Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zeugen Jehovas

34.745 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Sekte, Zeugen Jehovas

Die Zeugen Jehovas

31.10.2018 um 15:26
off-peak schrieb:Da solltenschon zwei drauf sein, mit erkennbarem Wachturm in den Händen.
ich hab jetzt für dich etwas gebastelt:


antitower

dieses offizielle Logo erkennt jeder ZJ.


melden
Anzeige
Macfo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Zeugen Jehovas

31.10.2018 um 15:37
@Kybela
Geil :)


melden

Die Zeugen Jehovas

31.10.2018 um 20:40
@Kybela

Danke. Soll das der Wachturm sein?


melden

Die Zeugen Jehovas

01.11.2018 um 03:35
off-peak schrieb:. Soll das der Wachturm sein?
Logo der Wachtturm-Gesellschaft

Wikipedia: Wachtturm-Gesellschaft
Die Wachtturm-Gesellschaft (WTG) ist die organisatorische Zentraleinrichtung der Zeugen Jehovas und bezeichnet eine Vielzahl an juristischen Personen. In Deutschland ist die „Wachtturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft der Zeugen Jehovas, e. V., Selters/Taunus“ eine Rechtskörperschaft der Religionsgemeinschaft der „Zeugen Jehovas in Deutschland K.d.ö.R.“ mit Sitz in Berlin.


melden

Die Zeugen Jehovas

01.11.2018 um 18:58
@Kybela

Da siehste mal, wie lange ich schon keines dieser Dinger mehr gesehen habe. ;)

Der Sticker ist daher perfekt. Wird geklaut.


melden

Die Zeugen Jehovas

27.11.2018 um 16:21
Bei mir waren sie gerade. Sehr freundlich, nicht aufdringlich. Eiskalte Hände. Ich habe überlegt, ob ich sie kurz auf einen warmen Kaffee oder Tee reinbitten soll, habe mich dann aber doch nicht getraut, denn ich hatte keine Lust auf Bibelstunde, die niemals nicht endet.

War bei den Temperaturen nicht sonderlich nett, ne? :D

Das nächste Mal werde ich versuchen obs mit einem Kompromiss funktioniert. Tee bzw. Kaffee und kurz aufwärmen, wenn nicht über die Bibel, Gott und Glauben diskutiert wird. Fiel mir leider zu spät ein.


melden

Die Zeugen Jehovas

25.12.2018 um 12:43
Die Zahlen für 2018 sind da:

Branches of Jehovah’s Witnesses: 87 (2017 - 90)

Number of Lands Reporting: 240 (2017 - 240)

Total Congregations: 119,954 (2017 - 120,053)

Worldwide Memorial Attendance: 20,329,317 (2017 - 20,175,477)

Memorial Partakers Worldwide: 19,521 (2017 - 18,564)

Peak of Publishers *: 8,579,909 (2017 - 8,457,107)

Average Publishers Preaching Each Month: 8,360,594 (2017 - 8,248,982)

Percentage of Increase Over 2017: 1.4 (2017 - 1.4)

Total Number Baptized *: 281,744 (2017 - 284,212)

Average Pioneer * Publishers Each Month: 1,267,808 (2017 - 1,249,946)

Average Auxiliary Pioneer Publishers Each Month: 446,642 (2017 - 439,571)

Total Hours Spent in Field: 2,074,655,497 (2017 - 2,046,000,202)

Average Bible Studies * Each Month: 10,079,709 (2017 - 10,071,524)

Je Land:
https://www.jw.org/en/publications/books/2018-service-year-report/2018-country-territory/


melden

Die Zeugen Jehovas

26.12.2018 um 21:18
Kybela schrieb:Total Congregations: 119,954 (2017 - 120,053)
Wieviel von den 144.000 Weltweit gibt es noch?


melden

Die Zeugen Jehovas

26.12.2018 um 22:52
esgibtnureinen schrieb:Wieviel von den 144.000 Weltweit gibt es noch?
wieso noch? es kommen laufend neue hinzu:
In den vergangenen Jahren haben immer mehr beim Gedächtnismahl von den Symbolen genommen. Dieser Trend steht im Gegensatz zu den sinkenden Zahlen, die jahrzehntelang zu beobachten waren.
Sollte uns das beunruhigen? Nein. Hierzu ein paar grundlegende Fakten, die zu berücksichtigen sind.

Die Zahl derer, die von den Symbolen nehmen, enthält somit auch diejenigen, die sich fälschlicherweise zu den Gesalbten zählen. Einige nehmen beispielsweise eine Zeit lang von den Symbolen, hören dann aber wieder auf.
Andere haben vielleicht psychische oder emotionale Probleme, weshalb sie denken, sie würden mit Christus im Himmel regieren.
Deshalb entspricht die Zahl derer, die von den Symbolen nehmen, nicht der wahren Zahl der Gesalbten, die noch auf der Erde sind.
https://www.jw.org/de/publikationen/zeitschriften/wachtturm-studienausgabe-januar-2016/wir-wollen-mit-euch-gehen/


melden

Die Zeugen Jehovas

27.12.2018 um 00:03
@Kybela
@esgibtnureinen

Bei den Zahlen weiter oben sehe ich zwar nicht durch, aber dem letzten Post nach sind die 144000 schon überschritten.

Wieviele sind es bis jetzt (wie gesagt, ich sehe hier nicht durch)?

An die Zeugen gerichtet:
Naja, man kann sich das nun gut zurecht schreiben, vonwegen psychisch Kranken usw.
Rein theorethisch wären die Erklärungen natürlich möglich.
Aber schöner wäre es schon gewesen, wenns hingehauen hätte ;)


melden

Die Zeugen Jehovas

27.12.2018 um 07:50
Optimist schrieb:Wieviele sind es bis jetzt
ich hab keine Zahl.
Es müssen aber neue hinzukommen (können), sonst würde die leitende Körperschaft aussterben.

und die Neuen machen den Falschen Platz:
Demnach glaubte man besonders seit 1966, die Berufung zu Leben im Himmel habe 1935 aufgehört. Das schien sich dadurch zu bestätigen, dass fast alle, die sich nach 1935 taufen ließen, angaben, die irdische Hoffnung zu haben.
Erhielt danach jemand die Berufung in das Königreich der Himmel, wurde dies als Ersatz für untreu gewordene gesalbte Christen aufgefasst.
https://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/2007327#h=5

alles kein Problem ...


melden

Die Zeugen Jehovas

27.12.2018 um 14:35
Mir wurde 1995 gesagt, ich war aktiiv dabei damals, das über 6000 von den 144.000 auf Erden wären. Bedeutet das mit diesen über 6000 die Zahl voll wäre.
2011, also 16 Jahren später, immer noch auf über 6000 wäre.
Ist seit damals von denen keiner gestorben?
Doch sagte mir ein Zeuge, es sind sogar welche noch dazu gekommen, weil der Ostblock offen wäre hätte Jehova noch welche dazu getan. Wie ist es denn möglich?
Kann Jehova nicht zählen oder ist seine Gnade "soooo" groß das er noch mehr hinzu tut? Also mehr wie 144.000?
1. Man darf dem Wort Gottes nichts hinweg nehmen und nichts hinzutun.
2. Die gezählten 144.000 in der Offenbarung sind Israeliten, also vom Volk Israel?

Wie passt das zusammen, @Kybela und @Optimist ?


melden

Die Zeugen Jehovas

28.12.2018 um 00:10
@esgibtnureinen

Ich gebe mal das wieder wie es mir von jemanden erzählt wurde (ich kenne ja einige Zeugen):

Man kann nicht wissen, wie viele Christen im 1. Jahrhundert gesalbt worden und dann gestorben sind.
Nur Gott kann wissen, wer alles die himmlische Hoffnung bekommt.


melden

Die Zeugen Jehovas

28.12.2018 um 00:33
@esgibtnureinen

eine Zahl gefunden:
2002 gab es weltweit 8.760 "Gedächtnismahl-Teilnehmer", 2012 waren es dagegen schon 12.604.
http://www.bruderdienst.de/seite112.html


melden

Die Zeugen Jehovas

28.12.2018 um 00:41
@Kybela
danke :)

Im Grunde lässt sich keine verlässliche Aussage machen, wieviel es sind, weil eben wirklich niemand wissen kann, wieviele es vor der Gründung der ZJ schon waren.


melden

Die Zeugen Jehovas

28.12.2018 um 11:09
@Optimist
@Kybela
Eigentlich ist es ganz einfach das heraus zu finden.
Ich kenne die Lehren der Z.J., und kann sagen das die Zählung "vor" den Z.J. eigentlich bei den 12 damals aufgehört hat weil die Kirche in die Irre ging. Zur Neuzeit also 1930 als die Zeugen entstanden wieder anfing, also Logischerweise ab dem 13ten.


melden

Die Zeugen Jehovas

28.12.2018 um 12:22
esgibtnureinen schrieb:Ich kenne die Lehren der Z.J., und kann sagen das die Zählung "vor" den Z.J. eigentlich bei den 12 damals aufgehört hat weil die Kirche in die Irre ging. Zur Neuzeit also 1930 als die Zeugen entstanden wieder anfing, also Logischerweise ab dem 13ten.
Wie jez, nur die zwölf Apostel, wie sie in Apostelgeschichte1,13.26 genannt sind? Also auch kein Paulus? Oder Jakobus der Herrenbruder, Barnabas, Markus, Timotheus oder all die vielen Apostel (über 500), die Paulus erwähnt?

Also ganz ehrlich, wie schlecht muß die Weinbergsarbeit der Zwölf gewesen sein, daß sie in keinem der ersten Jünger das Feuer so zu entzünden vermochten, daß da mal einer bei war, der zu den oberen Hundertvierundvierzigtausend aufstieg. Da würd ich mal sagen: auf ganzer Linie verka**t.


melden

Die Zeugen Jehovas

28.12.2018 um 18:52
esgibtnureinen schrieb: Zur Neuzeit also 1930 als die Zeugen entstanden wieder anfing,
was ist 1930 entstanden? Die Zeugen, die Zählung?
Die Zeugen gibt es länger, ebenfalls die Zählung: 1925 nahmen 90 434 von den Symbolen.

Die Einsammlung dieser 144.000 fand von 33 n.C. bis 1935 statt. Alle wahren Christen bis zu diesem Jahr hatten NUR die Möglichkeit der Erlangung eine himmlischen Hoffnung.
Seit 1935 gibt es für Christen nur noch die irdische Hoffnung (naja, mittlerweile nicht ganz).


melden

Die Zeugen Jehovas

05.01.2019 um 14:36
Kybela schrieb am 28.12.2018:Die Einsammlung dieser 144.000 fand von 33 n.C. bis 1935 statt.
Du meinst als Jesus seine 12 Jünger einsammelte?
Wo steht das in der Bibel das er damit die 144 000 einsammelte?
Kybela schrieb am 28.12.2018:Die Zeugen gibt es länger, ebenfalls die Zählung:
Die Zeugen entstanden 1925 oder 1930, vorher nannten sie sich die ernste Bibelforscher.

Das mit 1914 entstand auch mit den ernsten Bibelforscher die Zeugen Jehovas gaben dem dann ein anderen Anstrich weil es nicht erfüllte.


melden
Anzeige

Die Zeugen Jehovas

05.01.2019 um 15:23
esgibtnureinen schrieb:Du meinst als Jesus seine 12 Jünger einsammelte?
JHWH sammelt und zwar seit Jesus Auferstehung.
esgibtnureinen schrieb:Wo steht das in der Bibel das er damit die 144 000 einsammelte?
Die wahren Christen sind der Weizen, der Rest Unkraut.

jw.borg begründet das mit Matthew 13:24-30
https://www.bibleserver.com/text/ELB/Matthäus13

Das ist natürlich keine biblische Erklärung.
esgibtnureinen schrieb:Die Zeugen entstanden 1925 oder 1930
1931
esgibtnureinen schrieb:vorher nannten sie sich die ernste Bibelforscher.
Wobei es die "ernsten Bibelforscher" immer noch gibt.

Für mich ist das nur eine Umbennung: die Wachtturm-Gesellschaft blieb unverändert.
Das war nur ein Marketing-Gag, um sich von den anderen Forschern und Russelliten abzuheben (und allen, die sich von der WTG trennten).


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer war Jesus?75 Beiträge
Anzeigen ausblenden