weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist der Antichrist?

8.596 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, USA, Islam, Jesus, Teufel, EU, Europa, Christentum, Weltuntergang, Satan, Apokalypse + 32 weitere

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 21:46
Optimist schrieb:zur Einsicht kommt, umkehren zu müssen
Das ist noch immer keine Gesinnungsänderung. Die Einstellungung "ich weiß ja nu, also ändre ich jetzt ehrlichen Herzens meine Einstellung" kann noch immer auf ein "weil ich ja sonst inne Hölle müßte" hinauslaufen. Und selbst ein "ich weiß ja nu, also werd ich jetz christliches Verhalten für gut erachten" läuft noch nicht auf ein wirkliches Verstehen und Nachvollziehen dessen, was das Rechte ist und warum es recht ist, hinaus.

Du denkst noch immer ein bloßes Anerkennen von Fakten. Geh tiefer.

Aber ich finde, diese Nebendiskussion hat jetzt lange genug gedauert.


melden
Anzeige

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 21:53
Optimist schrieb: Die Auferstehung vollzieht sich im geistigen Bereich - nicht mehr solche Körper wie wir jetzt haben, da braucht man dann kein Platz und Sauerstoff
Aha, geistig ist also nicht von einem Sender und Empfänger abhängig, man schwirrt als Geist herum, aber wo ? Vielleicht ist dieser Sender und Empfänger ein Artefakt, ein computerähnliches Objekt oder Ähnliches in dem sowieso alle biologischen Organismen entworfen worden sind und somit entweder dort noch immer als Software existieren und neu belebt werden können oder nicht, weil sie untauglich sind. Religiös sehe das nicht. Das Universum ist schöpferisch und von daher alles was ist und je sein wird und zwar unabhängig davon, ob man Christ, Buddhist, Hindu, Atheist, Humanist oder sonstwas ist, es bringt das hervor, was es braucht und verwirft das, was es nicht braucht. Ist doch eigentlich ganz einfach. Alles andere Gedöns denken sich die Menschen aus. Religion ist die Andacht vor dem Unbegreiflichen, das mit Worten nicht zu beschreiben ist.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 21:57
@perttivalkonen
Hab dir mal hier geantwortet Diskussion: Die Bibel und das Christentum. Was ist wichtig in der Bibel? (Beitrag von Optimist)
perttivalkonen schrieb:Aber ich finde, diese Nebendiskussion hat jetzt lange genug gedauert.
ja, wir sind ganz schön OT.
Deshalb bin ich mal in einen anderen Thread gegangen :)


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:03
@All

Um zurück zum Thema zukommen.Wie wärs damit :wer ist der Helfer des AChrist also die zweite Hauptperson der falsche Prophet.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:08
@KL21
KL21 schrieb:Aha, geistig ist also nicht von einem Sender und Empfänger abhängig
wie meinst du das genau?
man schwirrt als Geist herum, aber wo ?
in einer anderen Dimension.
Jetzt haben wir 3 Dimensionen.
Eine weitere Dimension können wir jetzt noch nicht erfassen.
Ich veranschauliche mir das immer so:
Die Ameise in einem Haufen sieht auch vor lauter Bäumen den Wald nicht ;)
Vielleicht ist dieser Sender und Empfänger ein Artefakt, ein computerähnliches Objekt oder Ähnliches in dem sowieso alle biologischen Organismen entworfen worden sind und somit entweder dort noch immer als Software existieren und neu belebt werden können oder nicht, weil sie untauglich sind.
ach so, jetzt ahne ich so kleines bisschen wie du das mit Sender und Empfänger meinen könntest.
Geht es dir um die "Wiederherstellung" der Toten?
Ich sehe das so: nach dem Tod bleibt trotzdem etwas übrig - Seele, Geist oder beides.
Im Hades ist dies alles in einem schlafähnlichen Zustand und dann werden die Toten halt wieder auferweckt.
Religiös sehe das nicht. Das Universum ist schöpferisch und von daher alles was ist und je sein wird und zwar unabhängig davon, ob man Christ, Buddhist, Hindu, Atheist, Humanist oder sonstwas ist, es bringt das hervor, was es braucht und verwirft das, was es nicht braucht. Ist doch eigentlich ganz einfach. Alles andere Gedöns denken sich die Menschen aus. Religion ist die Andacht vor dem Unbegreiflichen, das mit Worten nicht zu beschreiben ist.
mag ja so sein.
Aber im Moment gehen wir halt einfach nur davon aus, dass es stimmt, was in der Bibel steht.

Und hier gehts ja um den Antichristen, also müssen wir da sowieso biblisch rangehen, außerbiblisch würde das keinen Sinn machen ;)
H7-24 schrieb:wer ist der Helfer des AChrist also die zweite Hauptperson der falsche Prophet.
gute Frage :)


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:12
H7-24 schrieb:wer ist der Helfer des AChrist also die zweite Hauptperson der falsche Prophet.
Der Helfer ist der Egoismus und überall wo er sich ungehindert ausbreitet wird der Antichrist gefördert. Er ist weit gekommen, die Natur wurde zerstört und dadurch sind unzählige Arten ausgestorben, unwiederbringlich, für immer. Wenige sind es, die dieses Szenario stoppen wollen. Was droht, ist die bibl. Apokalypse. Der Gott, welcher angebetet wird, ist der Kapitalismus und Jener der ihn negativ verbreitet und nutzt.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:14
@KL21
sehe ich leider ganz genauso - aber mehr außerbiblisch betrachtet.

Biblisch betrachtet, ist die
H7-24 schrieb:zweite Hauptperson der falsche Prophet.
wer anderes ;)


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:16
Optimist schrieb:Und hier gehts ja um den Antichristen, also müssen wir da sowieso biblisch rangehen, außerbiblisch würde das keinen Sinn machen
Doch, denn nur außerbibl. können wir ihn sehen, fühlen und unter ihm leiden. Die Bibel ist noch harmlos gegen die Realität.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:17
Optimist schrieb:sehe ich leider ganz genauso - aber mehr außerbiblisch betrachtet.
Mensch @Optimist merkst du nicht, das der falsche Prophet der ist, welcher das Kapital anbetet ? Die Zahl 666. Das große Tier, Therion.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:19
@KL21
KL21 schrieb:Doch, denn nur außerbibl. können wir ihn sehen, fühlen und unter ihm leiden. Die Bibel ist noch harmlos gegen die Realität.
hmm, weiß nicht.
Kommt eben wirklich darauf an, wie man den A-Chr. definiert.

Das was du meinst das ist - biblisch gesehen - eigentlich mehr der Einfluss von Satan.
Satan wird aber glaube nicht direkt als Antichrist beschrieben.
KL21 schrieb:Mensch @Optimist merkst du nicht, das der falsche Prophet der ist, welcher das Kapital anbetet ?
ja, jetzt wo du es sagst, sehe ich das auch so :)


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:19
Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen; und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm, und es redete wie ein Drache. 12 Und die ganze Macht des ersten Tieres übt es vor ihm aus, und es veranlasst die Erde und die auf ihr wohnen, dass sie das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde. 13 Und es tut große Zeichen, dass es selbst Feuer vom Himmel vor den Menschen auf die Erde herabkommen lässt; 14 und es verführt die, welche auf der Erde wohnen, wegen der Zeichen, die vor dem Tier zu tun ihm gegeben wurde, und es sagt denen, die auf der Erde wohnen, dem Tier, das die Wunde des Schwertes hat und wieder lebendig geworden ist, ein Bild zu machen.

Offenbarung 13V11-14

Der falsche Prophet wird laut NT auch als Tier bezeichnet oder Irre ich mich.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:20
Optimist schrieb:Satan wird aber glaube nicht direkt als Antichrist beschrieben.
Satan tritt mit vielen Masken und Gewändern auf.:)


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:22
Aber nicht als A-Christ es sind eher konkurenten ,den Satan möchte das Gericht verzögern um soviele wie möglich zu sich zu ziehen.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:23
@KL21
ja, Satan kann sich verändern und tarnen, aber Antichrist - hmm, könnte sein, ich muss noch mal nachdenken, ob die Bibel diese Version hergibt.
KL21 schrieb:Die Zahl 666. Das große Tier, Therion.
was meinst du mit Therion?
Hier gibts ne userin die so heißt, aber die meinst du sicher nicht, denke ich mal?

@H7-24
H7-24 schrieb:Der falsche Prophet wird laut NT auch als Tier bezeichnet oder Irre ich mich.
glaube ja.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:23
H7-24 schrieb:Aber nicht als A-Christ
Aber als dessen Verführer.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:24
@KL21
wir haben uns gerade überschnitten, hast das gesehen?:
Beitrag von Optimist, Seite 429


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 22:35
Optimist schrieb:ja, Satan kann sich verändern und tarnen, aber Antichrist - hmm, könnte sein, ich muss noch mal nachdenken, ob die Bibel diese Version hergibt.
Ja sieh mal nach. Ich meine, das der Antichrist erst durch Satan gemacht wird.
Optimist schrieb:was meinst du mit Therion?
Das große Tier aus der Johannes-Offenbarung und die Zahl 666.

Die sechste Schale wird über den Euphrat gegossen 16,12–16
Das Wasser in Euphrat trocknet aus. Drei unreine Geister aus dem Maul des Tiers und des falschen Propheten führen die Könige zu Harmagedon zum Kampf am großen Tag Gottes.
Die siebte Schale wird über die Luft gegossen 16,17–21
Es folgen Blitze, Donner und ein gewaltiges Erdbeben. Die Städte stürzen ein, alle Inseln und Berge verschwinden. Gewaltige Hagelbrocken stürzen auf die Menschen herab und die Menschen verfluchen Gott.


Die apokalyptischen Reiter:



die 4 steht für eine kosmische Gesamtheit
die 7 steht für Vollkommenheit. Entsprechend können auch die adressierten sieben Gemeinden als Stellvertreter der gesamten Christenheit verstanden werden.[25]
die 3,5 steht für die zweite Hälfte der letzten Jahrwoche (siehe Daniel 11 und 12)
die 12 (ein Dutzend) war in der Antike Basis des gängigen Zählsystems, auf die auch die zwölf Stämme Israels und die zwölf Jünger Jesu zurückführbar sind
die 42 Monate, in denen das Tier Macht über die Erde besitzen soll, stellen die Hälfte eines siebenjährigen Sabbatjahreszyklus dar
666 ist der Zahlenwert, der den Namen des Tieres verschlüsselt (Offb 13,17-18 EU)
der Drache steht für Satan
das Tier aus dem Meer kann auf die „totalitäre endzeitliche Staatsmacht“[26] bezogen werden
das Tier vom Land kann als „Personifizierung des politischen Propagandaapparats“[26] verstanden werden.


Wir haben dieses Szenario bereits und es ist längst noch nicht zuende.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 23:30
@KL21
KL21 schrieb:Ich meine, das der Antichrist erst durch Satan gemacht wird.
ja, das sowieso. Aber Satan wird mMn nicht selbst als A. bezeichnet.
Optimist schrieb:was meinst du mit Therion?
KL21 schrieb:Das große Tier aus der Johannes-Offenbarung und die Zahl 666....
ja das verstehe ich alles.
Aber dein Wort "Therion" ist mir unklar, was bedeutet das?
KL21 schrieb:Wir haben dieses Szenario bereits und es ist längst noch nicht zuende.
ja.


melden

Wer ist der Antichrist?

09.07.2018 um 23:53
Optimist schrieb:Aber dein Wort "Therion" ist mir unklar, was bedeutet das?
Thêrion ist griechisch und heißt Tier, Bestie, wissenschaftlich für Säugetier.


melden
Anzeige

Wer ist der Antichrist?

10.07.2018 um 05:13
@perttivalkonen


Hallo!
perttivalkonen schrieb:Seit wann gilt die Predigt anderen als den Menschen? Was soll diese Predigt bewirken? Engel wissen eh schon, was man ihnen prdigen könnte. Erlösung und Auferstehung gilt ebenfalls den Menschen. Aber doch nicht den Engeln.

Welchen Sinn sollte es machen, in 1.Pe3 eine Predigt an Engel mitzuteilen? Worauf soll das hinausführen? Das ergibt keinen Sinn. Hingegen ergibt das sehr wohl einen Sinn, wenn 3,18-20 und 4,6 aufeinander bezogen sind.
Diese Frage wird im Bibellexikon wie folgt erklärt:

"Warum predigte Jesus „den Geistern im Gefängnis“?

Der Apostel Petrus schreibt in 1. Petrus 3:19, 20, nachdem er die Auferstehung Jesu zu geistigem Leben erwähnt hat: „In diesem Zustand ging er auch hin und predigte den Geistern im Gefängnis, die einst ungehorsam gewesen waren, als die Geduld Gottes in den Tagen Noahs wartete, während die Arche errichtet wurde.“

Dieser Text wird in Vine’s Expository Dictionary of Old and New Testament Words wie folgt kommentiert: „In I Pet. 3:19 wird wahrscheinlich nicht auf eine gute Botschaft Bezug genommen (nichts beweist, daß Noah eine solche Botschaft gepredigt hätte, auch gibt es keinen Beweis dafür, daß die Geister der vorsintflutlichen Menschen tatsächlich ,im Gefängnis‘ sind), sondern darauf, daß Christus nach seiner Auferstehung den gefallenen Engeln seinen Sieg verkündete“ (1981, Bd. 3, S. 201).

Wie bereits erwähnt, kann sich kērýssō außer auf die Verkündigung von etwas Gutem auch auf die Bekanntmachung von etwas Schlechtem beziehen, wie Jonas Verkündigung der bevorstehenden Vernichtung Ninives.
Die einzigen Geister, die sich gemäß der Bibel im Gefängnis befinden, sind die Engel, die zur Zeit Noahs „Gruben dichter Finsternis“ überliefert wurden (2Pe 2:4, 5) und „mit ewigwährenden Fesseln unter dichter Finsternis für das Gericht des großen Tages“ aufbehalten werden (Jud 6).

Demnach kann der auferstandene Jesus diesen ungerechten Engeln nur das Gericht gepredigt haben. Es ist zu beachten, daß das Buch der Offenbarung, das Christus Jesus gegen Ende des ersten Jahrhunderts u. Z. in Form von Visionen Johannes übermittelte, viel über Satan, den Teufel, und seine Dämonen sowie über ihre schließliche Vernichtung enthält, also ein Predigen des Gerichts (Off 12 bis 20).

Daß Petrus die Vergangenheitsform („predigte“) wählte, zeigt, daß diese Predigttätigkeit durchgeführt wurde, bevor er seinen ersten Brief schrieb."

https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1200003544


Gruss, Tommy


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden