Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

1.765 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Beweis

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

29.09.2020 um 22:31
@paxito
Ja das ist eine sehr schöne Antwort


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

29.09.2020 um 22:33
Zitat von paxitopaxito schrieb:Solange wir das Göttliche nicht sehen, verlangt es uns nach Beweisen. So wie der Blinde nicht an unbewiesene Farben glaubt. Die Instanz die Beweise verlangt ist daher unser Unwissen. Hilft dir das?@Daniela0
Ich glaube hier geht es um außergewöhnliche Bewusstseinszustände, die wir aufgrund unserer Glaubens unterschiedlich deuten. Für die einen ist es eine göttliche Offenbarung, für die anderen ein wohlbekommender Hormoncocktail, für wieder andere ist es beides :) Mich interessiert schon seit Jahren, wie Menschen solche Zustände erklären und auf welcher Grundlage sie ihrer Meinung nach entstehen.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

29.09.2020 um 22:34
@Nachthauch
Man ist Bewusstsein
Das ist eine Erfahrung


1x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

29.09.2020 um 22:36
Zitat von Daniela0Daniela0 schrieb:Man ist Bewusstsein
Das ist eine Erfahrung
Meiner Ansicht nach sind wir nicht Bewusstsein, sondern wir kreieren Bewusstsein durch unsere Existenz. Sprich: Wenn wir nicht mehr leben, haben wir auch kein Bewusstsein mehr. Es kommt mit dem Tode zum Erliegen, da es vom Gehirn erzeugt wird.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

29.09.2020 um 22:38
@Nachthauch
Im Internet wirst du bestimmt viel darüber finden

Und bestimmt auch Leute die darüber diskutieren möchten

Hier schreiben wir ja von gott😉


1x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

29.09.2020 um 22:42
Zitat von Daniela0Daniela0 schrieb:Im Internet wirst du bestimmt viel darüber finden

Und bestimmt auch Leute die darüber diskutieren möchten

Hier schreiben wir ja von gott😉
Also eine Verbindung zwischen Gott und Bewusstsein ist ja nicht so weit hergeholt, oder?


1x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

29.09.2020 um 22:43
@Nachthauch
Ja


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 00:36
Zitat von Daniela0Daniela0 schrieb:Intuitive Äußerung in dem moment
Und ich Dummerle dachte schon, wir würden hier richtig mit Argumenten diskutieren.

Wenn ich gewusst hätte, dass es genügt, einfach nur jeden Furz loszulassen, der sich spontan in den Gedärmen zusammen braut, dann hätte ich auch schon jede Menge sinnfreie Einzeiler absetzen können.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 00:45
@off-peak
Das leben ist dynamisch und spontan


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 00:49
@Nachthauch
Ist das Gehirn die Ursache oder Gott?

Wer war zuerst da dein Gehirn oder Gott?


3x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 11:53
Zitat von Daniela0Daniela0 schrieb:Ist das Gehirn die Ursache oder Gott?

Wer war zuerst da dein Gehirn oder Gott?
Ich glaube nicht an einen Gott im Sinne eines Schöpfers. Ich glaube an die Evolution.


1x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 11:58
Zitat von NachthauchNachthauch schrieb:Also eine Verbindung zwischen Gott und Bewusstsein ist ja nicht so weit hergeholt, oder?
nach jung teilt sich das ganze sofern ich es richtig verstanden habe in drei teile auf

das bewusstsein

das unterbewusstsein

und unter diesen bzw. darin "vergraben"

das Wikipedia: Kollektives Unbewusstes

https://wiki.yoga-vidya.de/Kollektives_Unbewusstes


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:01
Zitat von NachthauchNachthauch schrieb:Ich glaube nicht an einen Gott im Sinne eines Schöpfers. Ich glaube an die Evolution.
Würdest du dich überhaupt als gläubig bezeichnen? Das würde mich überraschen.


2x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:06
Zitat von Daniela0Daniela0 schrieb:Wer war zuerst da dein Gehirn oder Gott?
Aus welcher Perspektive spielt es eine Rolle?


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:09
@cantaloupe
Aus der Perspektive wie sie es sieht
Hätte es vielleicht eine Rolle gespielt

Weil Sie meinte dass ihr Bewusstsein kreiert und mit dem Körper sterben würde

Darum fragte ich


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:18
Zitat von paxitopaxito schrieb:überhaupt als gläubig bezeichnen?
wieso muss ein Gott zwingend den Menschen erschaffen haben?
sind nur Schöpfergötter echte Götter?


3x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:26
Zitat von KybelaKybela schrieb:wieso muss ein Gott zwingend den Menschen erschaffen haben?
sind nur Schöpfergötter echte Götter?
sprichst du auf den demiurg an ?

Wikipedia: Demiurg

interessant finde ich das sofern ich das richtig verstehe

die juden, die frühen christen, die hindus etc. etc. alle in dem demiurg

etwas negatives sehen

von der hindu mythologie her zb. :

https://wiki.yoga-vidya.de/Wie_verlor_Brahma_einen_Kopf


1x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:34
Zitat von Daniela0Daniela0 schrieb:Wer war zuerst da dein Gehirn oder Gott?
Dazu müsste ja feststehen, dass Gott "da" ist. Dem ist aber nicht so.


melden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:34
Zitat von KybelaKybela schrieb:wieso muss ein Gott zwingend den Menschen erschaffen haben?
sind nur Schöpfergötter echte Götter?
Was ist ein echter und was ein falscher Gott? Wer will das beurteilen?
Wenn die Götter die Menschen schufen, dann waren es auch die Menschen, die die Götter erschaffen haben. So kommt man da glaube ich nicht weiter.


3x zitiertmelden

Was würdet ihr als Gottesbeweis akzeptieren?

30.09.2020 um 12:40
Zitat von sarevoksarevok schrieb:sprichst du auf den demiurg an ?
Zeus hat mWn nicht die Welt erschaffen. Ist er trotzdem ein Gott?
Zitat von paxitopaxito schrieb:Wer will das beurteilen?
ich nicht :)
Zitat von paxitopaxito schrieb:dann waren es auch die Menschen, die die Götter erschaffen haben.
laut Sir Terence Pratchett verschwinden Götter, wenn Menschen aufhören, an sie zu glauben ...


melden