Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

737 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Glaube, Bibel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 02:24
Zitat von DonFungiDonFungi schrieb:Stimulanz durch Gerüche in Kafhäusern gibt es bereits.
@DonFungi

Nicht nur in Kaufhäusern. Ist auch bei einigen Backshops usus. Was sag ich da, Backshop ? Meinte natürlich die Solarien für tiefgefrohrene Teiglinge.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 02:37
Wenn ich eine revolutionierende Weltanschauung hätte, die viele tausende von Jahren überleben soll, und wenn ich wollte, dass es dabei keine Übermittlungsfehler, keine Interpretationen oder Tippfehler geben sollte, dann … dann würde ich mich wie Jesus verhalten:

Ich würde kein einziges Wort selbst aufschreiben. Ich würde niemanden jemals bitten, mir das Schreiben beizubringen. Ich würde meine Weltanschauung auch niemandem Wort für Wort diktieren und es anschließend nochmal Korrektur lesen. Würde ich nie machen. :)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 02:37
Die Kirche preist so die "Zehn Gebote" und das ohne diese kein ethisches handeln möglich wäre. Ja, die katholische Kirche muß es ja wissen. Die habe ja jahrhundertelange Erfahrung mit Ethik egal ob Kreuzzüge, Inqisition oder in der jetztzeit halt:


Beauftragter für Kinderschutz der katholischen Kirche in England wurde mit 4000 kinderpornografischen Bildern erwischt.


Der 49 jährige Tatverdächtige ist selbst vierfacher Vater und wurde festgenommen nachdem er Bilder auf denen zu sehen ist wie Kinder missbraucht werden auf eine Website hochgeladen hatte. Auf seinem privaten PC als auch auf seinem Arbeitsnotebook wurde kinderpornografisches Material gefunden, insgesamt soll es sich um 4000 Bilder handeln. Seine Arbeitsstelle als Beauftrager für den Schutz von Kindern in der katholischen Kirche wurde nach sexuellen Übergriffen die von Priestern ausgingen ins Leben gerufen, Teil seines Aufgabenbereiches war es auch zu verhindern, dass Pädophile Zugang zu Kindern in der Kirche bekommen.

LASSET DIE KINDERLEIN ZU MIR KOMMEN ! bekommt da doch mal gleich wieder einen ganz anderen Stellenwert.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 02:39
In einem fremden Land der Sprache nicht mächtig stand ich vor einem leeren Parkplatz.
War mir sicher auf dem Platz wo sich nun kein Wagen mehr befand geparkt zu haben. Am Boden klebte ein Zettel mit der Autonummer und der Adresse der Polizei. Auf dem Posten sagte der Beamte, haben sie die gelbe Linie nicht gesehen?! Youw, und da fiel es mir wieder ein, gelbe Linie.
Das Gelbe an der Linie war teuer. Da stand nicht verboten drauf :D


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 03:02
@DonFungi @oneisenough @Zonara @Zonara @all

Und für alle die immer noch nicht wissen ob die Gebote Fehler enthalten. Hier gibt der Pfarrer Buschor vom Kirchen-TV im Öschiland eine ganz klare Antwort darauf. Wie auch zu anderen Wichtigen Fragen die uns alle bewegen.

Man sieht mal wieder. Die Kirche braucht keine Satire. Das erledigen die schon selber.

https://www.youtube.com/watch?v=NgsV3aRIXPI


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 09:16
@Zonara
Zitat von ZonaraZonara schrieb:Wenn ich versuche über den Tellerrand zu schauen falle ich leider immer wieder runter.
Dann hast du ein Problem, ich jedenfalls komm dann weiter und bleib nicht auf eingefahrenen Denkweisen stehen.:)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 09:43
@Kayla

Das war eigentlich ein bisschen ironisch gemeint und darauf bezogen das mach einer sprich auch ich schon, so manches Mal beim Versuch aus eingefahrene Denkweisen heraus zu kommen, sich Verzettelt haben/Irrwege gegangen sind und anschließen wieder auf den Boden kommen mussten. Nicht jeder Versuch aus eingefahrene Denkweisen zu kommen ist umfangreich genug um die alte Denkweise revolutionieren zu können oder geht in die richtige Richtung.

LG Zonara


1x zitiertmelden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 09:45
@Zonara
Zitat von ZonaraZonara schrieb:umfangreich genug um die alte Denkweise revolutionieren zu können oder geht in die richtige Richtung.
Ob die Richtung stimmt wird sich mit der Zeit klären, Hauptsache man geht mal in eine andere Richtung.:)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 10:01
@Kayla

Du schreibst Hauptsache man geht „mal“ in eine andere Richtung, mach ich laufend deshalb bin ich Z:B: auch hier bei Allmystery, hier bekomme ich jede Menge Neue Denkanstöße, nicht unbedingt in diesem Treat ist ja auch nicht der ein zigste. Denkanstöße, das heißt ich übernehme keine fertig servierten Theorien, Meinungen, aussagen usw. sondern bilde mir aus allem eine eigene Meinung.

LG Zonara


1x zitiertmelden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 10:11
@Zonara
Zitat von ZonaraZonara schrieb:Denkanstöße, das heißt ich übernehme keine fertig servierten Theorien, Meinungen, aussagen usw. sondern bilde mir aus allem eine eigene Meinung.
Was Anderes mach ich auch nicht. Ich nehme hier lediglich die Glaubensfreiheit in Schutz auf welche zumindest in Deutschland jeder ein Recht hat. Niemand muss diesen glauben übernehmen ihn aber ständig madig machen, ohne zu wissen, auf welchen Gott die Bibel sich bezieht, zeigt doch, dass man in anderen Richtungen noch gar nicht geforscht hat und bloß auf Buchstaben herumreitet.:)


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 15:30
@Huitzilopochtl

Bei 2:10 wie Er versucht die Arme zu verschränken, das ist genial..
:D

Damit könnte der im Zirkus auftretten.


1x zitiertmelden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 15:35
Zitat von MailoMailo schrieb:Bei 2:10 wie Er versucht die Arme zu verschränken, das ist genial..
@Mailo


Er ist sich halt seines Glaubens sicherer als seines Körpers. Aber das macht nix. Der ist bestimmt überzeugt davon das es "GOTTES WILLE" ist daß er sich öffentlich zum Kasper macht.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

18.01.2012 um 15:49
@Mailo
Aber halt zu einem gefährlichen Kasper :

https://www.youtube.com/watch?v=yvLKWx4mvLI

Ich frage mich nur warum die Bewohner von New York nicht den Rat des Heiligen Benedikt gefolgt sind. Weil wenn es nach diesem lieben Pfarrer aus Öschiland seinen Glaubens-Dogmen geht. Hätten die Bewohner vom Big Apple oder gar der USA nur lange genug beten müssen und die 2 Türme vom WTC wären wieder gestanden. Genug people gibt es dort ja. Und der christliche Anteil ist in den USA sicher auch hoch genug.

Auf jeden Fall verstßt der Pfarrer im Kirchen-TV direkt gegen das 9. Gebot verstoßen - ROFL


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

19.01.2012 um 21:43
@Zonara
Sorry, seid mir bitte nicht böse aber steht nicht auch geschrieben:

„Du sollst dir kein „Gottesbild“ machen und keine Darstellung von irgendetwas am Himmel droben, auf der Erde unten oder im Wasser unter der Erde.“

Wikipedia: Zehn_Gebote

Wenn ich die Bibel lese führt das unweigerlich dazu, das ich mir ein Bild von Gott mache. Das gleiche wenn ich die 10 Gebote lese usw.Das finde ich paradox.Könnt ihr mir helfen das zuverstehen?
Ich denke, es wird uns hier der Hinweis gegeben, daß Gott mit menschlichen Maßstäben in keinster Weise zu begreifen oder zu beschreiben ist, und daß wir ein solches Wesen wie Gott nie vollständig in seiner "Art" begreifen können, weil selbst unser höchstes Bewußtsein dafür zu niedrig wäre.

Lesen wir aber, beispielsweise in der Bibel, die du ansprichst, etwas über Gott, erfahren wir mehr über seine Attribute, wie z.B. Liebe, Gerechtigkeit, Weisheit, etc., und dadurch wird es uns möglich, uns geistig (der Verstand kann dieses nicht begreifen) einem Erspüren Gottes zu nähern. Dies sehe ich als etwas anderes an, als sich Gott "persönlich" bildhaft vorzustellen.
Denn dies ist nicht möglich.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

27.06.2012 um 14:39
Fehler nicht aber die Konsequenzen die der Mensch daraus zieht sind teils kontraproduktiv. Es heisst nicht "du darfst nicht ... ", sondern "du sollst nicht ...", das ist etwas anderes. Letzteres besagt, dass Gott dem Menschen verheisst, das der Mensch eines Tages diese Dinge nicht mehr tun wird, weil er sich dahin entwickelt hat. Die Gebote verraten dem Menschen die Ziele der Evolution.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

27.06.2012 um 16:48
@AnGSt
Bist du dir sicher, dass du aus Spitzfindigkeiten im Deutschen eine solche Interpretation ableiten kannst?
Wie sieht es denn im Hebräischen aus?


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

27.06.2012 um 17:06
@Cricetus

Das ist eine gute Frage. Das habe ich nicht aus mir abgeleitet sondern ein evangelischer Diakon hat es mir gesagt.

Hmm, kannst Du mir gerade den hebräischen Satz zeigen oder besser die Bibelstelle nennen in der dieses "sollst" vor kommt oder nicht vor kommt? Vielleicht kann ich was damit anfangen?


1x zitiertmelden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

27.06.2012 um 17:23
Zitat von AnGStAnGSt schrieb:Das ist eine gute Frage. Das habe ich nicht aus mir abgeleitet sondern ein evangelischer Diakon hat es mir gesagt.
Öhhh.... okay.
Zitat von AnGStAnGSt schrieb:Hmm, kannst Du mir gerade den hebräischen Satz zeigen oder besser die Bibelstelle nennen in der dieses "sollst" vor kommt oder nicht vor kommt? Vielleicht kann ich was damit anfangen?
Mit einem hebräischen Urtext kann ich nicht dienen, aber die 10 Gebote findet man in
Ex 20,2–17 und Dtn 5,6–21


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

27.06.2012 um 17:24
Ich sehe sofort nach wenn ich gegessen habe.


melden

Enthalten die 10 Gebote Fehler?

27.06.2012 um 17:50
@Cricetus

Es ist fast wie ich vermutet habe: Die verwendeten Worte sind mit "nicht" und mit "werden" (yehi), so wie es auch im dritten Vers der Genesis steht, wo steht "es _soll_werden_ (yehi) Licht". Das lautet dann z.B. "nicht wird werden du machen Bild von irgendwas (of anything) that is in heaven ..." oder so. Wobei das mit dem Bild ist so ein Missverständnis wie ich finde. Ist nicht gemeint man soll Gott nicht mit etwas identifizieren?


melden