Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt einen Gott!

1.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:23
Trotzdem dunkel ...


melden
Anzeige
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:27
@JanWebbele1
Da wo Dunkle Materie ist, herrschen die Gravitationskräfte.

Gott ist aber da, wo die Antigravitationskräfte herrschen.


melden

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:28
Da ist was dran ... Bist Du wirklich ne Frau? :D

Levitation vs. Gravitation


melden

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:30
kann auch jemand von euch dies ein wenig wissenschaftlicher durchleuchten? Ich dachte die Menschheit weis so gut wie nichts über die dunkle Materie - woher sollen wir wissen das das Gravitationsgesetz dort herrscht?


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:35
@samael23
Vlt hast Du recht, wie die Kräfte im Inneren eines Schwarzem Loch verteilt sind, weiss Herr Gott nicht.

Ich weiss aber, dass Gott in einer Welt ist, welche gegenüber Gravitationskräften liegt.


melden

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:44
@samael23 Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde ...


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:49
Die Informationen über die Dunkle Materie und Energie kann jeder in Intern. finden. Wie die entstehet, und wie es alles funktioniert ist es eine lange Geschichte. Ich bin darüber einigermassen informiert, kann aber darüber nicht schreiben, weil es einfach zu viel ist.


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 22:55
@JanWebbele1
Zwischen dem Himmel und die Erde gibt`s NICHTS.

Es ist eine Zwischenstation, wo eine Seele nach dem Tode landet, oder vor der Reininkarnation.

NICHTS ist ein Raum, welches zwischen Antiwelten und unserer Welt liegt.


melden
md.teach
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 23:02
@jelena
Woher will der Mensch wissen, das er "fast" alle Materie kennt? Falls die versuche in CERN erfolgreich sein werden, versprechen sich die Forscher 20 neue Materien (bzw. zustände), ... es wird nun mal sicher etwas geben, was man absolut nicht Messen od. Erfassen kann. ...


melden
jelena
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

29.10.2009 um 23:09
Ich weiss, wie sich diese Welten anfühlen, weil ich da war.


melden

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 06:49
@jelena ja ich weiß was Du meinst. Je stärker wir an der Materie anhaften, umso geringer ist unsere Chance, die dunkle Energie zu betreten. Wir werden für immer im Licht bleiben. Gelingt es uns jedoch, rein spirituell zu denken, finden wir den Weg ...


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 18:09
Wer hat dem Menschen das Leben gegeben?
Das Leben, oder ein Gott den wir uns glauben?

Warum tritt der Mensch das Leben mit Füßen und verhöhnt es als Schein?
Vielleicht, weil er an einen Schwachsinn glaubt, welcher ihm seine seinen Unverstand rechtfertigt?

Wir werden bald herausfinden, ob dieser Gotteswahn gerechtfertigt ist oder nicht.
Aber es werden nicht die verzweifeln, welche nicht an ihren Gott als einzige Wahrheit glauben, sondern die das tun.

Wie kann man als Mensch nur so arrogant sein zu glauben, die Krone der Schöpfung
zu sein? Wie kann man als Mensch nur so dumm sein, zu behaupten, dass jeder seine eigene Wahrheit hätte und dann doch so tun, als währe diese Wahrheit die einzig allgemein gültige?

Wie kann ein Mensch annehmen, dass der Glaube Wahrheit ist?


melden
Saul.Silver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 18:38
@Tiroler

Woher willst du wissen, was die Wahrheit ist? Eigentlich weißt du genauso wenig wie alle anderen!


melden

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 19:10
@Tiroler Deswegen sage ich immer: Es gibt den Glaube und es gibt das Wissen. Ich weiß, daß es Gott gibt und viele Gläubige wissen es auch, weil sie ihn mit ihrem Herz gespürt und ihren Sinnen wahrgenommen haben. Es gibt natürlich reine Gläubige, denen sich Gott nicht, sondern nur das Herrschaftssystem der Menschen als Führungsinstrument offenbart. In diesem Fall gebe ich Dir Recht ...


melden
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 19:24
@Saul.Silver
Was redest Du denn für einen Blödsinn.
Wenn Du den Beitrag so gelesen hättest wie ich in geschrieben habe, dann steht da nichts anderes, als--- dass gläubige Menschen, keine andere Wahrheit akzeptieren
als die die sie glauben wollen.

Und was natürlich in einer Katastrophe enden muss.

@JanWebbele1
Mit Leuten die behaupten zu wissen, will ich nichts zu tun haben.
Denn sie wissen gar nichts und glauben nur zu wissen.

Das tun die Taliban auch.


melden
Saul.Silver
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 19:33
@Tiroler

Warum sagst du, dass ich Blödsinn rede? Findest du das richtig oder ist das einfach deine Art? Ich hab' doch nichts beleidigendes gesagt! Ich finde nur, dass man nicht über andere richten sollte, wenn man es selbst nicht besser weiß.


melden

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 19:36
@jan webbele1

....du hast gott mit deinen SINNEN wahrgenommen....??


melden

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 19:44
@Tiroler

da hat Saul.Silver recht. selber die sache in die hand nehmen ist wirkungsvoller anstatt ziellos hier rum zu spotten.

was braucht man denn um die wahrhaftigkeit zu akzeptieren bzw. glauben??

>>>Beweise und Wunder, forsche erst diese themen nach bevor dein verstand wieder sagt " ach es ist wie immer nur humbug " , und dann kannst du dich bekennen ob es falsch ist oder nicht


melden

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 19:56
@Tiroler @omega Wo habt Ihr denn diesen Schwachsinn her? Was glaubst Du denn warum Erfindungen gemacht werden? Weil der Mensch genial ist?


melden
Anzeige
Tiroler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

30.10.2009 um 20:06
@Saul.Silver
Ich habe aber nichts geschrieben, was ich nicht weis!
Und ich kann dich schon verstehen!

Aber man muss nicht an das fliegende Spagghettimonster glauben, weil man nicht sicher sein kann, dass es nicht doch existiert.

Du kannst ja für Dich glauben was Du willst und wenn du ein ehrlicher und anständiger
Mensch bist, dann belässt du es dabei.

Ich habe weiter oben geschrieben, dass das Leben welcher jeder greifen, erleben
sehen kann sich vor dem Menschen den Status eines Gottes verdient.

Und es ist nicht zu fassen dass gläubige Menschen das am meisten ignorieren.


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt