Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Glaubt ihr an die Bibel?

1.253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bibel, Wahrheit, Glauben ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Glaubt ihr an die Bibel?

21.03.2011 um 10:06
Die Bibel ist eine gute Klolektüre :D @datrueffel


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

21.03.2011 um 10:27
Die Bibel ist ein Buch voller Geschichten über das was die Menschen erlebt haben damals teilweise recht grausam finde ich aber teilweise auch schöne Gleichnisse.

Ich glaube schon das die Menschen es so erlebt haben. Aber ich habe gelesen das sie nicht vollständig ist und Teile davon von der Kirche vorenthalten werden.

Auch habe ich gelesen das Jesus durch die Kirche Gottes Sohn wurde und in den ganz alten original Schriften auch nur ein Prophet war wie viele andere..... , und so die Kirche zu mehr Macht gelangte, könnte ich mir vorstellen das es so war ..... ja es geht um Geld und Macht du kannst teilweise auch heute nur kirchlich heiraten wenn du brav deine Kirchensteuer bezahlst und dazu gehörst also auch ne recht teure Angelegenheit wenn man die Summen zählt die man an Kirchensteuer bezahlt um ein paar Privilegien zu haben..... hmm

Irgendwo steht auch in der Bibel wer Teile hinzufügt oder wegnimmt.... der...., weiss nicht mehr genaus.... aber die Kirche hat dies so getan......find ich nicht richtig nur um Macht zu erlangen das nehmen was nützt .... hm ist meine persönliche Meinung.

Es steht sehr viel über Gott Engel und und Jesus darin .... und ob ich daran glaube ist wieder eine andere Frage.....

aber ich denke es stimmt zum größten Teil was darin steht ..... weiss nur nicht ob die Übersetzung genau so richtig ist ....


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

21.03.2011 um 10:54
Ist die Bibel mittlerweile nicht schon vom Herr der Ringe als das meistverkaufte Buch abgelöst worden?

Ich persönlich sehe das so: Das Alte Testament ist eine Sagensammelung aus der Bronzezeit im Nahen Osten. Für jemanden, der in der Bronzezeit im nahen Osten lebt, mag die Sache vielleicht spannend sein, aber für jemanden zweitausend Jahre später in Mitteleuropa ist das höchstens spannend, wenn man die Ursprünge seiner umgebenden Kultur erforschen will.

Das neue Testament hingegen, ist vom Grundgedanke der Heilsbotschaft ja ganz nett gemeint, aber vom wissenschaftlichen Standpunkt aus war Jesus eher ein Rebell der sich gegen die römischen Besatzer und den jüdischen Klerus aufgelehnt hat, einen Märtyrer-Tod gestorben ist und sich um diese Person einen Kult gebildet hat, der im heutigen Christentum weiterlebt. Ansonsten hat man auch wohl viel von der ursprünglichen Geschichte verklärt und weite Passagen geändert und anderen Religionen angeglichen, um den Kult popülärer zu machen.

Ich finde, da kann ich genausogut an Harry Potter oder Frodo glauben, da ist die Story zumindest spannender.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

21.03.2011 um 11:10
@Nachtloewe


ja denke viele Menschen glauben an die Bibel oder an Jesus und Gott, weil sie hoffen, dass so ihren Sünden vergeben wird.....

aber stimmt viele Bücher sind mit Sicherheit viel spannender z.b. Diana Gabaldon


1x zitiertmelden

Glaubt ihr an die Bibel?

21.03.2011 um 11:44
@thula
Zitat von thulathula schrieb: ja denke viele Menschen glauben an die Bibel oder an Jesus und Gott, weil sie hoffen, dass so ihren Sünden vergeben wird.....
Aber ist man als aufgeklärter Mensch nicht in der Lage, dieses System aus Bestrafung und Heilsversprechen zu hinterfragen, zu durchschauen und zu überwinden?

Mich erinnert Religion immer an die konditionierung von Hunden. Wenn du etwas gut gemacht hast, bekommst du ein paar Bonuspunkte im himmlischen Katalog, bei Sünden eben die Punkte auf der Gegenseite. Was für die Punktegeber recht praktisch ist, da eine letzendliche Auszahlung, nein, sogar ob es überhaupt dieses Katalog gibt, alles andere als erwiesen, es sogar größtenteils den meisten Gesetzen der Natur widerspricht. Warum also in einem Spiel mitmachen, von dem man weiß, das die Regeln nicht verbindlich sind?

Eine Grundessenz der menschlichen Erfahrung ist doch, das man irgendwann alles was man hat verlieren wird. Manchmal durch eher banale Dinge, wie der schlichte Verlust oder geliebte Orte durch einen Umzug, Menschen ebenso, vielleicht sogar durch den Tod und mit absoluter Sicherheit verlieren wir alles Materielle sowieso mit dem Tod. Im Prinzip gibts doch dann logischer Weise nur zwei Extreme und das menschlichte Gefühlsleben spielt sich dazwischen ab: Entweder man beschließt sich an nichts zu binden, so dass ein Verlust nicht schwer fällt, oder aber man beschließt nur alles um so stärker an sich zu binden und alles bedingungslos zu lieben und die Trauer als Teil des Seins zu akzeptieren.

Mir persönlich fällt da die Wahl nicht schwer. Und das ist mir "Religion" genug.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

21.03.2011 um 22:45
Ich empfehle die Stellen in beiden Testamenten der Bibel zu lesen, die verständlich sind und dem Herrgott nicht zu vertrauen. Manches findet man trotzdem nicht schnell verständlich. Auch der Koran lohnt sich für religiös interessierte stellenweise zu lesen: Sure "Der Tisch"
Frage dabei ist auch, ob man z.B. "Auge um Auge, Zahn um Zahn" (heiß und kalt) wirklich gerne möchte und diese Frage eröffnet die Sicht darauf, aus welcher Sicht die Bibel überwiegend geschrieben wurde.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

21.03.2011 um 23:04
Allgemein dazu...
Die Bibel wie auch alle anderen Religiösen Schriften enthalten das Leben in all seinen Facetten.
Es werden darin die erkennbaren "Humanen wie Inhumanen" Gegebenheiten auf unserer Welt, aufgezeigt. Es ist Gut das es alle diese "Schriften und Zeitdokumente" der auch verschiedensten Zeitzeugen gibt, dies kann man auch unabhängig von "Glauben oder nicht Glauben" so Sehen ;)


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 00:20
Ob das 100% so ist, weiss ich nicht, aber grundsätzlich kann ich Dunkellicht2 zustimmen (das widerspricht meinen Äusserungen nicht), man muss die Sätze aber genau lesen, was mein Teufel nicht gerne mag.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 00:46
Ich habe oben das Wort Knecht gelesen und staune, dass so viele Menschen gerne bedingungslose Knechte sein möchten, obwohl sie nicht möchten - etwas mehr Mut bitte.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 20:13
ja, absolut.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 20:47
Ich glaube nur nicht daran, dass die Kirchen in Deutschland wie ER diejenigen rechtzeitig vor ihrem Tod ausspeit, die weder heiß noch kalt sind. Denn ich habe das erlebt. Nach der 40 Jahren Hölle durch heimliche Medikamentengaben folgen 4,5 weitere Jahre kaum zu überlebende Extremsthölle auf der Erde auch für Lauwarme. Dabei hat die Bibel etwas Anderes versprochen.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 20:48
die erste antwort hab ich genommen,ist die beste.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 20:53
Wer nicht auf den Satan hereingefallen ist, hat trotzdem kaum Überlebenschancen. Ich sehe jetzt sehr steril aus, was Todesnähe anzeigt - dort hat man mich lebenslänglich gehalten und die Geschlechtsorgane funktionieren kaum noch, bei ca. 2% verbliebener Vitalität kein grosses Wunder. Die Erde ist also der Planet, auf dem nur die körperliche Hölle für die Ewigkeit für fast alle notfalls auch erzwungen wird.
So mag ich keinen der 100% sadistischen Menschen wieder begegnen, im Sinne von Vertrauen.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 23:43
@lernender

Aja, also bis auf Bahnhof hab ich nichts verstanden. Aber vielleicht ist das ja auch so gewollt :)


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

22.03.2011 um 23:55
Die Bibel enthält überhaupt nur wenig Humanes und schon gar nicht detailliert. Ich kann die Aussagen in diesem Thread nicht verstehen. Es ist wirres Zeug. Wenn dir deine rechte Hand Kummer bereitet, dann haue sie ab - das kann nur ein Irrer behaupten, schlage deine Söhne tot, wenn sie Schande über dich bringen - nur ein total Verrückter und herzverlorener Sadist.

Wer aus solch irren Aussagen Wahrheit heraus destilliert, hat nicht alle Tassen im Schrank.

Andere Stellen und Aussagen der Bibel sind durchaus im Kontext bewegend und verständlich - aber das macht das Buch nicht heiliger, verständlicher und wahrer und schon gar nicht besser.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

23.03.2011 um 04:27
Das größte Märchenbuch aller Zeiten und die größte Verblendung die ich mir überhaupt vorstellen kann. Wer auch nur ansatzweise irgendwie nach der Bibel oder für die Bibel lebt, ist für mich lächerlich. Wer auch nur ein Wort aus der Bibel ernst nimmt, ist für mich nicht ernstzunehmen. Wer behauptet ohne die Bibel gäbe es Mord und Totschlag und Chaos, ist für mich ausserhalb jeglicher Diskussion. Selbes gilt für jedes andere Märchenbuch, und Gläubige jeglicher Glaubensrichtung. Ausserdem mag ich Chaos, das ist ehrlicher. Das ist meine bescheidene Meinung, die sich - wer sie nicht hören mag - jeder wegdenken kann. Bitte Danke.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

23.03.2011 um 06:01
ich denke, dass die bibel verschiedene geschichten direkt geographisch verorten kann.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

23.03.2011 um 06:08
...verschiedene geschichten aus der bibel deuten auf das vorkommen von edelmetallen direkt an der oberfläche hin.


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

23.03.2011 um 06:13
Wenn man die Bibel richtig interpretiert, ist sie ein sehr lehrreiches Buch (wahrscheinlich gingen die Schreiber davon aus). Wer sie jedoch wie ein Telefonbuch liest, wird anderer Meinung sein. Jesus erzählte auch nicht umsonst in Bildern!


melden

Glaubt ihr an die Bibel?

23.03.2011 um 12:47
Erstmal, wie kann man an etwas glauben, dass existiert? es steht ja fest, es gibt eine Bibel. So ist alleine schon die Threadfrage falsch. es müsste heißen 'Glaubt ihr an den Inhalt der Bibel?'
Aber um es zu lassen, es ist FAKT, dass die Bibel codiert und wahr ist. Wenn man's wortwörtlich nimmt und dann acuh nciht mehr in seiner Ursprungssprache Hebräisch, dann geht der wahre Sinn und die wahre Mystik dieses Buche's vollkommen verloren. Deswegen, die Bibel ist wahr, auch deren Inhalt, nur man muss es mehr Symbolisch und mystisch nehmen und dann auch auf hebräisch lesen und übersetzen können. dann die ganzen versteckten Code'S knacken die in ihr enthalten sind, sowie in der Thora auch und man hält den Schlüssel der Welt in den Händen.


melden