weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:10
@Kayla

NIchts ist in unserem Universum nicht existent ;-)


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:12
@Niselprim
Niselprim schrieb:Jesu Tot und der Zusammenhang
wird wohl nur vom heiligen Evangelium verkündet.
Wozu also daran festhalten? Das ist glauben ohne hinreichende Fakten oder Beweise.
Es mag dir guttun zu glauben, aber vermutlich beeinflusst dein Gottglaube auch andere Entscheidungen in deinem Leben. Und wenn du die Bibel schon als Fakt ansiehst...


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:12
Niselprim schrieb:Aber man darf sich doch über die Einstellungen unterhalten und seine Meinungen sagen können?
Klar. Nur manchmal (betrifft nicht dich) gibt es so...wie soll ich sagen, Theorien, dass man sich die Haare ausreißen könnte. ^^

Ist nur mein Standpunkt, den ich als logisch erachte. Aber was ist logisch schon für ein Wort. Vielleicht gibt es wirklich mehr, welches wir einfach nicht verstehen können. Die Ameise hat sicherlich auch keine Ahnung von fremden Galaxien (Vergleich).

Andererseits kann es auch sein, dass es nur diese eine Realität gibt, so wie sie nunmal ist. Das der Mensch einfach etwas sehen will, was nicht existiert. Das kann niemand wissen.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:13
Bisher bin ich aber immer gut gefahren, im Vertrauen an den lieben GOTT.
@Snowman_one Warum sollte ich das ablegen?


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:14
@Snowman_one
Snowman_one schrieb:Als Atheist kann ich die 6 nicht erreichen meinst du wohl.
Nein, die 6 ist für jeden für uns schwer zu erreichen, egal woran man glaubt oder nicht glaubt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:15
Reigam schrieb:Andererseits kann es auch sein, dass es nur diese eine Realität gibt, so wie sie nunmal ist. Das der Mensch einfach etwas sehen will, was nicht existiert. Das kann niemand wissen.
Was ist mit den Nahtoterfahrungen und Rückführungen? @Reigam
Nicht, dass es das früher nicht gab, den Nahtot ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:17
@ähhh
ähhh schrieb:NIchts ist in unserem Universum nicht existent ;-)
Das ist insoweit richtig, indem Nichts nicht gegenständlich ist. Wenn es allerdings um noch nicht Erkanntes geht, dann ist es nicht und daher auch Nichts, weil nicht darum gewußt wird.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:18
Niselprim schrieb:Was ist mit den Nahtoterfahrungen und Rückführungen?
Kann man alles wissenschaftlich erklären. Soll nicht heißen das sie falsch oder richtig sind. Nur, das es nachvollziebar ist.

Ich habe auf jeden Fall noch keine "übersinnliche" Erfahrung gemacht. Dazu sehe ich die "Realität" so, wie sie nunmal ist. Manche glauben auch an Geister, trotzdem bezweifle ich sehr stark, dass es sowas gibt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:20
@Niselprim
Du sollt nichts ablegen.

Einen anderen Punkt jedoch, würde ich gerne noch klären wenn du erlaubst.
Du glaubst etwas auf der Grundlage der Bibel und sonst nichts, ist dir das nichtzu wenig Beweis um an einen Allmächtigen Gott zu glauben?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:21
Etwas nachvollziehbar erklären zu können, schließt doch nicht aus, dass es tatsächlich so ist.
Und nur, weil du noch keine 'übersinnlichen' Erfahrungen gemacht hast,
muss es doch nicht nicht gelten @Reigam

Hast von Familienstellen gehört?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:23
Niselprim schrieb:Etwas nachvollziehbar erklären zu können, schließt doch nicht aus, dass es tatsächlich so ist.
Habe ich ja geschrieben. Es wäre etwas anderes, wenn selbst Wissenschaftler überhaupt keine Erklärung dafür finden würden.

Familienstellen? nein


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:24
@Snowman_one ich glaube nicht auf der Grundlage der Bibel,
ich habe meine Erfahrungen im Leben gemacht
und habe aus Jux auf die Bibel zurückgegriffen
und habe festgestellt...

Eigentlich bin mal ganz weit weg vom Glauben abgedriftet ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:24
@Kayla

Wenn man etwas noch nicht erkannt hat, exestiert es ja trotzdem. Oder haben Röntgenstrahlen vor ihrer Entdeckung nicht exestiert?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:25
Die Familienstellen könnten jedem hier die FamilienSeele plausibel machen @Reigam


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:26
Lass dich von Ähhh nicht ärgern @Kayla ;)


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:26
@ähhh
ähhh schrieb:Oder haben Röntgenstrahlen vor ihrer Entdeckung nicht exestiert?
Sicher haben sie existiert, es wurde nur zuvor nicht darum gewußt. Sie wurden entdeckt und nicht erfunden. Wenn etwas entdeckt wird, dann war es schon da, wurde aber nicht wahrgenommen.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:27
@Niselprim
Niselprim schrieb:Lass dich von Ähhh nicht ärgern
Nein, ich hoffe doch stark, das der nicht annimmt, das wir die Röntgenstrahlen erschaffen haben.:)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:30
@Kayla
Kayla schrieb:Sicher haben sie existiert, es wurde nur zuvor nicht darum gewußt
Kayla schrieb:Wenn es allerdings um noch nicht Erkanntes geht, dann ist es nicht und daher auch Nichts, weil nicht darum gewußt wird...
Dann ist das doch ein Widerspruch, oder?


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:30
Elektrizität haben wir wohl auch erfunden :D @Kayla


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

11.08.2012 um 23:31
Die Familienstellen könnten jedem hier die FamielienSeele plausibel machen
Skeptiker bezweifeln die Ernsthaftigkeit gegenständlicher Methodik vor allem aufgrund des Phänomens der „repräsentierenden Wahrnehmung“, die mancher Stellvertreter (für ein fremdes Familienmitglied stehend) erlebe. Dr. Peter Schlötter konnte in seiner Dissertationsarbeit (Universität Witten/Herdecke, 2005) mit einer großangelegten Untersuchung (2800 Einzelversuche) den empirischen Nachweis antreten, dass bestimmte repräsentierende Wahrnehmungen überindividuell reproduzierbar sind, dass also unterschiedlichste Personen (Stellvertreter) tendenziell gleiche Wahrnehmungen in Systemaufstellungen äußern.

Quelle wikipedia


Scheint auch wieder nichts "festes" zu sein.


melden
291 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden