Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Es gibt einen Gott!

1.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:05
@Pan_narrans
Ja, dann werde ich diesen thread wohl wieder aufsuchen.

Dann poste ich den letzten Post von mir in "Schöpfung oder Evolution".

Danke und bis dann, lieber Affenjunge!
lgElai


melden
Anzeige
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:07
@Elai
Elai schrieb:Iiiih ... das ist aber jetzt echt eine Neuigkeit!

Also sind die Nervenschäden tatsächlich vererbbar?!
Was willst du die ganze Zeit mit deinen Nervenschäden?

Es geht hier um Epigenetik, nicht um das Absterben von Nervenzellen.


melden

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:08
@Elai
Die Nervenschäden nicht direkt. Allerdings scheinen die Kinder anfälliger für einige Krankheiten zu sein. Untersucht wurde das aber auch nur, soweit ich weiß, für körperlichen Stress, also z.B. lange Hungerphasen. Inwieweit das auf psychischen Stress auch zutrifft ist noch offen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:11
@intruder
intruder schrieb:Du bist was du aus dir machst. Wenn du dich nur über deine Herkunft definierst, finde ich das auch ein wenig mager.
........wo habe ich denn geschrieben, dass ich das persönlich tue ? Das ist doch auf die allgemeine Definition der Evo-Vertreter zurück zu führen, für welche die EvoTheorie schon alles erklärt.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:14
@Dr.Shrimp
Dr.Shrimp schrieb:Was willst du die ganze Zeit mit deinen Nervenschäden?

Es geht hier um Epigenetik, nicht um das Absterben von Nervenzellen.
Lieber Dr. Shrimp,

daß Du ein clever Kerlchen bist, das wissen wir ja!

Daß ich ein unbedarftes Forscherkind bin, weißt Du vlt. erst seit JETZT! :)

Also bitte ich Dich, sanfter und geschickter mit Deiner verbalen Gift-Spritze umzugehen.

Erkläre es mir bitte so, daß ich es auch verstehen, begreifen kann. Affenjunge hat das jetzt ja auch gemacht.

Wie Du weißt, bin ich immer "dabei", wenn es was zu lernen gibt.

Alles Liebe
Elai


melden

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:17
@Kayla

Wo schreiben Sie denn, das die Evolution den Sinn des Lebens erklärt? Ich bin mir für meine Person ziemlich sicher, das ich so was nie geschrieben habe.

Ich kenne nicht mal jemanden der die Evo verstanden hat und behaupten würde, die Evo würde den Ursprung des Lebens erklären. Die Evo macht auch keine Aussage über die Existenz eines Gottes, sie erklärt nur, dass dieser Gott nicht nötig war, um den Menschen zu basteln.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:47
@intruder
intruder schrieb:Die Evo macht auch keine Aussage über die Existenz eines Gottes, sie erklärt nur, dass dieser Gott nicht nötig war, um den Menschen zu basteln.
..........eben, deswegen erlaubt sich die ETH eine Aussage darüber, das sie alleine genügt, um eben eine Aussage zu machen. Ist paradox. Nur weil erklärt werden kann, worauf diese EVO-Entwicklungen beruhen, wird von der Seite angenommen, das andere Voraussetzungen dafür nicht nötig waren. Ziemlich überheblich diese Ansicht.


melden

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 15:55
Zeig mir doch mal bitte wer das wo schreibt. @Kayla

EDIT Ups hat sich erledigt, hatte dich falsch verstanden.


melden

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 16:08
Aber wenn die Evolutionstheorie erklären kann, wie sich Arten verändern, warum sollten dann noch andere Faktoren eine Rolle spielen? Sicher kann man nicht ausschließen, das ein Gottwesen trotzdem seine Finger im Spiel hatte, aber dieses Gottwesen ist eben nicht bewiesen wie die Richtigkeit der Evolutionstheorie, sonder verkompliziert das ganze wieder.

Das ist so, als ob du um einen Apfel zu teilen, ihn erst mal in 1000 kleine stücke teilst und dann wieder mühsam zusammensetzt, anstatt ihn gleich in 2 Hälften zu schneiden.

Wenn du daran glauben möchtest, tu es, ich respektiere das, habe nicht das geringste Problem damit, ich empfinde es als schrecklich (ignorant, borniert, dumm), nachprüfbare, wissenschaftliche Erkenntnisse mit Glauben falsifizieren zu wollen. Solange man Wissenschaft und Glauben für sich vereinen kann, haben vermutlich die meisten kein Problem damit.


melden
Elai
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 16:28
@intruder schrieb:
intruder schrieb:Wo schreiben Sie denn, das die Evolution den Sinn des Lebens erklärt? Ich bin mir für meine Person ziemlich sicher, das ich so was nie geschrieben habe.

Ich kenne nicht mal jemanden der die Evo verstanden hat und behaupten würde, die Evo würde den Ursprung des Lebens erklären. Die Evo macht auch keine Aussage über die Existenz eines Gottes,


sie erklärt nur, dass dieser Gott nicht nötig war, um den Menschen zu basteln.
Nein, Intruder,
das er-klärt die Evolution auch nicht :)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 19:25
@intruder
intruder schrieb:ich empfinde es als schrecklich (ignorant, borniert, dumm), nachprüfbare, wissenschaftliche Erkenntnisse mit Glauben falsifizieren zu wollen.
..........da gebe ich Dir recht und das wollte ich auch gar nicht ausdrücken. Nachprüfbare Fakten bleiben was sie sind, aber darüber hinaus, sagen sie nichts aus, das meine ich mit meiner Aussage.


melden

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 21:16
Kayla schrieb:......da gebe ich Dir recht und das wollte ich auch gar nicht ausdrücken. Nachprüfbare Fakten bleiben was sie sind, aber darüber hinaus, sagen sie nichts aus, das meine ich mit meiner Aussage.
Das hängt doch immer davon ab, was für Antworten man sucht.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt einen Gott!

25.10.2011 um 21:28
@intruder
intruder schrieb:Das hängt doch immer davon ab, was für Antworten man sucht.
...........das ist doch immer so.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

103 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt