weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

928 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Koran, Wunder, Mohammed, Prophet

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 12:21
@kastimo


Der Pierre war vorher selber Pfarrer.

Gerade religiöse MEnschen sind eher dazu bereit zu konvertieren.

Die wenigstens Leute die einmal sagen ich bin Atheist/ich bin gläubig ändern ihre Meinung darin.

Aber zwischen den Religion Schwanken ist keine Seltenheit.

Vielleicht wird der Barino in 5 Jahren Buddhist.


melden
Anzeige
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 12:39
@belphega
Das mit dem Kuh Beispiel, ich glaube du hast da ein Fehler gemacht, nicht Moslem sondern Hindus, den eine Kuh ist bei den Hindus heilig. Aber generell sind deine Beispiele nicht realitätsbezogen, den es ist klar das ein Indianer keine ahnung von einer Grafikkarte hat, aber d. h. nicht, das es blöd ist. Eine Frage: Macht dich das Wissen um eine Grafikkarte menschlicher? - also es geht nicht um Technologie, es geht um tiefe Psychologie, Psychologie, die die Menschen vor 1000 Jahren auch hatten, wie z. B.Angst.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 12:42
Nun, ich habe von Fällen gehört, wo die Bibel auf Arabisch als Koran verkauft wurden, in Arabischen Staaten, in diesen Büchern waren zwar Koranstellen zitiert, aber auch Bibelstellen, versteckt.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 12:53
@md.teach
Du hast es nicht kapiert.

Auch gut.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 12:59
@belphega
Ach was hab ich den nicht kapiert? ;)


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 13:09
Sagen wir es mal so ... Dass ein junger Mann in einer Dokumentation grenzwertige Aussagen über den Dschihad, Frauenrechte etc daherplappern kann, ist schon einmal höchst seltsam. Dass ausgerechnet dieser junge Mann sich dann wieder davon abkehrt, was natürlich auch wieder minitiös dokumentarisch verarbeitet wird, führt nach Absurdistan ;)

Man muss aber auch sagen, dass das Umfeld dieser Moschee und der Prediger sicher nicht gestellt waren. Barino hat die Infos bekommen, die er haben wollte ...

Wir sollten uns über diese Listen nicht zu sehr aufregen. Gott macht diese Listen zunichte. Wir sollen wachsam sein und dürfen nicht naiv sein und uns bsp. der massiven Beobachtung jedes einzelnen von uns, der für den Islam in Deutschland aktiv ist, bewusst sein, aber wir dürfen den Ball nicht annehmen, denn das ist genau das, was diese Leute wollen.

Auch wenn wir uns manchmal wie in einem Gefängnis fühlen: Wir sind frei, denn wir haben Gott!

Erinnern wir uns an die im Koran offenbarten Worte, als der Gesandte Gottes mit Abu Bakr in der Höhle saß. Als die Späher der Mekkaner heranritten, als sich ihre Schritte näherten, als Abu Bakr es mit der Angst zu tun bekam.

Da sagte der Gesandte Gottes: "Fürchte dich nicht, denn Gott ist bei/mit uns"

Schließlich zogen die Späher ab, ohne etwas vom Propheten und seinem treuen Begleiter bemerkt zu haben.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 13:27
@md.teach
Ich sag weder dass jemand hiervon dumm ist, noch dass ich menschlicher bin, aus irgendwelchen Gründen.

Nur muss man halt stark zwischen weltlich und geistlich unterscheiden.

Geistlich, sind all die Dinge der Religion, wegen denen man sich streitet. Geistlich ist nichts nachgewiesen und alles davon basiert ausschließlich auf Spekulationen und Glauben.

Deshalb sag ich, dass Streitigkeiten in Punkto Religion einfach weltfremd sind.
Weil jeder der darüber redet, zwar die Schriften und Lehrsätze kennt - nicht aber den Wahrheitsgrad dahinter.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 13:30
Irgendwie klingt das für mich nach Angst, so wie du es geschrieben hast @DahamImIslam ! - Wovor eigentlich? Fühlt ihr Musline euch ausgespäht?

Da wo es gar nichts sonderliches zu spähen gibt, allerdings, da ziehen die Späher auch bald wieder ab. Ich weiß nicht, aus deinen Zeilen fühle ich irgendwie Misstrauen und Angst heraus, ich kann´s nicht ändern.

Was soll das für ein Gefängnis sei, in dem ihr euch eingesperrt fühlt? Das fremde Land hier, in welchem ihr lebt? Ja es ist kein islamisches Land, das ist wahr. Aber niemand hält euch hier fest. Fühlt ihr euch denn nur da wohl, wo Islam herrscht? Gibt euch nur der Islam Heimatgefühl? Das wäre allerdings sehr trauig...


melden
LibanonGirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 13:38
@md.teach
md.teach schrieb:Nun, ich habe von Fällen gehört, wo die Bibel auf Arabisch als Koran verkauft wurden, in Arabischen Staaten, in diesen Büchern waren zwar Koranstellen zitiert, aber auch Bibelstellen, versteckt.
hab ich was verpasst??
seit wann denn das??


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 13:43
Fabiano@

Ich lebe nicht in einem fremden Land ...

Wir fühlen uns nicht nur ausgespäht, wir WERDEN ausgespäht. Dazu kommt die ständige Medienhetze.

Das ist aber in allen islamischen Ländern genauso bzw. in vielen Ländern noch schlimmer ...

Aber deine Sorge ist unberechtigt, ich bin frei und habe keine Angst. Ich habe das Beispiel gewählt, weil es veranschaulicht, dass der Muslim selbst in der schwierigsten Lage auf Gott vertrauen muss.

Aber dieses Vertrauen ist bei den meisten von uns recht schwach, daher rührt die ganze Misere ...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 13:57
@DahamImIslam: Naja, du vielleicht nicht... aber etliche andere Muslime sind nicht Deutsche. Und die meisten Deutschen sind keine Muslime.

Wir haben ein Problem. Für die einen ist es ein fremdes Land, eine fremde Kultur - Für die anderen ist es eine fremde Religion.

Auf Gott vertrauen müssen wir alle !
Ich hatte allerdings nie den Eindruck als wenn es euch an Gottvertrauen mangeln würde - Aber an Vertrauen gegenüber anderen Mitmenschen, wenn sie nicht Muslime sind. Und wenn man dann noch ausgespäht wird, ist es, in der Tat, um so schwieriger.

Trotzdem ist nicht gleich hinter jedem Nichtmuslim ein Buhmann, der euch etwas will - steigert euch blos nicht in solche paranoia hinein... Die meisten lassen euch doch in Ruhe, oder nicht?

In Deutschland haben Muslime immerhin eine Rechtsgrundlage, ihren Glauben frei ausüben zu dürfen und tun es ja auch. Das Problem ist aber und bleibt: Für die meisten ist die Religion Islam ein Fremdkörper. Und für die Muslime die nicht aus Deutschland sind, ist auch diese Kultur, das Christentum, natürlich etwas fremdes. - Solche Foren wie dieses wären eine Möglichkeit der Begegnung und Annäherung um sich "Gegenseitig" besser kennen zu lernen. Aber stattdessen artet es oftmals immer in eine Art Kampf der Kulturen oder Kampf der Religionen aus. - Warum ist das eigentlich so?

Das ist echt traurig !


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 14:03
Hier auf Allmy ist es doch gar nicht mehr so schlimm, sieht man einmal von einigen Provokateuren ab, die natürlich immer wieder etwas Aggressivität in die Diskussion hereintragen. Ich finde, dass die muslimischen Geschwister hier viel besonnener diskutieren als in der Vergangenheit.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 14:09
Teilweise ... Ja mit einigen kann man hier wirklich ganz gut diskutieren, da gebe ich dir Recht :D

@DahamImIslam


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 14:17
@Fabiano
Eine Freundin meiner Mutter arbeitet in der Leitungsetage der KVR (eigl. darf ich das jetzt nicht erzählen), die hat uns, weil sie weiß das wir eine nette Familie sind, darauf hingewiesen, auf bestimmte Moscheen in unsere Nähe (da gibt es Arabische) nicht hinzugehen, weil diese unter Polizeibeobachtung steht, und nicht nur bei uns in der nähe, sondern auch bei einigen anderen Moscheen in der Stadt. Mehr hat sie nicht gesagt, warun etc. und so.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 14:18
@shionoro

barino stammt auch aus einer pfarrersfamilie wenn ich mich nicht täusche, ist aber eig auch egal, dass geht hier jetzt seitenlang offtopic :)


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 14:21
@md.teach

das ist nichts außergewöhnliches mehr :)

mein ehemaliger lehrer meinte, dass die moschee in der nähe schon seit langem ganz sicher abgehört wird, na denn, prost :)


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 14:24
@kastimo
Auch die Moschee, wo ich öfters hingehe, soll angeblich abgehört worden sein. Aber wir haben nix zu befürchten, wir lagern da schon keine Bomben od. schmieden Pläne etc. :D


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 14:30
Das ist klar ... aber nicht nur Moscheen unter arabischer Führung werden abgehört.

Teilweise entstehen für uns dadurch natürlich auch Nachteile am Arbeitsmarkt, manche Leute bekommen regelmäßig bei Bewerbungen regelmäßig die Antwort:"Leider ..."

Aber da muss der Muslim durch. Mich nervt es sogar, dass manche Geschwister sich einschüchtern lassen, dass es bsp. Eltern gibt, die zwar wünschen, dass ihre Kinder in die Moschee kommen, aber bitte nicht zu oft, das könnte ja Verdacht erregen ...


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 15:36
Die Menschen haben verlernt zwischen Realität und Täuschung zu unterscheiden...
Der Westen hat so eine Angst vor den Muslimen bzw vor dem Islam dass sie sich nicht mit einer Lösung durch kompromisse bemüht, sondern darauf bedacht ist, sich diese Kultur vom Hals zu schaffen. Unser Westen will nicht verstehen was Islam wirklich ist, sie verurteilen lieber!
Was erwarten wir denn? Sie kennen nicht mal den Unterschied zwischen den Migrationsproblemen und der Religion. Sie schieben diese Probleme auf die religiöse Einstellung der Migranten.Das ist jedoch absurd. Die Menschen konnten sich nicht ganz integrieren, da sie zu der Zeit als sie eingewandert sind, keine Möglickeiten hatten, sich zu integrieren...Es gibt soviele Faktoren, warum die Migranten zur sogenannten "Randgesellschaft" wurden. Und all die Menschen die sich darüber nunh beschweren, tragen alle eine Mitschuld! Religion ist kein Mittel zur Macht, wir Menschen wollen nicht die Welt erobern, dieses steht uns nicht zu, denn allein der Erschaffer, der Allerbarmer, der Barmherzige Allah/Gott hat die Macht. Ihm gehört die Welt, er hat sie geschaffen die Menschen, diese jdoch kehren ihm dem Rücken zu und widmen sich dem vergänglichen Weltlichen und erblinden vor der Wahrheit.
Religion ist der Weg zur Wahrheit und der Findung seiner Eigen!


melden
Anzeige

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 16:11
@Fabiano
Fabiano schrieb:...artet es oftmals immer in eine Art Kampf der Kulturen oder Kampf der Religionen aus. - Warum ist das eigentlich so?
Es wird zuviel Energie darauf verwendet auf den Unterschieden herumzureiten, sodass die Gemeinsamkeiten dabei untergehen und nicht gesehen werden. Das ist sehr schade. Denn wo auch immer ein Mensch sein Herz Gott in Liebe öffnet kann nur Gutes entstehen. Egal in welcher Religion. Wir sollten uns nicht länger gegenseitig im Weg stehen.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden