Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gefallene Engel auf der Erde?

452 Beiträge, Schlüsselwörter: Engel, Lucifer, Gefallene

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 03:23
@Primpfmümpf
und bis die bei mir an der Tür klopfen, bleibe ich auch skeptisch ;)

Ich bewege mich derweil Richtung Bett, alte Frau muss ein wenig schlafen.

Wünsche Dir noch eine gute Nacht und angenehme Träume :)


melden
Anzeige
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 03:25
@Farbenfee
Auch wenn meine ansicht übertrieben klingen mag. Du bist jemand mit dem es sich angenehm lohnt zu unterhalten. Gute nacht


melden

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 03:29
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:Du bist jemand mit dem es sich angenehm lohnt zu unterhalten.
Kann ich nur zurückgeben, dankeschön :) Schlaf gut.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 03:30
*schnarch


melden

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 06:54
So, ich weise noch einmal daraufhin das wir mittlerweile völlig vom Thema abgedriftet sind...

OT: Von Channeling und gfdl und so halte ich mal gar nichts. Das einzige was du beim Channeling erreichst sind Dämomen (vorausgesetzt du erreichst überhaupt etwas). Engel würden niemals einfach so Kontakt zu Menschen aufnehmen, es sei denn Gott befiehlt es.

Um mal wieder etwas ins Thema einzusteigen würde ich gerne von euch wissen was ihr für wahrscheinlicher haltet.

Das A) Die gefallenen im LUftraum und auf der Erde unsichtbar rumgurken, oder
B) Sie unter uns Menschen, getarnt als Menschen aktiv sind?

Grüße, der schorsch


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 07:32
@schorsch22
A. Die gefallenen im LUftraum und auf der Erde unsichtbar rumgurken.

Als Menschen getarnte, auf erden gefallene Engelabkömmlinge halte ich auch für möglich.

PS: Du glaubst die gefallenden Engel wurden von einem All-schöpfer zum fallen gebracht?


melden

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 07:41
@Primpfmümpf
Also ich bin mir nicht sicher was ich nun wirklich glauben soll. Wenn man der Bibel glauben schenkt, hat Michael mit der Erlaubnis von Gott Lucifer aus dem Himmel gestoßen.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 07:43
@schorsch22

Ja also lebt Gott in den Wolken, oder was denkst du was mit Himmel gemeint sein könnte?


melden

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 08:03
@Primpfmümpf

Der Himmel ist nartürlich nicht der Himmel den wir kennen... Er ist ein Ort an dem keine Zeit herrscht und auch Raum uninteressant ist. Es könnte sein das der Himmel um uns herum existiert nur nicht so das wir ihn jemals mit der Wissenschaft erforschen könnten. Es kann aber auch sein das er außerhalb unseres UNiversums oder gar außerhalb Unseres Alls existiert. Er ist ein Ort geistigen Zustands.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 08:18
@schorsch22

Gut ein Ort (geistigen Zustands) erfordert schon mal Raum. Ein Gedanke um zu entscheiden (über die Engel) erfordert Zeit.

Das man diesen Ort nicht sehen kann liegt daran weil man beim Ort nichts erkennen kann. fehlen die vier Wände des Hauses, ist auch der Raum der vier Wände nicht erkennbar.

Unseren Raum erkennt man weil man quasie durch die Wand hindurch blickt, solange man egal was erkennen will.

Es kann also ein Ort in unserem Raum sein der mit Licht gefüllt ist, dessen Lichtfrequenz wir nicht wahrnehmen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 09:47
@schorsch22
schorsch22 schrieb:OT: Von Channeling und gfdl und so halte ich mal gar nichts. Das einzige was du beim Channeling erreichst sind Dämomen (vorausgesetzt du erreichst überhaupt etwas). Engel würden niemals einfach so Kontakt zu Menschen aufnehmen, es sei denn Gott befiehlt es.
Das man beim Channeling nur Dämonen erreicht ist nur ein Glaubensmodell, damit diese Gläubigen ja nicht hinter der Illusion blicken können. Die Logik sollte das aber auch eigentlich deutlich machen. Das ist sogar eigentlich ziemlich simpel, man muss dazu nur ganz viele Leute kennenlernen und ihre eigenen Erlebnisse einfach mal annehmen ohne sie direkt mit seinem eigenen Glaubensmuster zu bewerten, das einem ein Schriftstück vorschreibt.
- Menschen, die die komplette Geisterfrequenz sehen,
- menschen, die nur wenige ganz bestimmte Geister sehen,
- Menschen, die paranormale Fähigkeiten haben oder erleben ,
- Menschen, die tatsächlich von Dämonen attackiert werden,
- Menschen, die nur liebevolle Lichtwesen erleben wie z.b. Kristallkinder etc.
-Menschen, die durchaus sinnvolle Dinge von anderen Wesen gechannelt bekommen,
wie z.b. hier:
http://www.esoterikforum.de/jenseitskontakte-sterben-and-leben-nach-dem-tod/1076113-mom-erzaehlt-vom-himmel.html
Manches ist allgemeiner für die "Masse" gedacht und dann gibt es aber auch Channelings für absolute Spezialisten, wie z.b. Gespräche mit Seth für die, die es genauer wissen wollen.

Wenn du glaubst, das sind auch nur Dämonen die sowas erzählen - tja was soll ich dazu sagen?
So kannst du dir jederzeit alle Jenseitskontakte schlecht reden! ;)
Wenn dein Charakter allerdings nun völlig rational gestrickt ist, wirst du Realist und glaubst, dass alle Jenseitskontakte Schwachsinn sind, auch hier kannst du dir wieder alle Jenseitskontakte schlecht reden. Bemerkst du eine auffällige Gemeinsamkeit? xD

Nur die Regel ist die, sollst du für dieses Leben ein Gläubiger sein, der mit diesem Glaubensmodell sich vor der eigentlichen - der wahren - sehr flexiblen "Realität" schützt ,dann wirst du es auch tun, weil dein Charakter einfach auch so gestrickt ist - den hast du dir allerdings vorher selbst so ausgesucht.
Kannst du jedoch mit Logik über diese Dinge nachdenken und auch verstehen, dann bist du auch in der Lage hinter diesem Glaubensmodell zu blicken. Dann würdest du dich z.b. nicht selber klein machen, sondern annehmen, dass wir alle aus der gleichen Quelle komme, bei der wir keine höher gestellten Wesen brauchen. Es gibt dann nur Wesen mit unterschiedlichen Bewussteinszuständen (kann ich das Leben gerade nur hier erleben oder überblicke ich die Welt mit Distanz, dazu gehören auch Außerirdische und Erfahrungen .)
Wenn man also so will, sind wir alle gefallene Engel mit dem Unterschied, dass wir nicht bestraft wurden oder so , sondern uns dieses Erlebnis selbst ausgesucht haben.

Und nein, ich bin kein Dämon, der dir das jetzt erzählt .(obwohl Mist, das würden Dämonen jetzt auch sagen ;))


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 11:17
Schön zu erfahren das diese Wesen nur für "Spezialisten" zugänglich sind ^.^

Solche Behauptungen zeigen eigentlich sehr deutlich wie der Mensch versucht sich von der "Masse" anzuheben und eigentlich Grund für manche möchtegern "Auserwählten" :}


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 11:31
@Dawnclaude
wie koennen denn ueberhaupt wesen aus anderen "dimensionen" mal so locker ein gespraech mit einem menschen fuehren, ohne dass verstaendigungsprobleme auftauchen???


melden

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 11:34
@Dawnclaude

Das ist es ja gerade. Die Dämonen lieben es sich als gute Engel zu verkleiden. Ich will nicht behaupten, sie würden nur Unsinn übermitteln. Aber echte Engel nehmen nur auf Befehl hin Kontakt zu uns auf. Außerdem sind uns die Engel unter und nicht übergestellt.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 11:47
schorsch22 schrieb:Aber echte Engel nehmen nur auf Befehl hin Kontakt zu uns auf.
ZU welchen Zweck sind solche "Kontakte" gedacht und was für Nutzen hat man dadurch?? :}


melden

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 12:55
@Keysibuna
Es könnte nartürlich sein das das alles nicht wahr ist, aber sollte channeling funktionieren ist es bestimmt ne Art Prüfung ob wir unbedingt Wissen erhalten wollen und dadurch mit Dämonen Kontakt aufnehmen, oder ob wir es lassen und dem folgen was uns gesagt/verboten worden ist. Nartürlich ist auch lange nicht alles wahr was uns dann übermittelt wird, sollte es denn funktionieren.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 13:15
@schorsch22

"Es könnte sein", "sollte funktionieren" und "ne Art Prüfung"?? :}

Was wäre wenn Spiel :D

Und warum sollte man dann mit Dämonen Kontakt aufnehmen?? Welche Nutzen sind es da zu verzeichnen??

Und wenn man bedenken muss das was man von "Dämonen" erfahren könnte nicht die Wahrheit entsprechen könnte :}

Wieso lässt man diese Wesen einfach weg und belügt sich selbst?? :}


melden
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 14:01
@schorsch22
schorsch22 schrieb:Nartürlich ist auch lange nicht alles wahr was uns dann übermittelt wird, sollte es denn funktionieren.
Du weist also was wahr ist?
schorsch22 schrieb:Aber echte Engel nehmen nur auf Befehl hin Kontakt zu uns auf.
So so meinst Du, da sei Dir mal nicht so sicher, manche handeln autark.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 14:39
@schorsch22
Angenommen du gehst zu einem medium , dass sich auf Jenseitskontakte spezialisiert hat.
Und du erzählst diesem Medium gar nix, brauchste nicht. Weil die seelen eh schon wissen warum du da bist, da sie dich beobachten können.
wenn dir dieses Medium dann etwas über die Persönlichkeit von dem verstorbenen erzählt und auch andere Details die dich mit ihm verbinden, intime Dinge, die du normaler weise nicht in der Öffentlichkeit erzählst.
Dann ist das nun mal kein "was wäre wenn mehr" , sondern eine Faktum. Und es gibt eine Menge Leute, denen das auf diese Weise bewiesen wurde.
Doch diese medialen Personen sind in der regel nicht organisiert, werden von Skeptikern immer schlecht geredet , so dass ihnen gar nix übrig bleibt, das nicht an die große Glocke zu hängen, sondern das still und leise zu machen.
Dann kommt noch der Punkt, dass leute dafür kein geld bezahlen wollen, weil sie glauben, dass das keine Arbeit für das medium ist - bzw. sich damit unglaubwürdig machen.
Hinzu kommen dann natürlich noch Scharlatane, die davon keine Ahnung haben und somit die Glaubwürdigkeit runterziehen oder Beginner, die noch viel Erfahrung sammeln müssen bzw. auch unter einem Glaubensmuster hängen.
Aber trotzdem gibt es genug positive Beispiele, wo es funktioniert.


melden
Anzeige
tenet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gefallene Engel auf der Erde?

19.08.2012 um 14:42
@Keysibuna
Keysibuna schrieb:Wieso lässt man diese Wesen einfach weg und belügt sich selbst?? :}
Vielleicht ist es die Angst davor sich selbst zu erkennen wenn der Dämon mal pennt.
Stell doch mal vor, der, der Du ach so heilig Sonntags dein Kerzlein in der Kirche spendest stellst
eines Tages fest das ein Dämon dich steuert.

Nicht gerade cool. :D


melden
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt