Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

165 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Zukunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:13
Jeder Mensch braucht etwas woran er glaubt.

Jedes Volk jede Kultur hat ihreeigene Religion und entsprechende Glaubensvorstellungen.

Hier bei All Mysterykritisieren wir oftmals Religionen in dem wir ihre Schwächen und Nachteile angreifen undpositive Aspekte kaum berücksichtigen.

Und ich muß zugeben ein Teil derNegativaussagen ist auch berechtigt.



Enstehungsgeschichten derReligionen und angebliche wundersame Geschehnisse sind heutzutage schnell widerlegt unddie gesamte Religion dessen Fundament nunmal größtenteils in ihrer Entstehung liegt wirktnatürlich dann nur noch trügerisch.



Wie müsste eineZukunftsorientierte Religion beschaffen sein, basierend darauf das das Ergebnis: Peace,Love and Harmony für alle Menschen gleichermaßen gilt.Ausserdem sollte sie Kritikenstandhalten und Nähe erzeugen.





Bastel your Religion :-) P.S. Sorry wusste nicht was basteln auf Englisch heisst


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:19
"Bastel your Religion :-) P.S. Sorry wusste nicht was basteln auf Englisch heisst"


Intelligent Design.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:31
Ich denke, man sollte die positiven Werte, die einem die Religionen lehren erstmalbeherzigen, dann braucht man keine neue Religion

Unsere Religion (Religio=Rückbindung) sollte unser eigenes Verhalten, man kann auch Tugend sagen, sein.
Wennwir uns in unserem Handeln und Denken nichts vorzuwerfen haben, dann ist das das besteFundament, die beste Rückbindung.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:31
Dien beste ist keine, und dann fang wir noch mal von vorne an.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:34
@ Tron,

den selbigen Gedankengang hatte ich gerade, man sah doch schon beiReformationen, dass die Vielfallt der bestehenden Religionen und spirituellenPhilosophien schon ausreichen und Grund genug zur Verwirrung und Abspaltung, statt zurEinigung beitrugen...hm, ich sehe es ähnlich wie du, mehr braucht man nicht, nur wiedermehr Bewusstsein für die Kernwerte !


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:39
@ sisterhyde

Eben
Es gibt schon genug Möglichkeiten sich auf einem geistigenWeg zu üben, bspl. Geistesschulung wie im Buddhismus oder Gebete und Meditationen...

Es gibt nichts gutes, ausser man tut es :-)

An sich selbst zu arbeiten istdoch der wirkliche Sinn von Spiritualität.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:45
Ich für meinen Teil habe mich scheinbar dem Chaos als spirituellem Weg verschrieben(zumindest wenn ich mein Leben bisher betrachte !), denn so richtig deffinieren lässt ersich nochimmer nicht mein Glaube, aber ich denke ich bin nochimmer auf dem Weg und aufdem werde ich für alle Ewigkeit wandeln, denn die Arbeit an sich selbst ist nie vollendet!


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 03:56
"Es gibt schon genug Möglichkeiten sich auf einem geistigen Weg zu üben, bspl.Geistesschulung wie im Buddhismus oder Gebete und Meditationen..."


Ich binder Meinung man braucht keine geistesschulungen wozu solln sie nützen? :=)

Esmag sich gut anfühlen, und das gestehe ich jedem zu, mir auch.

aber es fühltsich ab dem punkt nicht mehr gut an, an dem es ein ziel gibt,
was zu fühlen seinsoll.

Bringts mal zurück. Mal einfach man selbst sein.

Ich empfindediese Lehren egal aus welcher Richtung als eine freiwillige indokrination. Das muss nichsein.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 04:04
Eine Religion die zukunftsorientiert wirkt ist ohne lobby und interessenlos, ausser dieeine interesse leid zu lindern.

Sie muss eine brücke bauen zwischen den kulturenund deren Wesen verinnerlichen und es verbinden.

Keine übergeordneteLeitreligion sondern eine die keinen glauben braucht weil sie weiss um das jetzt undheute!

Eine interessenlose Religion schafft keine Märtyher, keine Legenden keineewigen Wahrheiten

Sie ist einzig und allein dazu in der Lage dem Menschen guteszu tun, charikativ beiseite zu stehen zu helfen wos nur geht.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 07:49
Zukunftsorientiert --> Abschaffung aller Religionen, somit wäre eines der größtenProbleme dieser Welt geklärt!

Nie wieder Religionskriege...
KeineTerroranschläge auf Grung des religiösen Glaubens...(dafür gibt's dann andere Gründe)


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 11:18
x-zibit wirds schon richten
pimp up your religion


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 12:47
Eine Religion wo wert auf Tugenden, Miteinander, Resepkt gelegt wird und das Gut und Blutdes anderen für die Mitglieder dieser Religion heilig ist. Außerdem wo der Starke demSchwachen hilft und es keine Klassenunterschiede gibt. Und jeder, selbst der Kanzler mussbezüglich seiner Rechte gleichgestellt sein wie ein armer Mann.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 14:12
@ freestyler

Ja das wäre natürlich ideal.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 14:26
@Snowblower

...wobei gerade atheistische, kommunistische und totalitäre Regimesdie größten
Massaker, Unterdrückungen etc. ausübten und ausüben.....


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 14:46
Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

Sie müßte vor allemwahr sein, damit würde sie sich schon mal von allen anderen unterscheiden.
Der leerenWorte sind nämlich seitens der Religionen nun wirklich genug gesprochen worden.
Siehaben alle nichts geholfen.....



melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 14:55
@Aida

Jo, da hast du meine Zustimmung!


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 15:06
@tao

>>>Sie müßte vor allem wahr sein, damit würde sie sich schon mal von allenanderen unterscheiden. <<<

Wie stellst du fest, dass eine Religion nicht wahrist? Es wäre doch viel zu einfach, wenn der Himmel sich öffnen würde und der Herr würdesich dir präsentieren, meinst du nicht?


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 15:14
Wenn eine Religion überhaupt sinnvpll wäre, dann müsste sie derart flexibelsein, dass sie auf alle Kulturen und Nationen passen würde.

Deshalb würde icheher sagen, eine neue Religion wäre dann zukunftsorientiert, wenn sie gewisseGrundelemente(Werte) auslegen würde.
Jedoch, ist es immer schwierig bestimmte Wertefestzulegen, deshalb...naja das sehen wir ja bei unserer momentanen Weltsituation sehrgut...


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 15:16
@tao

Es wird nie eine Religion geben, die nicht von sich behaupten wird vonGrund auf wahr zu sein.
Außerdem wie würde man die absolute Wahrheit erklären, bzw.einfangen können...das ist ja das schwierige an der Religion.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 15:25
@freestyler

Wie stellst du fest, dass eine Religion nicht wahr ist? Es wäredoch viel zu einfach, wenn der Himmel sich öffnen würde und der Herr würde sich dirpräsentieren, meinst du nicht?

Das ist noch das Einfachste.
Allein dieWiedersprüchlichkeiten mit denen sich jede Religion präsentiert und dann die Forderungnach blinden Glauben, wenn man etwas hinterfragen will...weisen doch klar genug daraufhin, daß es sich dabei nicht um die Wahrheit handeln kann.
Jede versucht eben seineTeilwahrheiten mit seinen Unwahrheiten zu kombibieren und sie an denMann zu bringen.

Und auch im Hinblick mit dem sie an den Mann zu bringen ist ein weiteresIndiz dafür, daß es sich nicht um die Wahrheit handeln kann.
Was wäre das für eineWahrheit, die sich dem Menschen anbiedert und ihm nachläuft ?
Was wäre das für einGott ?

Wie gesagt, das Herausfinden, daß es sich nicht um die Wahrheit handeltist noch die leichteste Übung....


@Amila

Wenn eine Religionüberhaupt sinnvpll wäre, dann müsste sie derart flexibel sein, dass sie auf alle Kulturenund Nationen passen würde.


Du erlaubst, daß ich grinse ?
Wenn etwasflexibel sein sollte, dann gewiss doch der Mensch und nicht die Religion.
Schließlichsoll sie doch dem Menschen den Weg zeigen, oder reden wir hier von einem Handelsprodukt,daß sich gut verkaufen soll ?

Andererseits bi inigen Religionen hat mantatsächlich so einen Eindruck...aber diese weisen sich schon dadurch selbst alsLügengebäude aus.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

04.09.2006 um 15:27
@ aida... das kann man so oder so sehen... wieviele Juden wurden von Hitler vergast?
Es gab doch auch tausende tote bei den Kreuzzügen....
Terroranschläge in heutigerZeit sind Glaubensfragen zu 95%...
Krieger innerhalb sind früher, sowie aber auchheute auf Glaubensunterschiede zurückzuführen, egal auf welchen Teil des Globus manschaut....

Stattsformen spielen ebenso eine Rolle... Aber ich bin trotzdem derANsicht, das die Religion mehr Opfer gefordert hat!
Vielleicht liege ich auchfalsch...

Auf jeden Fall ist meine Ansicht, das es keine zukunftsorientierteReligion geben kann...da sich in heutiger Zeit auch nicht mehr soviele Menschen blendenlassen!
Religionen bringen keinen Vorzüge, ausser vielleicht innereZufriedenheit...und Menschenfeindliche Gesinnungen, seine falschen Taten als Wahrhaftanzusehen...
Auch eine "bessere" Religion, als die heutigen, würde missbrauchtwerden, sowie es schon immer der Fall war!


melden