Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Von Dämonen besetzt

161 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dämonen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Von Dämonen besetzt

12.06.2010 um 21:30
hi grüße alle bin neu hier und wollt mich erstmal vorstellen! bin der jens 21 jahre alt soo jo das wars ;)


melden

Von Dämonen besetzt

14.06.2010 um 09:06
@The_Shade über spiegelneuronen kann nur weitergegeben werden was SICHTBAR ist, das wort erklärt sich von allein!!! das ist keine erklärung für telephatie, das du es aufschreibst eher ein beweis mehr, dass es nicht zu erklären ist; und damit gibt es nicht den aller kleinsten beweis dafür. das ist halt eine glaubensfrage. wieviel fantasy muss ein mensch besitzen um märchen beweisen zu wollen??


melden

Von Dämonen besetzt

14.06.2010 um 17:28
@delicious_Lady


Es gibt sehr viele Beweise für übersinnliche Phänomene, für viele Menschen sind sie völlig normaler Alltag - der Trugschluß dem du unterliegst ist jedoch, zu glauben, man könne solche Vorgänge jedem Menschen beweisen, das ist jedoch falsch, da die Wahrnehmungsfähigkeit und damit auch deren Grenze immer vom einzelnen Menschen selber gesetzt wird.


melden

Von Dämonen besetzt

14.06.2010 um 17:52
"Ich habe mich gestern ganz klar als Christ oder besser gesagt als Ex-Christ geoutet. Ich weiß persönlich, dass Jesus Christus der wirkliche Sohn Gottes ist und diese Erkenntnis in mir ist lebendiger denn je, dennoch möchte ich hier betonen, dass es absolut NICHT meine Absicht ist, quasi durch die Hintertür die Leser meines Berichts zum Glauben zu bewegen!!!! Ich halte zwar mit meiner Überzeugung nicht hinter den Berg, aber ich bin kein "Rattenfänger" bzw. verfolge keine zweideutigen Absichten."

Genau das vermute ich trotzdem. Ich finde es auch äußerst heikel ein mystisches Weltbild als wahr zu propagieren und gleichzeitig als Ergebnis dessen, von einen Dämonen befallen zu sein. Gehts noch?


melden

Von Dämonen besetzt

14.06.2010 um 20:22
@delicious_Lady
@Sidhe

Ich kann mich nur Sidhe anschliessen. Sowieso ist dieser ewige Satz, es sei nicht zu beweisen schon etwas zu sehr abgetreten.

Im Mittelalter konnte auch niemand Viren und Bazillen beweisen. Es gab sie dennoch.

Und D.L. du scheinst ja die absolute Neurowissenschaftlerin zu sein, dass du glaubst, du wüsstest schon alles über Spiegelneuronen.


Gruss


Shade


melden

Von Dämonen besetzt

14.06.2010 um 21:17
@The_Shade


So ist es. Das Problem von vielen Menschen ist aber, daß sie, wenn sie nach Beweisen suchen, doch immer nur an Stellen suchen, die ihre vorgefertigte Sichtweise bestätigen können, nur ist diese Vorgehensweise natürlich alles andere als objektiv und darum nicht haltbar.


melden

Von Dämonen besetzt

15.06.2010 um 00:36
@logos1
Hallo ich möchte dir zu diesem Thema kurz antworten.
Wir sollten wissen dass es in der Feinstofflichkeit sehr viele dunkle (Negative) Wesen gibt,
die uns in jeder Beziehung lästig werden können. Dabei ist es noch lange nicht gesagt dass
dies schon Dämonen sein müssen. Zur Aufklärung möchte ich dir wissen lassen dass die Dämonen normal die Stabführer der Negativen Wesen sind. Wenn es aber vorkommt dass ein Mensch von einem Dämon besetzt worden ist, so passiert dies normal nur dann wenn seine negativen Mithelfer bei ihrer Tätigkeit nicht erfolgreich waren. Das heißt im Klartext diese erhalten eine Strafe da sie bei ihrem dunklen Auftrag versagt haben. Wenn nun der betreffende Dämon keine Mithelfer mehr ausfindig macht so geht er meist selber ans Werk.
Wenn es sich dabei um eine Person handelt die über spirituelle Dinge noch keine Ahnung hat, so kann diese Situation oft böse Folgen nach sich ziehen. Abgesehen davon dass die Ärzte der Psychiatrie in diesen Fällen meist falsch aus Unwissenheit ihre Patienten behandeln, so können sich solche Krankheitssympdome gravierend in die Länge ziehen. In solchen Fällen sollten eben spirituell arbeitende Personen zur Hilfeleistung herangezogen werden, die den Umgang mit solchen Fänomänen schon kennen. Ich arbeite selber auch schon viele Jahre in dieser Richtung. Ich pflege auch Jenseitskontakte die in solchen Belangen sehr wichtig sind, denn man muß in solchen Fällen schon unterscheiden können mit wem man es von drüben zu tun hat. Da gibt es eben eingene Regeln dafür die den normalsterblichen Bürger noch nicht zugängig sind.
Und außerdem möchte ich dabei nicht unerwähnt lassen, dass ich schon seit vielen Jahren hellhörig und auch Teil - Hellsichtig bin. Der liebe Onkel Doktor würde mich in diesem Falle längst Unwissend als Schizophren abstempeln. Ich lasse dies normal beim Mediziener nicht laut werden, sonst gäbe es mit denen zwischen ihnen und mir sehr heftige Wortgefechte wo ich ihnen für sie sehr unangenehme Vorwürfe machen müßte.
Mfgr.v.Gstbrd.


melden

Von Dämonen besetzt

15.06.2010 um 06:54
@The_Shade
du kritisierst mein wissen? du weißt doch garnicht was ich studiert habe & das hat damit auch nix zu tun. du lenkst lieber ab und nörgelst rum. immer das gleiche! na dann... beweisen kannst du es nicht. ist mir klar das du keine video aufnahmen von übernatürlchen ereignissen hast. so wie sie keiner hat! denk mal drüber nach was du von dir gibst. dein gequatsche zeigt mir doch nur, das da was nicht richtig funktioniert...
ich stelle fragen und kriege nie antworten. es gibt nämlich keine die sinn machen würden, und gäb es eine, würde die wissenschaft sie wiederlegen.
darum gehts mir echt nicht!!! ich wollte versuchen zu verstehen, was da von sich geht, bei euren erfahrungen. aber sobald ich sage "unmöglich", kriege ich die volle breitseite! ihr wollt nur bestätigung und andere erfahrungen hören. wiso könnt ihr nicht versuchen zu überzeugen, wiso müsst ihr gemeinsam durch attakieren, gegen die leutz vorgehen die euch nicht glauben können/wollen, scheiß egal. eine diskusion ist nicht mehr nötig!!! dein aufstand beweist mir nur meine ansichten. wenn du mir antworten solltest, kannst du ja mal mit erklärungen und nicht mit theorien rüber kommen.


melden

Von Dämonen besetzt

15.06.2010 um 22:14
@delicious_Lady

Erst einmal kann eine Theorie eine Erklärung sein.

Das Problem liegt hier nicht bei uns, sondern bei dir. Du möchtest verstehen, aber nur so wie du verstehen willst.
Lies einfach mal das Buch "Mit einem Schlag", immerhin wurde das von einer Wissenschaftlerin geschrieben, und somit akzeptierst du vielleicht eher, dass es funktioniert.

Ansonsten möchte ich dich darauf aufmerksam machen, dass deine Reaktion eigentlich nur zeigt, dass du die Projektion der eigenen Fehler auf andere Leute gut drauf hast.

Gruss


Shade


melden

Von Dämonen besetzt

15.06.2010 um 23:21
von dämonen besetzt? nicht besessen?
die dämonen existieren nur in deinem kopf.


melden

Von Dämonen besetzt

16.06.2010 um 06:44
@The_Shade
halt mal den ball flach. ich denke falsch?? ich lebe in der realität, glaube das was ich sehe. DU liest bücher und laberst den inhalt stumpf und ohne hintergrundwissen nach. sehr klug... LOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
du weißt also was ein dämon ist, ja? wo sind die? in welcher form treten die auf? wie dringen die in leute ein? wie wird man die wieder los? haben die ein gehör? einen geruchssinn? wie heißt denn der herrscher von ihnen? wie alt werden die? 8^)))))))
na hast du schnell dein buch, die bibel für albernheiten, raus geholt um alles abzuschreiben und in der öffentlichkeit diesen dunst von blödsinnigen gedanken zu verkünden.
ich lach dich die ganze zeit nur aus. kann nicht begreifen was passiert sein muss um so abzugehen. oooh eine wissentschaftlerin hat ein buch drüber geschrieben WOW. dann muss ich ja an den großen unfug glauben!!!! (sarkasmus!!!)
Albert hoffmann war auch ein wissentschaftler, nimmst du lsd nur weil er es entwickelt hat? allerdings wären hallus damit zu erklären!!!!


melden

Von Dämonen besetzt

16.06.2010 um 16:27
@delicious_Lady

also ich glaube The_Shade weil er die wahrheit über dämonen spricht ich selber habe erfahrungen auf diesem gebiet und muss sagen das es noch viel mehr gibt
als das was bis jetzt gesprochen wird
wegen deinen fragen

dämonen sind überall

dämonen können aus sehen wie tiere menschen oder sonst welche formen

tja das mit dem ein dringen in die leute ist etwas schwer zu erklären

die wieder los zu werden aus einem menschen wird sehr schwer und kommt auf die dämonen an

ja die haben ein gehör und richen können die auch

der herrscher keine ahnung aber ist das so wichtig

kommt auf die art an wie sie leben wie bei uns menschen aber haben schon normal eine längere lebens erwartung als menschen


melden

Von Dämonen besetzt

16.06.2010 um 17:50
@delicious_Lady


Kannst du dich vielleicht mal ein wenig normaler artikulieren?
Würde das Lesen ungemein erleichtern.


melden

Von Dämonen besetzt

16.06.2010 um 21:10
Die meisten Leute die an Dämonen glauben, sind selber welche.


melden

Von Dämonen besetzt

16.06.2010 um 21:15
Was wäre der Tag ohne diese Weisheiten ....


melden

Von Dämonen besetzt

17.06.2010 um 06:42
@all
also wenn ich ein tier im wald sehe und es ein dämon ist, ist es dann von anfang an einer gewesen oder hat der die macht übernommen über das lebewesen? kann es sein das ein mensch der zu 100% böse erscheint einer ist oder von einem "besessen" ist? sind dämonen immer böse, verbittert und aggro? es gibt ja vl auch nette die versuchen positive ereignisse hervorzurufen. magie verbinde ich ja auch mit "dem bösen" (eigentlich). dämon klingt ja auch sehr furchteinflößend.

@J-Dark187
nein es ist total latte wer der herrscher ist. vl haben sie keinen. sie besitzen ja kein land was geführt werden müsste. die leben bestimmt nicht nach regeln.

@Sidhe
ja na gut wenn es dir sonst zu schwer ist. was ist denn so "unnormal" an meiner art mich auszudrücken, so dass du schwierigkeiten hast??


melden

Von Dämonen besetzt

17.06.2010 um 11:04
Wer es selbst noch nicht erlebt hat kann sich nicht reinversetzen egal ob es real oder nur eingebildet is.
Die Gefühle sind auf jeden Fall echt, Kälte Angst Unruhe.
Seit 3 Wochen geht es mir besser, muß einige Streichübungen machen, weis nicht genau warum es funktioniert irgendwas mit Nervenleitung mir hilfts auf jeden Fall .
Mir hats geholfen und egal was man von dem Typ denkt er hat geholfen, netter Nebenefekt sind warme Füße.>udobrendel.de<


melden

Von Dämonen besetzt

17.06.2010 um 16:19
@delicious_Lady

also das mit dem land würde ich jetzt nicht so sagen was ist mit dem dämonenreich wo diese wesen eigentlich herkommen
da kann es schon sein das es einen herrscher gibt


melden

Von Dämonen besetzt

17.06.2010 um 20:56
@delicious_Lady

Na mit welchem Fuss bist du denn morgens aufgestanden.
Wenn du wirklich immer noch glaubst, dass die Realität das ist, was wir sehen, dann hast du es wohl nicht so sehr mit Neurowissenschaft


Grinsende Grüsse


Shade


melden

Von Dämonen besetzt

18.06.2010 um 19:16
@The_Shade
Da hat die @delicious_Lady
gar nicht so unrecht, wenn sie behauptet, dass die Realität immer das ist was wir sehen.
Ob Neuronen hin oder her, wir sehen auch optische Sinnestäuschungen und haben manchmal
sogar Halluzinationen - mit oder ohne Drogen und was wir sehen ist immer die Realität
nur nicht immer im richtigen Zusammenhang.

Oder glaubst Du, dass wir das Sehen der Realität nicht erst von frühster Kindheit an erlernen müssen?
Menschen mit einem fixierten egozentrischen Denken das sich immer auf das ICH beziht, glauben sogar dass ihre Interpretation und Auslegung der Realität mittels ihres Glaubens absolute und einzige Wahrheit ist.
Die haben doch den ärgsten "dämonischen" Sprung in ihrer Schüssel.

Schau sie dir doch mal an, wie hinterhältig gehässig und boshaft sie werden,
wenn man versucht ihren Schwachsinn zu enttarnen.


melden