weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gottesdienst oder Goetzendienst?

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Kirche, Götzen, Bildnis
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

25.10.2010 um 23:59
@snafu
snafu schrieb:ch seh mein Bewusstsein als Manifestation von JENEM
was ja dann die schlimmst mögliche Begrenzung ist
denn Gott muss auch immer als etwas mehr von mir begriffen werden können
sonst kommt man irgendwann (zumindest denkbar und deswegen also die scheinbare lösung für viele) an und verharrt
das wäre nun wirklich eher destruktiv als konstruktiv


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:00
Kannst du gerne mal erläutern ja !

Ich sehe das ja auch so. Einen unendlichen und ewigen Gott kann man gar nicht darstellen... Insofern kann man eigentlich gar nicht gegen dieses Bilderverbot verstoßen. Denn alles was man darstellt IST niemals Gott !

Und niemand käme auf die Idee, nur weil Michelangelo Gott irgendwie dargestellt hat, dass Gott auch wirklich so aussieht :D

@oxbox


melden

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:03
annanuki schrieb:Wer sich in Tempel oder Kirchen begibt, verlässt das Göttliche und ergibt sich dem Lichtbringer. Du selbst bist ein Teil von gott und die Verbindung geht über das Herz. Das ist die Botschaft von Jesus. Da die Menschen das nicht glauben, müssen sie so leben wie sie es gerade tun. Leider...
ich sehe in Jesus genauso wie in Lucifer den Lichtbringer, da sie das gleiche Prinzip als Erstgeborener Gottes sind. @annanuki


melden

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:06
Es gibt kein mehr oder weniger. ES ist immer All-es.
Das Bewusstsein ist unendliches Universum. Das Universum ist in mir, sowie ich im Universum bin. ^^ @oxbox


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:19
@Fabiano
Danke dafür, das Du meinen glauben in die Menschheit gerettet hast,
denn es kostet nur wenige logische Schritte um das zu enträtseln
und einen kleinen Moment innerer Ruhe, - das ist wohl eher der Grund warum so viele daran Scheitern und weniger ihr logisches Vermögen - .

Erläuterung mache ich mal gleich fertig,
denn das braucht einige Vorbereitung bei mir.
Kommt aber noch mit Bild und Zeichen ect.. heut nacht irgendwann ...


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:21
@snafu
offensichtlich bist Du aber nie allein das Universum sondern auch diverse andere Mensche und Dinge

Du bist ganz offensichtlich in einem Körper mit Grenzen
und warum sollte Dein Bewußtsein davon völlig different sein
das ist unlogisch snafu


melden
herzbetont
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:33
CokGüzel schrieb:Hab ich irgendwo etwas von schlimm oder negativ geschrieben? Wenn ja, dann zitiere mich. Wenn nicht, dann schwaetz mich nicht an.
Hab ich irgendwo etwas davon geschrieben, dass du schlimm oder negativ geschrieben haben sollst? Wenn ja, dann zitiere mich. Wenn nicht, dann schwaetz mich nicht an.

@CokGüzel


melden

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:39
Ja es ist unlogisch, das Universum ist unlogisch. ^^ @oxbox

Der Körper ist begrenzt und sterblich, das ist das Leben.
das Bewusstsein ist unbegrenzt und unsterblich, das ist der 'Tod'.


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 00:40
@herzbetont
das wurde bereist von @der_wicht
geklärt und beendet
ich denke weiters dazu sollte sich hier jeder ab nun bitte abklemmen

denn es stört den eher fachlichen Austausch über das Thema irgendwie schon

Dank an Dich für weiters unterdrücken des persönlichen Themas !


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 08:52
AUF EXPLIZITEN WUNSCH VON @Fabiano


rs67124,1288075954,Gott-Michelangelo

rs67124,1288075954,gott 02


Hier werde ich nun einige Attribute des Bildes aufgelöst mit den heiligen Zeichen und ihrer mysteriösen Entsprechung durch gematrische Gleichheit enträtseln.
Was soviel bedeutet (für alle Ahnungslosen erklärt),
dass die genannten Attribute nur auf etwas hinweisen was eigentlich gemeint ist, was dann göttlicher Natur sein soll, indem der Zeichenwert (oder besser verständlich Buchstabenwert) der Phrase oder des Wortes, was im Bild als Attribut Gottes gesehen werden kann auf etwas verweist, welches denselben Zahlenwert besitz, aber trefflich passender ist als das gesehene Attribut selber.

Attribut (Grammatik), eine Beifügung zur näheren Bestimmung eines Substantivs in der Grammatik;
Im Folgenden setzte ich bei den Phrasen die Zeichen gleich der deutschen Reihenfolge der Worte, was eigetnlich umgekehrt sein müsste, so aber besser verständlich wird; auch trenne ich sie zum besseren Verständnis voneinander, was auch eigentlich falsch wäre.

"graues Haar" אפור שערה ist wie "Ebenbild" תבנית
wie es geschrieben steht, das er Adam nach seinem "EBENBILD" schuff

weil die Haare gelockt sind: "Locke" תלתל ist wie
"Vollkommenheit" תכלית

"alter Mann" שיבה איש ist wie ""Segnung"

aus einem anderen "alten Mann" זקן איש emaniert das "Allerheiligste"
(der Ort des inneren Tempels in dem die Bundeslade steht)
בית ה כפרת heisst strenger übersetzt so viel wie "Haus des Zugedeckten" davon abgeleitet "Haus des Verborgenen"

weil "Allerheiligstes" aus dem "alten Mann" emaniert, das soll bedeuten, dass es um den Wert eins kleiner ist, bedeutet das auch, dass dieser "alte Mann" das Innere der Bundeslade darstellt aus dem es emaniert, also die Thora selbst !

"rosa Gewand" שמאלני לבוש wird zu יה, עליונ אוד, טמירה דטמרינ
Jah, Oberster der Oda**, Verborgenes des Verborgenen*

*ein ganz wichtiger Name Gottes
** Oda oder Odi, was soviel wie "Feuer" oder "Licht" der heiligen Magie von Licht, Leben und Liebe oder einfach etwas locker übersetzt "weisse Magie"

das sollte als Beispiel dienen, dass es auch komplexere Phrasen gibt

man kann "rosa Gewand" auch sinnvoller als בהקימברית "durch einen errichteten Bund", was eben auf den Bund den der Mensch mit Gott schliesst verweist
man kann den Ausdruck בהקימברית auch zerlegen
ב ה קימ בר ית und dann übersetzten als "mit dem beständigen Zeichen der Reinheit" daran kann man erkennen welcher Art wohl dieser Bund sein sollund begrieft wohl nun, dass koscher eine so zentrale Rolle im Judentum spielen muss

das reicht nun wirklich hier für ein Forum
das sprengt ja schon völlig den Rhamen
aber ich enspreche damit ja auch einem Wunsch


melden

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 11:19
Zitat: "Gott ist eine Resonanz im Universum, also das Universum selbst. Er ist überall. Alles ist Eins.
Das Gesetz der Resonanz verkörpert Gott. Wer es versteht und damit umgehen kann wird göttlich leben und alle Situationen erlösen. Wer sich in Tempel oder Kirchen begibt, verlässt das Göttliche und ergibt sich dem Lichtbringer. Du selbst bist ein Teil von gott und die Verbindung geht über das Herz. Das ist die Botschaft von Jesus. Da die Menschen das nicht glauben, müssen sie so leben wie sie es gerade tun. Leider..."

Ich finde, dass du es sehr schön beschrieben hast.

sure


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 11:44
Ich finde das auch sehr schön gesagt, aber nahezu Aussagenlos

ich finde das Du Dich allein von schönen Worten nicht einwickeln lassen solltest
@sure
sondern präziser lesen solltest was überhaupt geschrieben steht,
dann wurde Dir auffallen, das da Inhaltlich fast nichts wirklich greifbares steht

ich könnte seinen Text auch filetieren, damit Du siehst was ich damit sage
aber ich denke, wenn Du selber mal ganz konzentriert mehrfach den Text liest fällt Dir das selber auch schon in einem guten Umfang auf


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:18
@oxbox
oxbox schrieb:"graues Haar" אפור שערה ist wie "Ebenbild" תבנית
wie es geschrieben steht, das er Adam nach seinem "EBENBILD" schuff
Abbild (oder Ebenbild) bedeutet eher Zelem צלם und nicht Thabnith תבנית.
Thabnith bedeutet mehr Form, Vorlage, Muster.
In der Genesis bei der Erschaffung Adams wird klar und deutlich von "Zelem" gesprochen, nicht von "Thabnith" (siehe Genesis 1:27).
oxbox schrieb:weil die Haare gelockt sind: "Locke" תלתל ist wie
"Vollkommenheit" תכלית
Thachlith תכלית bedeutet doch Absicht, Ziel, Zweck - aber nicht "Vollkommenheit".
Das wäre mir zumindest nicht bekannt. Woher hast Du das?
Vollkommenheit bedeutet doch Schlemuth שלמות


melden

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:26
@oxbox

Nun, du kannst diesen Text gern filetieren.

Warum ich diese Aussage sehr schön finde?

Ich bin seit einer Ewigkeit auf der Suche nach "Gott", bzw ich will "es" begreifen. Bei allen Recherchen die ich in all den Jahren gemacht habe hat sich für mich etwas herauskristallisiert, was ich sehr schwer beschreiben kann.

Diese Beschreibung entspricht genau dem, was ich nach der langen Suche ebenfalls gefunden habe.

Da wird ein einziger Beitrag nichts dran ändern.

sure


melden

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:32
Jesus verkündete das Reich Gottes und was kam, war die Kirche (A. Loisy)


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:39
@Fidaii
Erstmal danke für Deine kritische Auseinandersetzung
das ist etwas was mir oft sehr fehlt
und klar kann mir auch fehlerhaftes aus der Feder strömen

also ich gucke nicht immer überall nach
in allen Wörterbüchern, sondern bin oft schon erstmal zufrieden
mit den Übersetzungen des Liber 777 Anhangs
und das kann dann schon mal sein, dass eine solche Übersetzung
eher schlecht ist.

Zur Sache:
Thabnith תבנית heisst Bauart Modell, aber auch Ebenbild, Muster
wie in 5 Mose 4, 16-18
somit ist es dann wiederum bedeutungsgleich mit Zelem צלם
Quelle: "Vollständiges Hebräisch-chaldäisch-rabbinisches Wörterbuch über das alte Testament, die Thargumim, Midraschim und den Talmud ... " Autor: Fr. Nork, Verlag: Grimma 1842

zu Thachlith תכלית finde ich erstmal nur תכלה mit Vollendung und davon abgeleitet
Vollkommenheit in Psalm 139,22
und dort steht dann genau תכלית

Quelle siehe oben

Tja die Einwände geprüft und das allein ist schon sinnvolle Arbeit gewesen
aber letztlich bleibt es schon alles korrekt


melden
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:43
@oxbox

Ok, das kann man so stehen lassen.

Liber777 von Crowley?
Von Crowley halt ich nicht soviel :)


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:43
@sure
werde glücklich mit dem dünnem Süppchen
nur Du und er wissen was eine "Resonanz" ist in Bezug auf so was wie Gott *lach*


melden
oxbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:45
@Fidaii
Nö ich halt von dem Typen gar nichts
aber der Anhang mit den Vokabeln ist nahezu gar nicht von ihm
und für mich das einzigste was ich an dem Buch gelesen habe

wie der allein schön mit seine Mitmenschen umgegangen ist
da graut es mir
uva schrecklich dummes Zeug von und über die heiligen Zeichen
das man glatt wütend wird


melden
Anzeige
Fidaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gottesdienst oder Goetzendienst?

26.10.2010 um 12:48
@oxbox

Freut mich, dass Du dich von Crowley nicht hast verführen lassen.
Für mich ist er ein Lügner, Verführer, Täuscher und Dummschwätzer - ein Verdreher von echter Kabbala für seine falschen und miesen Absichten.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden