Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Homosexualität in den Religionen

1.423 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Islam, Bibel, Christentum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Homosexualität in den Religionen

25.10.2007 um 23:18
Zitat von polyprionpolyprion schrieb:Schade, dass man von dem Gestammel von Gustus kein Wort versteht....
oder zum Glück.
Amen

nicht mal Babelfish von altavista schafftt aus dem was sinnvolles.

Englisch :
all the same which Relgion says the Homosexualitaet is desired can only more humans confuse and still more in the labyrinth,im to nebulas deepen! are Relgionen in addition that humans to were there backfound not actually to the sincere too and of such insincere hire themselves separate? does it concern not asks to the release? thus humans are with high yardstick vordern and not that to make themselves which all to make! relgionen soetwas to approve can no humans on the correct away lead only more deeply in the verkommenen opinions to deepen! Relgionen in their ablehen required such a thing can humans on the correct away lead, it must however still more GET ancestor become over the true back zufinden origin to say! wares wares too tuhn itself in each life situation of wares too tuhn, then humans can back find from the fog from the SUMP

Dann wieder Auf Deutsch:

die alle selben, die Relgion sagt, daß das Homosexualitaet einmachen nur mehr Menschen verwirren gewünscht wird und noch mehr im Labyrinth, im zu den Nebelflecken vertiefen sich! sind dieses Relgionen zusätzlich Menschen zu waren dort backfound nicht wirklich zum aufrichtigen auch und solcher falscher Miete selbst trennen Sie sich? betrifft sie nicht fragt zur Freigabe? so sind Menschen mit dem hohen vordern Maßstock und nicht dem, zum sich zu bilden, welches zu bilden alle! relgionen soetwas, um zu genehmigen kann keine Menschen auf der korrekten wegleitung nur tiefer in verkommenen Meinungen, um sich zu vertiefen! Relgionen in ihrem ablehen erforderte solch eine eine Sachedose Menschen auf der korrekten wegleitung, es muß mehr Vorfahr jedoch noch ERHALTEN werden über der zutreffenden Rückseite zufinden Ursprung, um zu sagen! Waren wendet auch tuhn selbst in jeder Lebensituation von Waren auch tuhn, dann Menschen können Entdeckung vom Nebel vom SUMPF unterstützen an


1x zitiertmelden

Homosexualität in den Religionen

25.10.2007 um 23:19
LOL. Das ist das erste Mal, dass der Rückübersetzte Text SINNVOLLER ist als der Ursprungstext.....^^

Aber jetzt back to Topic bitte :)


melden

Homosexualität in den Religionen

26.10.2007 um 14:53
Schade, dass man von dem Gestammel von Gustus kein Wort versteht....
oder zum Glück.**********

frage mich warum du persönlich wirst hast ja doch was verstanden,erst in Englisch und dann in Deutsch was soll das ?




Amen

nicht mal Babelfish von altavista schafftt aus dem was sinnvolles.

Englisch :
all the same which Relgion says the Homosexualitaet is desired can only more humans confuse and still more in the labyrinth,im to nebulas deepen! are Relgionen in addition that humans to were there backfound not actually to the sincere too and of such insincere hire themselves separate? does it concern not asks to the release? thus humans are with high yardstick vordern and not that to make themselves which all to make! relgionen soetwas to approve can no humans on the correct away lead only more deeply in the verkommenen opinions to deepen! Relgionen in their ablehen required such a thing can humans on the correct away lead, it must however still more GET ancestor become over the true back zufinden origin to say! wares wares too tuhn itself in each life situation of wares too tuhn, then humans can back find from the fog from the SUMP

Dann wieder Auf Deutsch:

die alle selben, die Relgion sagt, daß das Homosexualitaet einmachen nur mehr Menschen verwirren gewünscht wird und noch mehr im Labyrinth, im zu den Nebelflecken vertiefen sich! sind dieses Relgionen zusätzlich Menschen zu waren dort backfound nicht wirklich zum aufrichtigen auch und solcher falscher Miete selbst trennen Sie sich? betrifft sie nicht fragt zur Freigabe? so sind Menschen mit dem hohen vordern Maßstock und nicht dem, zum sich zu bilden, welches zu bilden alle! relgionen soetwas, um zu genehmigen kann keine Menschen auf der korrekten wegleitung nur tiefer in verkommenen Meinungen, um sich zu vertiefen! Relgionen in ihrem ablehen erforderte solch eine eine Sachedose Menschen auf der korrekten wegleitung, es muß mehr Vorfahr jedoch noch ERHALTEN werden über der zutreffenden Rückseite zufinden Ursprung, um zu sagen! Waren wendet auch tuhn selbst in jeder Lebensituation von Waren auch tuhn, dann Menschen können Entdeckung vom Nebel vom SUMPF unterstützen an********


also was du da so schreibst ist schon ganz schön gestammelt und vorallem aus ein par Zeilen machst du ein Buch so sind halt die Menschen wollen sich immer nur wichtig machen !

klagen andere an und selber kommt nur gestammel,und vor allem wenn das ein übersetzung ist dann hat sie ganz schön nachholbedarf !

frage du klagst mich an und eigendlich,ist das was du von dir schreibst was erst english und dann Deutsch Grottenmäßiges gestammel aber warschein lich hast du ein tropfen in der Hose bekommen und hast dich Ganz Toll dabei gefunden ? ganz erlich du hast mein Mitgefühl!


melden

Homosexualität in den Religionen

26.10.2007 um 15:17
LOOOOOOOOOOOOL.

Gustus, DAS war so ziemlich das derbste Eigentor, dass du jemals geschossen hast....


melden

Homosexualität in den Religionen

26.10.2007 um 16:00
@marquis,da hast Du selbstverständlich recht;-)


melden

Homosexualität in den Religionen

26.10.2007 um 21:03
@embi2045

Ich hab gesagt, ich bin nicht homosexuell! Und trotzdem will ich, dass diese Menschen akzeptiert werden! Komisch, nicht?^^


melden

Homosexualität in den Religionen

26.10.2007 um 21:16
Ich gründe das Lesbistentum.

Dort gibt's dann nur lesbische Frauen... und mich - ich bin ihr Gott und Teufel zugleich.

Wenn sie brav sind, lass ich sie in Ruhe... wenn sie sündigen, müssen sie mit mir ins Bett.^^


melden

Homosexualität in den Religionen

26.10.2007 um 21:25
@Poly

Soll ich es mal mit Französisch versuchen oder Manderrin eventuell russisch was meinst du ?

@ Gustus

Danke bitte ein wenig, weniger kryptisch wenn es geht :D


melden

Homosexualität in den Religionen

27.10.2007 um 00:44
Polyprion


LOOOOOOOOOOOOL.

Gustus, DAS war so ziemlich das derbste Eigentor, dass du jemals geschossen hast....


du Glaubst garnicht wie egal mir deine Meinung ist !

keine relgion die von sich behaubtet das sie es gut findet das Homosexualität duldet wird!
kann mit sicherheit keine fernümpftiege Relgion sein ,egal wie ihr es seht ihr seht es nur unter einen gesichtspunkt ,denn ihr seit nur von euren gefühlen betropfen ,selbst im Buddhismus wird solches nicht gut geheisen! denn es geht darum zu erkennen was erkennt ihr eure gefühle sonst nichts ,euer ego sonst nicht ` eurer Begierden sonst nicht`s aber ich verstehe das ihr lieber solche sachen wie ordfentlicher sex bei euch an erster stelle steht!

aber egal ich verstehe wenn Menschen die Homosexuell sind, das sie auch Glauben ! wollen aber Glaube an Jesus oder Buddha bedeutet auchh danach zu leben und nicht zu machen was man will ,!
so lange ihr das nicht versteht habt ihr garnicht`s verstanden !

die Relgionen die ,die sogenaten Neuen religionen die mit allem Möglich die Menschen Locken sind keine waren wege sie betrügen nur die Menschen!

aber egal wenn ihr mich so sehen wollt dann bitte aber eins vor weg dann macht doch nicht solche themen auf ,wenn ihr nicht die Meinung und ein anders verständnis verkraftet!

denn geht es nur darum euch nach den Mund zu reden und nur an eure gefühle zu denken Arme Relgionen !

durch solche anschauungen verstehe ich warum es kaum noch Menschen gibt die wirklich an GOTT glauben und machen was sie wollen


melden

Homosexualität in den Religionen

27.10.2007 um 00:49
Lieber sehr geehrter Gustus.

Schon mal daran gedacht das sie die Religion mal der Zeit anpassen sollte und nicht noch immer im tiefsten Mittelalter umehr gurcken sollte.

Gott sei Danke haben das päpste Mulla und Buddhismus erkannt, und lockern so einige ihrer alten Weltanschaungen.

Okay es geht nicht über Nacht und schon gar nicht in einen einzigen Leben das sich die ganze Welt ändert aber der Steinchen rollt und wird irgend wann zum Berg.

Und da Lieber Gustus kannst auch du mit deiner Wertvorstellung von richtig und Falsch nichts mehr dran ändern.

Amen und Ende


melden

Homosexualität in den Religionen

27.10.2007 um 12:54
@Arikado

Du kennst keine Lesben, oder?


melden

Homosexualität in den Religionen

27.10.2007 um 13:06
Einige Menschen leben nun mal noch im Mittelalter, egal in welcher Hinsicht... das ist wirklich schade...

Aber sie kennen auch nur Extreme!


melden

Homosexualität in den Religionen

27.10.2007 um 18:31
chaoshell

Lieber sehr geehrter Gustus.

Schon mal daran gedacht das sie die Religion mal der Zeit anpassen sollte und nicht noch immer im tiefsten Mittelalter umehr gurcken sollte.***

du hast kein wort verstanden die wege von Jesus oder Buddha sind wege die für die Menschen da sind nicht damit solche wege sich nach den Menschen Richten!schau wenn Buddha Shakaymuni gesagt hätte ich änder mein weg für die Menschen für ihre Begierden wäre es dann noch ein Weg der die Menschen erlöst?

bestimmt nicht aber die Menschen haben angefangen die Relgionen nach ihr verständnis um zubauen sie haben heute nicht mehr mit dem zutuhn was das gebot von vor 2500 Jahren war damals konnte sich damit erlöst werden heute nicht mal das noch nicht mal mehr mit dem weg von Jesus weil die Menschen so wie du denkst das hat mit Jesus oder Buddh nichts mehr zutuhn!

Gott sei Danke haben das päpste Mulla und Buddhismus erkannt, und lockern so einige ihrer alten Weltanschaungen.****

selbst Buddha hat gesagt und Lui Dongin haben gesagt lieber die die Tiere erlösen als die Menschen weil der Mensch schwer zuerlösen ist !
glaubst du wirklich das die Gewöhnlichen Menschen ein weg ändern können und glaubst du wirklich das man noch erlöst werden kann im Buddhismus oder in der schule von Jesus ?
lacvh ab das ist die gröste Rispektlosigkeit gegenüber Buddha und Jesus das hat mit ihnen nichts zutuhn ,übrigens anerkenne ich den Islam auch nicht an!
denn dort werden die Menschen auch nur auf ein irrweg geleitet!

Der Mensch kann sich nach den weg oder den Geboten jener schule Richten aber eine weg wird sich nicht nach der Begierden der Menschen richten ,denn wenn soetwas passiert ist es nicht mehr der weg jener schule !

das ist dann was selbst gebasteltes ,und kann Menschen nicht mehr helfen!



Okay es geht nicht über Nacht und schon gar nicht in einen einzigen Leben das sich die ganze Welt ändert aber der Steinchen rollt und wird irgend wann zum Berg.***

Niemals ,und ausserdem kannst du das nicht sehen es ist eine behaubtung von dir !

und ein wunsch denn wenn du wirklich daran intressiert wärst an solch ein weg dann müstest du dich von Grund auf ändern und nicht so weiter machen wie du dein Ganzes leben ausgerichtet hast ,nach dein Ego,Begierden,Neid,Kampfgeist,Zorn ,wut,Faulheit,lügen,Diebstahl, u.s.w

glaubst du wirklich das du mit solchen sachen und verhalten erlöst werden kannst niemals !

aber egal wenn du das denkst und die anderen hier auch dann ist es euer pech!


Und da Lieber Gustus kannst auch du mit deiner Wertvorstellung von richtig und Falsch nichts mehr dran ändern****

was ist denn der weg von Buddha oder Jesus wenn der Mensch das ändert nach seinen gutdünken ist es noch der weg von ihnen wenn,du Maler bist und jetzt noch was von Tischler und noch was von Gas Wasser ein Baust bist du dann noch Maller ?

nein du bist ein alraund Handwerker das hat denn nichts mehr mit Maler zutuhn!

ich hoffe du verstehst das!

oder stell dir vor du hast eine Playstation die 3 und jetzt baust du ein Bauteil
von Game Qup ein was glaubst du geht dann noch die Playstation und vor allem ist es dann noch der weg von Buddha oder Jesus ?

bestimmt nicht und vor allem kannst du nicht mehr erlöst werden in dieser schule!

Glaub es oder laß es sein,aber nicht um sonst lesen Mönche die alten sutren in den Klöstern ,oder alte Daoistische Meister glaubst du wirklich sie ändern ihre wege auf deine Begierden ?

schau selbst die Daoistischen Meister haben Mehre Schüler aber nur einer bekommt die ware Schrift nur einer bekommt das ware Gebot die andern bekommen nur ein teil davon! ,und jetzt kommen solche wie du oder andere die Meinen Homsexuelle können so weiter machen wollen aber diesen weg gehen glaubst du wirklich das so ein verhalten geduldet wird?

wäre das noch die schule jenes weges?

Amen und Ende***

du hast mein Mitgefühl ,weil du es nicht besser weist,weil du wirklich glaubst das wäre alles so einfach,welcher gewöhnliche Mensch will dann Menschen erlösen wenn sein Bewustsein auf seine Begierden ausgerichtet ist!

glaubst du wirklich das ist so einfach?



Einige Menschen leben nun mal noch im Mittelalter, egal in welcher Hinsicht... das ist wirklich schade...****

weist du warum die Menschen so verkommen sind warum ihre anschauungen
so weit sind weil sie die sachen von Buddha oder Jesus nicht mehr Glauben,weil sie denken das es alt modisch ist aber hat euer Gott nich diese sachen für euch geschafen das ihr erkennt glaubt du wirklich das Buddh sagt ach du armer kannst du das nicht ertragen die gebote meiner schul ach wie hättest du es gerne ?

komm ich nimm dir etwas ab aber du bist nicht bereit etwas zuertragen kann es den Menschen so einfach gemacht werden jeden tag wühlen sie im schlam

und wollen weiter für ihr ego leben ein Buddha hat sich viele Jahrzehnte hart Kultiviert das er so wird Glaubst du erüberläst den Menschen so einfach seine schule damit sie machen können was sie wollen und dann werden sie erlöst ?

was für ein witz!


Aber sie kennen auch nur Extreme!***

das hat damit nichts zutuhn du must doch nicht solch ein weg gehen und auch ein Homsexueller der sich nach denn sinn des Lebens fragt,und erkennt das sein handeln nicht aufrichtig ist wird auch nach den Geboten sein Leben ausrichten und sein Körper und sein Geist Reinigen,

den ein Meister der diesen schüler aufnimmt wird sich auch um diesen schüler kümmern aber das wird nur gehen wenn dieser sich nach diesen geboten jenner schule richtet !


denn dieser hat sich entschieden sich von den Leben eines gewöhnlichen Menschen zutrennen,von einen gewöhnlichen zu einen aussergewöhnlichen Menschen ,und nach diesen Geboten zu leben!


melden

Homosexualität in den Religionen

28.10.2007 um 23:57
Gustus wenn das Gott Buda oder was weiß ich was du anbetest das nicht tolieren kann dann ist dein Gott weder zuvergeben fähig und kennt die liebe zu seiner Schöpfung nicht mehr und weißt du was

Ich Scheiße auf soch einen Gott der kann von mir aus dort hin wo der Pfefferwächst und noch viel viel weiter.


melden

Homosexualität in den Religionen

29.10.2007 um 00:01
Seid ihr sicher, dass er uns sagen möchte, das Homosexualität falsch ist? Ich verstehe irgendwie kaum was von dem er sagt...


melden

Homosexualität in den Religionen

29.10.2007 um 01:28
Da wirds dir nicht anders als ihm selber gehen. ;)


melden

Homosexualität in den Religionen

29.10.2007 um 01:31
Vor allem weiss ich nicht was Buddha oder der Daoismus in diesem Zusammenhang zu suchen haben, speziell über Homosexualität wird in diesen Religionen keine Aussage gemacht da diese Glaubensansichten die angenehme Eigenart haben solche Privatsachen der persönlichen Veranlagung und Verantwortung zu überlassen.


melden

Homosexualität in den Religionen

29.10.2007 um 19:12
chaoshell


Gustus wenn das Gott Buda oder was weiß ich was du anbetest das nicht tolieren kann dann ist dein Gott weder zuvergeben fähig und kennt die liebe zu seiner Schöpfung nicht mehr und weißt du was

Ich Scheiße auf soch einen Gott der kann von mir aus dort hin wo der Pfefferwächst und noch viel viel weiter.***

ihr habt immer noch nicht verstanden ,er vergibt jeden sogar denen die Morden,aber wenn sie einen Weg gehen Buddhismus, Christentum
u.s.w und sie solch ein Weg wirklich gehen wollen dann ist gefordert solche sachen abzulegen,und nicht immer wieder die selben fehler machen wie oft soll er dir denn in dieser sache vergeben!warum willst du dann diesen weg gehen wenn dir seine Gebote egal sind?

ich merk schon ihr könnt wirklich machen was ihr wollt auch gott wird sich bestimmt freuen wenn du sagst ich Glaube und will denn weg von Jesus gehen ,aber so wie ich es will also anerkennst du seine Gebote nicht an!

ganz einfach ,aber ihr denkt wirklich das Gott nicht Barmherzig ist zu euch weil ihr euer getuhe von Gefühlen u.s.w nicht ausleben könnt ihr Beurteilt Gott nach euren verkommnen Anschauungen !

ich glaube nicht das euer verhalten irgend etwas mit Gott zutuhn habt ,ist er nur Barmherzig wenn er euch machen läßt wie ihr wohlt hat euch nicht die möglichkeit gegeben ,um selber zuerkennen ist das nicht die Größte Barmherziegkeit?

ich denke ja !

aber ihr denkt nur an euer ego ,Gefühle ,Sex u.s.w was wollt ihr denn entweder ihr Glaubt und erkennt oder ihr macht weiter wie zuvor !

aber erzählt nicht das ihr Gläubig seit denn das entspricht nicht eueren tatten
Glaube bedeutet auch wenn es noch viel Leidvoller ist, nicht zuzweifeln oder heißt Glaube das er euch jede schwierigkeit abnimmt ist das wovon ihr denkt !

so denkt ihr alle mit einander!


1x zitiertmelden

Homosexualität in den Religionen

29.10.2007 um 19:34
Link: www.gay.ch (extern) (Archiv-Version vom 07.11.2007)
Zitat von chaoshellchaoshell schrieb am 25.10.2007:all the same which Relgion says the Homosexualitaet is desired can only more humans confuse
Übersetzung@gustus: Je mehr religiös verwirrte Menschen sich über Homosexualität den verwirrten Kopf zerbrechen, desto verwirrter reden sie und irren umher mit Ausnahme im Iran, da gibt es keine Homosexuellen(mehr).


melden

Homosexualität in den Religionen

29.10.2007 um 19:35
Link: www.stern.de (extern)

Dafür gibt es in Pakistan Homosexuelle. Das können keine Muslime sein, oder?


melden