weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:42
@sonnescheint

Das haben aber NICHT ALLE JUDEN !!!!!!

Sondern nur einige Schriftgelehrten in Jerusalem getan, mit Hilfe der Römer!

Oh man! :}


melden
Anzeige
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:44
nein ich meinte nicht nur juden..es gibt heute noch immer leute die sagen,Jesus ist für sünden gestorben...
ich wollte christentum annehmen aber das war es,ich will nicht indirekt an dem beteiligt sein.indirekt


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:46
jesus wollte nicht sterben.er hat gebetet und hat gesagt,dein wille geschehe....wegen tod


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:46
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Das haben aber NICHT ALLE JUDEN !!!!!!
Huch.. was schreiste denn so ? Mensch dat habe ich bis hierher gehört ^^ :D .


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:47
@Nesca
naja,so wird es dargestellt...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:47
@sonnescheint

Welche Sünde? Die Gott sich so aus dem Ärmel geschüttet hat? :}

Wenn Er die Sünden festlegen konnte, warum dann hat Er nicht ohne blutige Opfer vergeben? :}

@Nesca

Sry ^.^

Aber bei soviel Naivität und versuch allen Menschen die Schuld dafür zu geben nervt langsam :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:47
@sonnescheint
sonnescheint schrieb:das man ihm getötet hat,ist das grösste verbrechen,was man je gemacht hat...kennt man die geschichte von Abraham und seinem Sohn,wo er ihm opfern soll und dann nicht,weil gott gesagt hat, er will keine,, Menschenopfer,,.dann bei Jesus soll er gewollt haben,neee
jesus wurde zwar getötet, aber er wusste das es so kommen MUSS/WÜRDE!
somit, ist es etwas, das geschehen musste, um etwas bestimmtes zu erfüllen..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:48
Koman schrieb: aber er wusste das es so kommen MUSS/WÜRDE!
somit, ist es etwas, das geschehen musste, um etwas bestimmtes zu erfüllen..
Und benutzte mit seinen Vater den armen Judas und machten aus diesem, der eigentlich alles ermöglichte, ewigen Verräter :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:50
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Und benutzte mit seinen Vater den armen Judas und machten aus diesem, der eigentlich alles ermöglichte, ewigen Verräter :}
das ist aber nur deine meinung!:)
die auch sehr eingeschränkt in ihrer sichtweise ist!


melden
sonnescheint
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:50
@Koman
nein,das ist ein Zeichen für uns.Christentum sagt wegen sünden,aber es ist nicht so,somit hätte man Narrenfraiheit...

Judas verrat,war nicht unter denen geplant.es war für die nachwelt-zeichen,schau was kirche macht,wegen Geld..


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:51
@Koman

Das übersehen oder ausreden zu versuchen ist
Koman schrieb:sehr eingeschränkt


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:55
@Keysibuna
Das übersehen oder ausreden zu versuchen zu wollen ist
was übersehen?
was ausreden?

ich bin mir ganz bewusst, was abgeht...

also von was genau sprichst du?

@sonnescheint
sonnescheint schrieb:nein,das ist ein Zeichen für uns.Christentum sagt wegen sünden,aber es ist nicht so,somit hätte man Narrenfraiheit...
nur ein narr macht alles, ohne nachzudenken...


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:56
@Koman
Koman schrieb:aber er wusste das es so kommen MUSS/WÜRDE!
somit, ist es etwas, das geschehen musste, um etwas bestimmtes zu erfüllen..
Keysibuna schrieb:Und benutzte mit seinen Vater den armen Judas und machten aus diesem, der eigentlich alles ermöglichte, ewigen Verräter :}
Was ist dir dabei unklar? :}


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:56
sonnescheint schrieb:Judas verrat,war nicht unter denen geplant.
ohne judas verrat wäre jesus nicht gekreuzigt worden.
er war sozusagen die schlüsselperson im masterplan von jesus.
wahrscheinlich der einzige jünger der wirklich 100% hinter jesus stand.
die anderen haben ihn ja der reihe nach geleugnet.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 21:58
@Nerok

Und auf Worten dieser Verleugner und Wegrenner ist diese Glaube aufgebaut :}


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 22:03
Keysibuna schrieb:Aber bei soviel Naivität und versuch allen Menschen die Schuld dafür zu geben nervt langsam
Man kann es nur mit Humor nehmen, wie in dem anderen Thread, wo wirklich an die Erschaffung der Erde in 6 Tagen geglaubt wird. ^^


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 22:04
@Reigam

Natürlich hast te recht, man sollte sein Humor nicht vergessen :)

Wie sagt man so schön; Glaube kann Berge versetzen, aber gesehen hat es auch keiner bis Dato :}


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 22:07
sonnescheint schrieb:Judas verrat,war nicht unter denen geplant
Doch war es , sonst wäre es ja nie zur kreuzigung gekommen .
Denke mal darüber nach :) .


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 22:11
Keysibuna schrieb:Wie sagt man so schön; Glaube kann Berge versetzen, aber gesehen hat es auch keiner bis Dato
Der Glaube kann Berge versetzen, der Zweifler erklettert ihn. :}

@Nesca
Zurück zu den Ursprüngen? (Avatar) ;)


melden
Anzeige
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

25.09.2012 um 22:12
Genau so was mich verwundert das manche es auch noch gut finden wie ihr Held (Gott) ganze ägyptische Erstgeborenen sterben ließ.

Werde nie verstehen wie verblendet muss ein Mensch sein damit dieser Tat bejubelt und als Gottes "gute" Werk ansehen kann?

Der Pharao ist es der Mose daran gehindert haben soll mit seinen von Ägypten abzuziehen und nicht das ganze Ägypten.

Aber dafür muss ganze Land büßen und das man das bewundert ohne Abscheu von diesem Wesen zu bekommen der so Ungerecht ist und sein dämliche Wut, nur um Ägypter dazu zu erzwingen, an unschuldigen Kinder ausgelassen haben soll.

Wie kann man bei so ein unberechenbaren Wesen mit Liebe in Verbindung bringen und denken das Er nur das "gute" (natürlich nur für bestimmte Gruppe) für den Menschen will?


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden