Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Nur Gott macht keine Fehler"

1.541 Beiträge, Schlüsselwörter: Gott, Holocaust, Konzentrationslager
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:21
shauwang schrieb:Der Mensch ist Fehlerfrei geschaffen er macht im Laufe seines Lebens selber Fehler.
Ich bin dankbar, dass mich eine solche Logik nicht erreicht.


melden
Anzeige
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:24
@shauwang
shauwang schrieb:Der Mensch ist Fehlerfrei geschaffen er macht im Laufe seines Lebens selber Fehler
warum haben denn Adam und Eva *den* Fehler gemacht. Aber ich denke es ist eh zwecklos das du mir eine antwort darauf geben kannst.
Denn :

Ich kann deiner Logik eh keinen glauben schenken und nicht folgen :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:27
@Nesca
W eil sie einen eigenen Willen hatten und selber Entscheiden konnten zu was sie sich hingezogen fühlten.

Logik hat nichts mit Glauben zu tun , sondern mit Verstand


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:31
@shauwang
och Mensch .... wenn Gott doch wie du sagst Fehlerfrei erschaffen hätte.
Dann hätten die beiden auch keinen Fehler gemacht. ;)

Ganz einfach :D

Da gibt es kein wenn und kein aber . :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:35
@Nesca
Du mußte unterscheiden zwischen einem Fehlerfreien Produkt und den inneren und äusseren Einflüssen , welche das Produkt nachher ausgesetzt ist.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:37
@shauwang
Ja ... lass gut sein :D


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:37
@Nesca
aha , also bist du nun Einverstanden


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:38
@shauwang

Darf ich einwerfen, dass die äußeren Einflüsse auch von Gott gemacht sind?


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:41
@intruder
Im Fall der Genesis trifft das allerdings voll zu,daß war eine heikle Sache welche gut durchgeplant sein mußte, da sie der Start der Bestimmung der Erde und der Menschheit werden sollte.
Da durfte nichts schief gehen.
Das muß auch voll verstanden werden sonst ergeben sich die abstrusesten Abgleitungen , wie man hier beobachten kann


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:45
@shauwang
shauwang schrieb:aha , also bist du nun Einverstanden
Nein ! :D

nicht mit dem was du da schreibst . :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:46
@Nesca
Nur frei heraus , was sind deine sachlichen Einwände, wir sind doch hier zum diskutieren da.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:46
@shauwang
shauwang schrieb:Im Fall der Genesis trifft das allerdings voll zu,daß war eine heikle Sache welche gut durchgeplant sein mußte, da sie der Start der Bestimmung der Erde und der Menschheit werden sollte.
Da durfte nichts schief gehen.
Das muß auch voll verstanden werden sonst ergeben sich die abstrusesten Abgleitungen , wie man hier beobachten kann
Entschuldige aber die * abstrusesten Abgleitungen * die du da ansprichst , stammen Teilweise von dir selber :D


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:49
@Nesca
ich schrieb eben , sachliche Einwände, begründe mal was an meiner Darstellung dir Abstrus vor kommt, du solltest mir zumindes eine faire Erwiderung möglich machen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:49
@shauwang
Ich habe hier meine sachlichen Einwände , die ich bis dato hatte schon angesprochen. Und wenn du es genau verfolgt hättest wüsstest du das ;)

Und im übrigen habe ich von Dir noch keinen sachlichen Beitrag zu meinen Fragen gelesen . :)


-------------------

Nochmal :

@shauwang
och Mensch .... wenn Gott doch wie du sagst Fehlerfrei erschaffen hätte.
Dann hätten die beiden auch keinen Fehler gemacht.

Ganz einfach

Da gibt es kein wenn und kein aber .

Wo ist da deine sachliche Antwort und vor allen Dingen eine LOGISCHE ?

Ich habe noch keine erhalten :D


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:53
@Nesca
aha so läuft das bei dir,
Nesca schrieb:Entschuldige aber die * abstrusesten Abgleitungen * die du da ansprichst , stammen Teilweise von dir selber
das nennst du sachlich begründete Einwände.


stell dich doch mal sachlich zu

Im Fall der Genesis trifft das allerdings voll zu,daß war eine heikle Sache welche gut durchgeplant sein mußte, da sie der Start der Bestimmung der Erde und der Menschheit werden sollte.
Da durfte nichts schief gehen.


Die logische Antwort auf deine Frage

och Mensch .... wenn Gott doch wie du sagst Fehlerfrei erschaffen hätte.
Dann hätten die beiden auch keinen Fehler gemacht.

war
Du mußte unterscheiden zwischen einem Fehlerfreien Produkt und den inneren und äusseren Einflüssen , welche das Produkt nachher ausgesetzt ist.


Die antw0rt war

Ja ... lass gut sein


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:57
shauwang schrieb:Im Fall der Genesis trifft das allerdings voll zu,daß war eine heikle Sache welche gut durchgeplant sein mußte, da sie der Start der Bestimmung der Erde und der Menschheit werden sollte.
Da durfte nichts schief gehen.
Nun, dann fangen wir mit der Wortwahl an. Heikel? Wie kann etwas für Gott heikel sein? Gott macht keine Fehler, also ist für ihn auch nichts heikel. Es kann nichts schief gehen. Wenn etwas schief gehen kann, dann ist es auch möglich, das man Fehler macht. Das wird aber von vornherein ausgeschlossen.


melden
Nesca
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 14:59
@shauwang
Okay pass auf , ich werde deine trollerei nun nicht weiter unterstützen .

Das letzte was ich nun noch EINMAL beantworte ist :

Das was du schriebst :
shauwang schrieb:Im Fall der Genesis trifft das allerdings voll zu,daß war eine heikle Sache welche gut durchgeplant sein mußte, da sie der Start der Bestimmung der Erde und der Menschheit werden sollte.
Da durfte nichts schief gehen.
ist schief gegangen !! Denn :
Nesca schrieb:och Mensch .... wenn Gott doch wie du sagst Fehlerfrei erschaffen hätte.
Dann hätten die beiden auch keinen Fehler gemacht.

Ganz einfach

Da gibt es kein wenn und kein aber .
Noch sachlicher brauche ich nicht zu werden . Das reicht.

Wünsche ein schönes WE :)


melden
shauwang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 15:03
@intruder
Eine heikle Sache war es schon, wenn es schief gegangen wäre deshalb schrieb ich ja,

"welche gut durchgeplant sein mußte,"

dann gibt es auch keine Fehler.


@Nesca
Nein ,ist nicht schief gegangen sonder alles lief nach Plan,einschließlich der des Willen und der Entscheidungsfreiheit der Beiden

Okay pass auf , ich werde deine trollerei nun nicht weiter unterstützen .
Du bist verärgert,das Wort ist beleidigend.


melden

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 15:09
shauwang schrieb:Eine heikle Sache war es schon, wenn es schief gegangen wäre deshalb schrieb ich ja,

"welche gut durchgeplant sein mußte,"

dann gibt es auch keine Fehler.
Nein, wenn ich weiß, dass ich keine Fehler machen kann, muss nicht geplant werden und es ist Nichts heikel. Selbst wenn ich nicht plane, ich kann ja keine Fehler machen. Aber wir können ja annehmen, dass Gott durchaus fehlbar ist, also potentiell Fehler machen kann. Wenn du damit einverstanden bist, dann muss ich als nächstes Fragen, wie kann bei perfekter und fehlerfreier Planung sowohl des Menschen als auch der äußeren Einflüsse die äußeren Faktoren zu Fehlern beim Menschen führen. Bei fehlerfreier Planung kann das nicht sein.


melden
Anzeige
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Nur Gott macht keine Fehler"

15.06.2012 um 15:12
Offensichtlich ist alles, was vergänglich und veränderlich ist, in gewissem Sinne fehlerhaft und damit falsch, denn sonst wäre es nicht vergänglich.


melden
255 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden