Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

650 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele, Reinkarnation, Buddhismus, Buddha, Hinduismus, Inkarnation, Taoismus
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

07.04.2011 um 20:52
@The_Sorcerer
The_Sorcerer schrieb:Hallo, ich hab grade in nem buddhistischen Buch gelesen, dass man nichtmal seine Persönlichkeit mit ins nächste Leben mitnimmt, da das ich, Ego, eine Illusion ist, es gibt kein Ich
Stellt sich die Frage, was denn deine Persönlichkeit ist. Das, was man als "Ego" bezeichnet, ist es nicht, da dieses an dein Gehirn gebunden ist und somit nach dem Tode des Körpers, mit dem auch das Gehirn nicht weiter belebt wird, ebenfalls stirbt. Deine Persönlichkeit bleibt aber trotzdem bestehen da das, was uns als Mensch wirklich ausmacht, die seelische Summe unserer inneren Erfahrungen ist und genau jene nimmt man auch mit hinüber. Das heißt aber auch, daß man schon zu Lebzeiten lernen muß, sich als Mensch nicht vorwiegend über seinen Verstand, also die an die sehr begrenzten Wahrnehmungs- und Erkenntnisfähigkeiten des Gehirns zu definieren, sondern daß man seine seelisch, eigentlich geistigen, Fähigkeiten ausbilden muß um nach dem Tod nicht wortwörtlich "nackt" dazustehen.
Die tatsächliche Persönlichkeit aber geht bei dem irdischen Tod natürlich nicht verloren, da es sonst überhaupt keinen Sinn machen würde, sie über zigtausende Inkarnationen hinweg aufzubauen.
Somit ist auch die heute buddhistische Vorstellung des Nirwanas, so wie sie jedenfalls heute gedeutet wird, nämlich als totale Auflösung aller Individualität, ein Irrtum, der sich selbst widerlegt.
The_Sorcerer schrieb:Wir nehmen weder Geld mit, noch unsere Besitztümer mit in die nächste Inkarnation. Nichtmal unsere Persönlichkeit, wir werden niemals die selben Menschen werden.
Der Kern deines Selbst bleibt bestehen. Er ist der Funke, der sich entwickeln soll und muß, und es wäre nicht sehr günstig, wenn wir ewig die Gleichen bleiben würden, dann wo keine Entwicklung stattfindet, entsteht mit der Zeit Stagnation der der Stillstand und damit der seelische Tod folgt.

Du bist weder dein Geld noch deine Besitztümer, all das sind vergängliche triviale Dinge eines Lebens in der Materie. Die aber nicht das Ziel sondern nur Mittel zum Zweck ist. Es ist also ohne Bedeutung, wie reich oder arm du im Leben bist, einzig zählt, welche seelischen Qualitäten du dir erworben hast denn nur diese sterben nicht.
The_Sorcerer schrieb:Also was nehmen wir mit bei den unzähligen Reinkarnationen ? Fangen wir immer wieder bei Null an oder passiert etwas mit unserer Seele ?
Was wir mitnehmen dürfte ich dir nun bereits beantwortet haben.
Die Seele wandert und entwickelt sich. Vom schon sehr lange zurückliegenden Punkt Null
bis zu ihrem ihr vorbestimmten Entwicklungsziel hin, und dabei versteht es sich von selbst, daß für die hier benötigte Zeit der Entwicklung niemals ein einziges Erdenleben ausreichen würde, sondern daß jene seelische Aus-Bildung über viele Inkarnationen hinweg erfolgen muß.
Dies- und Jenseits hängen immer zusammen und schon jetzt säst du was du nach Ablegen deines irdischen Körpers im Jenseits ernten wirst.


melden
Anzeige
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

07.04.2011 um 21:51
@The_Sorcerer Es kommt drauf an was du unter nirvana verstehst


melden

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

07.04.2011 um 22:38
Dein Inneres






lg
Richard-FR


melden

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

07.04.2011 um 23:12
ich habe vor kurzem etwas dazu gelesen, dass ich sehr interessant fand und mich wirklich nachdenklich gestimmt hat. kp, ob die seite irgend ner sekte angehört oder son quatsch ^^ aber die ansicht hielt ich irgendwie für logisch.

man sucht sich sein leben vorher selbst aus und schreibt quasi sein eigenes drehbuch. dabei kann man z.B entscheiden was man werden will. (wie in dem text bsp. sagen wir mal tänzer) dabei kann man aber selbst entscheiden was für ein tänzer man wird. man kann sich aussuchen wie man stirbt, seine eltern usw. das alles hat den sinn uns zweck sein karma auszugleichen und die nächsten stufen zu erreichen. ( was der wirkliche sinn hinter karma ausgleich ist, da hab ich echt keine idee zu, aufsteigen schön und gut, aber wofür^^) also muss meine seele weiter reifen und z.B schlechte erfahrungen machen um das karma auszugleichen, suche ich mir aus abhängig von etwas zu sein (alkohol, drogen). ich habe ständig probleme, krankheiten usw.

hier mal der link --- lest selbst

http://www.teleboom.de/html/body_tod_und_danach.html


melden

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

08.04.2011 um 00:40
@Yoshi
Da alles Eins ist stellt sich auch die Frage, ob ein einzelner überhaupt den Zustand des Nichts erreichen kann?

Wenn alles Eins ist werden alle diesen Zustand gleichzeitig irgendwann erreichen(?)
Möglicherweise besteht kein Unterschied zwischen 'einzelnen' und alle in einem Zustand des Nichts, da es weder Zeit Raum noch Dimensionen gibt. Und eins gleich Unendlich sein könnte...
Wobei, wenn alles eins ist, dann ist es aber nicht Nichts. ^^


Danke auch ^^ @The_Shade


@nocredit
nocredit schrieb:All diese nicht belegbaren Behauptungen sind eine reine Erfindung deines Egos.
snafu schrieb:Und natürlich ist es mein Ego, was das jetzt geschrieben hat, denn das Selbst ist schweigsam und es benötigt keine Worte.
nocredit schrieb:Dahinter steckt ein primitiver von Genen und Sexualhormonen gesteuerter unbewusster Mechanismus der Evolution.
:D ..computer-generierte Antwort ...?


melden

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

08.04.2011 um 13:08
@DeArziel

Befreit sein vom Samsara, dem ewigen Kreis der Wiedergeburt. ^^


melden
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 15:18
@The_Sorcerer Ich verrate dir was samsara ist ein Kreislauf der Inkarnation. Wiedergeburt ist was anderes. Denn wiedergeboren sein kannst du nur ein mal , genau dann wenn du Maya die illusion durchschaust. Und sobald du wiedergeboren bist Lebst du Ewig.


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 15:59
@The_Sorcerer

In deiner nächsten Inkarnation werden sich die Menschen gegenseitig auf den Grill legen
bevor sie einander verspeisen.

Der Mensch der nach dem Guten sucht, ist ein ICH-süchtiger dummer Opportunist, da das gute immer das ist, was uns möglichst angenehme Empfindungen beschert. Folglich wird er bald alles zertrampelt und zerstört haben, was ihm wertlos oder sogar lästig scheint, da es ja nicht gut ist.


melden
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:01
@nocredit Sowas sagt nur ein pesimist ;)


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:04
@DeArziel

Klar, Pessimisten rufen keine "guten" Empfindungen hervor und müssen als minderwertige
Miesmacher wenigstens bestraft, oder von Platzhammel vom Feld verjagt werden :D


melden
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:16
@nocredit Man muss pessimsten nicht bestrafen sie sind durch ihre pessimistisch Art zu leben genug bestraft ;)


melden

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:17
@DeArziel

Selbiges steht für Optimisten ^^


melden
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:18
@Prof.nixblick Optimisten leben gut nicht umsonst sind sie optimisten^^


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:21
@DeArziel

Aus der Sicht von Idioten sind alle Realisten minderwertige Pessimisten.
Nach der Atomkatastrope in Fuchiama sind sie dann plötzlich hl. Propheten


melden
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:29
@nocredit Pesimisten sind die wahren Idioten . Alle Pesimisten sind nur Pesimisten , weil sie mit ihrem Leben nicht klar kommen und das unglück selber herauf ziehen mt ihren Gedanken. Sie argumentieren über die Welt aus ihrer Sicht heraus. Ändere deine Sicht radikal und du wirst sehen die Welt wird sich ändern. So wie du sie siehst so bekommst du sie auch .

Ein Realist bist du schon mal nicht nur ein Pessimist, weil du nicht weiß was Realität ist . Realität ist das was du verpasst während du mit mir schreibst, über die vergangenheit nachdenkst oder deine Zukunft planst. Realität ist im hier und jetzt doch genau da bist du nicht !! :D


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:32
@DeArziel

Tja, manchen Leuten reicht der Verstand noch nicht mal bis zur Oberkante ihrer Schuhsohlen,
und wenn sie etwas nicht verstehen, dann ist es einfach falsch.


melden
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:38
@nocredit Wozu sich mit jemanden wie dir unterhalten der angeblich alles weiß , aber in Wahrheit doch nichts . Es ist unnütz sich mit einem rationalen pessimisten zu unterhalten. Da er andere nur auf sein niveau runter ziehen will . Aber sorry da bist du bei mir falsch. Entweder du redest normal ohne Beleidigungen oder du lebst dein verkostest pessimisten leben für das du nur selber verantwortlich bist das es so verläuft weiter , weil ich mich nämlich nur mit lebendigen Menschen unterhalte. Und Menschsein heißt das Leben zu leben statt es zu bejammern.

LG möge du aus deinem Denken erwachen :D


melden

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:39
@The_Sorcerer

Jegliche "Inkarnationen" sind eine gewollte und versuchte "Verbesserung" des eigenen Seins.
Paralell zur "Evolutionären" geistigen wie anderweitigen Entwicklung unserer Spezies, eine Optimierung eines eben voran gegangenen Lebens.. ;)


melden
nocredit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:41
@DeArziel

Wer redet denn mit dir oder über dich?

Warst nicht du der, der meinen Beitrag als minderwertigen Pessimismus runter machen wollte?

Über was regst du dich auf?


melden
Anzeige
DeArziel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was nehme ich mit in die nächste Inkarnation?

09.04.2011 um 16:44
@nocredit Ich habe nur das festgestellt was du in moment bist ein pessimist , desen Beiträge für die Umwelt nicht hilfreich sind . DaS war mein Wort zum Sonntag bye keine Lust auf dich :D


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt