Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Adam & Eva - schuldig?

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Schöpfung, Adam, EVA
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:33
22aztek schrieb:Dann hat Gott aber ganz schön versagt. "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht".^^
Oder aber es war seine volle Absicht, siehe Post von
Ist auch wiederum die Frage, wenn Gott Allwissend ist. Ganz "zufällig" war er gerade zu diesem Zeitpunkt nicht da? mh. ^^


melden
Anzeige

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:34
Kurzer Zusatz zur "Frucht der Erkenntniss"

Die Unkenntniss über Gut und Böse kann recht gut mit der Unfähigkeit, Ursache und Wirkung miteinander zu verbinden gleichgesetzt werden.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:34
@Reigam

Ja, da hat er sich vielleicht gerade die Sache mit der Arche überlegt.^^


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:36
Übrigens, hier der ganze Text nochmal zum nachlesen.

http://www.uibk.ac.at/theol/leseraum/bibel/gen2.html#16


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:36
@Adrianus
Adrianus schrieb:Das ganze ist eine sehr intressante Philosophische Übung, auch für Personen wie mich, die Atheisten sind.
Ok, nur welche ? Ursache und Wirkung kann man auch ohne Adam und Eva erkennen.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:37
"doch vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse darfst du nicht essen; denn sobald du davon isst, wirst du sterben."
Na sag' ich doch. Von wegen die haben von nix gewusst.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:39
@Kayla
Kayla schrieb:Trotzdem stürzen sich Manche vom Dach, weil sie hoffen, anschließend nicht tot zu sein.:)
Wer? Das interessiert mich jetzt. ^^ Wenn man von einem hohen Dach springt, will man sterben um ins nächste "Leben" zu gelangen". Aber für alles andere habe ich keine Erklärung. Vielleicht noch Versicherungsbetrug. :)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:40
22aztek schrieb:Na sag' ich doch. Von wegen die haben von nix gewusst.
Den Tod kannten sie doch auch nicht oder (unsterblich)? Und gestorben sind sie auch nicht??? mh


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:41
@Reigam
Reigam schrieb:Wer macht den sowas?
Mutproben und Bugeespringer, welche hoffen, das ihr Seil nicht reißt.

Wie heißt das Lied noch mal ? Tausendmal probiert, tausendmal ist nichts passiert.......


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:41
@22aztek

"Da sprach die Schlange zur Frau: Ihr werdet keineswegs des Todes sterben,
5 sondern Gott weiß: an dem Tage, da ihr davon esst, werden eure Augen aufgetan, und ihr werdet sein wie Gott und wissen, was gut und böse ist. "

"Da wurden ihnen beiden die Augen aufgetan und sie wurden gewahr, dass sie nackt waren, und flochten Feigenblätter zusammen und machten sich Schurze."

Usw. usf. Der Luzifer machte uns die Augen auf.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:41
@Kayla
Allgemein, Moral, Schuldfähigkeit, Verantwortung.
Man nimmt den bestehenden Text und analysiert ihn auf seine Grundaussage im Kontext.

@AusDemStern
Die "Schlange" ist nicht Luzifer


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:41
@Reigam

Aber sie werden doch wohl verstanden haben "davon darfst du nicht essen". Klarer kann man das doch nicht formulieren. Das reicht doch. ;)


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:42
Kayla schrieb:Mutproben und Bugeespringer, welche hoffen, das ihr Seil nicht reißt.
Ok, da gibt es aber eine "Absicherung". ;) Z.B. wird Bungespringen garantiert keiner ohne Seil machen. ^^ Die wollen doch am Leben bleiben.


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:43
@22aztek
Sie mögen es "verstanden" haben im Sinne das sie die Worte verstehen, ABER, sie verstanden nicht das Ungehorsam schlecht ist.


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:44
22aztek schrieb:Aber sie werden doch wohl verstanden haben "davon darfst du nicht essen". Klarer kann man das doch nicht formulieren. Das reicht doch.
Das soll man mal kleinen Kindern was Süßes auf den Tisch legen und das gleiche sagen. ^^ Ich denke, dass man Adam und Eva nicht mit einem gebildeten Menschen von heute vergleichen kann.

Wir reden immer von Gott, der dieses Verbot ausgesprochen hat. Von Gott, der Superman im Universum und dann verstößt man doch dagegen? Ich meine, selbst im nächsten/nach dem Leben ist man noch gestraft. ^^


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:45
@Adrianus

Womit wieder die Frage aufkommt: warum das ganze Theater?


melden
Reigam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:46
22aztek schrieb:Womit wieder die Frage aufkommt: warum das ganze Theater?
Hatte Gott langeweile? Man schaut ja auch Emergency room, weil man Action will. Und nicht "Aufwachraum, alles gut gegangen". ^^


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:48
@22aztek
Aus dem gleichen Grund warum Leute "Die Sims" etc spielen?


melden

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:49
@Adrianus
@Reigam

Womit ihr beide eigentlich die Frage (Threadtitel) beantwortet habt. ;)


melden
Anzeige

Sind Adam & Eva - schuldig?

08.10.2012 um 17:50
@22aztek
Ich habe die Frage in meinem ersten Post zu diesem thread bereits beantwortet.
Der Hypothetische Gott ist der alleinschuldige.


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Bastet18 Beiträge