Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

165 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Zukunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

11.09.2006 um 23:40
< deinen Plan und deine persönlichen Argumente (Schritte 1. - 5.) dafür finde ich super>

Ach bitte, nicht der Rede wert. Kurz in Kurzform dahingeschmiert, weil ich heutAbend
zu faul zum schreiben bin.

< Dein Resümee ist allerdings dann dochwiederum
(erschreckend?) ernüchternd >
ernüchternd trifft es eher alserschreckend.

Leider ist es so. Ich schreibe nunmal die Wahrheit (jedenfalls daswovon ich glaube
das es wahr ist) und da kann ich nicht beschönigen, denn dann ist sieverfälscht, wenn
nicht ganz falsch.




@Aida
< Wer offenenAuges diese Richtung
verfolgt, wird feststellen, dass wir mit großen Schritten daraufzu gehen. (z.B. Ökumene,
oder die Bestrebungen der fernöstlichen Muslime , Dalai Lamaetc.) >
Zum Beispiel
diese komische Religionstreffen in Russland zu dem dierussische Kirche geladen hat? Eine
Farce! Der Papst, der Dalai Lama und weitere wurdengarnicht eingeladen. Der Patriarch
von Konstantinopel wurde wieder ausgeladen usw.

Die Ökumene? Benedikt entfernt
sich von der Ökumene, die evangelische Kircheentfernt sich von der Ökumene und jetzt
dieser lächerliche Streit zwischenkatholischer und anglikanischer Kirche wegen den
Bischöfinnen.
Bischof Huber hatBenedikt sogar öffentlich als Gegner der Ökumene
bezeichnet.

Der Dalai Lamasagte vor 2 oder 3 Jahren, die Religionen sollten
für sich bleiben und sich nicht umdie anderen Religionen kümmern.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 00:02
>>Der Dalai Lama sagte vor 2 oder 3 Jahren, die Religionen sollten
für sich bleibenund sich nicht um die anderen Religionen kümmern. <<

Papst Johannes Paul II. hatzu einen versucht, hat zB. dem Islam eine Chance gegeben...alles für die Katz. Der DalaiLama ist Realist und glücklich. Zufall? ;)



Die Lebensregeln des 14.Dalai Lama Tenzin Gyatso

Wenn Du verlierst, verliere nicht den Lerneffekt.

Befolge grundsätzlich die folgenden drei Regeln:
denke (weil große Liebe undgroße Ziele große Risiken in sich bergen) an
- Respekt für Dich selbst
- Respektfür andere und
- Respekt (Verantwortung) für alle Deine Handlungen.

Denkedaran, dass etwas, was Du nicht bekommst, manchmal eine wunderbare Fügung des Schicksalssein kann.

Lerne die Regeln, damit Du weißt, wie Du sie brichst.

WennDu merkst, dass Du einen Fehler gemacht hast, unternimm unverzüglich etwas, um ihn zukorrigieren.

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst.

BegegneVeränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nicht Deine Wertmaßstäbe.

Denk daran, dass Schweigen manchmal die beste Antwort ist.

Lebe ein gutesehrbares Leben - wenn Du älter wirst und zurückdenkst, wirst Du es ein zweites Malgenießen können.

Eine freundliche Atmosphäre in Deinem Haus ist die besteGrundlage für Dein Leben.

Wenn Du mit lieben Freunden streitest, bezieh Dich nurauf die aktuelle Situation - lass die Vergangenheit ruhen.

Teile Dein Wissen, soerlangst Du Unsterblichkeit.

Sei freundlich zur Erde.

Besuche einmal imJahr einen Ort, den Du noch nicht kennst.

Denk daran, die beste Beziehung istdie, in der die Liebe für den anderen größer ist, als das Verlangen nach dem anderen.

Bewerte Deine Erfolge daran, was Du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.

Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit.




Gruß :)


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 00:25
>>Widme Dich der Liebe und dem Kochen mit wagemutiger Sorglosigkeit<<

Meineliebste Leib- und Seelenregel. ;)

>>Besuche einmal im Jahr einen Ort, den Dunoch nicht kennst.<<

Befolge ich intuitiv.

>>Sei freundlich zur Erde.<<

Selbstverständlich. Fragt meinen Garten. :)


>>Teile Dein Wissen,so erlangst Du Unsterblichkeit.<<

Den hat der Lama von mir abgekupfert! :)


>>Wenn Du mit lieben Freunden streitest, bezieh Dich nur auf die aktuelleSituation - lass die Vergangenheit ruhen.<<

Bleib beim Topic! Fällt mir nichtschwer.

>>Begegne Veränderungen mit offenen Armen, aber verliere dabei nichtDeine Wertmaßstäbe.<<

My middlename is variance. ;)


----ok, dasreicht erstmal.


..und nun du, Tron! :)


Gruß


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 00:45
Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

Zunächst einmal wäreDialogbereitschaft nicht schlecht, ...

M 4788 06A


...in entspannter Atmosphäre

M 4289 01


... lässt sichs am besten plaudern. :-)


M 5611 09A


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 00:50
:)


Bild 1: Read my wrinkles.

Bild 2: Enjoy the silence.

Bild 3: Form follows function.

:)

Gruß


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 00:56
es sind nun mal 3 welt relegionen ob dir passt oder nicht...................


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 01:11
>>es sind nun mal 3 welt relegionen ob dir passt oder nicht<<

Tzzz...als ob sichdie Welt in drei Religionen aufteilen lassen könnte................! ;)

Read mywrinkles! :D


Gruß


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 12:11
>>>Read my wrinkles! <<<

eat my shorts :D


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 12:13
no one wanna play with her :)


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

12.09.2006 um 23:10
< alles für die Katz >
Jetzt sag nicht wegen 9/11


Die Lebensregeln
In meinem Profil gewesen?


< Den hat der Lama von mir abgekupfert >
jetzt is klar was aida für eine Sekte gründet.

< Bleib beim Topic! Fällt mirnicht schwer >
was haben die Lebensregeln wie du sie auslegst mit dem Topic zu tun?derzeit präsentierst du uns nur wie grandios du bist.




@Tron
ich hab auch noch ein Bild, ich hab auch noch ein Bild! (Johannes Paul und DalaiLama)


zunächst einmal der Dialog (wie ich auch schon sagte) und wie sollsdann weitergehen?
Vereinigung?
Neugründung?

Schritte dahin?




@greenline
5 manche sagen auch 6


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

13.09.2006 um 09:52
Religionen dienen nur zur Machterhaltung von Menschen über Menschen.
Besonders krasssieht man dies am Beispiel des Islam. Aber auch andere Religionen sind/waren so bzw.bergen immer noch diese Gefahr in sich.

Wer an einen Gott glauben will, soll dastun. Wer meint diesen Glauben in eine Religion zwingen zu müssen, erweist demZusammenleben der Menschen einen Bärendienst.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

14.09.2006 um 21:25
Was das Thema Religionszusammenführung angeht hat Benedikt ja jetzt kräftig Mist gebaut.Er hat den Islam beleidigt.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

15.09.2006 um 10:33
>>Was das Thema Religionszusammenführung angeht hat Benedikt ja jetzt kräftig Mistgebaut. Er hat den Islam beleidigt.<<

Nun ja, ich sehe das etwas anders. Er hatnicht den Islam beleidigt - er hat auch nicht alle Muslime der Welt beleidigt, er hathöchstens Islamisten aus ihren Löchern gelockt mit seinem Zitat. Nun weiss ma also, woder Feind steht, wenn man Augen im Kopf hat. ;)

Was die Zusammenführung derReligionen angeht, da betreibt der Islam eine weitaus massivere Politik. Aber das wirdgern ausgeblendet im "Kampf der Kulturen". ;)



Gruß


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

15.09.2006 um 23:29
Sie müsste Werte und Normen vermitteln ohne Bezug auf irgenwelche heiligen Schriften zunehmen, die sollte jedem selbst überlassen sich seine eigenen Vorstellungen über dieEntstehung des Menschen zu machen und sie sollte alle Lebewesen gleichermassen schätzen


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

19.09.2006 um 14:24
Für mich muss der Mensch wieder versuchen mit der Natur zu leben und nicht gegen sie zuschaffen... In den verborgenen Geheimnissen der Natürlichkeit befinden sich die meistenAntworten...


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

19.09.2006 um 14:39
>>>Sie müsste Werte und Normen vermitteln ohne Bezug auf irgenwelche heiligen Schriftenzu nehmen, die sollte jedem selbst überlassen sich seine eigenen Vorstellungen über dieEntstehung des Menschen zu machen und sie sollte alle Lebewesen gleichermassen schätzen<<<

Ohne die heiligen Schriften wären die meisten Menschen Barbaren.


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

19.09.2006 um 14:42
@ Freestyler

Exakt, es gibt genügend anregung in den heiligen Schriften um einspirituelles Leben anstreben zu können, doch der Mensch hat die Natur, seine Umweltvergessen, dies sollte er korriegieren...Die Profitgeilheit macht uns unsere Basiskaputt...


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

19.09.2006 um 17:14
Was sollte Religion für Ziele haben?
Der "Glaube" regelt ja eh nicht mehr daszusammenleben untereinander.
Die 10 Gebote sind überflüssig, heute regelt sowas derStaat.
Diese ehemals fundamentale Bedeutung ist also praktisch gegenstandslos.
Die Frage nach einer möglichen Humanität versucht ja auch die Philosopie
zubeantworten. Ich persönlich meine, das es dort genügend Argumente gibt, seinen nächstenzu lieben, oder wenigstens zu achten.
Welchem Zweck dient Religion heute noch?


melden

Wie müsste eine Zukunftsorientierte Religion sein?

19.09.2006 um 17:17
Was regelt denn der Staat, der orientiert sich an Geboten die grundsätzlichAllgemeingültig sein sollten..., sind sie oft aber nicht,, es wird mit zweierlei Maßgemessen...
Religion heist für mich, die Schöpfung zu bewahren...


melden