weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

928 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Koran, Wunder, Mohammed, Prophet

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 02:03
Die Meisten? Jetzt übertreib nicht :D

Ja Barino ist so eine Sache, ich schätze aber eher, dass da ein junger Mann in die Falle gelockt wurde. Es kann aber auch sein, dass er schon in seinem zarten Alter genau wusste, was er tat, wie du es sagst.


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 08:16
Lasst mal den Barino in Ruhe. Ich denke, er ist ein Suchender, nach wie vor. Er war genauso Feuer und Flamme für den Islam wie er Feuer und Flamme für das Christentum war. Jeder muss seinen Weg finden. Ein Urteil kann ich mir und will ich mir darüber nicht erlauben, dazu kenne ich ihn zu wenig.

Was mir gerade hier in der Diskussion mit jcml auffällt ist, dass statt eines gesunden Glaubens mehr ein ungesunder Fanatismus zutage tritt - und zwar auf beiden Seiten ! Statt Annäherung, kommen nur gegenseitige Beschuldigungen. Jeder ist von seinem Weg natürlich überzeugt. Aber dann soll man seinen Weg gehen - und versuchen ein guter Mensch zu werden. Dazu bedarf es erst mal der Einkehr nach Innen, seine eigenen Fehler zu erkennen. Stattdessen wendet man sich gerne schnell nach aussen und sucht die Fehler, das Schlechte, das Böse im anderen. Und ebenso schnell ist man dann auch gleich schon mit seinen Urteilen bei der Hand.

Sich gegenseitig mit Bibel -oder Koranzitaten zuzuwerfen führt ohnehin zu gar nichts. Zu sagen: Ich hab die alleinige Wahrheit, du liegst total falsch, das ist sehr einfach. Aber das bewirkt gar nichts, ausser das die Menschen irgendwann ganz dicht machen und für nichts mehr zugänglich sind.

Ich denke Gott ist größer als alle unsere Wahrheiten zusammen genommen und misst nach seinem höchsteigenen Willen, wahrscheinlich ganz anders als wir es uns je vorstellen können. So kleinkarriert oder kleingläubig als sei Gott irgend fassbar alsdass wir uns erlauben könnten über einen anderen ein Urteil zu fällen, ist nur der Mensch. Gott hat den Menschen geschaffen und steht über allem - weiß um alles und wird sich schon etwas dabei gedacht haben. Also seien wir mal streng lieber gegen uns selbst und mild gegenüber dem anderen. Rechenschaft sind wir alle einmal unserem Schöpfer gegenüber schuldig. Was werden wir ihm sagen wenn er uns fragt: Wie bist du mit deinem Bruder umgegangen, auch Er ist wie du, doch ein Geschöpf Gottes?

Jeder kann die Wahrheit nur in seinem Herzen finden. Und ich bin überzeugt, es gibt nicht nur einen Weg, sonst hätte Gott die vielen Religionen auch nicht zugelassen. Die Menschen sind unterschiedlich. Wir sind nicht alle gleich. Also muss es auch für all die unterschiedlichen Menschen ganz unterschiedliche Wege geben. Hauptsache ist doch, dass sie am Ende auch zum Ziel führen ! Wie man da hin gekommen ist, spielt am Ende keine Rolle mehr, hauptsache man hat es nicht verfehlt.

Da wo geschriehen wird: Hier ist die Wahrheit, dort ist die Wahrheit - da gehe ich besser erst gar nicht hin ! Denn Glaube kommt nicht von Aussen, sondern nur von Innen. Was nicht schon irgend in mir ist, kann ich auch ausserhalb von mir nicht wirklich erkennen. Früher hat man versucht, den Glauben mit dem Schwert zu verbreiten. Heute erschlägt man sich offensichtlich gegenseitig mit heiligen Büchern... Ich halte von beiden Methoden herzlich wenig :D


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 08:56
@Fabiano schrieb:Lasst mal den Barino in Ruhe. Ich denke, er ist ein Suchender, nach wie vor

Ich denke der Barino ist ein kleiner Heuchler!!!

Wer ist überhaupt Barino das er öffentlich hier in Deutschland vor der Kamera zum Jihad aufruft???

Hier eine Video der genau das sagt was ich über Balerino denke ,(ab 1:30 min)


@Fabiano schrieb:Da wo geschriehen wird: Hier ist die Wahrheit, dort ist die Wahrheit - da gehe ich besser erst gar nicht hin !

Warum nicht??? Dieser ist auch ein Weg @Fabiano .....Hauptsache ist doch, dass sie am Ende auch zum Ziel führt, zu der einzigen Wahrheit :D


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:08
@jamesbondla:

Hmm. Sprechen wir über ein und denselben? Oder hab ich mich geirrt? Ich meinte den jungen Mann, der aus totaler Überzeugung ein ziemlich radikaler Muslimbruder wurde, der sich am Koran orientierte und alles was da stand wortwörtlich nahm und schließlich sagte: Wenn das da so steht, dann ist das auch so, dann ist es Allahs Wille. - Und genau der gleiche junge Mann ist dann eines Tages zum orthodoxen Christentum konvertiert und zwar ebenso aus totaler Überzeugung, dort nun endlich die Wahrheit gefunden zu haben...


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:11
@Fabiano Ja klaro sprechen wir über Balerino :D

Und Pierre zeigt ganzgenau das er ein Heuchler ist.

Sehr gut recherchiert von ihm.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:17
Für euch Muslime mag er jetzt ein Heuchler sein - Vorher war er euch ein Bruder ! Schon vergessen? Was macht ihr, wenn ihr ihn jetzt verurteilt und er käme eines Tages möglicherweise reumütig wieder zurück?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:25
Jetzt ist er, soweit ich weiß, ein Bruder in der orthodoxen Christenheit. Sollen wir ihn verurteilen, weil er vormals euer Muslimbruder war? Und sollte er auch dem Christentum wieder den Rücken kehren, wird ihn die Kirche auch nicht verurteilen...


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:31
@jamesbondla

Komisch das diese Leute immer voll die schlimmen heuchler sind, aber man über die Leute die vom Christentum zum islam konvertiert sind (auch im video oben zu sehen :) ) Lobeshymnen schreibt...


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:50
@shionoro
@Fabiano

Man fällt halt in dem Moment vom Glauben ab; das ist halt eine Sünde im Islam. Aber wenn es soweit schon gekommen ist, so denke ich und spreche fast aus Erfahrung dann ist es dem Ex-konvertiten eh egal, was ehemalige Glaubensbrüdern u. Schwestern denken.


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:53
@Fabiano schrieb:Für euch Muslime mag er jetzt ein Heuchler sein-Vorher war er euch ein Bruder !

Nein @Fabiano er war von anfang an ein Heuchler und ein Lügner

Pierre zeigt ganzgenau das diese sache von vornherein geplant war,in hoffnung den Islam zu schaden.
Wer ist überhaupt Barino das er öffentlich hier in Deutschland vor der Kamera zum Jihad aufruft???

Wie Pierre schon sagte :Das ist ein fall für die Entnüchterungszelle,für Neurologie oder für Hollywood :D

Es zeigt aber auch die Christliche Art zu missionieren solche mittel benutzen, um ihren glauben zu verbreiten die meistens auf lügen und Heuchlerichen hintergehen der Menschen aufgebaut ist. ;)
dazu ein video @shionoro :D



melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:56
@jamesbondla
Denkst du Unglauben bzw. das Konvertieren mit dem Hintergedanken bewusst Schande und Heuchlerei im Islam zu verbreiten gibt es?

Das es von vornerein geplant ist?

Redet ihr hier über Abu Hamza oder wer ist Pierre?


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 09:57
@jamesbondla


UUUnnnd.....das findest du so gut und tolerant?

Sorry, aber wenn man sagt: jo, alles was nicht islam ist und jeder andere Standpunkt ist eine 'Irreführung', dann kann man das mit Toleranz auch direkt lassen, moscheebau verbieten und sonstwas machen, wäre dann ja auch nur von 'unserem' Standpunkt aus gerechtfertigt.

So Antipluralismus halt <:


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 10:00
Jeder Mensch, der vollständig auf seine Religion beharrt, sollte in die Zeit der Hexenverbrennung zurück und sich selbst auf den Scheiterhaufen setzen.

Lauter primitive Denkweisen.


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 10:02
@belphega
Wie die deinige.

Das ist Schwachsinn. - Mann kann auch glücklich mit seiner Religion sein, es kommt nur darauf an ob lauter primitivdenkende Personen, dieses glücklich-sein anderer hinnehmen können.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 10:05
@pescado
Man kann auch glücklich sein, wenn man ein Attentat begeht. Das ist kein Pro-Argument.

Die Religionen von denen ihr sprecht sind tausende Jahre alt. Die Schriften haben sich seitdem gar nicht verändert - und wir wissen hoffentlich alle dass die Menschen damals noch nicht so viel von der Welt wussen wie es heute der Fall ist.

Eine Religion ist etwas sehr privates.
Wer wirklich gläubig ist, hat es nicht nötig andere davon zu überzeugen dass -sein- Glaube der einzig richtige ist. Schweigsamkeit ist eine Tugend.


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 10:08
@belphega
Stimmt, dass ist kein Pro-Argument, steht aber auch in keiner Relation dazu.

Nein, genau dass ist es ja, die LEute damals waren schlauer als wir denken. Das Leben hatte außerdem einen anderen Wert, sodass es eher geschätzt wurde was für mich u.a. die Schlüsse zu lässt, dass es ein besonneres und besseres Leben war.

Die Leute als dumm hinzustellen scheint denkbar unpassend, nur weil die heutige Erkenntnis und vorallem Technology fehlte.

Bei deinem letzten Punkt gebe ich dir recht. Ohne Frage, so ist es und da gibt es nichts dran zu makeln.


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 10:27
pescado schrieb:Die Leute als dumm hinzustellen scheint denkbar unpassend, nur weil die heutige Erkenntnis und vorallem Technology fehlte.
Ich sag nicht dass sie dumm waren - lediglich weltfremd.

Erkläre einem Indianer was eine Nvidia Geforce ist. Du kannst der beste Hardwaretechniker der Welt sein, du wirst es ihm nicht vor Augen führen können weil er keinerlei Ahnung davon hat.

Erkläre einem Menschen zum Jahre 0 was eine Mondreise und was Sterne sind.
Du kannst der beste Astronaut der Welt sein und würdest es ihnen nicht vor Augen führen können, weil sie immer gelernt haben, dass es das Reich der Götter ist.

Erkläre einem Moslem, dass eine Kuh ein Nutz- und Weidetier ist.
Du könntest der ertragsreichste Bauer der Welt sein und würdest es ihm nicht vor Augen führen können, weil er immer gelernt hat dass es ein Tier der Götter ist.
__

Deshalb macht es auch keinen Sinn, sich untereinander über verschiedene Religionen auszutauschen. Zumindest nicht, wenn sich die Diskussionspartner nicht unterhalten, sondern überzeugen wollen.


melden
kastimo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 11:04
barino ist wie dieses video zeigt, nur ein schauspieler gewesen, sein vater ist pfarrer wenn ich mich nicht irre, er wird auch religiös erzogen worden sein, ein fernsehkanal beobachtet ihm bei seiner konvertierung und die weiteren 2 jahre wie er sich wandeln wird und ausgerechnet muss er ein ganz radikaler moslem werden, der zum kampf gegen die feinde aufruft, aber die weise wie er das tut ist auch lustig :)

und interessanterweise fand er diese religion dann plötzlich wieder zu brutal und ist wieder in seine ursprüngliche religion - das christentum konvertiert(natürlich alles vor kamera) , na wenn das mal nicht ne schöne story ist :)

einerseits ist das gutes rating und andererseits wird hier auf schmutzigerweise missioniert, ich weiß nicht, dass klingt nicht so nach - die frohe botschaft verbreiten, aber wie auch immer - das christentum hat sowieso ne lange traurige missionierungsgeschichte, da wird dieses nicht mehr viel schaden


melden

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 12:15
@belphega
belphega schrieb:Erkläre einem Indianer was eine Nvidia Geforce ist. Du kannst der beste Hardwaretechniker der Welt sein, du wirst es ihm nicht vor Augen führen können weil er keinerlei Ahnung davon hat.
Ja, du weißt auch nciht was eine Ektara ist. Das ist Humbuck was du hier von dir lässt.

Seinerzeit wärst du ebenso weltfremd gewesen.
belphega schrieb:Erkläre einem Moslem, dass eine Kuh ein Nutz- und Weidetier ist.
Du könntest der ertragsreichste Bauer der Welt sein und würdest es ihm nicht vor Augen führen können, weil er immer gelernt hat dass es ein Tier der Götter ist.
In welcher Relation steht das bitteschön?

Sind Muslime nun auch weltfremd? Oder was stelltst du in Frage?
belphega schrieb:Deshalb macht es auch keinen Sinn, sich untereinander über verschiedene Religionen auszutauschen. Zumindest nicht, wenn sich die Diskussionspartner nicht unterhalten, sondern überzeugen wollen.
Dann bist du denkbar richtig bei mir. Ich werde dich nicht überzeugen wollen. Der Islam ist nicht die wahre Religion.


melden
Anzeige

Mohammed der Prophet oder nur Räuberhauptmann?

18.11.2009 um 12:17
@belphega
Sondern für mich ist sie es und für all jene die ebenso denken und fühlen. Was richtig und was falsch sit wissen wir nicht und ich wiederhole es gerne auch hier nochmal:

Der Islam ist nicht für jeden die wahre religion und es gibt keine alleine wahre und richtige Religion, sondern kommt es darauf an, wer der Betrachter ist.

Jmd. zu überzeugen was er nicht fühlt, ist wie einem blinden eine rote Rose zu zeigen. Er kann sich seinen Teil denken, wird aber nie die Erfahrung machen wie sie wirklich aussieht.


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden