Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 01:26
Zenit schrieb:Aber die Frage bleibt bestehen, gibt es einen Gott?
Vielleicht sollten wir uns mal die umgekehrte Frage stellen.

Hat sich in eurem Leben schon mal ganz eindeutig ein Gott bemerkbar gemacht?

Wir suchen krampfhaft nach Gott und sehen hinter jedem Busch Gott.
Doch von dem für den es eine Leichtigkeit wäre sich uns zu zeigen ist nach wie vor keine Spur.

Was könnte uns das lehren?
Die einen werden vielleicht noch intensiver und angestrengter suchen müssen und
die anderen lernen daraus, lehnen sich zurück und leben ihr Leben bis sichGott meldet.


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:00
@kastanislaus
Wenn es so was wie einen Gott geben sollte, warum sollte er sich mit den Belangen eines einzelnen Rumplagen? Er hat doch das ganze Universum vor den Füßen!

Ausserdem ist es doch mit der suche nach Gott wie im wahrem Leben. Wenn du etwas suchst findest du es nicht.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:42
@kastanislaus schrieb:

"Hat sich in eurem Leben schon mal ganz eindeutig ein Gott bemerkbar gemacht?
Wir suchen krampfhaft nach Gott und sehen hinter jedem Busch Gott.
Doch von dem für den es eine Leichtigkeit wäre sich uns zu zeigen ist nach wie vor keine Spur.
Was könnte uns das lehren?"



Dazu eine kleine Geschichte:
Fragt eine menschliche Körperzelle eine andere: Du, glaubst du an den Menschen? Kann ich mir nicht vorstellen, dass es so etwas wie einen Menschen geben soll... Und wenn es ihn geben sollte, warum sollte der sich mit den Belangen einer einzelnen Zelle herum plagen? Der hat doch die ganze Welt vor seinen Füßen...Hat sich der Mensch etwa schonmal ganz eindeutig bei dir bemerkbar gemacht? Wir suchen krampfhaft hinter jedem Blutkörperchen, hinter jedem Aminobaustein den Menschen... Für den wäre es doch eine Leichtigkeit, sich uns zu zeigen, aber nach wie vor, keine Spur...?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:44
@Fabiano

Nennt sich wohl Pantheismus. Und? Ist deine Geschichte nun ein Hinweis? Darfst ja gerne dran glauben, aber ansonsten...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:46
... sagte die Zelle zu der anderen :D


@Thawra


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:49
@Fabiano

Das find ich nicht lustig, solche 'Geschichten' sind eher Manipulationsversuch. Klingen unglaublich logisch, bringen aber genau nichts, weil wir genau gleich weit sind wie vorher.

Ich erinnere mich dunkel, dass gemäss römischer Geschichte irgend so ein upperclass-Schnösel den Plebs dazu gebracht hat, mit ihren berechtigten Forderungen einzupacken, indem er GENAU so eine Geschichte gebracht hat - irgendwas mit den Körperteilen und wie doch alle zusammenhängen und man sich doch nicht zerstreiten kann und so. Fand ich auch schon mässig lustig.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:51
Soso. Du willst mir also verbieten hier Geschichten zu erzählen? Wenn hier am laufenden Band Atheisten darüber herziehen, wie unsinnig es sei an einen Gott zu glauben, betrachte ich das so gesehen auch als Manipulationsversuche. Klingt auch unglaublich logisch, bringt aber auch nichts, weil wir damit auch nicht weiter sind als vorher... :D

@Thawra


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:53
@Fabiano

Anders als deine Geschichten gehen wir aber dabei nach wissenschaftlichen Prinzipien vor. Genau die wissenschaftlichen Prinzipien, die uns eine funktionierende Abwasserreinigung, den Computer, die Flugzeuge und zig andere Dinge gebracht haben.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:56
Das sehe ich anders, wenn ich zB. an die immerwiederkehrenden Gehirnwäschefloskeln eines gewissen @Pascoli denke... Was bitteschön ist daran wissenschaftlich wie eine funktionierende Abwasserreinigung oder Flugzeuge???

@Thawra


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 17:57
@Fabiano

Ich weiss jetzt nicht, auf welche Floskeln du dich beziehst, und ich meinte in meiner Aussage halt Atheisten, die so denken wie ich, also ev. hätte ich einfach 'ich gehe nach wissenschaftlichen Prinzipien vor' sagen sollen.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:02
Du solltest eben nicht immer von Dir auf alle anderen schließen :D

@Thawra


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:08
Von @Pascoli auf Seite 25:

"Das größte Problem hier auf Erden sind Menschen, die in ihrer Eitelkeit und krankhaften Selbstbeweihräucherungssucht glauben, dass ihr persönliches subjektives Empfinden
das absolute Maß aller Erkenntnis sei, dem sich die ganze Welt unterzuordenen hat.
Gerade diese dummen Menschen sind es, die nicht begreifen wollen oder können, dass ihr Bewusstsein nichts anderes ist, als die Summe der Informationen, welche sie von Anbeginn
ihres Lebens an von anderen Menschen bewusst oder unbewusst gesammelt haben."


Sehr wissenschaftlich :D


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:13
Da ist der Widersacher und sich überhebt über alles, was Gott oder Gottesdienst heißt, also daß er sich setzt in den Tempel Gottes als ein Gott und gibt sich aus, er sei Gott.
Darum wird ihnen Gott kräftige Irrtümer senden, daß sie glauben der Lüge, auf daß gerichtet werden alle, die der Wahrheit nicht glauben.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:14
... oder dieses von @Pascoli auf Seite 24:

"Was gibt es aus menschlicher Perspektive Größenwahnsinnigeres als Gott?
Welche Funktion und Welche Rolle hätte Gott?
Bis dato ist Gott eine Psycho-Blase, mit der täglich weit über eine Milliarde Menschen von ihren unmittelbaren Angehörigen und deren Egozentrik in ihrem Selbstbestimmungsrecht aggressiv bevormundet, vergewaltigt und psychisch verstümmelt werden."


Tja, das überzeugt mich wie eine funktionierende Abwasserreinigung :D
In der Tat, sowas x-mal hintereinander zu lesen und es läuft wie Öl die Kehle hinunter... Aber mit Wissenschaft hat das wenig zutun... :D



Abgesehen davon, @Thawra: Wie stellst du dir das eigentlich vor, Gott wissenschaftlich erklären oder beweisen zu können?


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:18
@Kopfnuss

Quelle? :D


@Fabiano

Also wenn Gott sich hier mal meldet, dann sollte das eindeutig festzuhalten sein. Hat er aber nicht, jedenfalls nicht in meiner Nähe.

Das erste Zitat von Pascoli ist übrigens nicht völlig falsch, beim Zweiten müsste ich den weiteren Kontext haben, es klingt jedenfalls etwas extrem.


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:19
@Fabiano
Fabiano schrieb:Abgesehen davon, @Thawra: Wie stellst du dir das eigentlich vor, Gott wissenschaftlich erklären oder beweisen zu können?
Die eigene Existenz zu beweisen fällt schon schwer,wer sagt denn ,dass ich ich bin.

@Thawra
Thawra schrieb:Quelle?
Gott


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:19
@Kopfnuss

Nice...


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:20
@Thawra

Und woher willst du wissen, ob Gott sich bei dir mal gemeldet hat oder nicht? Du weißt ja noch nichteinmal in welcher Form, Art und Weise Gott das tun könnte? Womöglich hast du ihn gar nicht bemerkt und er war schon da?


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:20
@Thawra
Thawra schrieb:Nice...
In der Tat


melden
Anzeige

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 18:21
@Fabiano

Wenn du meinst... das hängt wiederum von deinem Gott-Verständnis ab.


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden