Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

453 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ich, Wahrnehmung, Selbst ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:15
@jimmybondy

Das ist so, als würdest du behaupten:

Bei dem Spiel "Fangen" kann ich sowohl Derjenige sein, hinter dem ich herlaufe, wie auch gleichzeitig Derjenige, den ich zu fangen beabsichtige. WOW!

Das schafft nicht mal Usain Bolt. Du solltest dich umgehend bei Guinness melden. :)


1x zitiertmelden
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:23
@jimmybondy
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Ich sehe nicht warum das so sein solle, das Gewahrsein, also die reine nackte Beobachtung,
ist auch in allen nur erdenklichen Richtungen hin möglich
Das stimmt. Doch du vergisst die Mitte dieser kugelförmigen Ausbreitung, die Quelle selbst.

Stell dir ein sich drehendes Rad vor. Alles, was sich vom Mittelpunkt des Rades entfernt befindet, dreht sich. Je weiter weg, umso schneller. Doch der Mittelpunkt selbst, dreht sich keinesfalls. Er ist die Quelle, um die sich alles dreht und ist selbst vollkommen bewegungslos.


melden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:26
@oneisenough

Jo das hört sich ja wieder toll an, aber ich wüsste nicht wieso das überhaupt ein treffender Vergleich sein sollte.

Das Meer kann ja schliesslich zur gleichen Zeit an verschiedenen Küsten branden.

Ist ähnlich kontstruiert, hört sich aber noch toller an, das ist WOW.

Also sei mal nicht so eindimensional in Deinem Wesen. ^^


melden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:28
@oneisenough

Die Radnarbe dreht sich bei mir definitiv mit, können wir mal über das Thema reden, anstelle über solche nicht passenden Vergleiche? :D


1x zitiertmelden
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:30
@jimmybondy
Zitat von jimmybondyjimmybondy schrieb:Die Radnarbe dreht sich bei mir definitiv mit,
Du redest über die Radnabe. Ich über ihren Mittelpunkt. Deswegen verstehst du mich nicht. Und so lange du etwas sich Drehendes bemerkst, hast du den Mittelpunkt noch nicht erreicht.


1x zitiertmelden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:37
@oneisenough
Zitat von oneisenoughoneisenough schrieb: Das ist so, als würdest du behaupten:

Bei dem Spiel "Fangen" kann ich sowohl Derjenige sein, hinter dem ich herlaufe, wie auch gleichzeitig Derjenige, den ich zu fangen beabsichtige. WOW!
lol


melden
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:43
.


melden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:50
Zitat von oneisenoughoneisenough schrieb:Du redest über die Radnabe. Ich über ihren Mittelpunkt. Deswegen verstehst du mich nicht. Und so lange du etwas sich Drehendes bemerkst, hast du den Mittelpunkt noch nicht erreicht.
Das ist ein Rad, alles dort dreht sich, es gibt dort keinen Punkt der sich nicht mitdreht.


geschi1


Das was sich nicht mitdreht, wäre nunmal allenfalls die Radnarbe, aber das kommt auf die Konstruktion an...


melden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:53
@oneisenough
@jimmybondy

ich finde beide beispiele nicht sehr hilfreich. weder das meer noch das rad.


melden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:53
@jimmybondy
Das Rad der Wiedergeburt könnte zu Ende sein, wenn.......? Nur so eine Idee ;)


1x zitiertmelden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 17:57
@konstantin

Ja geht mir auch so... ;)

@emineo

Hm verstehe ich jetzt leider auch nicht so, sry.


melden
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:00
Frage an alle:

Wenn mein visualiertes Beispiel mit der Ausdehnung der Lichtquelle analog zur Ausdehnung der Aufmerksamkeit nicht verstanden wird, dann wird es mit der folgenden Frage nicht einfacher sein, zu verstehen, was sie aufzuzeigen versucht:

In welchem Ausmaß, in welchem Umfang und in welcher Ausdehnung in Bezug zu etwas anderem, weißt du etwas über dich?


1x zitiertmelden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:04
@oneisenough
Was nützt es einen die Aufmerksamkeit zu sein, wenn diese Erkenntnis selber nur ein selbsterschaffener Gedanke aus dem Bewußtsein ist?

Wenn dieser Gedanke aus dem Besußtsein ist, der mir sagt, daß ich keine Aufmerksamkeit erlangen kann, da ich die Aufmerksamkeit selber bin, schränke ich mein Bewußtsein aufgrund eines nur lediglich für mich logischen Gedankens ein und verschließe ich mir nicht weitere freie Gedanken, die mir ermöglichen könnten in meinem Leben herrauszufinden, wer ich bin, außer lediglich eine pure Aufmerksamkeit?

Ich kann bis jetzt nicht nachvollziehen, wie man sich aus einer so einfachen Logik so einen Spaß machen kann, außer es geht um rein menschliche Triebe.

Und das jede Logik sich wiederlegen läßt, hat etwas mit der höheren Dualität zu tun, die uns auch zeigt, daß wir einen unerschöpflichen freien Geist besitzen.


1x zitiertmelden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:07
@emineo
Zitat von emineoemineo schrieb: Das Rad der Wiedergeburt könnte zu Ende sein, wenn.......?
falls es eine wiedergeburt gibt, dann ist die meiner meinung nach dann zu ende, wenn alles negative karma, das man selbst gebildet hat, durch vielleicht eigenes leid abgebaut werden (wie auch immer das stattfinden mag) und man dadurch zu einer bewusstseinserweiterung kommt, welche einem zur liebe, zu gott und zu sich selbst führt. praktisch erwacht. ich hoffe mal sehr, dass das endziel die liebe und gott sind.

und wünschenswert wäre es, wenn sich die liebe und gott in diesem leben schon zeigen, und nicht erst nach dem tod.

und falls es keine wiedergeburt gäbe ändert es an den oben genannten erkenntnisweg nichts, bis darauf, dass man das statt in mehreren leben, dann halt in einem zu erreichen hat, was sich aber als schwierig darstellt, wenn man in jungen jahren, oder gar als kind stirbt.


melden
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:08
@dakarnoir
Zitat von dakarnoirdakarnoir schrieb:Was nützt es einen die Aufmerksamkeit zu sein, wenn diese Erkenntnis selber nur ein selbsterschaffener Gedanke aus dem Bewußtsein ist?
Was es nützt?

Versuche das, was du hier beschreibst, ohne Aufmerksamkeit zu tun.

Versuche, irgendeinen Gedanken, irgendeine Erkenntnis zu erlangen, ohne Aufmerksamkeit auszuüben.

Wie hättest du ohne Aufmerksamkeit auszuüben jenen Gedanken erschaffen können, von dem du hier sprichst?


1x zitiertmelden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:14
@oneisenough
ich weiß auch nicht, aber alle aufmerksamkeit, all wissen, all erkenntnis sind in meinen augen nichts, ohne die liebe. jeder hochleistungscomputer der nächsten jahrhunderte könnte solche aufmerksamkeitsprozesse durchführen oder wissen ansammeln und prognosen durch irgendwelche algorhythmen durchführen.

aber das kann mir eine liebevolle umarmung auch nicht ersetzen. ich würde all mein wissen gegen die liebe eintauschen.


1x zitiertmelden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:15
Lieber @konstantin, ich kann nicht alles wissen, so schrieb ich "könnte"
Alles Liebe


melden

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:15
@oneisenough
Aufmerksamkeit auszuüben um wacher zu werden, oder jegliches Ich bin zu eliminieren?


1x zitiertmelden
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:17
@konstantin
Zitat von konstantinkonstantin schrieb:ich weiß auch nicht, aber alle aufmerksamkeit, all wissen, all erkenntnis sind in meinen augen nichts, ohne die liebe
Bringe Aufmerksamkeit und Liebe in die Reihenfolge ihrer Abhängigkeit, und du verstehst, welches die Priorität 1 und welches die Priorität 2 besitzt.

Würdest du keine Aufmerksamkeit ausüben, was wüßtest du dann von Liebe?


melden
oneisenough Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Warum Selbstbeobachtung nicht möglich ist

29.12.2011 um 18:20
@dakarnoir
Zitat von dakarnoirdakarnoir schrieb:Aufmerksamkeit auszuüben um wacher zu werden, oder jegliches Ich bin zu eliminieren?
Nein, es geht nicht um das Eliminieren von irgendetwas. Sondern es geht mir um das Aufzeigen der Quelle, das, was unsere wahre Natur ist. Oder wie ich es versuche zu verdeutlichen, wenn ich sage:

Die Aufmerksamkeit ist das Wichtige, nicht das, was sie bemerken kann.


melden