weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer ist Allah

606 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Allah

Wer ist Allah

20.12.2008 um 20:59
@beirut1985
gut!:D

@geodei
ja es st deine Sicht und ich oder wir wissen alle nciht in wiweit es geht mit den Religionen und welche Folgen es haben wird.

Aber Terrorismus verbinde ich nciht mit Glauben.

Wie gesagt,Glauben und Gelauben ist etwas unterschiedlices..ich muss nicht in die moschee um Gottnahe zu sein,Gott ist überall.inschaallah


melden
Anzeige
beirut1985
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:10
@geodei
wenn du den isalm als deine relegion ablehenen moechtest liegt das ganz alleine an dir, tu was die gefaellt aber ich bestehe darauf das du respektvoll redest denn ich rede auch nicht von der bibel oder irgendeiner relegion in so einem dreckigem ton wie manche es hier tun.
so was sollte man wissen das man andere respektiert aber scheinbar sind hier manche nur an der hartz4 nadel und nem altzbach bier vor pc unterwegs und versuchen irgendwie ihren frust loszuschreiben indem sie einfach dem elend der welt das gesicht des islams geben waehrend sie zuhause sitzen und gar nicht wissen das ihr oel mit blut gekauft wurde und ihr ganzes system darauf beruht andere laender zu schaedigen und zu demolieren.
Ihr gebt islam die schuld an dem elend der welt aber erst der wetsen hat das elend in den nahen osten gebracht und ich meine die chinesen und so koennen stolz auf sichs ein das sie diese menchen nicht geduldet haben in ihrem land denn ansonsten haette der westen dieselbe unruhe gestiftet wie uim nahen osten.


melden
geodei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:15
Ja.... und du musst auch nicht für deinen Glauben Missionieren um andere davon zu überzeugen, dass dein Glaube wahr oder richtig ist.

dann kannst du machen was du willst!!!

ansonsten hast schon gemerkt, dass die arabische Kultur gegen die Ungläubigen
einiges an unangenehmen Wahrheitswiederstand mit sich bringt ;)

Der Mensch ist nicht mal frei geboren und schon deshalb ist und bleibt der freie Wille eine Illusion


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:20
al-chidr

Gott/Allah KANN das

Deswegen muss es heißen "aus dem Nichts entstehen und verschwinden" KÖNNTEN

Einige Menschen durften das selbst miterlebten, als Gott seinen Propheten die Mittel dazu in die Hand gab ...

Aber Gott kann auch so designen, dass die Dinge auf bestehenden DNA_ Strukturen aufbauen, dass sie kontinuierlich aufgebaut werden usw.

____

Für diese behauptung müsstest du erstmal beweisen das jemals die Energieerhaltung umgangen wurde.

Denn bist jetzt war das nicht der Fall, ansonsten hätten sich nämlich ne Menge Parameter im Universum verändert, durch das hinzufügen und abziehen von Energie aus ihm.

Also hat Gott das scheinbar nie getan.


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:24
Der Freie Wille ist etwas für unsere eigenen Entscheidungen, die die man vom Verstand heraus macht. Wenn es nicht so wäre, wären wir nur Marionetten ohne sich für etwas entscheiden zu können.
Alles andere sind vorgegebene Dinge. Man wird geboren uns man stirbt. Alles hat einen Grund.


melden
beirut1985
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:26
@geodei
das du sgatst der freie wille sei eine illusion ist schlimm meiner meinung nach.
Ich habe den willen und die freiheit zu tun was ich will, ich kann ein messer nehmen und amok laufen und ich kann ein strauss blumen nehmen und ihn jemanden gben.
Ich bin und ich lebe und ich entscheide.
Ich kann gut sein und ich kann boese sein, wenn du das nicht kannst dann nur weil du das opfer deiner umgebung bist die dich konsumiert, ich fuer meinen teil bin so frei das ich nicht alk brauche um auszugehen, ich brauche kein koks um stark zu sein.
ich habe mich selber dagegenentschieden, aber erst nachdem ich in diesem loch war das du so beschreibst, wo ich dachte ich habe keinen freien willen aber jetzt weiss ich es besser.
Freier wille exestiert, meinungen wie deine sind oft mit menschenverachtiung gebunden, warscheinlich styehst du auch auf machevelli und nietzsche und karl marx und deren meinung das der mensch nur dazu da ist gelenkt zu werden.
wie soll man mit so einer meinung andere respektieren und achten??


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:26
@pescado

Ja,wie gesagt,es ist hlt eine Art Interpretation,man erkennt dadrch immer dass,was man will.Deswegen ist es irrelavant,welche Verse man nimmt.Für dich haben sie die Bedeutung für mich eine andere.

____________________

Das ist nicht richtig.
Interpretationen verändern sich dadurch, das die Interpretierenden anders sind.
Wir interpretieren die Farbe blau z.B. anders als eine fliege.
Interpretation ist das, was das Hirn aus den Reizen amcht die du wahrnimmst.

_____________________________

>> Er hat was erschaffen, was, wenn man allmächtig ist weil man zufällig als Gott 'geboren' ist nicht sonderlich schwer ist.<<


Dieser Satz wiederspricht sich von vorne bis hinten,...

_____________________________

Und wo?
Wenn ich unendliche Macht hab von vornherein, ohne jemals was dafür getan zu haben, wo ist dann meine Leistung die mich so toll macht?

______________________________

Wenn im koran steht: siehe, das und das ist gut und das ist schlecht.


Ein Muslim hinterfragt auch was im Koran steht,er nimmt es nicht einfach hin.Und meiner Ansicht nach ist er auch keine Bedienungsanleitung für ein Perfektes Leben.Denn dass führt ein jeder selber.

_______________________________

Also DAS werden denk ich mal ne Menge Muslime hier anders sehen.
Der koran ist doch das Wort Gottes, angeblich, und wenn du Gott in so einem belang widersprichst, dann hättest du eigentlich dieselbe meinung wie ich 0.o
Und ich denke das ist nicht der Fall. :p

_________________________________

Viel zu sehr steht hier,eine Diskussion im Vordergrund,die daraus besteht Klischees und evtl Unwahrheiten de Islams zu deuten,ihn in Frage zu stellen.

Deine Ansicht,hat genau wie meine eine Herkunft,du sagst selber du gehst umher und guckst in deiner Umwelt,erforschst sie,dass mache ich auch.
Deine Schlussfolgerung,war draus,dass du keinen sinn in einer Religion findest.Mein Ergebniss war anders. Jedoch ist dieses auch anders als du vielleicht denkst,denn du denkst,mit deinen Vorurteilen,obwohl du nicht weißt,was ISlam für jeden Einzelnen bedeutet,was er für mich bedeutet.

__________________________________

Ich beziehe mich auf das was du schreibst, wie soll ich da Vorurteile haben?
Nenn mir einen Post von mir in dem ich Vorurteile gegenüber dir hatte 0.o

__________________________________

Schlussfolgernd st aber wichtig,dass keine Wissenschaft der Welt in dass innere eines Menschen sehen kann und erkennt was sein Herz fühlt. Und dass ist die Religion die man im Herzen trägt,den Glauben.
Das kann man nicht durch Physik erklären.

_________________________________

Die Wissenschaft weiß ja auch, das Gefühle im hirn stattfinden....und genau da kann man sie in absehbarer Zeit auch messen.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:29
@geodei

Naja, also das was DW zuletzt so schrieb war wirklich schon am Rande der Meinungsfreiheit zur primitiven Beleidigung, insofern kann ich die Reaktion nachvollziehen.


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:30
beirut ...so was sollte man wissen das man andere respektiert aber scheinbar sind hier manche nur an der hartz4 nadel und nem altzbach bier vor pc unterwegs......

Die ungläubigen merken es nicht das sie O Respekt und O Tolleranz mitbringen

Deswegen bin ich glücklich nicht wie die zu sein

Mein Herr, Herrlich ist seine Herrlichkeit , macht uns zu besseren Menschen

Das ist es was uns unterscheidet


melden
geodei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:30
@beirut1985
beirut1985 schrieb:wenn du den isalm als deine relegion ablehenen moechtest liegt das ganz alleine an dir, tu was die gefaellt aber ich bestehe darauf das du respektvoll redest denn ich rede auch nicht von der bibel oder irgendeiner relegion in so einem dreckigem ton wie manche es hier tun.
se ist kein dreckiger Ton, wenn jemand behauptet, dass der Islam auch die Brutstätte
für religiösen Hass und hinterhältigen feigen Terrorismus ist

"so was sollte man wissen das man andere respektiert aber scheinbar sind hier manche nur an der hartz4 nadel und nem altzbach bier vor pc unterwegs und versuchen irgendwie ihren frust loszuschreiben indem sie einfach dem elend der welt das gesicht des islams geben waehrend sie zuhause sitzen und gar nicht wissen das ihr oel mit blut gekauft wurde und ihr ganzes system darauf beruht andere laender zu schaedigen und zu demolieren."

Das solltest Du mal deinen reichen GlaubensBrüdern aus Saudiarabien erzählen,
die versucht haben den Erdölpreis bis auf 150 Dollar und darüber zu spekulieren
sie haben das Geld dankend angenommen und du spuckst hier auch gegen jene Menschen die Harz4empfänger sind, weil sie älter als 50 Jahre sind und sie keiner mehr haben will, weil das Heizöl und die Lohnkosten dafür zu teuer sind

Obacht mit deinen Relaivierungen!

Ihr gebt islam die schuld an dem elend der welt aber erst der wetsen hat das elend in den nahen osten gebracht und ich meine die chinesen und so koennen stolz auf sichs ein das sie diese menchen nicht geduldet haben in ihrem land denn ansonsten haette der westen dieselbe unruhe gestiftet wie uim nahen osten.

Niemand gibt dem Islam die Schuld am Elend der Welt - es ist genau umgekehrt

und das was im Nahen Osten passiert ist religiöser Fundamentalismus auf beiden Seiten

Ihr hättet die Israeli 1967 zum Teufel jagen sollen ..aber dafür können auch die Kinder der damaligen Zionisten heute nichts dafür.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:33
@jamesbondla


beirut ...so was sollte man wissen das man andere respektiert aber scheinbar sind hier manche nur an der hartz4 nadel und nem altzbach bier vor pc unterwegs......

Die ungläubigen merken es nicht das sie O Respekt und O Tolleranz mitbringen

Deswegen bin ich glücklich nicht wie die zu sein

Mein Herr, Herrlich ist seine Herrlichkeit , macht uns zu besseren Menschen

Das ist es was uns unterscheidet

_______________________

Whoah, wenn es den Preis für den unreflektierstesten und faschistischsten Post auf allmy gäbe......du hättest ihn.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:33
Sofern das natürlich ernst gemeint war.


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:34
Wed dir morgen ausfühlrich antworten ich muss jetzt schlafen:P Aber eines noch:
shionoro schrieb:Also DAS werden denk ich mal ne Menge Muslime hier anders sehen.
Der koran ist doch das Wort Gottes, angeblich, und wenn du Gott in so einem belang widersprichst, dann hättest du eigentlich dieselbe meinung wie ich 0.o
Und ich denke das ist nicht der Fall.
Ja der Koran ist das Wort Gottesich befolge es,soweit ich kann.Dennoch ist man nciht perfekt,man macht Fehler,sündigt,etc.

ICh finde es nciht gt,wenn man sich in Gruppen einordnet,..deswegen ist meie Denkweise auch nciht die die viele Muslime hben,aber für mich sit sie nicht falsch.Ich trag nicht hijab,weil ich es muss,sondern weil cih es will und wenn cih kopftuch trage,obwohl ich es nciht will,dann hat das ncihts mit glaube zutun.


melden
beirut1985
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:37
schoens kommentar
@geodei

mit n paar sachen hast du recht, ich finde so fuehr man eine unterhaltung, einfach mit sauberen worten.
danke fuer deinen beitrag obwohl ich natuerlich nicht allem zustimmen kann ;-)


@shionoro
loool, gute antwort


melden
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:38
shionoro du hast mich bestätigt

O Respekt und O Tolleranz


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:39
@jamesbondla

Redest du gerade von dir selbst?
Du sprichst von Respekt udn Toleranz nach so einem post?

Das ist echt erbärmlich, lies dir mal durch was du geschrieben hast, und dann nimm das Wort toleranz und Respekt nochmal in den Mund.


melden
geodei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:41
Und P.S.

Ich Lebe in Südtirol.
Wir wurden als armes Bergvolk 1918 gegen unseren Willen von Italien anektiert

unsere anfänglichen Widerstände haben sich schnell als Schuss in den eigenen Hintern erwiesen und weil wir weniger auf Gott und Vaterland Wert legten, sind wir heute einer der Wohlhabendsten Provinzen Italiens.

So ginge es auch... nicht war @beirut1985


melden

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:41
und nochmal:

@al-chidr



al-chidr schrieb:Aber bei Gott zählt nicht die Herkunft
Warum sagen dann einige Muslime hier, das Jesus nur für die Israeliten bestimmt war?


melden
beirut1985
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:43
@geodei
aber es geht nicht um wohlstand, nicht jedes volk lebt nur fuer seinen wohlstand, es gibt menschen die andere interessen verfolgen in diesem leben, sie leben um des lebens willen, um aufzustehen und brot zu esen und dann kafee zu trinken und dann zu beten un danch den nachbarn zu besuchen.
nicht alles was wohlstand ist ist gut.
aber ich denke mal das weisst du


melden
Anzeige
jamesbondla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer ist Allah

20.12.2008 um 21:47
Die ungläubigen merken es nicht das sie O Respekt und O Tolleranz mitbringen

Deswegen bin ich glücklich nicht wie die zu sein

Mein Herr, Herrlich ist seine Herrlichkeit , macht uns zu besseren Menschen

Das ist es was uns unterscheidet

Was ist daran faschistisch???

Allah macht uns zu besseren Menschen , na klaro ist das mein voller ernst

Vergleiche doch die Posts von den nicht gläubigen mit den gläubigen .

Shionoro .... von deine Posts wollen wir erst garnicht anfangen

Haben die ungläubigen Narren freiheit hier bei ALLMYSTERY oder wie jetzt???


melden
299 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden