Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Adam & Eva - schuldig?

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Schöpfung, Adam, EVA

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:10
@EckigerKreis @Nesca


Der Schöpfer ist daran Schuld und er wollte wenn dann so.

In der Bibel steht er ist Allmächtig, Allgegenwärtig und Allwissend.

Also muss er gewusst haben das sie ihn futtern.


melden
Anzeige

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:12
Der Schöpfer ist wenn dann Schuld und er wollte es so.

In der Bibel steht er ist Allmächtig, Allgegenwärtig und Allwissend.

Also muss er gewusst haben das sie ihn futtern.
Man kann es so oder so sehen , der eine sagt es ist Gottes Schuld ,
der andere meint es seien Adam und Eva's Schuld .
Ich denke da wird man sich in 100 jahren noch nicht einig werden :D ^^ .


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:14
@Nesca

Hm. Für mich klingt es so wie ich es geschrieben habe logisch. ^^


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:16
Auf der einen Seite wird gesagt weil Gott Allmächtig/Allwissend ist ,durfte das erst gar nicht geschehen .
Und auf der anderen Seite wird gesagt ,
´Gott gab den Menschen den freien Willen und deshalb wären sie ( Adam u. Eva ) daran schuld .

Also man kann es drehen und wenden wie man möchte .


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:19
würde eher sagen dass sie Symbole sind. Symbole der Abkehr des Menschen von Gott und dadurch eigenes Erkennen und Leben in der Welt. Der Mensch kann sich von Gott abwenden, aber ob es auch gut für ihn ist steht auf einem anderen Blatt.
Gott wollte Gemeinschaft mit den Menschen, die Menschen wollten aber Erkennen. So kam was kommen musste, der Mensch trennte sich von Gott. Unwiederbringlich.
Dann kam was kommen musste um die Trennung aufzuheben.
Gott schicke seinen Sohn auf die Erde, der mit IHM gleich war. So wurde die Abkehr des Menschen von Gott zu einer Rückkehr zu Gott durch Sühne der Sünden am Kreuz. Hier ist auch der erlösende Faktor für uns Menschen enthalten, der jedes Joch bricht.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:21
@kekscore
kekscore schrieb:Hm. Für mich klingt es so wie ich es geschrieben habe logisch. ^^
Kann es ja auch ^^ ...

Jedoch sind für mich beide Aussagen logisch .
Man kann Adam und Eva für "schuldig" halten aber man könnte auch Gott zum Schuldigen machen .
Ich finde es ist eigentlich eine recht schwierige Frage , denn wie gesagt Gott gab den beiden ja den freien Willen ^^ .

Also eigentlich dreht man sich nur im Kreis bei dieser Frage * Sind Adam & Eva - schuldig? *
:D


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:25
Ich wollte es sehr lange nicht wahrhaben, aber der Mensch ist Sünder und schafft es aus eigener Kraft nicht zu Gott zurückzukommen. Das ist ganz wichtig: Es geht nicht aus eigener Kraft.
Einzig und alleine durch das Vertrauen auf Gott kann ER uns - soweit es Sein Wille ist - die Hand reichen zur Rückkehr. Wie gesagt, wir können zurück Dank Jesus - der ja gleichzeitig Gott war/ist bis ans Ende aller Zeiten!


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 15:31
@EckigerKreis
"Wer war z. B. schuld am Untergang der Titanic?"

Hier:
www.adorare.de/titanic.html


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:15
Schuld ist der Schöpfer (Gott), weil er uns erschaffen hat und genau wusste, wie die Menschen verhalten würden.
Nur der Adam bekam der direkte Befehl von Gott, dass er von den verbotene Früchte nicht essen darf.
Die Eva bekam es ja indirekt, durch den Adam den Befehl, so hatte die Schlange die besseren Chance die Eva zu verführen.

Die Frage wäre dann, was wäre heute, wenn beide nicht von der verboten Frucht gegessen hätte.
Wären wir immer noch im Paradies?

Wäre es heute anders?


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:18
EckigerKreis schrieb:Wer war zb. schuld am Untergang der Titanic?
Der Eisberg.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:26
the.smoker schrieb:und was ist mit adams 2. frau welche im talmund erwähnt wird,
Das war die Eva.
Die du meinst das war seine erste Frau, Lillith sie hatte sich von Gott abgewendet, und wurde vom Paradies verjagt.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:28
@EckigerKreis
Nesca schrieb:Sind Adam & Eva - schuldig?
Nein, sie haben nur eine Alibifunktion für den Gott der Konfessionen, welcher offensichtlich Murks abgeliefert hat.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:56
Der Baum war schuld. Wäre der nicht dort gestanden, wäre das nicht passiert...


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:58
@Reigam
Reigam schrieb:Der Baum war schuld
Der hat sich angeblich aber nicht von alleine dahingestellt :D


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:59
habe-fertig schrieb:Der hat sich angeblich aber nicht von alleine dahin gestellt :D
Dann wars der Wind. Hätte der Wind den Samen nicht genau dorthin geweht... ;)


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 16:59
@EckigerKreis

Der allmächtige, allwissende Gott ist schuld. Der hat die Schlange und den Baum erschaffen. Er wusste, dass die Schlange die Menschen zum naschen überreden wird. Er wusste, dass die Menschen naschen werden und er hat nichts dagegen getan, ausser sie und ihre Nachkommen dafür zu bestrafen.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:00
Reigam schrieb:Dann wars der Wind
....oder das himmlische Kind. ;)


melden
Anzeige

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:05
Ich bin zwar Atheist, aber ich sehe sowas immer als eine Sache der eigenen Verantwortung. Nicht die Schlange, der Apfel oder sonst wer wäre schuld, sondern der- bzw. diejenige, die ihn isst. Das ist genau so wie mit fahren unter Alkoholeinfluss - da wird der Alkohol von der Allgemeinheit verteufelt, anstatt dass man dem Fahrer die Leviten liest...


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt