weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

12.628 Beiträge, Schlüsselwörter: Trinität, Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 09:43
kore schrieb:Es ist das was in der jüdischen Esoterik Messias bedeutet.
Wie kommst du da auf jüdische Esoterik? Die "Berichte" bzw. Vorhersagen über den Messias waren doch frei zugänglich und als immer weniger Leute hebräisch konnten, hat man sich sogar die Mühe gemacht, das AT ins Griechische zu übersetzen.
kore schrieb:Esoterik hier zu verstehen, als durchaus vorhandene Mysterienströmungen auch noch zur Zeit Jesus von Nazareth, als da waren bpsw. die Essener.
Die Definition hast du dir gerade selbst ausgedacht?
kore schrieb:Es war eben durchaus der Begriff dafür vorhanden der heute eher abhanden gekommen ist, daß Göttliches sich zum Heil der Menschen mit der Erde verbinden will.
Die Verbindung sollte aber nicht in Form eines gottgleichen Menschen passieren, sondern in Form eines Menschen mit außergewöhnlichen von Gott gegebenen Kräften.


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 11:18
Cricetus schrieb:Gott erschuf den Menschen nach seinem Ebenbild (frei wiedergegeben).
Wie wird daraus ein Menschenrecht?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 12:54
@AnGSt
Wenn man annimmt, dass diese Ebenbildlichkeit in absolut jedem Menschen vorhanden ist, wurde damals dann weitergedacht, dass in jedem Menschen etwas steckt, das ihn von allen anderen Lebewesen unterscheidet.
Damit war ein Mensch sehr viel mehr wert als jedes andere Lebewesen.
Und gleichzeitig waren alle Menschen gleich viel wert.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 13:05
@Cricetus
Wenn man an nimmt, das Gott sehr viel mehr wert ist als alles andere in der Welt, except dem Menschen?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 13:09
@AnGSt
Was hat die Frage mit meinem Post zu tun?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 13:15
@Cricetus
Nur die Feststellung das die Rechnung nur dann klappt wenn man schon von vorneherein an nimmt dass Gott mehr wert ist als alles andere. Gibts darauf irgend einen Hinweis (egal ob in der Bibel oder nicht)?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 13:27
@AnGSt
Versteh ich auch nicht. Ist doch letztlich egal, welchen Rang Gott einnimmt. Wichtig ist nur die erhobene Stellung des Menschen und deren Gleichwertigkeit.


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 13:32
@AnGSt
Dass Gott über allem steht, ist doch irgendwie klar... Wenn man einen glaubt, ist Gott das höchste Wesen.


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 13:34
trance3008 schrieb:Der Rechtsstaat schützt die Menschenrechte und die meisten Gesetze gehen von eben jenen aus.
Der Rechtsstaat schützt die Rechte vor den Menschen. Doch wer schützt die Menschen vor den Rechten? (Die Trinität?)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 14:06
Und wenn alles in der Welt genauso wertvoll wie der Mensch wäre?


melden
Cricetus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 14:26
@AnGSt
Dagegen spricht ja die Gottesebenbildlichkeit des Menschen bzw. deren Interpretation durch die Väter der Menschenrechte...


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 14:27
@Cricetus

Klar, aber was wäre dann? ^^ Würde dann unser ganzes Rechtssystem zusammen brechen oder würde man die Natur mehr achten?


melden

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 14:35
@AnGSt
AnGSt schrieb:Und wenn alles in der Welt genauso wertvoll wie der Mensch wäre?
Dann sind wir hier angekommen. Ist ein langer Weg.
Wertfreie Liebe

In meinem Verständnis ist die Wertfreie Liebe die schwerste aller Formen der Liebe, welche zu erzielen möglich ist. Allerdings von allem Hören, von allem Sehen, von allem Erleben, von allen Erfahrungen, die mich berührten, hat dies bisher nur ein Mensch geschafft, nämlich jener Mensch, der selbst in seinem Anfang nicht Wertfrei liebte. Erst nach dem er in die Einsamkeit ging und meditierte, kam er mit der Wertfreien Liebe als Ergebnis seiner Meditation zurück ins gesellschaftliche Dasein und begann sie zu leben und zu erklären. Er ließ sich sogar taufen, um seinen ersten, den symbolischen Tod zu sterben, um anschließend Wertfreie Liebe zu leben und zu zeigen. Das vollendete Wissen der Natur und das vollendete Wissen der Spiritualität in Einheit sind die Pfeiler dieser vollendeten Wertfreien Liebe. In ihr befindet sich die Liebe zu allen Lebewesen ohne jedwedes Urteil. Durch das fehlende Urteilen ist hier die Feindesliebe inbegriffen, welche nur schwer zu verstehen ist. Denn um Feinde zu lieben, damit es keine Feinde mehr gibt, bedarf es dieses Wissens von Natur und Spiritualität in der aufgezeigten Vollendung. Zu verstehen gilt hier auch, dass ein Urteil eine Befeindung ist sowie eine Befreundung. Denn in dieser Wertfreien Liebe gibt es weder Feinde noch Freunde. Es gibt Lebenspartner, ja, doch sie passen auf natürliche und spirituelle Weise zusammen, so wie die Natur sie hervorgebracht hat. Doch diese Liebe gilt zu allen Menschen und nicht zu *ausgewählten*, denn auch das ist schon ein Urteil. Das positive Urteilen und das negative Urteilen fehlt hier genauso wie alle Werte. Wer sich in dieser Liebe befindet, besitzt das Wissen, den Schmerz eines *Feindes* zu nehmen. Jedoch nur, wenn dieser *Feind* es erlaubt.


Wer ohne Urteil ist, der werfe den ersten Stein


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 15:08
@AnGSt
Zwangsläufig.
@John_Sinclair
Quelle?


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 15:09
@jayjaypg

Was nun? Das erstere oder das letztere?


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 15:15
@AnGSt
Sowol als auch. Denn die Differenzierung zwischen Mensch und Tier bzw. Umwelt wäre dann ja ungerecht.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 15:16
@jayjaypg

Ich denke es ist eine Differenzierung ohne Wertigkeit möglich. Aber egal, wie würde dann das Rechtssystem zusammen brechen? Es ist ja nicht gesagt, dass dann alles gleich wertlos sein, sondern alles gleich wert-voll. :)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 15:18
@AnGSt
Weil es zur Zeit einen großen Unterschied macht, ob du einen Menschen, oder einen Baum tötest.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 15:20
Übrigens hier eine nette Darstellung der Trinität:

kreise albenga

Der Stern hat acht Strahlen, von denen sechs die Raumrichtungen hinten, vorne, oben, unten, links und rechts an deuten könnten, wobei die Alphas und Omegas die Zeitdimension / Zeitlinie darstellen.


melden
Anzeige
bording
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Trinität - Die größte Lüge im Christentum?

18.07.2012 um 15:37
Die Trinität ist eine Lebenform, die wir tagtäglich durchleben.

Wir alle leben in der Trinität - Tagtäglich.......in 3 ineinander gewirkten Welten.....

So wie das Feuer - wärmt,- leuchtet und- Verbrennt, 3 Eigenschaften in Einem.

Die 1 Welt ist die, in der wir täglich bewusst leben
Die 2 Welt ist die Traumweltdie die wir im leichtem Schlaf erleben
Die 3 Welt ist die Geistige Welt, die wir im Tiefschlaf erleben

Im Tiefschlaf wird die Seele Energetisch aufgeladen...der Schlaf ist traumlos,
Der Geist ruht im zentrum....

Der Körper ist das Gefäß für die Seele, die Seele ist das Gefäß für den Geist.

Wenn gesagt wird, wir sind das Ebenbild Gottes, ist die Trinität auch ein GÖTTLICHER Aspekt.


melden
241 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden