weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 19:17
Also direktes Wort Gottes, so nach dem Motto: Hier spricht Gott höchstpersönlich - nicht ! Da die Bibel ein von Menschen geschriebenes Buch ist, bzw. aus mehreren Büchern besteht, aus verschiedenen Zeitepochen und von verschiedenen Menschen und alles das schließlich zusammen getragen wurde und zwischen zwei Buchdeckel eingepackt wurde, ist es nur indirektes Wort Gottes. Oder anders: Es enthält Göttliche Wahrheiten. Wie es eben auch andere Schriften gibt, die Göttliche Wahrheiten enthalten.

@Thawra


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 19:19
@Kopfnuss schrieb:

"Deshalb rät uns die Bibel, die Geister zu prüfen , jeder Geist zb der nicht Jesus als Sohn Gottes bestätigt ist nich von Gott.So ein Geist widerspricht auch nicht den Propheten in der Bibel,daran erkennt man auch wessen Geist es ist."


Was meinst du, was ich schon alles an sogenannten "Inneren Worten" gelesen habe. Da tritt auch immer Jesus höchstpersönlich auf und wird sich wohl kaum selber als Gottessohn leugnen :D

Trotzdem ist nicht alles Gold was glänzt. :D


melden
Kopfnuss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 19:22
@Fabiano
Fabiano schrieb:Trotzdem ist nicht alles Gold was glänzt.
In der Tat , aber die werden entlarft, was nur so glänzt


melden

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 19:25
@Fabiano

Aha, ok. Das erscheint mir eine vernünftige Lösung zu sein... :)


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 20:43
@Kopfnuss
@Fabiano

"Viele werden kommen und sagen, ich bin es"
Gottes Sohn traut also dem eigenen Geiste nicht. :D

"Er wird kommen auf einer Wolke, mit großer Macht und Herrlichkeit"
Ob er mit dieser Wolke die Quantentheorie und damit die Elektronentechnologie des Interents gemeint hat?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

30.07.2011 um 22:57
@Pascoli

Viele werden sagen: Hier ist Christus und dort ist er - Aber gehet nicht hin !!!

Gottes Sohn traut seinem eigenen Geiste schon, er weiß aber auch, dass sich viele Scharlatane dieses goldene Flies ebenfalls umhängen und warnt daher schon seine Jünger vor. So sehe ich das.


Nun, was mit der Wolke gemeint ist, in welcher Jesus am Ende der Zeiten wiederkommen wird, das lasse ich mal dahin gestellt. Entweder ist es wirklich eine Wolke und er kommt vom Himmel wieder herab, so wie er einst zum Himmel aufgefahren ist, oder es ist symbolisch gemeint. Eine elektronische Quantenwolke oder das Internet allerdings halte ich für ziemlich an den Haaren herbei gezogen.


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:06
@Fabiano
und wer sind diese Scharlatane? Ich traue keinem der von Jesus spricht!

Meist sind es sehr gehässige distanzlose Menschen, die mit ihrem dominanten Absolutheitsanspruch
gar keine Ahnung von der wirklichen Realität haben und haben wollen.

Wenn jemand nur Gutes tut, weil er Angst hat dafür bestraft zu werden, wenn er es nicht täte,
der tut nur Mittelmäßiges um sich dafür was Besseres zu erhoffen.

"An Götter zu glauben ist keine große Leistung und ist was für opportunistische Feiglinge. Ihnen zu widersprechen braucht wesentlich mehr Charakter und Mut"


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:11
@Pascoli

Die Scharlatane sind die, welche sagen: Ich bin Christus, es aber nicht sind. Also die falschen Christusse, vor denen Jesus seine Jünger schon warnte.

Es geht beim Glauben an einen Gott aber nicht um Mut. Und in Staaten in denen Gläubige wegen ihres Glaubens verfolgt werden, ist es wieder umgekehrt, da erfordert das Bekenntniss zum Glauben wieder mehr Mut...


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:15
@Fabiano

Woher willst du wissen, dass sie keine sind, wenn sie es behaupten?


Steht denn in der Bibel nicht klar und unmissverständlich: "Du sollst dir kein Bild von mir machen" ??


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:19
Das weiß man eben nicht einfach so. Das kann man nur versuchen anhand dessen, was sie sagen, zu prüfen. Ausserdem kommt Jesus erst ganz am Schluss wieder zurück. Heißt: Alle anderen, die vorher kommen und sagen, sie seien Christus, können es nicht sein.

In der Bibel steht: Du sollst dir kein Bild machen von Gott. Von einem Bild Jesu Christi hingegen steht da nichts. Und abgesehen davon, wissen wir ja auch gar nicht, wie Jesus wirklich aussah. Aber ich glaub, dazu gibt es schon einen anderen passenderen Thread :D


@Pascoli


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:21
@Fabiano
Fabiano schrieb:Es geht beim Glauben an einen Gott aber nicht um Mut. Und in Staaten in denen Gläubige wegen ihres Glaubens verfolgt werden, ist es wieder umgekehrt, da erfordert das Bekenntniss zum Glauben wieder mehr Mut...
Wie "Viele" haben denn die Gläubigen in der Geschichte des Glaubens immer verfolgt.

Kamen nicht immer überall zuerst die Missionare und verfolgten alle und jeden,

bevor dann die gläubige Nachhut kam und alles für sich beschlagnahmte und den Rest versklavte?


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:25
Gezählt hab ich sie nicht, du etwa?

Und worum geht es dir jetzt? Aufrechnen, wer mehr Tote auf dem Gewissen hat?

@Pascoli


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:25
@Fabiano
Fabiano schrieb:Ausserdem kommt Jesus erst ganz am Schluss wieder zurück. Heißt: Alle anderen, die vorher kommen und sagen, sie seien Christus, können es nicht sein.
Und wann ist Schluss?

Hat er nicht gesagt: "Ich komme wie ein Dieb" und "Keiner kennt die Stunde, nicht mal der Sohn"

Hat er nicht im Gleichnis mit Bräuten und dem ÖL deutlich genug erklärt, dass er kommen könnte, wenn keiner es "ERWARTET"


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:26
Ja so ist es. Und keiner weiß wann Schluss ist. Das macht die Sache schwierig :D

@Pascoli


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:29
@Fabiano
Fabiano schrieb:Und worum geht es dir jetzt? Aufrechnen, wer mehr Tote auf dem Gewissen hat?
Ja, warum nicht. Aber es geht auch um jene, die um einiges mehr Qualen erleiden mussten als Jesus, bevor sie starben und das auch noch durch seine Auserwählten in seinem Namen.

Seien wir alle sehr froh darüber, dass das Reich Gottes und jenes des Rechtsstastes nicht (mehr)
das Gleiche ist!!


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:33
Irgendwann sollten die Menschen einfach mal einen Schlußstrich ziehen mit ihrer ewigen Aufrechnerei und sagen: Schwamm drüber und jetzt fangen wir als Brüder und Schwestern einfach mal neu an !


Ich bin froh darüber, dass ich hier in einem Land lebe, wo ich wegen meines Glaubens nicht verfolgt werde und ihn frei ausüben kann. Und ebenso froh bin ich, dass ich nicht in einem Gottesstaat lebe, wo ich einen bestimmten Glauben leben muss :D


@Pascoli


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:39
@Fabiano
Fabiano schrieb:Irgendwann sollten die Menschen einfach mal einen Schlußstrich ziehen mit ihrer ewigen Aufrechnerei und sagen: Schwamm drüber und jetzt fangen wir als Brüder und Schwestern einfach mal neu an !
Lieber nicht! Menschen die in ihrem Glauben die einzig absolute Wahrheit vermuten,
haben immer ein Problem damit, wenn jemand diese Überzeugung nicht teilt, egal ob es sich dabei um "ISTEN" oder irgendwelche (die schon immer) LOGEN handelt

Das liegt in der Natur der Sache!


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:46
Also du bist dafür, das Kriegsbeil wieder auszugraben und dass sich die Menschen weiterhin gegenseitig die Köpfe einschlagen wegen ihres Glaubens und ihres Nichtglaubens?

Auch Menschen die in ihrem Nichtglauben die einzig absolute Wahrheit vermuten, haben immer ein Problem damit, wenn jemand diese Überzeugung nicht teilt... :D

Wie wärs mit etwas mehr Toleranz auf beiden Seiten?


@Pascoli


melden
Pascoli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:49
@Fabiano
Fabiano schrieb:Ich bin froh darüber, dass ich hier in einem Land lebe, wo ich wegen meines Glaubens nicht verfolgt werde und ihn frei ausüben kann. Und ebenso froh bin ich, dass ich nicht in einem Gottesstaat lebe, wo ich einen bestimmten Glauben leben muss
Das hat nichts mit dem LAND zu tun. Die vielen Menschen, die dafür gequält und bestialisch ermordet worden sind, bis man verstanden hat, dass die irdischen Verwalter von Gottes Herrschaft auch nicht ganz das wahre Gelbe vom Ei sind, sollten wir von unserem wohlwollenden Dank nicht ausschließen.


melden
Anzeige
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urknall oder Gott - kann uns die Wissenschaft das Universum erklären?

31.07.2011 um 14:53
Ich bin aber trotzem froh, dass wir hier in Deutschland die Möglichkeit haben, frei unseren Glauben leben zu können, als auch ebenso frei unseren Nichtglauben. Platz ist hier so gesehen für jeden. Ob man sich verträgt, das liegt ganz bei uns.

@Pascoli


melden
84 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden