weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Asentreue / Asatru

1.052 Beiträge, Schlüsselwörter: Odin, Asatru, Asentreu
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 18:35
Es gibt aber auch schon Beweise das vor ca. 40 tJ. ein Atomkrieg statt fand.


melden
Anzeige

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:01
@Bublik79
Bublik79 schrieb:Es gibt aber auch schon Beweise das vor ca. 40 tJ. ein Atomkrieg statt fand.
Wo steht denn das? Würd mich jetzt echt Interessieren, da wir die Technik ja noch gar nicht so lange haben.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:07
Weil es hier zur Sprache kam: Ich glaube gerade im Gegenteil, dass die Nazis dem Gott Jehovah und dem, was er etwa im Tanach propagiert (Obwohl ich hier nur mein Verständnis und meine Sichtweise wiedergebe), viel näher standen, als sie es wohl wahrhaben wollten. Nur dass sie sich anders etikettierten. Sie haben sich schlicht ein anderes Gewand umgezogen und östliche Religionen für sich vereinnahmt. Wohingegen diese aber zu einem guten Teil in ihrem Kern gegen das Ego antreten, haben sie es verherrlicht.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:15
shadowscape schrieb:Wo steht denn das?
das steht schon im hindustischen Überlieferungen und die Doku die vor kurzem im Fernsehen lief gibts auch noch, wo es Funde Gibt die auf atomare Explosionen hindeuten.
Man muss doch auch in der Lage sein selbst zu recherchieren.
Aber ich versuche mal die deutsche Doku dazu zu finden die ich vor kurzem sah.


melden

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:17
DER krams stammt von Erich von Däniken...


melden

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:22
@Bublik79

Sorry aber Google spukt mir das nix aus, nur aktuelle Probleme und Kriege.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:28
Hier auf die schnelle
http://mystery-welt.blogspot.de/2012/07/gab-es-einen-atomkrieg-in-der-antike.html

finde die Doku irgendwie nicht


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:35
Mittelscheitel schrieb:DER krams stammt von Erich von Däniken..
Der Krams war vor ihm da... ;)


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:37
@Bublik79
Bublik79 schrieb:2-14, 2-15, 10-5, 9-12, sind Stellen in der Bibel, frag nicht welches Evangelium ich kenne mich mit der Bibel nicht aus.
Damit kann ich natürlich nichts anfangen. Aber ich glaube die Bibel, gerade das NT, zumindest doch soweit zu kennen, um dir sagen zu können, dass Jesus das auch implizit und kryptographisch, also irgendwo unter den Zeilen versteckt und eincodiert, so nie gesagt hat. Ne.


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:48
Damit kann ich natürlich nichts anfangen. Aber ich glaube die Bibel, gerade das NT, zumindest doch soweit zu kennen, um dir sagen zu können, dass Jesus das auch implizit und kryptographisch so nie gesagt hat.
was steht den dann in diesen Versen die ich gepostet habe, vielleicht AT?
Wenn du dich auskennst wieso kannst du dann nichts mit den Zahlen anfangen?


melden

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:49
@Bublik79

danke fürs Quellen raussuchen, aber ernst nehmen kann ich die nicht, wenn die eine Quelle schon heißt Verschwörungstheorien und Weltmysterien. Ich mag jetzt nicht sagen das es unmöglich war, aber so seiten mag ich aus Prinzip schon nicht. aber ich werd mal für mich weitersuchen und vielleicht find ich ja was brauchbares. :)


melden

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:50
@Bublik79
Ich werde mich mit dem Thema mit Sicherheit mal näher auseinandersetzen. Schaden kann es mit Sicherheit nicht und ich habe generell ein Faible für sogenannte Verschwörungstheorien :D Danke für den Input.

@libertarian
libertarian schrieb:Weil es hier zur Sprache kam: Ich glaube gerade im Gegenteil, dass die Nazis dem Gott Jehovah und dem, was er etwa im Tanach propagiert (Obwohl ich hier nur mein Verständnis und meine Sichtweise wiedergebe), viel näher standen, als sie es wohl wahrhaben wollten. Nur dass sie sich anders etikettierten. Sie haben sich schlicht ein anderes Gewand umgezogen und östliche Religionen für sich vereinnahmt. Wohingegen diese aber zu einem guten Teil in ihrem Kern gegen das Ego antreten, haben sie es verherrlicht.
Wie kommst du darauf?


melden
Bublik79
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 19:57
shadowscape schrieb:aber ernst nehmen kann ich die nicht
was nimmst du den ernst, wenn da N24 oder RTL2 draufsteht?
eins habe ich gelernt dass in jedem Land unterschiedliche Denkweise und Wissen beigebracht wird, wo einem gesagt wird das ist die Wahrheit, und nach der ECHTEN Wahrheit muss man selber suchen.


melden

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 20:05
@Bublik79

rTL2 nehm ich mal gar nicht ernst, kuck den Sender nicht mal. Den ganzen RTL kram kann man vergessen, eh alles gestellt.

Aber wenn eine Teorie nur auf Esoterikseiten zu finden ist, ist sie für mich noch nicht haltbar, wenn ich da wissenschaftlerische arbeiten zu finden kann, dann nehm ich sie druchaus ernster. aber hier ist kaum was zu finden und wenn nur auf Esoterikseiten oder Verschwörungstheorien, das ist mir einfach zu dürftig, denn WENN es geologische Beweise geben soll wie da behauptet wird, dann MUSS das auch woanders zu finden sein.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 20:21
@Asche

Ich möchte jetzt nicht den gesamten Tanach (Das alte Testament) schlecht machen. Da findet sich auch viel Erhebendes und Erbauliches. Aber ich habe da gewisse Parallelen vor meinem inneren Auge gesehen und finde diese im Tanach literal betrachtet auch stellenweise vor. Ich weiss jetzt aber nicht, ob es gut und sinnvoll ist, das hier weiter zu diskutieren und weiter ins Detail zu gehen, geschweige denn, die Parallelen zu erzeigen. Aber solche Parallelen finden sich natürlich auch Zuhauf in gerade dem europäischem Heidentum, da hast du nicht Unrecht.


melden
libertarian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Asentreue / Asatru

24.07.2013 um 20:45
@Bublik79
Bublik79 schrieb:was steht den dann in diesen Versen die ich gepostet habe, vielleicht AT?
Wenn du dich auskennst wieso kannst du dann nichts mit den Zahlen anfangen?
Weil deine Zahlen keine Angabe des jeweiligen Buches und Kapitels besitzen. Die können sich schlicht auf fast alles in der Bibel beziehen. Damit etwa könne ich etwas anfangen:

Buch: Johannes
Kapitel: 2
Vers: 2-14

Zusammengefasst: Joh 2.2-14


melden

Asentreue / Asatru

25.07.2013 um 01:14
@Asche

Die Fixpunkte, die ich sinnvoll finde, ohne all meine Bücher dazu abzutippen: Im Internet wirst du am effektivsten über die Nornis Aett in die Materie eingeführt, die bieten konstruktive Quellenverweise und Literaturtipps auf ihrem Blog (nornirsaett.de) und in ihrem Forum. Das ist wohl meine beste Empfehlung. Es gibt in der Asatru-Szene auch die sogenannten "Altheiden" (Wodans Erben und die GGG). Die gilt es mit Vorsicht zu genießen.

Wieso? Asen und Vanen sind Vorbilder und keine Gottheiten wie in den monotheistischen Religionen. In Geschichtswissenschaft hat Romantik und Willkür nichts verloren. Wer die Edda zum unantastbaren Manifest erklärt und einfach ignoriert, dass sie von einem Dichter zweihundert Jahre nach der Christianisierung verfasst wurde, macht Asatru zu einem ähnlich dogmatischen Glaubenssystem wie Koran und Bibel. Ich finde, man muss sehr ehrlich zu sich sein, auch wenn die Wunschvorstellung anders aussieht. Ehrlichkeit bedeutet hier einzusehen, dass die Römer und die Kirche das Wissen einer Kultur ohne eigene Schrift eingestampft haben.

Angenehm fand ich "Der Brunnen der Erinnerung" von Ralph Metzner - maßgeblich ein Wegweiser für mich zum groben Überblick und spirituellen Einstieg in die Thematik. Außerdem lese ich dieses Jahr die Uthred-Saga von Bernard Cornwell. Das ist eine Romanreihe und zwar die beste die ich seit Jahren gelesen habe. Interessant ist für dich, wie der Autor von wissenschaftlicher Seite aus Anerkennung für seine realistische Detailtreue erntet. Es geht um dänische Wikinger, die England erobern. Soviel zum einfachen Teil.

Historisches ist natürlich Pflichtlektüre, auch wenn sie meist aus dritter Hand stammt. Snorri, Tacitus und Plinius (nicht direkt, da kommen dann nochmal ein paar Generationen Hände, die über jene schreiben, die über Plinius Schriften schreiben...). Aber, ich verspreche dir, je mehr du dich damit beschäftigst, umso weniger wirst du wissen.

Jetzt der schwierigste Teil. Da bin ich komplett am Anfang, zumindest ist die Einsicht da:
Literarische Quellen sind archäologischen vollkommen unterlegen. Echte Funde sind Deutungen dichterischer und feindlicher Schriften vorzuziehen.


melden

Asentreue / Asatru

25.07.2013 um 01:27
Nachtrag: Empfohlen wurde mir "Die Sage von den Ynglingen". Kann ich nicht bewerten, soll aber ebenfalls Pflichtlektüre sein.


melden

Asentreue / Asatru

25.07.2013 um 09:43
@Edengefühle
Danke für all die Quellen. Ich werde mal schauen, was sich auf dem Buchmarkt finden lässt und mir die Webseite bei Gelegenheit anschauen.
Da du diese Romanreihe angesprochen hast: Ich habe letztens selbst einen Roman gelesen, der Wikinger und das Heidentum zum Thema hatte. "Raubzug" von Robert Low; kann ich nur empfehlen :)


melden
Anzeige

Asentreue / Asatru

25.07.2013 um 10:09
Zu dem Thema Bibel: Es gibt ja noch die gestrichenen/verbotenen Passagen, die sogenannten Apokryphen. Villeicht wurden dort diese Aussagen getätigt.
Bublik79 schrieb:Es gibt aber auch schon Beweise das vor ca. 40 tJ. ein Atomkrieg statt fand.
Mit sowas mußt du vorsichtig sein, und darfst es nicht als Faktum annehmen, ohne daß wirklich Beweise vorliegen.
Hier könnte es sich um eine Verwechslung halten: Es gab in der Vergangenheit mehrere nukleare Winter, welche aber nichts mit Kernwaffen zu tun haben. Sie entstanden durch Meteoriteneinschläge.


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden