Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott!

2.091 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 16:57
@Flodolski
darum auch keine zeit für sowas zu verschwenden bereit wärst und dein elben weiterfürhen würdest.
so meine ich das


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:01
@Pandorum
Der Transhumanismus krankt an seiner Grundvorstellung: Entweder, es geht schlicht und ergreifend um Enhancement, dann betreiben wir ihn schon, oder es geht um so etwas wie KI (was Du wohl meinst), dann krankt es daran, dass es KI nicht gibt und auch nicht geben wird.


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:05
Das ist ein interessanter Thread. Es gibt keinen Gott.


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:07
@Sein
Ohne es genau begründen zu können, geh ich davon aus, dass es sowas wie einen Gott sogar gibt.


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:11
@jayjaypg

Dieser Gottesbegriff ist für mich so abgegrenzt. Es ist für mich mehr ein "IST" ein "Sein". Dieser Gott ist ALLES was war, Ist und eh Sein wird. Für mich ist es kein allmächtiges Wesen das dann Gott ist. Für mich ist des Sein, Das was ist. Sowas wie Lebenskraft, Liebe oder Energie. Informationen sind der Ausdfruck dieses Seins. Echt schwer meine Sichtweise zu erklären


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:11
@jayjaypg

Wenn du nicht weist wovo du redest dann lass es oder informiere dich es gibt dazu aber einen Thread unter Technik.
Hier lies und erleuchte, die Bibel tats ja auch.
http://www.sueddeutsche.de/digital/prototyp-fuer-synapsen-prozessor-ibm-feiert-durchbruch-beim-menschenhirn-chip-1.1132490
Ich habe dutzende seiten dienden Fortschritt von IBM beweisen und von IBM selbst veröffentlicht wurden. Das alte Weltbild verschwindet und das Informationszeitalter ist vorüber. Noch eine Krise für die Kirche.....
Wenn du infos dazu willst und bereit bist was anzunehmen dann lese doch durch die beiden Threads, Singularität, Die Zukunft der Künstlichen Intelligenz,

Wenn du dann zu dem entschluss kommst es wird das nie geben dann bleib bei der Bibel.


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:12
@Sein
Seh ich genauso. Ich schrieb nirgendwo von einem Gott, der mit Religion zu tun hat.


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:14
Und was das menschliche Leben angeht so sind wird die Schöpfer unseres Lebens. Jeder Gedanke erzeugt unsere nächste Wirklichkeit. Wir selbst sind es die Krankheit, Leid und Mangel erzeugen. Da gibt es keine Gott der da Schuld hat. Weil wir selber, oft aus unwissentheit, unser Leben gestalten


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:15
@Pandorum
Ich zitier mal die letzten Zeilen aus dem Artikel:
Das Projekt ist Teil der Forschungen bei IBM, die schon 2009 zu der Ankündigung führten, man habe mit einem Supercomputer die Großhirnrinde, also den Denkprozess einer Katze, simuliert.

Schon 2006 hatte IBM bekannt gegeben, dass 40 Prozent des Gehirns einer Maus simuliert worden seien. 2007 war es dann das komplette Gehirn einer Ratte und 2009 ein Prozent des menschlichen Gehirns.

Ein Computer mit den Fähigkeiten eines menschlichen Gehirns bleibt damit Zukunftsmusik. Die jüngste Entwicklung ist aber ein wichtiger Schritt in diese Richtung.


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:20
@jayjaypg

Ich glaub schon an etwas. Aber es hat keine Form und keine Fasslichkeit.

KI. Ja man kann das menschliche Gehirn nachahmen. Aber man wird es nie mit menschlichen Bewusstsein füllen können. Weil Bewusstsein sich nicht einfangen lässt.

Für mich sind wir unendliches Bewusstsein das sich sein menschliches Wesen gewahr ist.
Ja und der Antrieb ist eine Energie vom allen was Ist (Sein).
So gesehen sind wir als Sein bewusst und das ewige Sein ist weder bewusst noch ubewusst es IST einfach

Wer einen Gott sucht muss sich nur nach Innen wenden in stillen Minuten die er ISt


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:21
@Sein
Keine weiteren Fragen mehr, Euer Ehren (seh ich genau so).


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:22
sagt niemals nie....


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:25
@SuBkEEs

Ich meinte damit das was wir sind exitiert unabhänging von Raum und Zeit. Wir nehmen zwar die 3D Welt wahr. Aber unser Bewusstsein existiert fern ab von Raum und Zeit. Was man erschaffen kann ist ein künstliche Intelligenz die Programme wie EMotion und Gefühle haben kann, Aber es wird nie die Energie des Seins einfangen können. Weil das Sein außerhalb von allem ISt


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:27
@jayjaypg

Naa siehst du!
Ich habe ja auch nie behauptet das es das derzeit gibt!
Sondern das es in der Entwicklung ist.
Und es wurde bereits seitens US Verteidigungsministerium und IBM mitgeteilt das dieses Projekt wahrscheinlich bis 2020 abgeschlossen sein wird. Aber du kannst dich ja bei interesse selbst erkundigen.
Was auch komisch ist, ist das es seit einklinken des US Verteidigungsministeriums als geheimes Projekt zählt.
Merkwürdig oder. Naja mach du dir dein Bild, och habe dir das nur mal so gezeigt weil deine meinung war das es das nie geben wird.
Aber dein letzter Beitrag zeigt ja deine Einsicht.
Für mehr info schick mir eine PN ;-)
Jetzt wieder Mal weg vom OT...


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:28
@Sein
eine reine behauptung, mehr nicht!
das ist nur deine weltansicht die du durch eindücke und umwelteinflüsse gesammelt hast!

dies wäre auch von einer KI MÖGLICH...


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:36
was halltet ihr den vom glauben heutzutage, so wie er sich entwickelt hat, mit seinem fanatismus, aber auch seine "schläfer", welche den glauben nicht richtig praktizieren und es nur als vorhängeschild haben? ( jedoch auch den mainstream selbstverständlich)
hilft uns sowas den weiter als menschheit?
ich sehe einfach mehr negative aspekte als positive...

erleuchtet mich XD wenn ihr positiv habt, nur raus damit


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:39
@SuBkEEs

Was man glaubt und denkt. Nun ja. Das wird man ihn sein Leben bekommen


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:40
@Sein

Was wenn du dich irrs, betreffend des Bewusstsein.
Eine KI die lernt, ihr umfeld aufnimmt wie ein kleines Kind, handelt nach erlenten und sich an fehler bzw erfolg erinnert und dem entsprechend umplant ist für mich ein sehr großer Schritt in Richtung künstlicher Mensch.
Wenn es nur durch einen Fehler oder die eigenständige Weiterentwicklung dieser Maschine sag ich ma, dazu kommt das Es ein künstliches Bewusstsein erschafft, dann sind alle Göttlichen Weissagungen sowieso dahin.
Manche wollen es nicht wahrhaben das unser Zeitalter dem Ende naht und werden es auch erst wirklich begreifen wenn es soweit ist.
Doch sind es nur noch ein paar Jahre bis zu selbständig denkenden Maschine.
Eine Maschine die mit Grundkenntnissen ausgestattet wird wie ein Baby, aber tagtäglich aus seiner Umfeld informationen entnimmt und sich immer daran erinnert was falsch und richtig ist.
Können. Wir als Mensch dann noch behaupten es ist etwas Fremdes? Dazu gibt es einen guten Film von Steven Spielberg.
Wir sind weiter als wir es bisher wussten und es geht nur voran und irgendwann wird Gott vergessen werden und nur noch Fakt existieren. Dinge die zum Greifen da sind. Die Menschen werden dinge wie natürliche Wunder vergessen, zB uns selbst.
Es zählen keine geteilten Meere mehr oder blutiger Regen sondern nur noch Wunder der Technik.
Und es sind die Wunder der Technik dienes uns ermöglichen ein leben zu führen wie wir es gerade tun, jeder von euch!
Denkt mal drüber nach. Wenn wir das erschaffen können was angeblich Gott erschaffen hat wer sind dann wir?!
Ich behaupte nicht das eine Maschine ein Bewusstsein haben wird aber es wird logisch handeln nach erlenten Tatsachen.
Aber wir wissen es auch nicht besser da wir noch am Anfang dessen sind was wir Wissen wollen.
Macht euch eure Gedanken. Wenn jemand Gott ist dann der Mensch, indem sinne Gott weil es unsere Gedanken sind und unsere Ideen die unsere Welt geformt haben, sogar die Religionen waren unsere Ideen und haben uns anfangs ein sozialees Leben gebracht, Hoffnung und sogar ein wenig Fantasie.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:41
@SuBkEEs

eine reine behauptung, mehr nicht!
das ist nur deine weltansicht die du durch eindücke und umwelteinflüsse gesammelt hast!

dies wäre auch von einer KI MÖGLICH...


Ich danke dir!


melden

Es gibt keinen Gott!

18.01.2013 um 17:44
@Pandorum

"high five" np ;)
Zitat von PandorumPandorum schrieb:... und irgendwann wird Gott vergessen werden
ohja davon gehe ich auch aus....
die menschheit hat nun lange genug an diesem glaubensbild festgehalten!
die neue generation von atheisten und agnostiker werden bald die welt regieren ;P


melden