weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

645 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Skeptiker, Gottesbeweis

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:36
@oneisenough
Widerspricht das dann nicht deiner Erklärung der "Bewusstseinserweiterung" bzw. Aufmerksamkeitserweiterung als eine Art der Gott-Näherung. Diese wird doch keinesfalls von dir getrennt geschehen können. Ganz im Gegenteil, gerade dann müsste es doch komplett in sich selbst sein das göttliche.. ?


melden
Anzeige
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:36
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Gott: Allmächtig, Allwissend, Außerhalb von Raum und Zeit angesiedelt, definitiv unbezwingbar, Schöpferisch, Zerstörerisch, von den Naturgesetzen nicht berührt, vom Verstand des Menschen nicht zu begreifen, nicht beweisbar, nicht spürbar, nicht erkennbar...
Du hast perfekt die Rolle einer Frau in der Ehe beschrieben. ^^


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:36
@oneisenough
oneisenough schrieb:Welchen Nutzen, welche Bedeutung hat eine solche Definition, die voraussetzt, dass du ihn niemals wirst bemerken können?
Damit will ich andeuten.. auf den Erstkontakt können wir noch Jahrtausende warten. Wir werden seine Anwesenheit nicht bemerken.


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:37
@Reigam

:D Der war gut. Obwohl.. meine Frau erkenne ich meist doch noch..


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:37
Spüren würde ich meine Frau auch noch gerne.. :D ;)


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:41
@Gwyddion
Gwyddion schrieb:Damit will ich andeuten.. auf den Erstkontakt können wir noch Jahrtausende warten. Wir werden seine Anwesenheit nicht bemerken.
Das ist unpräzise.

Einen Gott gemäß deiner obigen Definition wird man nicht nur während der nächsten Jahrtausende nicht bemerken können, sondern niemals, weil deine Definition seine Erfahrbarkeit von vornherein ausschließt.


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:42
@oneisenough

Das war ja auch meine Definition von Göttlichkeit rsp. Gott. Und dahingehend kann ich dann auch diese Erfahrbarkeit ausschließen.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:42
@Gwyddion
@vincentwillem
Wartet ab, bis ihr die 90 erreicht habt. ^^



Aber ich denke, "Gott" kann man nicht definieren. Durch menschliche Begriffe wird er/es/sie/das nur eingesperrt.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:45
Gwyddion schrieb:Gott: Allmächtig, Allwissend, Außerhalb von Raum und Zeit angesiedelt, definitiv unbezwingbar, Schöpferisch, Zerstörerisch, von den Naturgesetzen nicht berührt, vom Verstand des Menschen nicht zu begreifen, nicht beweisbar, nicht spürbar, nicht erkennbar...
Und wie kommst du darauf? Das ist alles Kram der ihm (resp. ihr od. es) einfach mal nachgesagt wird.

Wenn Gott allmächtig und allwissend ist dann frage ich mich ob er (sie, es) das auch weiß - und, falls ja, woher eigentlich. Oder ist Gott etwa selbst agnostisch gegenüber all dem Omni-Zeug?


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:45
@vincentwillem
vincent schrieb:Widerspricht das dann nicht deiner Erklärung der "Bewusstseinserweiterung" bzw. Aufmerksamkeitserweiterung als eine Art der Gott-Näherung. Diese wird doch keinesfalls von dir getrennt geschehen können. Ganz im Gegenteil, gerade dann müsste es doch komplett in sich selbst sein das göttliche.. ?
Du liest nicht nur, was ich hier so schreibe, du verstehst es auch. Mir gefällt deine Aufmerksamkeit immer besser. :)

Ja, es stimmt, was du hier als Aufmerksamkeitserweiterung bezeichnest. Allerdings ist es kein Widerspruch. Jedes Lebewesen ist zwangsläufig ein reduzierter Aufmerksamkeitsfokus, denn sonst gäbe es das Lebewesen überhaupt nicht als solches.


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:46
oneisenough schrieb:Allerdings ist es kein Widerspruch.
Nun sag schon.. :)

Edit. oh, ok..


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:48
@Gwyddion schrieb:

Gott: Allmächtig, Allwissend, Außerhalb von Raum und Zeit angesiedelt, definitiv unbezwingbar, Schöpferisch, Zerstörerisch, von den Naturgesetzen nicht berührt, vom Verstand des Menschen nicht zu begreifen, nicht beweisbar, nicht spürbar, nicht erkennbar... Zitatende


@WüC
Da muss ich dir recht geben, das ist wirklich etwas übertrieben, es so zu sehen.

Ich picke eines davon mal heraus: "nicht erkennbar" er würde sich vielleicht so sehr verschleiern, dass er die anderen aufgezählten Eigenschaften unkenntlich machen würde und zwar das absichtlich ;).


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:52
@vincentwillem

Was ist mit meiner Aussage über einen Gott, die ich hier wiederholte:

Beitrag von oneisenough, Seite 25

Hälst du sie für wahr oder unwahr?


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:55
Ist der Aufmerksamkeitsfokus nach innen gerichtet auch reduziert? @oneisenough
oneisenough schrieb:Hälst du sie für wahr oder unwahr?
Schwierig...
Nicht ganz, denn solltest du es bemerken würdest du es auch nur durch die reduzierte Aufmerksamkeit. Also könnte man doch gar nicht abschließend klären ob es getrennt wäre oder nicht... Vielleicht bemerkst du eben nur den getrennten Teil..


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 14:58
@vincentwillem
vincent schrieb:Ist der Aufmerksamkeitsfokus nach innen gerichtet auch reduziert?
Innen und außen sind Richtungen, die stets von dem Punkt, von dem Aufmerksamkeit ausgeübt wird, weg weisen. Damit sind sie zwangsläufig eine Reduzierung.

Analogie (nicht wörtlich nehmen, dient nur Anschauungszwecken):

Tag und Nacht, verstanden als Licht und Dunkelheit, gibt es nur auf der Erde.

Wenn man eine Sonne ist, gibt es keine solchen Reduzierungen.


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 15:02
@oneisenough
Welches ist dieser Punkt? Ich werde dich nicht in Ruhe lassen.. :)


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 15:03
@vincentwillem

Du bist ein solcher Aufmerksamkeitspunkt.


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 15:05
Alles was von mir selbst weg weist ist eine Reduzierung? @oneisenough


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 15:06
@vincentwillem

Ja, sicher, wäre es nicht reduziert auf eine Eigenständigkeit, gäbe es keine Unterschiede, anhand derer du etwas erkennen könntest.

Das gilt sogar für einen Gott:

Wenn man einen Gott erkennen möchte, muss er sich von etwas anderem unterscheiden, damit er seine Eigenständigkeit überhaupt erlangt und er erkennbar wird.


melden
Anzeige

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

26.12.2012 um 15:09
Je weiter wir unserer Aufmerksamkeit richten, desto mehr reduzieren wir also... ?
Also müssten wir unserer Aufmerksamkeit auf nichts richten und wären in uns selbst auf unserere Eigenständigkeit reduziert? @oneisenough


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden