weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

737 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Bibel, Gebote

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:20
@Kayla
Kayla schrieb:Außerdem als sie verfaßt wurden, herrschten ganz andere Verhältnisse als Heute.
Also haben sie heute keine Gültigkeit mehr, oder was willst du damit sagen ?
Kayla schrieb:Und von Kriminalität hast du wohl auch noch nichts gehört ? Die wäre wahrscheinlich ohne Verhaltensregeln noch höher
Welche Verhaltensregeln ? Von Gesetzen ( weltliches Recht ) hast DU wohl noch nichts gehört um bei deiner Art der Argumentation zu bleiben.
Kayla schrieb:Kain und Abel wußte es nicht und der Priester der sich an kleinen Jungen vergeht weiß es auch nicht. Menschen die andere umbringen, beklauen, anschwärzen, betrügen und belügen,wissen es nicht. Okay, wir brauchen es also nicht ? Da bin ich aber ganz anderer Meinung.:)
Das ist aber nicht gerade ein Zeichen von überwältigender Logik was du hier ablässt. Kann es sein daß deine Beispiele bewußt gegen ethische Grundsätze verstoßen. Gerade das Beispiel Priester und Kinder beweist doch daß selbst Priester nicht an Gott oder seine Gebote glauben. Würde sie gläubig sein wäre ihre Angst vor der ewigen verdammnis bestimmt größer als Ihr Trieb.( Welcher durch daß Zlibat und das verdammen von sexualität sicher noch gefördert wird )


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:21
@Kayla

Ich meine wenn er die Neigung hat und sich bis zum Sterben im Griff hat es nicht auszuleben. Hat er dann noch im Himmel die Neigung?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:22
@snafu
snafu schrieb:jene die selbst wissen was sie tun, von ihren herzen
Die repräsentieren aber nicht Alle und das ist das Wesentliche.:)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:24
@Kayla
Ich denke nicht, dass das Gewissen davon abhängig ist. Menschen, die die 10 gebote nicht kennen, wissen auch, was sie tun oder was sie besser nicht tun.


Kain und Abel wußte es nicht und der Priester der sich an kleinen Jungen vergeht weiß es auch nicht. Menschen die andere umbringen, beklauen, anschwärzen, betrügen und belügen,wissen es nicht. Okay, wir brauchen es also nicht ? Da bin ich aber ganz anderer Meinung.:)
ich denke, einige sind sich dessen schon bewusst, sind aber ihrer Handlungsweisen nicht Herr und Meister, um es mal so auszudrücken.
Was da für Mächte wirken, die diese innere Stimme so ganz zum Schweigen bringt, darüber haben Psychologen wie z.b. Jung und co einige Aussagen getätigt.
Es gibt auch Menschen, die haben keinerlei Schuldempfinden, es ist einfach nicht entwickelt bei ihnen.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:24
@tras
tras schrieb:Aber wieso sollte er auch dazwischenfahren, wenn es doch letztenendes eh nichts bringt, weil sich die Menschen sowieso den Schädel einschlagen, ob in seinem Namen oder nicht?
Hä, was war Sodom und Gomorrha, was die Sindflut ?
Oder hat er nur eingesehen daß er bei der Erschaffung murks gemacht hat ? Sein Ebenbild halt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:25
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Ich meine wenn er die Neigung hat und sich bis zum Sterben im Griff hat es nicht auszuleben. Hat er dann noch im Himmel die Neigung
Er hat die Neigung in sich und kann sie somit nicht vor sich selbst leugnen, also wohin mit der Neigung, wenn keine kleinen Jungen mehr zur Verfügung steht und Pädophile bleiben es im Dieseits und auch im Jenseits.:)


melden
tras
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:25
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Auf keinen Fall. Er würde nicht mal töten um sich zu rächen, weil der Urzeitmensch Tiere jagte und nicht seine Artgenossen
Hatte der Ötzi nicht nen Pfeil im Rücken (meine, mich an irgendsowas zu erinnern). Auf alle Fälle hat der Mensch irgendwann angefangen, sich gegenseitig den Schädel einzuschlagen. Und wenn wir jetzt einfach mal davon ausgehen, dass es nicht Außerirdische waren, die ihm Aggressionsmittel geimpft haben, muss es wohl irgendwie von Natur aus entstanden sein.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:27
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:Was da für Mächte wirken, die diese innere Stimme so ganz zum Schweigen bringt, darüber haben Psychologen wie z.b. Jung und co einige Aussagen getätigt.
Es gibt auch Menschen, die haben keinerlei Schuldempfinden, es ist einfach nicht entwickelt bei ihnen.
Und was haben die Gebote daran geändert ? Rein gar nix, oder ? Also was soll dann daran so gttlich sein ?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:27
@Huitzilopochtl
Huitzilopochtl schrieb:Welche Verhaltensregeln ? Von Gesetzen ( weltliches Recht ) hast DU wohl noch nichts gehört um bei deiner Art der Argumentation zu bleiben.
Nee ich rede vom Gewissen. Das Recht ? Von welchem redest du, ich rede nicht von willkürlich, auslegbarem Recht, sondern von Gerechtigkeit.:)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:29
@tras
tras schrieb:Hatte der Ötzi nicht nen Pfeil im Rücken (meine, mich an irgendsowas zu erinnern)
Gewalt hat etwas mit Besitz und neid zu tun ( hat sich entwickelt als die Sammler und Jäger sesshat wurden ) und rein gar nix mit einem Himmels-Kasper. Egal wie man ihn auch nennen mag


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:30
@elfenpfad
ich denke, einige sind sich dessen schon bewusst, sind aber ihrer Handlungsweisen nicht Herr und Meister, um es mal so auszudrücken. /ZITAT]

Du denkst, da haben die 10 Angebote keinen Sinn. Naja, entweder sie haben einen oder keinen, wir sollten uns schon irgendwie einigen.:)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:31
@Kayla
Kayla schrieb:ich rede nicht von willkürlich, auslegbarem Recht, sondern von Gerechtigkeit
Nennen wir es der Einfachheit halber mal Ethik. Und dafür braucht es keinen Himmels-Komiker der eher Gewalt als Frieden verlangt ( s. AT )


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:32
@snafu
snafu schrieb:Wir alle sind Kain und Abel.
ja, wir tragen alle unsere dunklen und hellen facetten in uns, und es ist an uns, diese als das zu erkennen, und dem gewahr werden, und sie nicht zu verteufeln.
Nur so haben wir sie auch im Griff. Dann können wir uns für das Gute entscheiden, was im Sinne der Menschwerdung wichtig ist.


melden
tras
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:34
@Huitzilopochtl
Huitzilopochtl schrieb:Hä, was war Sodom und Gomorrha, was die Sindflut ?
Oder hat er nur eingesehen daß er bei der Erschaffung murks gemacht hat ? Sein Ebenbild halt.
Och jetzt komm, du wirst doch jetzt wohl nicht anfangen, mit der Bibel zu argumentieren. Da kann ich mich auch gleich mit Kreationisten unterhalten... Ich hasse es ehrlich gesagt, mit Leuten zu diskutieren, die die Bibel wortwörtlich nehmen. Wer die Bibel Wörtlich nimmt und darauf Argumente aufbaut, hat gehörig einen an der Waffel. Und zwar völlig egal, ob diese Argumente dann letztenendes pro oder contra Bibel sind.
Die Bibel (vor allem das AT) ist eine nette Sammlung aus Stammesgeschichten und moralischen Anweisungen, die in Verbindung mit Gott gebracht wurden, weil sowas immer besser ankommt. Da findet sich auch genau das, was ich bereits gesagt habe: Rechtfertigungen. Die Israeliten fanden die Nachbarweiden hübscher, also haben sie den Besitzern ein übergezogen. Davon haben sie dann ihren Kindern und Enkelkindern erzählt, aber weil man ihnen ja eigentlich auch beibringen will, dass es nicht in Ordnung ist, wenn man sich was nimmt, was jemandem anderen gehört (die nehmen ja sonst auch was von Stammesmitgliedern), haben sie den armen Gott vorgeschoben. Das heißt aber nicht, dass die moralischen und ethischen Anweisungen an sich deswegen weniger Wert sein müssen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:35
@Huitzilopochtl
Huitzilopochtl schrieb:Komiker der eher Gewalt als Frieden verlangt
Der vom AT ja, aber wir haben auch noch Jesus Christus der Frieden wollte und keine Gewalt. Jesus für einen Komiker zu halten ist selbst für eingefleischte Atheisten eine Frechheit.:)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:35
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:und sie nicht zu verteufeln.
An diesem Satz sieht man, wie arg selbst unsere Sprache schon mit Religion infiziert ist.

Wenn es Gott nicht gibt, dann auch den Teuel nicht ( gefallener Engel und so ). Also was ist dann bitte verTEUFELn ?


melden
tras
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:36
@Huitzilopochtl
Huitzilopochtl schrieb:Gewalt hat etwas mit Besitz und neid zu tun ( hat sich entwickelt als die Sammler und Jäger sesshat wurden ) und rein gar nix mit einem Himmels-Kasper. Egal wie man ihn auch nennen mag
Sage ich doch die ganze Zeit. Gewalt hat absolut nix mit Religion zu tun, Religion ist lediglich die Rechtfertigung. Aber schön, dass du es mir bestätigst. ;)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:36
@Kayla
artedea

ich denke, einige sind sich dessen schon bewusst, sind aber ihrer Handlungsweisen nicht Herr und Meister, um es mal so auszudrücken. /ZITAT]

Du denkst, da haben die 10 Angebote keinen Sinn. Naja, entweder sie haben einen oder keinen, wir sollten uns schon irgendwie einigen.:)
Wir waren uns doch einig :)
sie können erinnern, was nicht heisst, dass sie es tun - Betonung auf "können"


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:37
@tras

Du schreibst der Mensch sei machtgeil und grausam. Das denkst du nur weil solche Menschen in hoher Position gezeigt werden.

Ich kann mir nicht vorstellen das sämtliche Angestelle in Banken oder Ämtern oder Firmen bis zur Chefetage aufsteigen wollen um dann schlimme Dinge zu tun.

Es ist doch ehr so dass man Aufsteigt wenn der Chef ihn nach oben einlädt und ihn dann fragt was er von einer Beförderung halten würde. Ich bin mir sicher dass die meisten betroffenden aus Respekt und Freundlichkeit bis hin zur Angst ,,ja danke" sagen.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

14.01.2012 um 00:38
@elfenpfad
elfenpfad schrieb:was nicht heisst, dass sie es tun - Betonung auf "können"
Okay.:)


melden
87 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden