindesmissbrauch

Z. B. die Zeugen Jehovas und hunderte Fälle von Kindesmissbrauch (um nur mal einen besonders dreckigen Fall zu nennen).Wie man das mit der permanent lauthals verkündeten Nähe zu Gott und seinem Wort in Einklang bringen kann ist mir ein Rätsel. Einfach hingehen und alles zu Lügen erklären, ganz einfach min 2:40, etwa 20 sec lang. Der Rest dient nur der Selbstbeweihräucherung.Aber das nur nebenbei. Wenn die Sektenjünger hier ihre Predigtstunden ableisten, dann sei auch ein Hinweis gestatte...
Beitrag von Zyklotrop - am 14.04.2020
55:27

Märchen und Sagen - Botschaften aus der Wirklichkeit (Doku)

In fast allen überlieferten Geschichten ist etwas aus der Wirklichkeit entnommen. Selbst in Märchen und Sagen. Die Doku hier zb. versucht es zu beleuchten: den letzten Platzhalter der Rechnung nicht. Zumal die Datierungen der Keilschrift auch nur vage Angaben sind. Das Zeitfenster ist jedenfalls weitaus näher, als wenn man sich an den 315.000 Jahre des Homo-sapiens orientiert.Nur das in der Bibel kein heiliges Rad, ägyptischer Hausesel odgl. behandelt wird. Gott aber mit dem Wort in einer en...
Beitrag von Flitzschnitzel - am 12.04.2020
29:29

Erstaunliche Beweise für Gott - Wissenschaftliche Beweise für Gott

@ascientist Ja!Was aber definitiv mehr zur Beantwortung der eigentlichen Themenfrage führt, sind die interessanten und logischen Betrachtungen, die die übernatürliche Seite neben der natürlich wissenschaftlichen beweisen aus dem folgenden Video:Aus dem Inhalt:Z. B. ist anhand der Anzahl der gefundenen Supernova-Resten (ca. 250 Stk.) das Alter des Universums auf ca. 6500 Jahren zu berechnen… wissenschaftlich!Dann die Verkettung von vielen „Zufälligkeiten“, so dass ein Leben auf der Erd...
Beitrag von MaPi - am 11.04.2020
04:25

Liebesbrief von Gott an Dich

Schreib doch nicht sowas, nur weil du die Zusammenhänge nicht verstehst @Vomü62Naja @off-peak ich kenne einige Leute, die in die selbe Richtung denken.Vielleicht hilft euch folgende etwas bessere Interpretation über Gott ... den himmlischen Vater besser zu verstehen.
Beitrag von Niselprim - am 06.04.2020
49:42

Was war vor dem Urknall?

Z.B. Vakuumfluktuationen: ab Min. 39 wirds interessant
Beitrag von Vomü62 - am 23.03.2020
24:34

Dem Satan die Seele verkauft | Mörder begegnet im Knast Jesus | "Mensch, Gott!"

Meine Darstellung war eine objektiv-wissenschaftliche oder einfach philosophische.Wie aber kann man sich sicher sein, dass das was man erlebt hat, wirklich das wirken eines übernatürlichen Wesens war? Am sichersten wahrscheinlich doch erst, wenn mehrere Personen eine solche Offenbarung erleben. Denn es könnte ja sein, dass es sich einfach um Trugschlüsse handelte. Das Gehirn ist sehr gut darin. Ich muss aber zugeben, dass es ein sehr überzeugendes Zeugnis von einem Christen gibt, der frühe...
Beitrag von mstry - am 14.06.2019
58:02

James Tour: The Mystery of the Origin of Life

@ A L L E :ist hier für ernsthaft Denkende und Nachdenkende unter den Forumsmitgliedern ein Vortrag von Prof. James Tour, einem der 10 führenden Chemiker und Nanowissenschaftler weltweit (leider nur in englisch, dafür aber wirklich weiterführend).Der Vortrag ist so brilliant und präzise, dass es sich sogar lohnen würde, jemand einzuladen,der Englisch versteht, wenn man selber nicht klarkommt. Würde sich wirklich lohnen !! Sein Thema ist die Entstehung von Leben aus vormals unbelebter Mate...
Beitrag von Truthkeeper - am 08.05.2019
14:56

Warum nicht Nichts sein kann

ich denke also bin ich wir fühlen also sind wir
Beitrag von sarevok - am 27.04.2019
03:43

The Terrifying Way Our Universe Will End — And When

So siehts aus. Letztendlich werden wir auf die Frage "Wer hat dann den Schöpfer erschaffen?" keine zufriedenstellende Antwort finden, da man dieses Spielchen praktisch bis in alle Ewigkeiten weiterspielen kann. "Aber wer hat dann den Schöpfer vom Schöpfer erschaffen?" und so weiter...Unsere Gehirne begreifen zwar grundsätzlich das Konzept von "Unendlichkeit" aber das war es auch schon.Für uns muss alles einen Anfang und ein Ende haben, wobei ja bereits bekannt ist, dass das Universum irgend...
Beitrag von Redan - am 29.07.2018
30:06

J.Krishnamurti Deutsch Jiddu Krishnamurti #Wahrheit #Weisheiten #Hörbuch #Podcast #Vortrag

@groomlakeso ist es auch j.krishnamurti ergangen. hier eine kurze zusammenfassung:kurze Inhaltsangabeer hat mit ca 30 jahren erkannt, daß die manipulation der religionen zu nichts führt. alles "mechanische" stumpft die menschen ab. in diesem video sagt er wie es anders geht und wie man es selber herausfindet ohne guru pastor usw.
Beitrag von thomasneemann - am 21.04.2018
04:33

shaban & Käptn Peng - OHA

@1amoA Nee, weiß ich nicht.Stammt von Käptn Peng. Nur so, weil es mich daran erinnert.
Beitrag von dedux - am 16.10.2016
09:55

Karma, Ursache und Wirkung im ZEN, Yudo Seggelke

Das ist selbsverständlich, nur leider sehen das nicht alle so ;)Ja, ist sie. @BioGenEthiker Trotzdem gibt es verschiedene Meinungen darüber, wo in diesem Teil der Lehre der Schwerpunkt liegt. Zen konzentriert sich auf die Gegenwart, immer nur die Handlungen im Hier und Jetzt sind entscheidend und sieht es in einem, könnte man meinen, größeren Kontext. Das gleicht sich im ersten Moment zwar eigentlich 1zu1 mit den anderen Schulen, jedoch ist es für Zen Buddhisten weniger von Bedeutung ob ma...
Beitrag von GyatsoJigme - am 15.10.2016
08:47

Buddha Worte 07

Nachtrag:Zeit ist leider abgelaufen.Bezogen auf:Hier empfehle ich, alles anzuhören.Mir geht es aber hauptsächlich um den teil (Die Welt als Vorstellung) ab 3min 48. auch der Text:Als sich der "Erhabene" zurückzieht, fragen die Bhikkhus noch jemand anderen.(Mahākaccana)Und Buddha sagt: Haltet euch daran!
Beitrag von Koman - am 15.10.2016
03:57

Ruthe.de - Nachrichten - Gott

@AGSkleines lustiges Video zum Grüß Gott Gott. Da Gott auch nur ein Mensch ist :)
Beitrag von Bublik79 - am 15.10.2016
01:54

Käptn Peng - Spaziergang

@KL21 @GyatsoJigme
Beitrag von dedux - am 15.10.2016
07:59

Buddha Worte 05

@GyatsoJigme @Optimist Wie erklärst du das hier?Ab 3.14 bis 3.50 kann man sich auch das ganze anhören.Aber mir geht es mal nur um diesen Teil.
Beitrag von Koman - am 11.10.2016
04:07

Lindsey Stirling - The Arena (Official Video)

Weisheit bedarf keines Mundes doch ist es schön sie aus einem zu hören sofern die Ohren auch empfänglich dafür sind :)
Beitrag von dedux - am 10.10.2016
03:58

Der Verstand - Alan Watts

Da haben wir schon einige Nette Erkenntnisse von Albert Einstein gewonnen, der auch sehr stark davon überzeugt war, das der Buddhismus die einzige Religion ist, die sich mit moderner Wissenschaft vereinbaren lässt (was stimmen mag, aber leider als eine Erhöhung gegenüber anderen aufgefasst werden kann und somit eine un-buddhistische Aussage wäre)Denn alles was der Mensch wahrnimmt ist Relativ. Es gibt nichts konstantes, alles befindet sich stetiger Veränderung, nichts bleibt lange wie es i...
Beitrag von GyatsoJigme - am 06.10.2016
10:01

Was dem Judentum in den Synagogen nicht erzählt wird

@off-peak u.a. in Jesaja 53 Hier gibts ein Video zu dem Thema in dem Juden nach den Messiasprophezeiungen befragt werden. Das Video finde ich ganz gut und gelungen.
Beitrag von noilluminati - am 10.09.2016
05:26

9-Jähriger über den Sinn des Lebens

@BioGenEthiker Ja das Standard 0815 Gesülze... Klar wurde ein vorgestelltes Bild von Gott immer wieder verändert, neu "erfunden". Darum ging es ja nicht. Eher darum, warum der Mensch mit seiner eigenen Existenz ein Problem hat, wo es doch Anfangs keines gibt. Neugierde muss befriedigt werden, wenn Wissen über etwas fehlt. Warum fehlt jemandem irgendwann Wissen über sich selbst?Da weiß ja ein Kind aus sich selbst mehr :D ist im Grunde immer das gleiche in anderen Kleidern.... Ist er dass als...
Beitrag von Ur - am 06.08.2016
25:05

Die vier Phasen des Direkten Lichts

Was eine unsinnige Diskussion.... :DNatürlich steckt im Menschen Erde. Analogisch betrachtet. Selbst die Wissenschaft sagt, wir sind aus den Bestandteilen dieser Erde. Wenn nun jemand es mit einem Tongefäß vergleicht, sollte man tunlichst nicht alles Wörtlich nehmen ausser man möchte seine Unfähigkeit zu abstrakten Denken für alle offensichtlich machen.... Also manchmal ...0.oIn Sachen Gefäß verhält sich der Mensch eben wie eines. Kleiner Exkurs der Kabbala:
Beitrag von Ur - am 16.07.2016
04:05

» Sie brauchen doch nur Liebe!

Aber erzähl das mal @thedefiant ^^Warum sich mit dem Bösen abgeben? Um es zu schwängern: Mit Liebe. :D
Beitrag von Kotknacker - am 16.07.2016
08:02

Gibt es einen Gott? | Harald Lesch

Harald Lesch: "Wenn es Gott nicht gibt, dann sollte man ihn erfinden." :D @thedefiant Wenn sich Zufall berechnen lässt. Wie wahrscheinlich ist dann Gott? Her mit der Berechnungsformel! ^^
Beitrag von Kotknacker - am 15.07.2016
08:02

Gibt es einen Gott? | Harald Lesch

Harald Lesch sagt: "Wenn es keinen Gott gäbe, müsste man ihn erfinden!"
Beitrag von Lightness - am 14.07.2016
03:15

Max Planck: "...denn die Materie bestünde ohne den Geist überhaupt nicht."

@BioGenEthiker Also ich kann dir diese zwei Videos empfehlen:Hans-Peter Dürr - Das Geistige ist die treibende Kraft. Münchner Max-Planck-Institut im Sommer 1997. Max Planck selbst:Max Planck: "...denn die Materie bestünde ohne den Geist überhaupt nicht." so sage ich nach meinen Erforschungen des Atoms dieses: Es gibt keine Materie an sich. Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt und sie zum winzigsten Sonnensystem des Alls zusamme...
Beitrag von Koman - am 13.07.2016
32:43

Hans-Peter Dürr: Das Geistige ist die treibende Kraft.

@BioGenEthiker Also ich kann dir diese zwei Videos empfehlen:Hans-Peter Dürr - Das Geistige ist die treibende Kraft. Münchner Max-Planck-Institut im Sommer 1997. Max Planck selbst:Max Planck: "...denn die Materie bestünde ohne den Geist überhaupt nicht." so sage ich nach meinen Erforschungen des Atoms dieses: Es gibt keine Materie an sich. Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt und sie zum winzigsten Sonnensystem des Alls zusamme...
Beitrag von Koman - am 13.07.2016
04:00

Söhne Mannheims - Vielleicht [Official Video]

@thedefiant @alphaC Was wird nicht passieren?Ich habe dir schon einige male Gott gezeigt.Gott ist das Wort.Das Gesetz Mose.Jesus Christus die Wahrheit.Johannes der Täufer.Der Geist der Wahrheit zeigt dir alles."Gott" ist "das Wort". Jedes Wort kommt aus Gott, auch das Wort "Gott", kommt aus dem Wort.(Gott) Ein Wort, um die Allmacht des gesamten Wortes aufzuzeigen.Deswegen ist das ERSTE das Wort.Was ist "Wort"? Das Wort ist Gott.Nun Lügen aber sehr viele.Was man HIER verstehen muss, ist, das ei...
Beitrag von Koman - am 12.07.2016
00:41

Game of Life - Universal Turing Machine

@dieleserin Vergleichbares lässt sich recht trivial bewerkstelligen. Man definiere ein Feld mit n * m Spalten. Jede Feldzelle kann nun entweder einen Zustand, in Dem Fall repräsentiert durch schwarz oder weiß annehmen. Dann definiere man Startzustände q_i auf dem Feld sowie Regeln, die bestimmen wie sich die benachbarten Felder einer Feldzelle beim Übergang von einem Zustand in dem nächsten ändern (wenn sie sich ändern). Schon modelliert man ein einfaches Universum. Regeln im obigen Fall...
Beitrag von ArchLinux - am 12.07.2016
24:10

Tote Mutter wird wieder lebendig | Hindu erlebt Wunder nach Gebet zu Jesus | "Mensch, Gott!"

@thedefiant hab da auch nicht soooviel Ahnung , geb ich zu .. hab auch nicht verstanden ,warum eine Totenstarre einsetzt.. und warum die wieder weggeht .. und mir immer die Frage gestellt, bei Tieren , die geschlachtet werden, zum Essen.., wielange braucht eine Forelle bis einen Totenstarre eintritt..oder wartet man ab, bei einer frischen Forelle, bis die Totenstarre war??und warum fühlen sich tote Menschen an , wie eine Puppe ganz glatt die Haut? hmmmmmm ist ein video , wobei die Mutter ein...
Beitrag von dieleserin - am 11.07.2016
04:35

monty python - das leben des brian (Deutsch) always look on the bright side of life

@Niselprim Na dann. :)Allways look on the bright side of life. ^^
Beitrag von Kotknacker - am 08.07.2016
08:53

Indikatoren für eine virtuelle Realität - Tom Campbell

@thedefiant @RedRidingHood2 Hier etwas professioneller dargestellt. Aber trotzdem nur eine Beschreibung eines Traumes... @DOT Du kennst es sicherlich schon.
Beitrag von Ur - am 06.07.2016
14:33

Can an Artificial Intelligence Create Art?

@RedRidingHood2 Googles Magenta Projekt ist sowas in der richtig für kreative KI, auch sehr spannend. davon ab das der Channel eh brillant ist, geht es in dem Video darum.
Beitrag von thedefiant - am 05.07.2016
05:59

Ein fahler blauer Punkt

Bl Bl, wie das im D des niversums. ;) ^^ Carl
Beitrag von Kotknacker - am 05.07.2016
03:46

Marteria - Endboss (Offizielles Musikvideo)

@RedRidingHood2 Also ich glaube die einzig richtige Antwort kann nur eine Paradoxe sein: Dieser Prozess hat nie gestartet und ewig andauern. ^^Jo, sehe ich genau so. Was ist schon Realität wenn's sie nie gegeben hat und nur ein menschliches Denkkonstrukt ist? ^^Dem stehe ich bei. Die beiden Begriffe gehören eigentlich aus dem Wortschatz gestrichen oder zumindest in tatsächlich/real und möglich umformuliert, es sei denn man will sich dogmatisch behaupten und rechtfertigen. :DHehe, deine Denka...
Beitrag von Kotknacker - am 05.07.2016
05:24

Das Mysterium - Dimensionen

@RedRidingHood2 Also ich glaube die einzig richtige Antwort kann nur eine Paradoxe sein: Dieser Prozess hat nie gestartet und ewig andauern. ^^Jo, sehe ich genau so. Was ist schon Realität wenn's sie nie gegeben hat und nur ein menschliches Denkkonstrukt ist? ^^Dem stehe ich bei. Die beiden Begriffe gehören eigentlich aus dem Wortschatz gestrichen oder zumindest in tatsächlich/real und möglich umformuliert, es sei denn man will sich dogmatisch behaupten und rechtfertigen. :DHehe, deine Denka...
Beitrag von Kotknacker - am 05.07.2016
05:55

Stillste Stund - Alice (Der Spiegeltanz)

@RedRidingHood2 Also ich glaube die einzig richtige Antwort kann nur eine Paradoxe sein: Dieser Prozess hat nie gestartet und ewig andauern. ^^Jo, sehe ich genau so. Was ist schon Realität wenn's sie nie gegeben hat und nur ein menschliches Denkkonstrukt ist? ^^Dem stehe ich bei. Die beiden Begriffe gehören eigentlich aus dem Wortschatz gestrichen oder zumindest in tatsächlich/real und möglich umformuliert, es sei denn man will sich dogmatisch behaupten und rechtfertigen. :DHehe, deine Denka...
Beitrag von Kotknacker - am 05.07.2016
03:39

Die12 Dimensionen nach Burkhard Heim

@RedRidingHood2 Also ich glaube die einzig richtige Antwort kann nur eine Paradoxe sein: Dieser Prozess hat nie gestartet und ewig andauern. ^^Jo, sehe ich genau so. Was ist schon Realität wenn's sie nie gegeben hat und nur ein menschliches Denkkonstrukt ist? ^^Dem stehe ich bei. Die beiden Begriffe gehören eigentlich aus dem Wortschatz gestrichen oder zumindest in tatsächlich/real und möglich umformuliert, es sei denn man will sich dogmatisch behaupten und rechtfertigen. :DHehe, deine Denka...
Beitrag von Kotknacker - am 05.07.2016
03:54

Santiano - Gott Muss Ein Seemann Sein - Dutch Release Version (Video)

@psreturns Ein Engpass in meiner Argumentation ist das nicht. Mit Doppelmoral hat das auch nichts zu tun, was Gott anbelangt. Glaubt man an die Frohe Botschaft Im Heiligen Evangelium und Die Heilstat durch Christus, dann glaubt man an das Gute. In diesem Glauben wird man auch das Gute erfahren und stellt das Böse beiseite. Warum? Sag mal. Warum sollte ich glauben, Gott hätte zu töten aufgefordert oder gar selbst getötet, wenngleich Er gebietet, nicht zu töten?Du merkst schon, dass dein Einw...
Beitrag von Niselprim - am 19.06.2016