weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

06.05.2011 um 22:53
man bereitet sich auf das sterben vor ,indem man immer daran denkt zu sterben


melden
Anzeige

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

06.05.2011 um 22:57
Warum sollte man sich darauf vorbereiten?


melden

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

06.05.2011 um 23:07
@The_Sorcerer

Wenn du dir diese Frage stellst, empfehle ich dir, das tibetanische Totenbuch zu lesen.
Hier wird der genaue Weg der Seele beschrieben und die 'Reise' die sie macht, nachdem sie denKörper verlassen hat, und es wird auch beschrieben, wie es geschieht, dass sie nicht mehr inkarnieren muss.


melden

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

06.05.2011 um 23:10
@The_Sorcerer
The_Sorcerer schrieb:Meine Frage ist, wie bereite ich mich auf den Tod vor ?
Ich denke, du kannst dich nicht wirklich auf deinen Tod vorbereiten, da du nicht weisst, wie und wann es dich treffen wird. Du kannst dir höchstens klar machen, was du an den Tod für Erwartungen hast.
The_Sorcerer schrieb:Hab mal so ein Youtubevideo gesehen von so einer buddhistischen deutschen Nonne die sagte, dass der Tod eine sehr starke Möglichkeit ist das Nirwana zu erreichen und sie sagte wie wichtig es sei sich auf den Tod vorzubereiten, sie sagte aber leider nicht wie !
Entweder wollte sie es für sich behalten (das wäre dann als egoistisch zu bezeichnen), oder (und das halte ich als Skeptiker für wahrscheinlicher) sie wusste es selber nicht.
The_Sorcerer schrieb:Wie schaffe ich es direkt nach meinem Tod das Nirwana zu erreichen ?
Wie sieht deine konkrete Vorstellung vom Nirvana aus?

Ich habe mich damit auch ein bisschen beschäftigt, weiss aber heute noch nicht, was man sich darunter genau vorzustellen hat. Zudem scheint das Nirvana nicht von Buddha aus dem Boden gestampft worden zu sein, sehr ähnliche Konzepte gab es bereits in vorbuddhistischen Religionen: http://books.google.ch/books?id=IqomatSiX5sC&pg=PA63&lpg=PA63&dq=nirvana+#v=onepage&q&f=false.


melden

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

06.05.2011 um 23:12
Ganz einfach , Philosophieren ;)


melden
Keen83
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

06.05.2011 um 23:46
Buddhisten glauben ja an das Nirvana als Paradies. Nirvana ist quasi die Endstation, das Ende der eigenen Existenz und das Ende der eigenen Seele.

Eine normale Meditation dient zur Konzentration auf ein Ziel. Die Todesmeditation konzentriert sich auf das nichts.
Das Ziel dieser Meditation ist wie bei allen Meditationen die Abschaltung aller Gedanken, nur, dass man sich auf nichts konzentriert und ganz abschaltet.
Eine Todesmeditation ist nichts weiter als sich auf das Nichts zu konzentrieren und alle Gedanken abzuschalten. Die soll dazu dienen alles negative von sich zu weisen, damit man nicht nochmal geboren wird. Die Buddhisten sehen den ewigen Kreislauf der Wiedergeburt als Strafe an und nur der dessen Seele wirklich rein ist geht auf im Nirvana und dem Nichts.

Es ist eben eine Vorbereitung auf das "Nicht mehr sein". Der Seelenfrieden ist dazu von äußerster Bedeutung.


melden

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 00:36
also ich freu mich auf meinen tod
weil ich den himmel bestaunen durfte
und jetzt überhaupt keine angst mehr habe
angst habe ich mehr vor einer schweren krankheit
die meine Lebensqualität einschränkt

dennoch möchte ich noch mindestens ein 1/2 Jahrhundert leben
weil ich gerne noch eine Familie gründen möchte und das wird im himmel ziemlich schwer denke ich
das macht sicher auf der erde mehr spass:)
aber später dann ewig im himmel die erde beobachten wird sicher interessant


melden

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 01:15
@The_Sorcerer

Lies das Tibetische Totenbuch. Aber bitte nicht über Wikipedia. Gib mal folgendes ein: www.bodhibaum.net/bardo/bardo.htm

Lies dir alles von Anfang an in Ruhe durch. Und du wirst weniger Angst davor haben auch was Zonara schrieb, solltest du beherzigen.


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:10
man sollte keine angst vor den tod haben !

und vorbereiten kann man sich nicht auf den tod der kommt wenn es zeit ist .


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:14
@venefica
Warum sollte man sich nicht auf das wichtigste Ereignis im Leben nicht vorbereiten können,allein schon das Verfassen eines Testaments ist eine Vorbereitung, dazu sollte man seinLeben noch vorher in Ordnung bringen und sich Gedanken machen was nach dem Tod passiert,damit man nicht Unvorbereitet überrascht wird,falls es doch ein Leben nach demTod gibt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:20
Kopfnuss schrieb:sich Gedanken machen was nach dem Tod passiert,damit man nicht Unvorbereitet überrascht wird,falls es doch ein Leben nach demTod gibt.
Aufforderung zum Selbstbetrug??

Soll man sich mit erfundenen "Vorstellungen" auf was vorbereiten die es nicht gibt??


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:20
@Kopfnuss
wer weis schon wenn man stirbt außer die tod krank !

testament ok das kann man schon mal machen .

i lebe jeden tag so als wäre es der letzte das kann jeden tag passieren das man stirbt .


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:31
@Keysibuna
Du weist doch gar nicht ob es was nicht gibt´, nur weil du glaubst es gäbe es nicht,muss es nicht so sein.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:34
@Kopfnuss

Und du glaubst, das was geben soll!!!!
Kopfnuss schrieb: nur weil du glaubst es gäbe es nicht,muss es nicht so sein.
:D


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:37
@Keysibuna
Und, habe ich behauptet,es sei so.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:40
@Kopfnuss

Fehlt da ne kleine Fragezeichen??

Oder behauptest du wirklich es sei so??


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:43
@Keysibuna
@Kopfnuss
was nach dem tod ist weis doch keiner nur die , die tod sind !
i lass mich gerne überraschen .


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:44
@venefica

Denke die Tod sind haben von diesem Wissen leider auch nichts mehr :D


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:45
@Keysibuna
Die Verneinung einer sache ,ohne es beweisen zu können, zeugt von ignoranz


melden
Anzeige
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie bereite ich mich auf den Tod vor?

07.05.2011 um 09:46
@Keysibuna
das kann sein aber kann auch nicht sein, wie gesagt überraschen lassen was danach ist !


melden
85 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Beschneidung im Islam2.315 Beiträge
Anzeigen ausblenden