Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott!

2.091 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:06
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Aber zum Ende hin haben sie zu "Gott" gefunden
Ja, aber wahrscheinlich nur aus Angst vor Nichtexistenz.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:06
@Nesca
@threadkiller

Gestattet mir meine etwas andere Meinung. :D


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:07
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Ich denke eher es ist die Angst die ihn dann überkommt .
Ja, das könnte sein, vor allem wenn sicht jemand ganz alleine fühlt.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:08
@Gwyddion
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Gestattet mir meine etwas andere Meinung. :D
Könntest du die uns verraten ?


melden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:08
Zitat von KaylaKayla schrieb:Ja, aber wahrscheinlich nur aus Angst vor Nichtexistenz.
Das mag sein ,ja .
Aber sie haben ihn gefunden für sich .


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:11
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Aber sie haben ihn gefunden für sich
Aber es steht am Anfang wieder nur die Angst und aus Angst findet man nicht zur Wahrheit und auch nicht zur allumfassenden Liebe. Sie haben zu einem Phantom gefunden, aber nicht zu Gott.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:11
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Gestattet mir meine etwas andere Meinung. :D
Die sollst du auch haben ich möchte sie dir nicht widerspenstig machen .
Nur lasse mir auch meine Erfahrung mit diesen Menschen :) .
Und da gibt es auch kein wenn und kein aber für mich , es war so wie ich es schrieb ...


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:11
@threadkiller

Steht doch etwas weiter oben. Ich sehe sie dann nicht wirklich als Atheisten.. vlt. eher als Agnostiker. Viele Menschen wissen nicht wirklich in sich hineinzuhorchen. Nach außen kann ich den absoluten Realisten raushängen lassen.. aber wie sieht es wirklich innerhalb aus? Dies wissen manche Menschen für sich selbst noch nicht einmal zu beantworten. Irgendwo mag dann doch im stillen Kämmerlein des Unterbewußtseins die "Hoffnung" herrschen, das es weitergeht nach dem Tod.

Andererseits.. der Mensch unterliegt auch ab und an dem Wankelmut.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:12
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Die sollst du auch haben ich möchte sie dir nicht widerspenstig machen .
Weiß ich doch. :D
Und wir machen uns ja unsere Meinungen gegenseitig nicht madig. ^^


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:12
Zitat von KaylaKayla schrieb:Aber es steht am Anfang wieder nur die Angst und aus Angst findet man nicht zur Wahrheit und auch nicht zur allumfassenden Liebe.
Du das weiss ich nicht was die Sterbenden in diesem Moment des sterben fühlen ...
Angst spielt bestimmt ein Rolle mit , ja ...


melden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:13
@threadkiller
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Irgendwo mag dann doch im stillen Kämmerlein des Unterbewußtseins die "Hoffnung" herrschen, das es weitergeht nach dem Tod.
Ist im übrigen auch bei mir der Fall. Ich weiß allerdings, das ich diese "Hoffnung" hege.. dazu habe ich viel in mich hinein gehorcht..


melden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:14
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb:Und wir machen uns ja unsere Meinungen gegenseitig nicht madig. ^^
Nein das machen wir nicht :) .

Nur, eine Erfahrung und eine Meinung ist etwas anderes ...


melden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:16
@Nesca
Du das weiss ich nicht was die Sterbenden in diesem Moment des sterben fühlen ...
Angst spielt bestimmt ein Rolle mit , ja /ZITAT]

Ich habe schon mehrere Menschen sterben sehen und auch mitbekommen was sie fühlen, nämlich Angst vor dem nicht mehr Sein. Gott ist eine verzweifelte Hoffnung.



1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:16
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Aber es steht am Anfang wieder nur die Angst und aus Angst findet man nicht zur Wahrheit und auch nicht zur allumfassenden Liebe. Sie haben zu einem Phantom gefunden, aber nicht zu Gott.
Sehr schön gesagt und absolut deiner Meinung. Wenn man dem Tod ins Auge sieht, kann sich so einige Sichtweise ändern. Heisst aber noch lange nicht, dass diejenigen dann auch wirklich auf dem Sterbebett einem Gott begegnet sind. Auf alle Fälle führt die Hoffnung weiter als die Furcht.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:18
@Kältezeit
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Auf alle Fälle führt die Hoffnung weiter als die Furcht.
Das ist eine weise Erkenntnis.


melden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:20
Zitat von KaylaKayla schrieb:ch habe schon mehrere Menschen sterben sehen und auch mitbekommen was sie fühlen, nämlich Angst vor dem nicht mehr Sein. Gott ist eine verzweifelte Hoffnung.
Das mag ja sein Kayla , das du bei diesen Menschen dein Eindruck hattest und vielleicht auch mit deiner
Vermutung richtig liegst .
Aber ich weiss nicht was in einem Sterbenden vorsichgeht .
Ob es "nur" die Angst vor dem Tode ist oder ob es da auch noch andere Faktoren zu beachten gibt ...

Ich lag noch nicht im sterben und deshalb kann ich mich diesbezüglich auch nicht dazu äussern.
Ich weiss nicht was alles in einem Menschen vorgeht wenn er weiss das er sterben muss .


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:28
@Nesca
Zitat von NescaNesca schrieb:Ich weiss nicht was alles in einem Menschen vorgeht wenn er weiss das er sterben muss
Das können dir Schwerkranke sagen, wenn sie wissen das es zu Ende geht. Ein Gott ist die Letzte Hoffnung, mehr nicht.


2x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:30
@Kayla
Zitat von KaylaKayla schrieb:Das können dir Schwerkranke sagen, wenn sie wissen das es zu Ende geht. Ein Gott ist die Letzte Hoffnung, mehr nicht.
Sterbeforschung.
Elisabeth Kübler-Ross hat dies z.B. gemacht und Sterbende begleitet.
Die sterbenden hatten sehr oft die gleichen.. Visionen.
Allerdings kann ich jetzt nicht für den glaubenstechnischen Background der Sterbenden sprechen. Weiß nicht mehr ... ob der auch von Kübler-Ross erforscht wurde.


1x zitiertmelden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:37
@Gwyddion
Zitat von GwyddionGwyddion schrieb: glaubenstechnischen Background der Sterbenden
Nach Kübler Ross ist es so, das die Sterbenden in Bezug auf ihren geglaubten Gott eine Erwartungshaltung haben und denken, das sie ihm nach dem letzten Atemzug gegenüber stehen würden. Doch bei NT`s ist es so , das man zunächst den Film des eigenen Lebens in rasender Geschwindigkeit an sich vorbeiziehen sieht. Am Ende dieses Films erfolgt der Übertritt am Ende eines Tunnels in ein Licht. Was hinter dem Licht ist kann man nicht sagen, weil die Nahtoten ja immer wieder zurückkehren. Im Buddismus kommt nach diesem Licht, die Leere oder das Nirwana, man erkennt sich selbst und das Universum darin.


melden

Es gibt keinen Gott!

20.01.2013 um 13:42
@Kayla

Gibt es eigentlich auch Sterbeberichte bzw. Nahtoderfahrungen aus dem muslimischen Kulturkreis? Oder aus dem Hinduistischen? Wäre mal interessant zu erfahren.. welche Visionen da vorkommen.


2x zitiertmelden