weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

645 Beiträge, Schlüsselwörter: Atheismus, Skeptiker, Gottesbeweis
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 17:56
@Malthael
Malthael schrieb:drück dich mal bitte so aus, dass man das auch verstehen kann.
Du verstehst weder was sinnliche Fähigkeiten noch kognitive Denkprozesse sind?

Nun, das erklärt, warum es so schwierig für dich ist, das Vorhandensein der göttlichen Eigenschaften, die du eben aufgelistet hast, beweisen zu wollen ...


melden
Anzeige
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 17:57
JohannJunker schrieb:Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile. ;)
wenn du schon solche aussagen in den raum wirfst, dann solltest du sie auch begründen oder willst du das wir dumm sterben?


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 17:58
@oneisenough
sei nicht so herrablassend.
mir ist klar was sinne sind und kognitive fähigkeiten.
deine grammatik war mir nur fremd.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 17:59
@Malthael

Gut, wenn du jetzt auch meine Grammatik verstehst, dann möchte ich dich allerliebst und höflichst fragen:

Von welcher Beschaffenheit und Qualität sind denn deine Prüfmittel, mit denen du die Allwissenheit eines Jemanden zu beweisen versuchst?


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:00
@Malthael

Wollte nur mit einer Platitüde glänzen ;)

Aber im Ernst: Das ist doch eine bekannte Redewendung.

Muß ich die wirklich erklären???

Nun denn:
Du (z.B.) bist mehr, als die Summe der Dich bildenden Atome.


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:03
Ein Gott erscheinen auf geistiger Basis würde höchstens als einen an der Waffel gedeutet.
Und abgesehen davon, möchte ich nicht das irgend was oder jemand in meiner Psyche herum wühlt.

Göttlichkeit scheint Humor zu haben, den Zweifel gibt es gleich mit dazu.

Die Sache mit Gott ist in etwa folgende:
Wenn einer in einen Raum geht und zwei raus kommen, muss dann einer wieder rein gehen damit der Raum leer ist? Bzw. wo kommt er her. In etwa so stelle ich mir das Ganze vor.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:05
JohannJunker schrieb:Nun denn:
Du (z.B.) bist mehr, als die Summe der Dich bildenden Atome.
wer sagt denn das ich nur von atomen rede ^^
sondern alles was da ist auch die sachen die wir noch nicht entdeckt haben.

@oneisenough
ich will niemanden etwas beweisen.


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:05
ich denke,wenn er über dem grund des marianengrabens laufen kann ,indem er das wasser daüber teilt,das wäre für mich der beweiss


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:06
@andreasko
nein ^^
das wäre nur der beweis, dass man übers wasser laufen kann ^^


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:07
Die Sache mit Gott ist in etwa folgende:
Wenn einer in einen Raum geht und zwei raus kommen, muss dann einer wieder rein gehen damit der Raum leer ist? In etwa so stelle ich mir das Ganze vor.
Oder eher wie bei "Schrödingers Gott" ;)

Solange wir nicht hinter den Vorhang schauen (können), ist Gott zugleich ein Seiendes und ein Nichtseiendes!


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:08
@Malthael
Malthael schrieb:wer sagt denn das ich nur von atomen rede ^^
sondern alles was da ist auch die sachen die wir noch nicht entdeckt haben.
I.O., Du verstehst es nicht.


melden
Malthael
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:12
@JohannJunker
nein du verstehst es nicht.


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:15
Malthael schrieb:dass man übers wasser laufen kann
für mich läuft er dann in 11 km tiefe auf der Erdkruste,neben ihm 11 km hohe Wasserwände...wie gesagt,dann wäre er für mich ein Gott..für andere vielleicht nicht


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:17
@Malthael

Du schreibst, daß Gott für Dich nur die
Nesca schrieb:summe aller teile, kräfte und energien
sein könne.

Nun, auch unser Körper ist die Summe seiner Teile, der in ihm waltenden Energien und der durch ihn waltenden Kräfte.
Und doch ist der Mensch, das Ich, das Selbst ... eben mehr als die Summe dieser Teile.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:19
Die berühmte Allwissenheit, eine Fähigkeit, die man üblicherweise einem Gott zuschreibt, bedeutet im Klartext, dass es für ihn keine Frage geben kann, auf die er antworten müsste: "Das weiß ich nicht!"

Das Interessante an dem Versuch, so etwas beweisen zu wollen, ist nun:

Ein Beweis für seine Fähigkeit ist nicht nur dann erbracht, wenn du keine Frage vergessen hast, sie an ihn zu stellen, sondern auch die Antwort kennen musst. Denn wie solltest du sonst die Richtigkeit seiner Antworten prüfen können, wenn es doch genau ist, was bewiesen werden soll.

Wie also stellst du sicher, keine Frage/n vergessen zu haben? Denn so lange du nicht die letzte Frage gestellt hast, und die letzte Antwort gecheckt hast, wirst du nicht wirklich wissen, ob er auch wirklich allwissend ist, und es wird Raum für Zweifel bleiben.

Findet ihr solche Paradoxa auch so herrlich, oder amüsiere nur ich mich darüber?


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:19
Wir sind Gottes Kinder..... :-) Also sind wir auch Götter....


melden

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:23
oneisenough schrieb:Findet ihr solche Paradoxa auch so herrlich, oder amüsiere nur ich mich darüber?
Noch besser finde ich, daß Gott durch seine Allwissenheit seinen Freien Willen einbüßt.


melden
oneisenough
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 18:25
@JohannJunker
JohannJunker schrieb:Noch besser finde ich, daß Gott durch seine Allwissenheit seinen Freien Willen einbüßt.
Den scheint er dir aufgebrummt zu haben ... :)

Tatsächlich bist du immer dem ZWANG ausgeliefert, zwischen mindestens 2 Möglichkeiten auswählen zu müssen. Wenn man es freundlich formuliert, nennt man das "Freier Wille". Klingt doch gleich viel schöner, nicht wahr?


melden
DonFungi
Profil von DonFungi
beschäftigt
dabei seit 2009Mister Allmy

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

28.06.2012 um 20:23
Fraggle65 schrieb:Wir sind Gottes Kinder..... :-) Also sind wir auch Götter...
So wie ich mitbekommen habe steht aus Lehm gemacht, ...aus Erde.
Daher eher Sternenstaub Erdenkinder.


>
In alten Keilschriften, von denen sich Abwandlungen mit auch in der Bibel finden, wird von Gottheiten geschrieben, die sich für Arbeit und Huldigungen Bedienstete schufen.

Ich möchte kurz folgendes zu bedenken geben.
Weshalb glaubt man an Gott? Denkt dabei an den Beitrag mit dem Raum wo einer rein geht und zwei raus kommen. Logisch wäre, der war da schon drinne. Weiterführend stellt sich die Frage wie er da rein gekommen ist, was wiederum die Frage aufwirft woher er kommen mag. Da in der Bibel Texte stehen, die von den Sumerer wie von den Akkader entlehnt wurden, fragt es sich, weshalb in der Bibel Texte stehen die vom Ursprung her anderen Göttern zugedacht waren.

Was wäre wenn? ... :) Vorstellen kann man sich daher vieles.
Wobei für mich deswegen keine Welt zusammenbrechen würde. Oft mal steht geschrieben der Mensch würde es mit seiner Begrenztheit eh nicht verstehen. Wahrscheinlich sind wir allgemein zu begrenzt um etwas zu verstehen. Deshalb haben wir es bis heute nicht fertig gebracht Toilettenpapier zum Wenden herzustellen. Ne ne, selbst wenn ich nur eine Mikrobe, eine Amöbe oder ein Versuch sein sollte, hätte ich weiterhin meinen Freude daran ein Mensch auf der Erde zu sein. So würde mich die Existenz einer Gottgleichen Macht wundern, fragen aufwerfen und auch zweifeln lassen, ist doch natürlich? ... für mich jedenfalls schon. Es kann ja X wer daher kommen und von sich was behaupten. Vorsicht darf man da sicher nicht als übles nachsehen werten bei so Fundamentalem wie einer höheren Macht.

Solange sich das Ganze Mental im Kopf abspielt, müssen wir davon ausgehen das Intelligenz und Wahnsinn nahe beisammen liegen. Wo da die Grenze liegt vermag ich nicht zu wissen. Aber ich denke mal, dass wenn sich etwas bemerkbar machen will, es seine Möglichkeiten dazu haben wird.

Das ist in etwa alles was ich darüber sagen und fragen kann.


melden
Anzeige

An alle Gottzweifler: Wie soll der Erstkontakt aussehen?

29.06.2012 um 12:49
Ja, gemeinsam können wir Planeten vernichten oder besser gesagt einen Ast auf dem wir sitzen.

Und der einzige Grund weswegen wir sterben ist weil wir Inzest-kinder sind da Adam und Eva die ersten Mensche waren ;-)

So wie ich das sehe dehnt sich das Universum aus sowie auch der Mensch und alles wird irgendwann instabil werden. In welchem Ausmass auch das auch immer sein wird...


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden