weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

35.439 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Himmel, Hölle, Atheismus, Atheist

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:25
@Nesca
Es wird alles wiedergegeben was schon da ist
In der heutigen Zeit, ja.. da ist es wie @Reigam schrieb, schwieriger.
Jules Verne lebte 1800 soundso.
Breughel und Acrimboldo waren Maler in der Renaissance oder früher.
Christopher Voss ein Maler aus den 70/80 ern.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:26
@Reigam
Ja aber eins ist doch seltsam ... von Gott gibt es kein Bild ..... von allen Göttern* Zeus* ect ... gibt es Bilder ... Fantasiebilder eben .....
Aber von Gott gibt es keins ... obwohl ist auch nicht wahr... gerne wird er ja als alter Mann mit weissem langen Bart verglichen ... was eh schon Schwachsinn ist ... meiner Meinung nach .


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:28
@shauwang
shauwang schrieb:ja anders geht es auch nicht,daß ist doch meine These, der Mensch kann nur Bekanntes umformulieren in Bildern und Berichten
In diesem Punkt gebe ich dir recht .


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:29
@Gwyddion
ja genau schau ihre Bilder nicht ist da was nicht bekannt wäre selbst Zerlegtes,verzerrtes. wie bei Dali wird,besteht aus Bekanntem
wenn ich was vollkommen unbekanntes Malen könnte wäre ich das größte Genie auf Erden


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:29
@Nesca
Wenn es so eine Schöpfung geben sollte, wie willst du sie denn erfassen, in einem Bild verewigen? Die Schöpfung kann keine Person sein, male ein Himmelszelt, den Sonnenuntergang und du hättest nur einen Bruchteil der Schöpfung verewigt.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:31
@Nesca
Nesca schrieb:In diesem Punkt gebe ich dir recht .
Ich kann ihm da kein Recht geben. Immerhin gab es Visionäre ala Jules Verne, die Dinge beschrieben haben die es zu der Zeit überhaupt noch nicht gab.

Auch Higgins hatte die Vision seines "Gottesteilchen", welches keiner kannte, welches jetzt aber scheinbar gefunden wurde. Higgis-Boson.

Sprecht den Menschen nicht die Visionskraft ab. Sie hat uns bis in das Heute gebracht, ansonsten wären wir immer noch in der Eisenzeit gefangen.... oder Steinzeit.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:31
Wie sieht es mit Märchen und Geschichten aus tausend und einer Nacht aus? Einem Flaschengeist, der Wünsche erüllt? Früher brauchte man auch Unterhaltung und so wurden eben auch Geschichten erfunden.

Bezüglich Kunst:

http://reverent.org/de/ein_kunstler_oder_ein_affe.html


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:32
@Gwyddion
ne jules operierte mir bekanten Dingen


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:32
@Eya
Ich personifiziere Gott nicht , das funktioniert nicht .


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:35
@Reigam
Abstakte Malerei stellt nicht dar
ne Flasche ist bekannt und Geister seid sie einer gesehen hat,schau in die Bibel


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:36
Nesca schrieb:Ja aber eins ist doch seltsam ... von Gott gibt es kein Bild
War darauf bezogen


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:36
@Reigam
Wie sieht es mit Märchen und Geschichten aus tausend und einer Nacht aus? Einem Flaschengeist, der Wünsche erüllt? Früher gab es auch Unterhaltung und so wurden eben auch Geschichten erfunden.
Ja aber in diesen Märchen gibt es nichts *neues* .
Der Flaschegeist zB ... es gibt Flaschen und *Geister* ... und Wünsche gibt es auch .... dann schau dir mal die *Geister * an in den Märchen ... wie sehen sie da aus ? ;)


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:36
@shauwang

Woher kam eigentlich Gott?
Wir haben nicht immer von ihm gewusst.
Ist er die Wiederholung 'Mithras'.

Wikipedia: Mithraismus#Mithraismus_und_Christentum


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:36
shauwang schrieb:Abstakte Malerei stellt nicht dar
Nur etwas, was man nicht versteht. :)

Ist ja kein Kunstück Dinge auf Bildern zu erkennen, die es schon gibt.


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:38
@Snowman_one
Gott kam aus der Ewigkeit des Alls

@Reigam
ne @Reigam man soll ja nix erkennen deshalb abstrakte Malerei


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:38
Der Faschegeist zB ... es gibt Flaschen und *Geister* ... und Wünsche gibt es auch .... dann schau dir mal die *Geister * an in den Märchen ... wie sehen sie da aus ? ;)
Auf heute bezogen. Würdest du jemanden im 4 Jahrhundert ein Feuerzeug zeigen, wärst du dann nicht Gott? ;) Heutzutage haben wir eben schon sehr viel gesehen ala Star Trek. Solche Zukunftsvisionen sind für uns normal. Im Mittelalter wäre sowas aber unvorstellbar gewesen. Oder glaubst, ein Mönch hätte sich vorstellen können, dass Essen repliziert wird? Wir sind mit dieser Science Fiction aufgewachsen, das ist ein riesen Unterschied.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:38
m-c-escher-treppen

Gibt es das? Nein, ist physikalisch unmöglich. Man hat zwar Treppen, also bekanntes genommen, dennoch eine Vision der Unmöglichkeit erschaffen.


@shauwang
shauwang schrieb:ne jules operierte mir bekanten Dingen
Ach neee.. Raketen ?? Leben auf dem Meeresgrund? U-Boote hingegen gab es schon im amerikanischen Bürgerkrieg.


melden

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:40
@Reigam

Bei Star Trek ist es sogar wirklich gut gemacht. Beamen.. oder Warp-Antrieb.
Gibt es nicht, wird es die nächsten 1000 Jahre nicht geben.. aber Gene Roddenberry hats ersonnen.
Und Beamen sowie Überlichtgeschwindigkeit ist nichts bekanntes gewesen...


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:40
Gwyddion schrieb:Sprecht den Menschen nicht die Visionskraft ab. Sie hat uns bis in das Heute gebracht, ansonsten wären wir immer noch in der Eisenzeit gefangen.... oder Steinzeit.
Ich spreche keinem Menschen etwas *ab* .... und das man immer wieder neue Dinge entdeckt spricht doch für sich :) ....

Aber was für eine Vorlage gab es denn das die Menschen an einen Gott glaubten , an den Gott ?

Kannst du es mir sagen ?


melden
Anzeige

Gott, kein Gott, und was wir sonst noch nicht wissen

19.08.2012 um 19:40
@Nesca
Aber auf "Flaschen" und "Geist" muss der Mensch auch mal drauf gekommen sein.

Wasser flüssig brauche etwas um Wasser zu halten.
Geist könnte ursprünglich der Wind gewesen sein. Wenns mal ordentlich kühl pustete musste doch was dahinter sein.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gespräche mit Gott178 Beiträge
Anzeigen ausblenden