Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt einen Gott!

1.093 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 14:19
@helmfried
Zitat von helmfriedhelmfried schrieb:weiß man denn das diese art kommunikation ohne jegliche technische hilfsmittel einem selbstgespräch gleichkommt ?
wenn "gott" all diese charaktereigenschaften besitzt, die ihm nachgesagt werden, warum will er dann, das ihn seine "geschöpfe" anbeten? hat er das nötig? kleines ego oder wie man umgangssprachlich sagt: KPS (kleiner-pimmel-syndrom)?^^


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 14:37
@chilichote

ehrlich gesagt unter der vorstellung all des lebens in diesen universum , wäre mir ein verlangen zur gegenseitigen kommunikation mit gott etwas überheblich.
dazu der gedanke der ursprung des lebens, gesucht in kleinsten bauteilen unseres körbers mit einer höheren macht in verbindung zu bringen ist mir nichts weiter als fehlendes wissen, das immer wenn man nicht weiter weiß sofort mit dem einfachsten erklärt werden will das sich da gott nennt um ertsmal licht ins unverständliche zu bringen.
kommunikation mit einer nicht erklärbaren macht ist auch deshalb meiner meinung nach reine phantasie, weil das was gott darstellen soll , an allen richtlinien und trost-spendenten momenten über einen vorgegebenen sinn im leben doch erst aus dem menschen heraus entstand und zwangsläufig in ein unsterbliches symbol transferiert wurde um es fassbar und übertragbar auf andere menschen zu machen.
deshalb bin ich der meinung das Beten ist in gewisser weise ein selbstgespräch.


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 17:08
@intruder
@Betonmichael


Steinigt mich doch ihr Gutmenschen :D


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 17:12
Dazu gibt es auch einen Spruch in der Bibel, von wegen, "der werfe den ersten Stein"

Kaum zu glauben das du die Bibel so schlecht kennst und dir von einem Atheisten das sagen lassen musst. ;) :D


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 17:14
@intruder

Eben. Sag ich doch. Mir einen an die Backe quatschen aber täglich auf den Gläubigen rumhacken. Als Toleranz verteilt wurde, warste wohl aufm Pott oder wie?


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 17:20
Du bist aber wortgewandt, und dann gleich so tief in der Porzellanabteilung? Also Liebelein, so wird das nichts mit uns beiden. Übe dich noch mal ein wenig darin, deine Argumentation in einem angemessenen Stil vorzutragen, anstatt vor dir auf andere zu schließen. Bis dahin, wünsche ich dir noch einen wunderschönen Tag.


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 17:23
@intruder

Warum gehst du schon, kleiner Freidenker? Wird's dir hier zu primitiv?
Ich begebe mich nur auf euer Niveau. Euer Niveau ist:

Bla bla bla Märchenbuch bla bla bla Kokolores bla bla bla bla Hokus Pokus!

Das ist auch eine sehr gute Argumentation übrigens, wo du das gerade ansprichst ;)


1x zitiertmelden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:30
Zitat von Saul.SilverSaul.Silver schrieb:Bla bla bla Märchenbuch bla bla bla Kokolores bla bla bla bla Hokus Pokus!
Diesen Argumenten kann man auch scheinbar nicht entgegenwirken, bei eurer dürftigen Argumentationslage. Sie führt direkt in eine Sackgasse in der es heisst "zu glauben".

Heisst ja schliesslich auch Glaube. Das schliesst sehr viel Kokolores und Albernheiten mit ein. Und nein, ich bin es nicht schuld.

@Saul.Silver


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:32
@betonmischer

Selbst schuld, wenn dann keiner mehr Lust hat mit euch zu diskutieren ;)


1x zitiertmelden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:38
Zitat von Saul.SilverSaul.Silver schrieb:Selbst schuld, wenn dann keiner mehr Lust hat mit euch zu diskutieren
Ist schon ätzend, wenn man einen nicht dazu bewegen kann alles zu glauben. Und ganz, ganz schlimm wird es wenn man seine Aussagen nicht anderweitig stützen kann.

Die Realität ist ultragemein. Dabei trägt der Mensch soviel Fantasie in sich. Echt doof!

@Saul.Silver


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:42
@betonmischer

Warum sollte ich wollen, dass du an Gott glaubst? Ist mir doch egal! Ist zwar nicht ultrachristlich von mir, aber nicht jeder Mensch kann so perfekt sein wie du ;)


1x zitiertmelden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:45
Zitat von Saul.SilverSaul.Silver schrieb:Warum sollte ich wollen, dass du an Gott glaubst? Ist mir doch egal! Ist zwar nicht ultrachristlich von mir, aber nicht jeder Mensch kann so perfekt sein wie du
Sonst würdest du schweigen, weil du selber weisst wie mau deine Beweislage ist. Aber es kann nicht jeder Mensch so perfekt sein wie ich.

@Saul.Silver


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:47
Es gibt einen Gott, aber nicht so, wie er in der Bibel steht. :)


1x zitiertmelden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:48
@betonmischer

Wie wärs: Du beweist mir den Urknall und ich beweis dir Gott, okay?


1x zitiertmelden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 18:50
Zitat von AineeAinee schrieb:Es gibt einen Gott, aber nicht so, wie er in der Bibel steht.
Wie ist er denn so, und woher beziehst du die Informationen über ihn?

@Ainee


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 19:00
@Saul.Silver

wenn du des englischen mächtig bist:

Youtube: The Evidence For The Big Bang In 10 Little Minutes
The Evidence For The Big Bang In 10 Little Minutes


so. und nun beweise Gott


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 19:01
ach, fuck. nochmal

Youtube: The Evidence For The Big Bang In 10 Little Minutes
The Evidence For The Big Bang In 10 Little Minutes



melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 19:01
Zitat von Saul.SilverSaul.Silver schrieb:Wie wärs: Du beweist mir den Urknall und ich beweis dir Gott, okay?
Okey.

http://www.fornoff.homepage.t-online.de/gkastro/Kosmologie/beweiseurknall.htm

Jetzt bist du dran.

@Saul.Silver


melden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 19:03
@geistwerk

Warum sollte ich Gott beweisen? Wer kommt überhaupt auf die Idee man könne einen Gott beweisen, sei es der christliche oder überhaupt Gott :D
Wer glaubt, dass Gott beweisbar ist, der soll mal selbst überlegen an was für Thesen und Theorien er im alltäglichen Leben so glaubt.


1x zitiertmelden

Es gibt einen Gott!

09.11.2009 um 19:05
@betonmischer

Siehst du. Du siehst Beweise in Youtube Videos. Ich sehe keine Beweise. So ist der Mensch unterschiedlich. Märchenonkel du :D


1x zitiertmelden