Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Adam & Eva - schuldig?

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Schöpfung, Adam, EVA
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:51
Jetzt würde mich noch interessieren...

Würden Gläubige das auch so sehen, dass Gott in dieser Sache schuld hat....? Oder automatisch Adam und Eva, da man Gott ja nicht widersprechen will.


melden
Anzeige
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:52
@AusDemStern
AusDemStern schrieb:
"Da wurden ihnen beiden die Augen aufgetan und sie wurden gewahr, dass sie nackt waren, und flochten Feigenblätter zusammen und machten sich Schurze
Vor ca. 45.000 Jahren wurde die Menschheit selbstbewusst. Habe ich in Ken Wilbers Buch: Eros Kosmos Logos, gelesen. Das muss also schon beim Neandertaler angefangen haben, der vor 30.000 Jahren ausgestorben ist.

Formen des Homo sapiens waren unsere direkten Vorfahren, während der Neandertaler vor etwa 30.000 Jahren ausstarb. Der Cro-Magnon-Mensch, der gegen Ende des Eiszeitalters lebte, war bereits ein Homo sapiens sapiens - ein "Jetztmensch". Er hatte ausgeprägte künstlerische Fähigkeiten und ein religiöses Empfinden. Dennoch unterschied er sich noch stark vom modernen Menschen. Wie wurde der Mensch schließlich sesshaft? Wie entstanden Zivilisation und Kultur?

http://www.helles-koepfchen.de/geschichte-der-evolution/cro-magnon-steinzeitmenschen-sesshaftigkeit-und-zivilisation.htm...

Also als er anfing eine Kultur zu entwickeln, war ihm seine primitive Lebensweise immer mehr bewusst. Als sind Adam und Eva nur eine metaphorische Umschreibung von Bewusstwerdung und eine Alibifunktion für Bibelgläubige und Kreatonisten.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:55
@Kayla
Kayla schrieb:Vor ca. 45.000 Jahren wurde die Menschheit selbstbewusst.
Sehr gewagte behauptung, ich geh einfach mal davon aus das dieses Buch etwas veraltet ist und nicht wirklich auf den neuesten Stand der Forschung ist.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:02
Eigentlich wäre Gott schuldig und nicht Eva und Adam, denn warum hat er beide erschaffen? Allerdings Eva aus der Rippe von Adam, weil angeblich seine Kraft erschöpft war, so steht es sinngemäß in der Bibel. Die Welt zu erschaffen, war ja schon Schwerstarbeit für Gott. Wie kann man sowas eigentlich glauben?
Über Gut und Böse mache ich mir schon Gedanken, weil wir es unterscheiden können! Sind es überlieferte Bibeltexte oder von wem ist es uns gegeben?


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:05
@AgathaChristo
könntest du mir die Textstelle zeigen an der Gott in irgendeiner art und weise als erschöpft bezeichnet wird.

Ich kenne nur
Und Gott segnete den siebten Tag und erklärte ihn für heilig; denn an ihm ruhte Gott, nachdem er das ganze Werk der Schöpfung vollendet hatte.
Das impliziert jedoch keine erschöpfung.


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:10
@Adrianus
Adrianus schrieb:Sehr gewagte behauptung, ich geh einfach mal davon aus das dieses Buch etwas veraltet ist und nicht wirklich auf den neuesten Stand der Forschung ist.
Irgendwann muss sie das ja geworden sein, denn Affen mit Kultur, davon habe ich auch noch nichts gelesen. Mit zunehmender Selbst-Bewusstwerdung, denn das unterscheidet uns von anderen Säugetieren, das ist damit gemeint.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:33
@Adrianus,
muß noch mal schauen! Aber denke, jeder interpretiert die Worte der Bibel so, wie man es empfinden möchte! Rechtens bei dem annodazumalen Kauderwelsch und geflügelten Worten.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:39
für mich trägt gott die schuld*schon mal kopf einzieh*:)
lg


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:40
Istas schrieb:für mich trägt gott die schuld*schon mal kopf einzieh*
Das hat Adam umd Eva auch nichts gebracht. ^^


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:43
@Reigam
ja ich weiss...ausserdem finde ich auch die reaktion von gott bissi heftig!
wenn er doch so gut und gütig ist,warum hat er ihnen dann nicht verziehen?
es war doch nur eine frucht!!!


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:47
@Istas
Ich vermute ,daß sie durch die Frucht das Sexualhormon bekommen haben, da sie danach sich ihrer Nacktheit schämten.Da sie nun Kinder haben konnten wurden sie rausgeworfen und sterblich damit die Erde nicht überfüllt wird.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:51
@Godsmalus
meinst du das ernst?
aber hat gott nicht vorher schon gesagt seit fruchtbar?
sorry ich kenne mich auch nicht wirklich so aus mit der materie!
ich denke nur immer ohne das verbot wären sie gar nicht auf die idee gekommen zu essen!
lg


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 18:56
@Istas
Irgendwie muß das mit der Frucht zusammenhängen, daß sie sich der Nacktheit bewußt wurden, was doch eine sexuelle Grundlage hat.Kinder hatten sie noch nicht.Sie erkannten ihre Sexualität,damit hatte Gott erreicht ,daß sie sich Mehren.Rafinierter Plan,der seid dem blendend funktioniert.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 19:05
@Godsmalus
ich denke eher es lag mit der erkentniss zusammen das sie sich ihrer nacktheit bewusst waren!
nö kinder waren noch keine da aber ich meine mich zu errinern das gott geplant hatte das frauen(eva)ohne schmerzen gebären und weil eva ein böses mädchen war müssen wir frauen nun leiden!!!:)
na warten wir hier mal auf die"fachleute" die klären uns sicher auf,falls sie bei unseren therorien nicht schon lachend unterm tisch liegen!!!
und ich bleib dabei...gott ist schuldig!!!:(
lg


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 19:19
@Godsmalus
@Istas
Eine Folge der "Frucht" war daß Adam und Eva etwas hatten das sie vorher nicht hatten nämlich Angst. Daher die "Erkenntnis" der Nacktheit und die plötzliche Furcht vor "Gott".

Und leider kam durch diese "Frucht" auch der Tod, sprich das Altern und damit die Sterblichkeit.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 19:21
@Tilfred
ja so in etwa hab ich es auch in erinnerung!
danke dir:)
lg


melden
Godsmalus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 19:21
@Tilfred

Angs erzeugt aber nicht die plötzliche Scham , daß sie nackt sind,daß hat was mit der Sexualität zu tun.
Angst hatten sie wegen der Übertretung im Allgemeinen


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 19:24
@Godsmalus
aber sie hatten plötzlich erkenntis das sie nackt waren und da haben sie sich geschämt!die waren doch vorher keiner negativität ausgesetzt!
ich glaub das ist es was @Tilfred auch meint!oder?


melden
Tilfred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 19:24
Nein angst hatten sie als Folge des "Essens" der "Frucht".

Und Scham ist für mich auch eine Form der Angst, und hat für mich auch nichts mit Sexuallität zu tun.


melden
Anzeige

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 19:26
ich beziehe das auch nicht auf sexualität*grübel*


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Glaube und Erfolg47 Beiträge