Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

38 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Religion, Glaube, Esoterik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:24
Es heisst auch: "Seelig sind die geistig armen..."


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:26
"denn ihnen ist das Himmelreich" Na da haben wir ja schon den zweiten Grund warum ich nicht in den Himmel will. Nur Minderbemittelte da oben, da kann man dan tolle Unterhaltungen führen. ;)


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:28
Und in der Hölle? kann man da überhaupt noch Gespräche führen, im Feuersee?


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:29
Wer sagt das es da brennt? Du etwa? Warst schon da? Oder wieder nur Sachen die du irgendwo gehört oder gelesen hast?


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:31
OK, ich gebs zu, aber wenn du an die Hölle glauben würdest, wäre die biblische Beschriebung von dieser "Hölle" wohl die einzige und damit die glaubhafteste.


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:34
Nein, ist es nicht! Die Hölle ist für jeden das was er darunter verstehen will.


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:41
Noch mal zu der Frage, was schlecht ist am Glauben? Was sind die Nachteile? Hat es nicht nur Vorteile zu glauben?


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:45
Es gibt bei nichts nur Vorteile. Du musst dir das aussuchen was dir entspricht und nicht der Gesellschaft. Nur in einer Gemeinschaft in der du dich Wohlfühlst wirst du als Mensch aufgehen können. Ganz gleich welcher Glaube das sein mag.


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:48
Nachteile entstehen für andere Lebewesen, z.B. für Tiere.

Wenn man natürlich purer Egozentriker ist, dann hat es nur Vorteile.


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:50
Weise Worte!

Ich habe das eigentlich bezogen auf das Ende der Welt. Wenn du glaubst wirst du das ewige Leben haben, wenn es das gibt. Wenn du nicht glaubst verlierst du auf jeden Fall.------meine Meinung


1x zitiertmelden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 18:51
Kommt drauf an :)


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 19:01
Zitat von SamuraiduckSamuraiduck schrieb:Wenn du glaubst wirst du das ewige Leben haben, wenn es das gibt. Wenn du nicht glaubst verlierst du auf jeden Fall.
Aber ich kann schlecht aus purem Vorteilsdenken heraus gegen meine Überzeugung handeln. Das wäre doch unmoralisch.


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 19:04
Bist du denn religiös, Samuraiduck, nur um auf Nummer sicher zu gehen?


1x zitiertmelden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

23.02.2008 um 20:23
religiös zu sein ist keine schande
zu glauben kann auch demut bedeuten

wer aber glaubt, ohne nach seinem glauben zu leben, einzig mit der angst in einem feuersee, oder mit der hoffnung ins paradies zu gelangen.
sollte seinen glauben besser heimlich leben.

denn er nimmt sonst denen den glauben, die danach leben möchten.


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

24.02.2008 um 22:04
Ja, ich weiß, nur zum Zweck ins Paradies zu kommen zu glauben funktioniert nicht. Man muss einfach mal den Glaube ausprobieren um ihn zu verstehen.

@holzer
Ja, ich bin Christ (müsste dir eigentlich schon lang klar sein)


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

24.02.2008 um 22:58
Das du Christ bist ist mir schon klar, ich fragte nach dem WARUM...


melden

Der ewige Glaube des Menschen an das Übersinnliche

25.02.2008 um 11:18
Zitat von holzerholzer schrieb:Bist du denn religiös, Samuraiduck, nur um auf Nummer sicher zu gehen?
Das hört sich nicht nach einer Warum-Frage an, aber egal.

Ich bin Christ, weil ich in der Konfirmandenfreizeit alles über den Haufen geworfen bekommen habe. Ich war vorher auch Atheist. Ich habe mich dann einfach mal darauf eingelassen und mir geht es um einiges besser, ich merke, dass Gott auch in meinem Leben ist und mich liebt. Es ist für mich mittlerweile selbstverständlich, dass es den dreieinigen Gott gibt.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Spiritualität: Euer Gottesbegriff
Spiritualität, 55 Beiträge, am 18.10.2014 von osttimor
Clem_Cotex am 28.03.2012, Seite: 1 2 3
55
am 18.10.2014 »
Spiritualität: Ungläubige leben unter einer Käseglocke
Spiritualität, 1.436 Beiträge, am 18.09.2012 von Friederich
Pinar am 12.02.2010, Seite: 1 2 3 4 ... 69 70 71 72
1.436
am 18.09.2012 »
Spiritualität: Gefährliche koreanische Sekte - Shinchonji
Spiritualität, 7 Beiträge, am 16.07.2021 von Wurstsaten
Summerlove am 29.06.2021
7
am 16.07.2021 »
Spiritualität: Die Zeugen Jehovas
Spiritualität, 37.908 Beiträge, am 11.05.2021 von Zyklotrop
katy am 27.04.2004, Seite: 1 2 3 4 ... 1862 1863 1864 1865
37.908
am 11.05.2021 »
Spiritualität: Woran glaubt Ihr? Glaubt Ihr 100% an die Bibel?
Spiritualität, 9.583 Beiträge, am 11.07.2021 von osaki
BJ1412 am 29.06.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 478 479 480 481
9.583
am 11.07.2021 »
von osaki