weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Burka, islamisch oder nicht?

1.512 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Moslems, Kopftuch, Burka, Islamisch

Die Burka, islamisch oder nicht?

13.10.2010 um 21:10
Guter Gott ? GG? Hi hi!


melden
Anzeige

Die Burka, islamisch oder nicht?

13.10.2010 um 21:13
Aha , Grundgesetz, habe gegoogelt.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

13.10.2010 um 21:19
@Valentini
"Ganz genau, auch wenn es dem anderen persönlich weh tut, ist das Aussprechen der Wahrheit kein Straftatbestand"

Das nicht aber es kann unhöflich oder kann frech sein.
Man sagt, die Wahrheit tut weh.
Es ist aber abzuschätzen,
wem man seine als Wahrheit empfundenen Wahrheit ins Gesicht, falls dann sichtbar,
sagt.
Du weisst ja nicht was der andere für Beweggründe hat!


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

13.10.2010 um 21:24
@lilit

Ich finde es schon alleine eine freche Unöflichkeit das Gesicht zu verbergen


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

13.10.2010 um 21:29
Ich auch, aber dass ist vor allem ein Disput zwischen uns und den Konvertitinnen,
mit den Frauen die das gezwungenermassen tun müssen, Gesicht verbergen, Tschador etc. tragen, kommen wir ja kaum in Kontakt.
Aber dass es hiesige Frauen gibt, die dies machen freiwillig,
da sollten wir ansetzen.
Haben denn die noch nie etwas von Solidarität gehört?


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

13.10.2010 um 22:59
@ emanon

Ich trage keine rosa Brillen, das überlasse ich den warmen Brüdern, oder wem auch immer.

Deine unschuldige Frage war natürlich nicht ganz so ungefärbt wie du es jetzt hindrehst, allerdings ist das nun auch egal.

Als geborener Agnostiker ist mir das sowieso Wumpe was sich woher ableitet oder auch nicht. Ich bin kein Fan der Duschvorhänge für Frauen wenn du das meinst.

Ich habe -nach meinen Information- keine Stelle vorgelegt bekommen, die eine Burka rechtfertigt.

Allerdings wohl eine Bedeckung. Was und wo die sein soll ist laut einigen moslemischen Usern aber im Koran eher unklar.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

13.10.2010 um 23:47
@Hacker1209
@bafrali55
Blättert mal zurück und lest den rest der dazu geschrieben wurde von mir.........
Ich geh da nicht mehr drauf ein..........!!!!!
Daran erkenne ich für mich das ihr anscheinend nichts verstandem habt,oder nicht richtig gelesen.....


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 00:00
@zaramanda
Ein entsprechender Link od. die Seitenzahl wäre nicht schlecht. Ich will mir nicht die mühe machen es zu suchen. ;)


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 00:10
@DahamImIslam
"Das habe ich nicht geschrieben. Licht- und Feuerwesen existieren jenseits unserer Sinneswahrnehmung, aber sie existieren, und sind nicht nur Symbole für Geisteszustände.

Wie gesagt, ob jemand bildliche oder personifizierende Beschreibungen so nimmt wie es dasteht, intellektuell abstrahiert oder mystisch verinnerlicht, hängt von verschiedenen Faktoren ab.

Ich bin mir aber sicher (und zwar im Sinne von "Yaqin" - also sehr, sehr sicher), dass Gott diese Bilder nicht setzt, damit wir uns streiten (manchmal auch etwas mehr ...), ob du dieses Bild symbolisch, abstrakt oder wörtlich verstehen "musst".

Über den Satan heißt es bsp, dass er uns auflauert (verwendet wird das Bild des Wegelagerers), vor uns, hinter uns, rechts und links.

Das NUR als Gleichnis des inneren kampfes der Seele zu interpretieren, ist reduziert, denn die Beschreibung weist auf eine Kraft hin, die von AUSSEN angreift."

Hat nicht dass auch Gazhali mit seiner Interpretation des Dschihad gemeint, die Überwindung des eigenen Teufel? Was von innen angreift?
Wenn wir den Teufel die von innen angreifen widerstehen können, können wir auch denen die von aussen angreifen widerstehen!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 00:28
@Sigalit
"Ich schiebe es nicht beiseite. Ich für meinen Teil, befasse mich mit der Problematik und dem Islamverständnis dieser Menschen."

Ein vorsichtiges Umdenken wäre von Nöten.
Und das Schlimme ist, sogar vorsichtige Umdenker werden missbraucht von Anti-Islam - Propaganda- Opportunisten!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 03:04
@Hacker1209
ich denke die seiten 10,11,13,15......
Weisst, ich muss mich hier nicht Rechtfertigen oder Entschuldigen.
Glaubst allen ernstes das eine Lehrerin ihren Schülern in der 3TEN Klasse erzählt das eine ehemalige Mitschülerin Von ihren Eltern zum Heiraten gezwungen wird........

Ich hätte damals GARNICHTS machen können.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 03:31
@Hacker1209
Und wenn du dir nicht die mühe machen willst,dann interrsiert dich doch das eigentlich nicht.....
Wäre gut wenn das interresse auch weiter als 3 meter geht.Nicht speziell bei mir!!!!(BITTE),aber für das was so passiert....


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 10:50
@zaramanda
Was hat Interesse mit Faulheit oder "keine Zeit" zu tun? :D

Und ich sagte ja auch nicht, das die Lehrerin euch irgendwas Erzählt hätte - ich sagte nur das dieses Mädchen euch was erzählt hätte.^^


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 11:58
@Hacker1209
Was ist mit dem von mir geschilderten Fall?


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 12:13
@emanon
Welchen Fall? Hab ich da was verpasst?^^


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 12:21
Wahrscheinlich kenst du ähnliche Fälle zur Genüge.
Seite 12 erster Post.
Ein ähnlicher Fall, wie der von zaramanda geschilderte.


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 12:26
@emanon
Familie aus dem Iran, Tochter hat bei mir ihre Ausbildung gemacht, sie war gut, ich hab sie übernommen.
Irgendwann, das Mädchen war bereits 18, hatte sie ien deutschen Freund. Versprochen war sie aber von ihrem Vater einem Iraner, das finanzielle war wohl auch schon besprochen.
Eines Tages erschien sie nicht zur Arbeit, den nächsten auch nicht, der Vater rief an, sie sei krank.
Am dritten Tag kam sie grün und blau geprügelt zur Arbeit.
Ich habe daraufhin die Polizei eingeschaltet. Beim Gespräch mit der Polizei machte sie dann schlapp und meinte, sie sei die Treppe herunter gefallen.
Am nächsten Tag erschien Papa mt Schwiegersohn in spe und meinten, ich solle so etwas nicht noch einmal machen, mir könnte ja auch mal was passieren.
Und ja, Name ist mir bekannt, Wohnort auch. Ich seh sie sogar ab und an.
Heute ist sie eine dicke muslimische Mama mit 2 Kindern und Kopftuch. Kein Vergleich zu dem fröhlichen, aufgeschlossenen Mädchen von vor 4 Jahren.
Sie hatte bestimmt Angst oder hat zu sehr an ihrer Familie gehangen, weshalb sie bei der Polizei dann "schlapp" machte. Auf jedenfall verurteile ich so etwas. Die Polizei dürfte das ihr nicht abkaufen, wenn ich der Beamte wäre, hätte ich ihr nicht geglaubt, ich würde weiter Nachforschungen machen unter "Verdacht ...". Naja.

Hat sie Beruflich oder Karrieremäßig dann nichts mehr gemacht und ist als Hausfrau geendet?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 12:28
@Hacker1209
Sie hat jetzt zwei Kinder, muss Kopftuch tragen und ist etwa doppelt so breit wie vorher.
Ihren Beruf übt sie nicht mehr aus.


melden
Hacker1209
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 12:31
@emanon
Sehr traurig. Ihr Vater hat ihr Leben zerstört. Der Vater hat echt keine Ahnung! Ich will nicht wiede irgendwas prädigen oder so, aber der hätte sich mal seinen Koran genauer durchlesen sollen und denken sollen!

Was kann man überhaupt gegen soetwas tun?


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

14.10.2010 um 12:32
Solange die Geschädigte nicht aussagt kann man gar nichts tun.

Gewalt schlägt Grosshirnrinde 1:0 :(


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden