weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:50
@JPhys
JPhys schrieb:Und es ist moeglich mit dieser Energie Menge Materie zu schaffen..
Zb in einem Teilchen beschleuniger aus der Kinetsichen energie von Teilchen
Die Teilchen wandeln sich nur um


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:50
@Thawra
Wissenschaftlich nicht. Aber ist das denn so wichtig, ob was wissenschaftlich ist, denke nicht.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:54
@Kopfnuss
Kopfnuss schrieb:Die Teilchen wandeln sich nur um
Eigentlich nicht

Nach allem was man weis kann man

Elektron +viel kinetsiche Energie Wird zu 2 elektronen+Positron
durchaus machen

Und das Positron lange genung am Leben erhalten um Masse Ladung etc von ihm zu bestimmen..


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:55
Wenn E nicht = M ( x C zum Quadrat) wäre, hätte Einstein eine solche Formel sicher nicht veröffentlicht.

M (mit dem Zusatz der Beschleunigung auf Lichtgeschwindigkeit zum Quadrat) IST= E

Also kann M nicht etwas anderes sein als E

@Kopfnuss


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:57
@Sein

Doch, für mich schon.


@Fabiano

Nja... :D


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:58
Warum auch das Universum da ist. Es ist da.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:58
Na das nenn ich mal logisch :D

@Sein


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:59
@Thawra

Ist doch in Ordnung. Mei ich bin halt mehr spirituell verlangt als wissenschaftlich °°


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 14:59
@Fabiano
das sagt doch nur was aus über die Zunahme von Geschwindigkeit


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:01
Das sagt durch dieses Zeichen hier: = aus, dass im Grunde genommen E = M ist. Allerdings muss man eben M noch mit C zum Quadrat multiplizieren, aber es ist eine Gleichung, so wie:
1 + 1 = 2, sonst stünde da kein = Zeichen...

Und wenn E = M ist, dann kann E nicht etwas anderes als M sein. Nur in einer anderen Zustandsform :D

@Kopfnuss


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:03
Fabiano schrieb:Und wenn E = M ist, dann kann E nicht etwas anderes als M sein. Nur in einer anderen Zustandsform :D

@Kopfnuss
das ist doch nur eine Gleichung, wenns daselbe wäre bräuchte man keine Gleichung.


@JPhys

ich kann aus einem Eisbällchen auch 2 machen


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:05
Naja 1 + 1 ist ja auch nicht dasselbe wie 2, sondern eben 1 + 1, aber es ist eben dennoch 2 und nichts anderes...

Was besagt denn eine Gleichung? Dass etwas gleich ist, oder? Also dass in diesem Falle Masse das gleiche ist wie Energie, unter bestimmten Voraussetzungen wie schon genannt...


@Kopfnuss


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:07
Nein, kannst du nicht. Du kannst aus einem Eisböllchen nur zwei halbe machen !

@Kopfnuss

Woher willst du denn das fehlende hernehmen für die zweite Kugel? :D


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:08
@Fabiano
Fabiano schrieb:Was besagt denn eine Gleichung? Dass etwas gleich ist, oder? Also dass in diesem Falle Masse das gleiche ist wie Energie, unter bestimmten Voraussetzungen wie schon genannt...
Matürlich hat Masse was mit Energie zu tun, deshalb ist es aber nicht das selbe


Nö ich kann 2 ganz runde draus machen,die sind halt kleiner, oder hohl oder oder......


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:10
Ob die Böllchen rund sind oder eckig ist doch egal. Es geht nicht um die Form, sondern um die Masse. Und woher nimmst du die Masse für das zweite Böllchen?

Dann wärest du ein Zauberer, den Trick würd ich gern mal kennen lernen... :D


@Kopfnuss


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:10
@Kopfnuss
Kopfnuss schrieb:ich kann aus einem Eisbällchen auch 2 machen
Sicher....

Dann braucht es ja nur ein steuck Materie und mit Genug energie kann man daraus alle Materie des Universums machen
Frag dich mal wie gross der Unterschied zur schaffung von Materie fuer Praktischen Anwendung ist...


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:18
Ist es nicht so dass alle Formeln und alle Kräfte: Relativitätstheorie, Starke+Schwache Kernkraft nur nach dem Urknall gelten.
Was davor war, bzw. was ihn ausgelöst hat kann doch nicht durch diese Regeln begründet werden die erst mit Raum und Zeit entstanden sind.


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:18
@JPhys
JPhys schrieb:Dann braucht es ja nur ein steuck Materie und mit Genug energie kann man daraus alle Materie des Universums machen
Du weist schon dass man noch lange nicht beim kleinsten Teilchen angekommen und dass zwischen den Teilchen riesige Leerräume sind,wenn man alle zwischenräume rausnehmen könnte, würden die auf ein fast unendlich kleine Volumen passen


"Ist es nicht so dass alle Formeln und alle Kräfte: Relativitätstheorie, Starke+Schwache Kernkraft nur nach dem Urknall gelten.
Was davor war, bzw. was ihn ausgelöst hat kann doch nicht durch diese Regeln begründet werden die erst mit Raum und Zeit entstanden sind."

Die Frage stellt sich mir nicht ,da ich davon ausgehe, dass materie schon immer bestand

@kastanislaus


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:19
@Fabiano
E = mc² heißt nicht, das Energie dasgleiche ist wie Masse mal Licht², sondern das eine Masse mal Licht² proportional gleich viel Energie freisetzt. - Verbessere mich @JPhys .^^


melden
Anzeige
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

08.07.2011 um 15:20
Ich habe mal gehört wenn man beim Menschen alle Zwischenrüme raus nimmt, ist nur ein paar Zentimeter groß abei gleichen Körpergewicht.


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Vedische Astrologie18 Beiträge
Anzeigen ausblenden