weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

287 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Unterbewusstsein, Schöpfer

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:23
@georgerus

"Der Elektronenmikroskopiker wird oft gefragt: Kann man im Elektronenmikroskop Atome sehen? Die Antwort ist ein klares Jein: Man kann zwar keine einzelnen Atome sehen (schon deshalb nicht, weil es nichts gibt, um sie im Mikroskop festzuhalten), aber man kann manchmal etwas sehen, das auf einzelne Atome zurückgeht: z.B. dunkle Flecken, die von Uranatomen verursacht werden, welche auf einer sehr dünnen Kohlefolie liegen. Es ist auch schon möglich, schwere Atome in besonderen Molekülen mit der korrekten Geometrie abzubilden: Z. B. Quecksilberatome in einer metallorganischen Verbindung. Hat man aber einen Kristall als Präparat, dann sind alle Atome in einem regelmäßigen, dreidimensionalen Gitter angeordnet – und dieses Kristallgitter kann man unter günstigen Umständen direkt abbilden."

Quelle: http://www.tf.uni-kiel.de/matwis/amat/def_ge/artikel/funksch/funksch.html


melden
Anzeige

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:26
@laurentius63
Hier findest Du meine Meinung dazu:

Wikipedia: Wissenschaft


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:26
@AnGSt

also was bei mir so war. auch weil ich mich mit dem thema gesetz der anziehung u dme karma beshäftigte...
dass ich erkannt habe dass man für sehr viel selbst verantowrtlich ist, u man somit gewzungen ist sein ich zu überdenken..
so bin ich dazu gekommen, mir klar zu machen dass ich niemals getrennt von allem was ist existiere u schon garnicht von anderen menschen..
u dann wird man anders, beobachtet sich selbst, vermeidet negative gedanken, u versucht in jedem moment das beizubehalten..
also du meinst es so, dass es jetzt nicht darum geht, mit 100euro auf die straße zu gehen u jedem obdachlosen 100euro in die hand zu drücken den man sieht..

sondern weiter zu leben in seinem umfeld sofern es angenehm ist u dem eigenen ziel dient..u dann im richtigen moment karmaabbau zu betreiben, in dem man anders als in der vergangenheit handelt..u damit anderen u sich selbst weiterhilft..so sehe ich das auch..


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:32
@gardner
Danke !
aber Wissenschaft ist auch Weiterentwicklung und kein feststehender Wikipediaeintrag.

Kopernikus wurde seinerzeit auch wissenschaftlich fundiert,
mundtot gemacht, naja es wurde jedenfalls versucht.
Ich denke Du machst es Dir zu einfach, oder glaubst Du in 10 Jahren immer noch Deinem Wissen von heute?


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:35
@laurentius63
Weißt Du denn wie wissenschaftliches Arbeiten aussieht?
Empirische Belegbarkeit und so weiter??
So funktioniert das.
Bitte lies Dich erst mal ein, bevor wir hier weiter diskutieren, sonst muss ich ganz am Anfang beginnen und dafür fehlt mir die Muse. ;-)


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:35
@georgerus

Das nenne ich erwacht sein. Oder anders ausgedrückt: gesund sein. Etwas anderes tun als bisher ist eine gute Einstellung. Es ist exakt so, dass dieses zu einer anderen Realität als bisher führen wird. Und das ist es was jeder Mensch will. Die Details sind dann wieder individuell.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:37
@AnGSt

ja das stimmt, dann sind wir auf dem selben weg od sind uns nun dort begegnet:)

weißt du was ich denke, das wort magier ist eig ein besonderer begriff, für menschen die das was im treadtitel steht, schon erkannt haben u zur perfektion gebracht haben


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:40
@georgerus
Bedeutet aber auch Traumdeuter und Betrüger.
Kommt vom griechischen magos, bezeichnet ein Mitglied der medischen Priesterklasse.


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:41
@gardner
SCHADE, und ich dachte es wäre Dir eine Freude diese Muse hier zu entwickeln ;)
nein , natürlich weiss ich nicht wie wissenschaftliches Arbeiten aussieht, da ich kein Wissenschaftler bin.
Aber meinst du nicht, dass der Herr im Video sich nicht auch Gedanken zum Thema gemacht hat , geistige Arbeit, überprüfen oder verwerfen von Hypothesen udgl. ?
Ist eine , deiner Meinung nach wissenschaftliche Arbeit beweisbarer als seine?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:42
@gardner

ich meinte das allgemeine bild was man hat wenn man magier hört..


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:43
@laurentius63
Lies einfach bitte nach, was wissenschaftliches Arbeiten inkludiert bzw. beinhalten muss.
Dein Nichtwissen ist anstrengend.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:46
@laurentius63
laurentius63 schrieb:... natürlich weiss ich nicht wie wissenschaftliches Arbeiten aussieht, da ich kein Wissenschaftler bin.
Dazu muß man kein Wissenschaftler sein. Ich bin auch keiner,
habe aber seinerzeit in den naturwissenschaftlichen Fächern
aufgepaßt.


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:50
@der-Ferengi
Was soll das ?
Wenn du sogut aufgepasst hast, dann erklär DU mir doch,
welchen wissenschaftlich fundierten Diskussionen dieses Thema nicht standhält....
und übrigens, schön den Ball flachhalten


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:50
@all
bzw @garnder

jedem wird es so ereignen wie es für ihn/sie an der zeit ist es zu verstehen bzw sich damit zu befassen u die wahrheit dahinter zu erkennen

ich will niem überreden das was in dem video gesagt wird als wahr anzunehmen, od als wissenschalftlich od sonstwas...

jedem so wie er sich bereit dafür fühlt


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:53
@laurentius63

jetzt fehlt nur noch keysibuna..aber der ist offline..:)


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:54
@georgerus
genau, wird aber ned lang dauern, schätze ich.


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:55
@georgerus

Jop, ich mag das Wort „Magier“ aber nicht besonders.
georgerus schrieb:u zur perfektion gebracht haben
Diese Einstellung finde ich zu bescheiden. Wie oder woher willst Du wissen ob Du etwas so perfekt machst wie perfekter es nicht sein könnte.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:55
@laurentius63
laurentius63 schrieb:... Wenn du sogut aufgepasst hast, dann erklär DU mir doch, ...
Du verlangst von mir, Dein versäumtes Wissen AUFZUBESSERN...?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:56
@AnGSt

du weißt selber bestimmt dass das wort perfektion ein in sich unlogisches wort ist..:)

meine damit eig den inneren antribe immer weiter zu machen mit den übungen usw..solange man lebt..manch einer wäre noch besser geworden wenn noch zehn od mehr jahre bekommen hätte..


melden
Anzeige
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:57
@georgerus

kann ich nachempfinden, aber warum?


melden
184 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden