weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Burka, islamisch oder nicht?

1.512 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Muslime, Moslems, Kopftuch, Burka, Islamisch

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:14
@Sigalit
Hab ich mal versucht.....ich hab nur gesagt : Entschuldigung,darf ich mal was fragen?
Aber die haben mich garnicht wahrgenommen.....vielleicht auch nicht verstandenß


melden
Anzeige

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:15
@Sigalit, wo ist der Unterschied, kein Gitter vor den Augen? Ich bitte dich, dein Gesicht und somit deine Identität ist weg!


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:16
@lilit
Eigentlich.....sollte man so in die Kirche gehen wie Gott einen Schuf.......


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:21
@zaramanda,
Kopftuch ist ok,
verstehe einfach diese vermaledeite Verteidigung der Burka/Niqab nicht!
Niemand mag sie, aber wehe dem der sie verurteilt.....


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:21
@zaramanda
öh, deine sexuellen phantasien tun hier eigentlich nichts zur sache.
aber wenn du schon dabei bist...................................................


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:22
Eigentlich heißt es doch Glaube ist Freiheit.An gott zu glauben bedeutet Freiheit für die Seele und den geist.Und unendliche Liebe.....

Warum DARF man dann gewisse sachen nicht tragen,und MUSS dafür bestimmte sachen tragen.
Das darfst du nicht tragen weil.....das musst du tragen weil........

Wo ist da die freieheit??? Wenn ich an Gott glaube und bete,ist es dem sicherlich egal was man/frau trägt.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:23
@bobman
das hat nix mit meien fantasien zu tun.......böser bub!!


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:24
lilit schrieb:Kopftuch ist ok,
verstehe einfach diese vermaledeite Verteidigung der Burka/Niqab nicht!
Niemand mag sie, aber wehe dem der sie verurteilt.....
Weil man nichts abzulehen hat was irgendwie aus einem gewissen Kulturkreis kommt. Burka oder Niquab, mir egal...finde beides einfach widerlich, abstoßend und entmenschlichend


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:25
@lilit
sag ich ja auch.Kopftuch ist völlig in ordnung!!!!!
Ich glaub sie wird nur so verteidigt weil sich die leute in ihrem gauben angegriffen fühlen....auch wenn das eigentlich nichts damit zu tun hat.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:34
Und Gitter oder nicht: Das ist ein tragbares gefängniss.


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 20:39
@zaramanda

Demnächst fühlt man sich auch noch in Religion oder Kultur beschnitten weil man in der Öffentlichkeit keinen Dolch tragen darf


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 21:13
@Valentini
Einen Dolch?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:16
@Sigalit schrieb:

"Wenn wir hier über Muslime in Deutschland reden, dann lass dir gesagt sein, dass diese Problematik rund um die Burka überhaupt keinen Bezug zur deutschmuslimischen Realität hat."

Das mag sein. Und warum verteidigen dann so viele Deutschmuslime die Burka? Obwohl sie sie selbst bzw. ihre Frauen ja gar nicht tragen !?

Es betrifft diese Deutschmuslime ja gar nicht...


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:18
http://video.de.msn.com/watch/video/schleierschlampen-stockeln-halbnackt-durch-paris/5o5b7fti

Das nenne ich mal Protest!!!!!








http://video.de.msn.com/watch/video/das-ende-der-freizugigkeit-minirock-verbot-in-italien/5ovzrzwu

Das ist genauso bescheuert.....Fluchen und Gotteslästerung,ok.
Aber Fussball verbieten?.....


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:21
@Fabiano
ich denke einfach das ist so ähnlich wie kollektivdenken,wenns irgendwoanders verboten wird,muss man ja zu seinen Landsleuten halten.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:22
@lilit schrieb:

"Die Scheinheiligkeit des Verbotes, das hier in CH schon diskutiert wird äussert sich ja wohl schon darin, dass den zahlungskräftigen Touristinnen mit Vollverschleierung aus den Emiraten od. and. Staaten ein Erlass gewährt werden solle, um sie ja nicht zu vergraulen!!!!"


Wenn es natürlich darauf hinaus läuft, dass man sich quasi aus dem Verbot unter bestimmten Bedingungen wieder herauskaufen kann und das ganze dann wieder nichts anderes wäre als eine schöne Einnahmequelle um Haushaltslöcher zu stopfen, dann bin ich allerdings auch gegen ein solches Verbot.

Ich meine, wenn man das mal auf sämtliche Verbote ausweiten würde, dann wären Verbote an sich schon Sinnlos, weil sich jeder mit genügend Knete von den Verboten frei kaufen könnte und sie an sich gar keinen Zweck mehr erfüllen, ausser den Staatssäckel zu füllen. Und dazu sind sie eigentlich nicht gedacht.

Man stelle sich mal das Rauchverbot vor, wenn es gegen entsprechend Zahlungskräftige Raucher dann aufgehoben würde - In so einer Form brauchen wir dann im Grunde gar nicht mehr über Verbote, welcher Art auch immer zu diskutieren...


melden
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:25
@zaramanda

Dolch erwähnte ich weil es Länder auf der Welt gibt, in denen das Tragen eines Dolches für Männer zur Kultur gehört. Er präsentiert deren Männlichkeit und Macht.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:31
@Valentini
Ach so. Weiß was du meinst.
Aber die burka präsentiert doch nicht die Fraulichkeit......eher das sie keine sein dürfen,und die schwäche dann vieleicht.


melden

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:34
@Fabiano
Leider kann man sich fast überall rauskaufen.....
Allein schon der Status mancher Menschen läßt das zu. Wozu dann irgendwelche verbote??
Dann sollte man doch für die "besser gestellten" eigene Gesetzte machen.


melden
Anzeige
Valentini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Burka, islamisch oder nicht?

30.10.2010 um 23:35
@zaramanda

Für mich repräsentiert eine Burka oder ein Niqab das erzwungene oder in ganz geringem Maße auch freiwillige unterwerfen in extreme patriarchalische Gesellschaftsstrukturen. Man gibt zuguntsen einer irren Vorstellung sein Menschenrecht auf ein Mensch zu sein denn eine wandelnde Stoffgestalt hat in meinen Augen nichts menschliches mehr an sich


melden
199 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden