weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist Allah

606 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Allah

Wer ist Allah

20.12.2008 um 12:45
@al-chidr

Wer das Gesetz der Thermodynamik erschaffen hat, wird ja wohl in der Lage sein, in Raum und Zeit zu wirken, aber selbst unabhängig davon zu existieren

Wie gesagt die häufige Aussage "Gott existeirt ohne Ort und Zeit/außerhalb von Ort und Zeit" ist meiner Meinung nach unpräzise, wenn nicht sogar falsch

__________________

Ok, aber, wie gesagt, um einzugreifen müsste Gott das Gesetz brechen, und DAS könnten wir auf der Erde mit Messungen feststellen, weil dann plötzlich Dinge aus dem Nichts entstehen, bzw. Dinge einfach so verschwinden würden.


melden
Anzeige

Wer ist Allah

20.12.2008 um 12:47
@pescado

Woher kannst du beurteilen,dass deine evtl. die richtige ist?

_______________________

Weil ich sie auf meinem VErstand Gründe und auf Dingen, die gesicherte Erkenntnisse sind, nicht nur auf z.B. dem Koran.

davon abgesehen war das eine Retourkutsche auf den Satz von Sonny.

Außerdem habe ich wie schon gesagt geschrieben, das man keine richtige Vorstellung haben kann, sondern nur eine annährung.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 13:12
@Sonny-Black
Dass ganze war eigentlich an shionoro gerichtet und keines falls gegen deine Vorstellung.oder Ansicht.


@shionoro
Ja,dass war zwar nur die Retour zu Sonny´s Äusserung,dennoc darf ich sie ja inFrage stellen.

Ja ich widerspreche dir nicht,wenn du sagst,dass mansich keine genaueVorstellung machen kann. Niemand kann das. Aber deswege kann man auch nicht beurteilen,was richtig und falsch ist.

du gründest es auf deinen Verstand. -Dann sag mir wo dieser her kommt.
Was bedeuten für dich gesicherte Erkenntnissein wie weit geht das für dich?
shionoro schrieb:aber, wie gesagt, um einzugreifen müsste Gott das Gesetz brechen,
wies solte Gott nicht unbemerkt seine Gesetzte brechen können?Er ist schließlich immer bei uns. Und die Wissenschaft kann sogar beim heutigen Sandpunkt nicht alles nachvollziehen und schon garnicht die Handlungen Gottes.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 14:43
@pescado

dann habe ich was falsch verstanden sorry :-)

@shionoro

Deine gesicherten erkenntnisse die du meinst sind von Menschen. Seit wann haben die Menschen immer recht?


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 15:06
@Sonny-Black
ja ich hätte dazuschreiben sollen dass,das Zitat auf ihn bezoge ist ;)



@shionoro
kannst du als Laie,alles nachvollziehen,was Wissenschaftler,alles entdeckt ud erfunden haben?Du kannst es doch selber garnicht nachprüfen.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 15:53
1. Er ist Allah, der Einzige;
2. Allah, der Unabhängige und von allen Angeflehte.
3. Er zeugt nicht und ward nicht gezeugt;
4. Und keiner ist Ihm gleich. (112: 1-4)


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:07
@pescado



Ja ich widerspreche dir nicht,wenn du sagst,dass mansich keine genaueVorstellung machen kann. Niemand kann das. Aber deswege kann man auch nicht beurteilen,was richtig und falsch ist.

du gründest es auf deinen Verstand. -Dann sag mir wo dieser her kommt.
Was bedeuten für dich gesicherte Erkenntnissein wie weit geht das für dich?

_____________________________

Mein Verstand ist aus einer Evolution erwachsen.

Ich kann bestimmte Dinge wissen, z.B. weiß ich, das man eben die konkrete wahrheit nicht formulieren kann, obwohl es sie gibt, wie ich schon beschrieben hab.

Ich weiß auch, das Gott nicht zuglweich allmächtig und allgütig sein kann, wie im eingangspost beschrieben wurde, weil ich weiß, das der freie Wille eine Illusion ist.

Diese dinge weiß ich, und ich kann sie begründen, wenn das einzige argument dagegen die infragestellung einer unumstößlichen Erkenntnis ist, dann bitte, das finde ich aber nicht sonderlich überzeugend.

Wenn wir sagen die Lichtgeschwindigkeit sit die schnellste Geschwindigkeit mit der Informationen übertragen können, ist diese behauptung richtig, wenn wir uns alle über die definition der Wörter einig sind.

Da aber jeder diese Worte anders interpretieren kann, ist auch diese Aussage wegen der ungenauigkeit der sprache ungenau.

Trotzdem weiß ich was damit gemeint ist, und weiß somit auch, dass diese Aussage für alle objekte mit einer Masse korrekt ist.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:08
@pescado


kannst du als Laie,alles nachvollziehen,was Wissenschaftler,alles entdeckt ud erfunden haben?Du kannst es doch selber garnicht nachprüfen.

_____________

Vieles davon kann ich nachvollziehen, das was ich noch nicht gut nachvollziehen kann ist zumeisst auch nicht bewiesen.

Ich kann dir die herleitung der relativitätstheorie nicht geben, aber ich weiß worum es darin geht und wie man darauf kam.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:09
@Sonny-Black


Deine gesicherten erkenntnisse die du meinst sind von Menschen. Seit wann haben die Menschen immer recht?

_______

Deine Religion stammt auch von einem Menschen.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:14
shionoro schrieb:Ich weiß auch, das Gott nicht zuglweich allmächtig und allgütig sein kann, wie im eingangspost beschrieben wurde, weil ich weiß, das der freie Wille eine Illusion ist.
Woher weißt du dass denn?
shionoro schrieb:Wenn wir sagen die Lichtgeschwindigkeit sit die schnellste Geschwindigkeit mit der Informationen übertragen können, ist diese behauptung richtig, wenn wir uns alle über die definition der Wörter einig sind.
Wir können ja bis jetzt nur nachvollziehen,dass Lichtgeschiwndigkeit die schnellste ist,weil man noh keine andere erkannt hat.
shionoro schrieb:Ich kann dir die herleitung der relativitätstheorie nicht geben, aber ich weiß worum es darin geht und wie man darauf kam.
Du kannst es nachvolziehen,wie es kam.Ob es die letztendliche Definition ist weißt du nicht. Wissenschaftler versuchen etwas zu beweisen.Aber wenn ich als Laie keine Ahnung habe,dann werd ich es bestimmt irgendwann glauben,weil es logisch verpackt wurde.

Wir glaubten sehr lang daran,dass die Erde eine Scheibe wäre.War auch alles bestätigt und plausibel erklärt.Bis wir eines besserenbelehrt wurden.

Wissenschaft ist letztendlich nicht alles, und sie kann und wird auch nie alles erklären können.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:22
@pescado

Woher ich das weiß hab ich schon soooo oft hier geschrieben, auch dir mal in einer PN :p

UNd nein, da liegen eben alle Leute falsch:

Einstein hat BEWEISEN das objekte nahe der Lichtgeschwindigkeit eine massezunahme haben, und damit du kein objekt mit einer masse auf lichtgeschwindigkeit beschleunigen kannst, weil du dazu unendlich viel energie bräuchtest.

Das hat nichts mit: 'man hat noch nichts schnelleres gefunden' zu tun.


Und im Übrigen:

Bevor es zu einer wissenschaftlichen revolution kommt wird das standart modell erstmal auf's gröbste verteidigt, wenn die neue These nicht absolut überzeugend ist, dann kommt man nicht damit durch.

Wenn also ein Konzept in der wissenschaft sich etabliert, dann sind das keine argumente die laien fangen, so wie auf seiten wie diewahrereligion oder dieevolutionslüge (den seitenhieb konnte ich mir jetzt nicht sparen), wo gelogen wird wie sonstwas, sondern stichhaltige argumente, und man verkauft etwas nicht als beweis was noch eine theorie ist.

WIR glaubten das übrigens nicht.
In der Antike hatte man das Kugel Modell schon ne ziemlich lange Zeit.
Und die moderne Wissenschaft glaubte das auch nie.
Die gab es damals nämlich noch nicht.

Die wissenschaft kann nicht alles in erfahrungen bringen, aber darum sich eine illusion zu machen um den Platz zu füllen per religion oder Esoterik ist wohl nicht besser als einzusehen etwas nicht zu wissen.

Über dinge die sie nicht wissen kann trifft die wissenschaft nämlich keine aussagen die sie dann als wahr anpreist.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:30
shionoro schrieb:weil du dazu unendlich viel energie bräuchtest.
Wohe willst du denn dann wissen,dass man unendlich viel Energie braucht?Dass kann doch niemand sagen,weil wir ja unendlich nicht definieren können;)
shionoro schrieb:Wenn also ein Konzept in der wissenschaft sich etabliert, dann sind das keine argumente die laien fangen, so wie auf seiten wie diewahrereligion oder dieevolutionslüge (den seitenhieb konnte ich mir jetzt nicht sparen), wo gelogen wird wie sonstwas, sondern stichhaltige argumente, und man verkauft etwas nicht als beweis was noch eine theorie ist.
du kannst nicht behaupten,dass dort gelogen wird,weil du wahrscheinlich reingarnichts aus dem Islam mitnimst,geschweige denn verstehst :)


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:34
pescado schrieb:Wohe willst du denn dann wissen,dass man unendlich viel Energie braucht?Dass kann doch niemand sagen,weil wir ja unendlich nicht definieren können
Mathematik. Das ist das was die anderen Kinder gelernt haben, während du den Koran gelesen hast.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:44
@holzer2.0
ja jetzt wo du es ansprichst,hätte mir bestimmt bei meinen Abiprüfungen damals geholfen,der Koran.

Naja,woher kommt die MAthematik?

Es ist völlig egal.Man versucht irgendwie alles zu erklären und den Ursprung zu finden,aber man kann ja alles erzählen,solange jmd andres keine Ahnung hat davon.

Genau so könnte man jetzt auch fragen;wieso heißt der Baum "Baum"?Gibt es dafür Erklärungen?

Es sit völlig Schwachsinnig.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:49
pescado schrieb:ja jetzt wo du es ansprichst,hätte mir bestimmt bei meinen Abiprüfungen damals geholfen,der Koran.
Glaub ich nicht.
pescado schrieb:Genau so könnte man jetzt auch fragen;wieso heißt der Baum "Baum"?Gibt es dafür Erklärungen?
Selbstverständlich. Germanistik. Kann man studieren. Steht allerdings nicht im Koran, wirst also wahrscheinlich nicht gelten lassen.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:57
Mein Lieber,..erinner dich nochmal 10. Klasse Stilmittel zur Interpretation. Irgendwo in der Liste zwischen Metapher,Anaphase,und Vergleich stand "Ironie".

Wenn du es in der 10 nicht verstanden hat,hattest du (falls du klug genug warst)die Chance,es in der Oberstufe noch mal zu wiederholen.Gegebenenfals bist du noch garnicht alt genug,dass weiß ich jetzt nicht und ich berücksichtige deine Unwissenheit.

Also nur zur Aufklärung.

Der Koran wird vom Inhalt hr wohl kaum jemanden beim Abitur helfen...

So und was ich eigentlich vrsuche ist hier den Ursprung zu finden,deswegen würde ich jetzt weiter fragen,woher die Germanistik dass nimmt,dass Baum,"aum" heißt und nicht Holzpfahl.

Aber dann würde dass ganze kein Ende nehmen,weil wir auf den Schluss kommen würden,dass Gott der Erschaffer ist,aber du würdst dass nicht einsehen.

So sons noch was oder könne wir wieder ernst und Themespezifisch weiter reden?


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 16:59
@pescado

Wohe willst du denn dann wissen,dass man unendlich viel Energie braucht?Dass kann doch niemand sagen,weil wir ja unendlich nicht definieren können

___

genau deswegen geht es ja auch nicht.

Und das kann man sagen, weil man weiß, das die Masse nahe Lichtgeschwindigkeit immer weiter anwächst, und somit bei lichtgeschwindigkeit unendlich sein würde.

weil es keine unendliche Masse gibt, kann man eben keine objekte auf Lichtgeschwindigkeit bringen.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 17:00
@pescado


du kannst nicht behaupten,dass dort gelogen wird,weil du wahrscheinlich reingarnichts aus dem Islam mitnimst,geschweige denn verstehst

___________

Wenn da über die Evolution gerdet wird und über den freien Willen, und die argumente schon tausend mal widerlegt wurden, dann kann ich sehr wohl behaupten das dort gelogen wird.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 17:04
ICh weiß ja,dass du mehr im Physkalischen-Bereich drauf hast,deswegen geb ich mich wohl an der Stelle geschlagen.

Trotzde denke ich,dass es etwas weit her geholt wird.Und jeder der etws in Frage stellt,wird auch Argumente dazu finden,denn wie du sagtest,liegt es an er Definition der Wörter.

Wir Menschn wollen grunlegend immer alles im Griff haben,vergessen aber,dass wir nur ein Lebwesen sind und nicht unfehlbar.


melden
Anzeige
geodei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 17:07
Allah ist der Gott des Glaubens

aber vielleicht gibt es auch einen Gott des Lebens
Achte auf deine bewusste und unbewusste WAHR-nehmungen
denn sie sind die Ursache deiner Gefühle

Achte auf deine Gefühle, damit du nicht ihr Sklave wirst und dich selbst verwirrst, denn sie sie sind die Ursache für deine Gedanken

Achte auf deine Gedanken,
denn sie sind die Ursache für deine Worte und Taten

Achte auf deine Worte und Taten
damit sie nicht zum Schicksal von tausenden Unschuldigen und Gerechten werden!

Dann Mensch bist Mensch und nach dem Willen des Gottes Leben

Wenn du aber nur deinem Glauben dienen willst, dann bist du ein Narr
und am Ende, das du selbst herbeiführen wirst, wirst du und deine Nachkommen durch den Schrecken deiner eigenen Lügen verzweifeln!

...Worte des Lebens... oder die sich selbsterfüllende Prophezeiung
schöne und wahre Gedanken ;)


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist Gott bewiesen?1.905 Beiträge
Anzeigen ausblenden