Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

287 Beiträge, Schlüsselwörter: Bewusstsein, Unterbewusstsein, Schöpfer

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 18:55
@georgerus ja, ich meinte jetzt den Muskelfaserriss. Da stelle ich mir eine ziemlich mächtige Konzentration vor in diesem Moment.
So etwas kann nur in einer Phase hohen Streßes odgl. passieren, oder? Also ich meine das es so schnell ging. Du warst ja beim Spiel und es durfte daher keine Unterbrechung geben, nicht wahr? Wenn es möglich wäre diesen Zustand such sonst anzuwenden, nicht auszudenken.


melden
Anzeige
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 18:55
@gardner

du hast es nicht begriffen


er hatte sein karma aufzulösen..-u das konnte die person in dem sie einer anderen was gutes tut..u da kann es jeden treffen, der gerade etwas braucht..od es ist eben persönlich bezogenes auflösen von karma.in dem jem was schlimmes passiert..

du wirst mit jedem post immer unsympatischer..

entweder du schreibst jetzt mal selsbt was von deiner meinung u nicht nur auf gewisse posts bezogen..od ich ignoriere dich ab jetzt


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 18:57
@laurentius63

das lustige war, ich blieb ja stehen für mehr als 30sekunden u schloss die augen, das spiel war mir egal in dem moment..haha die zsuchauer was die sich wohl dachten..

ja ich denke es komtm auf die schwere an, od auf die erkankung..u wie gesagt hätte ich nicht seit monaten meditiert, würd ich das nicht so gut beherrschen
vor monaten hätte es viell nicht so schnell geklappt..


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:01
@georgerus
Meine Meinung habe ich schon kundgetan.
Und in einer Diskussion ist es üblich, dass man auf Posts von anderen Diskutanten Bezug nimmt.

Ich glaube Dir schlicht und ergreifend nicht die Geschichte Deiner 30 Sekunden Selbstheilung eines Muskelfaserrisses. Da hätte ich lieber vorher ein ärztliches Attest gesehen, bevor Du die Selbstheilung angewandt hast.
Im Übrigen finde ich Deine Behauptungen gefährlich, da sie andere leichtgläubige Mitleser dazu veranlassen könnte, trotz eines kleinen Muskelfaserrisses 30 Sekunden an die Selbstheilung zu glauben und sich dann beim Weiterspielen eine wirklich schwere Muskelverletzung zuziehen könnten.

Und das nur, weil Du hier, aus welchen Gründen auch immer, Dinge behaupten willst, die keiner wissenschaftlichen Diskussion standhalten.


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:02
@georgerus
phantastisch!
Weisst Du noch was Du gedacht hast?
Was hast Du fokussiert, die Verletzung oder das, dass Spiel weitergehen müsste?


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:05
@gardner
hast Du das Video nicht angeschaut?
wenn doch dann müsste Dir klar sein, dass Deine "wissenschaftlichkeit" hier nicht mehr greift.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:05
@laurentius63

erstmal an den punkt des schmerzes..dann dass ich weiterspielen will u ein tor schießen will, weil es war ein wichtiges spiel..was ich dann auch tat..

@gardner
jeder besitzt einen freien willen, was er mit dem wissen macht ist jedem überlassen..

was ich aber an deiner ausasge merke, dass du nicht daran glaubst od dich damit beschäftigst, u selbst erlebnisse hattets die die wahrheit darüber dir selbst bestägigen so wie mir es offenbart wurde..

außerdem müsstest du dann die bibel verbieten lassen, in der jesus über die schöpferkraft eines jeden menschen sprichst..


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:09
@laurentius63
Das Video beinhaltet Pseudowissenschaft, nicht mehr.
georgerus schrieb:was ich aber an deiner ausasge merke, dass du nicht daran glaubst od dich damit beschäftigst, u selbst erlebnisse hattets die die wahrheit darüber dir selbst bestägigen so wie mir es offenbart wurde..
Kannst Du diesen Satz auch verständlich formulieren??


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:10
@laurentius63
Im Übrigen: Glaubst Du alles, was man Dir anhand eines Videos vorführt??


melden
AnGSt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:10
georgerus schrieb:was mir zbsp auch aufgefallen ist, auch schon bevor ich mit dem thema karma beschäftigt habe..es passieren oft dinge, die jem anderem schaden, u man selbst etwas davon hat..da achte ich mir, das ist karmaauflösung...weil derjenige dem was negatives passiert ist, hat somit sein karma aufgelöst in dem er mir was gutes tat..
Das sind Logik, individuelle Spekulationen und Anschauungen. Alles schön und gut. Aber die Qualität der Tat, also ob sie an sich etwas allgemein gutes oder allgemein schlechtest ist, ist an sich noch keine Auflösung. Ganz stark vereinfacht: Die schlechte Tat muss direkt etwas mit der guten Tat zu tun haben, und zwar für den der sie tut.

Du bist selbst das große Puzzle aus Ketten der Vergangenheit. Alle so genannten guten Taten fügen diesen Ketten neue hinzu, die sich dann vermutlich zu weiteren guten Taten aus wirken. Aber aufsperren kannst Du die Ketten, also dich davon befreien dass überhaupt irgendwas vorgegebenes passiert, nur indem Du das zu Grunde liegende Bedürfnis erkennst und direkt daran arbeitest.

Viele gute Taten mögen zwar tendenziell auf die Ursprünglichen Bedürfnisse hinzu fließen um diese zu stillen, aber da gibt es ein Labyrinth, das ist der Verstand, Logik, Spekulationen und Anschauungen. Oft ist der direkte Weg zur Quelle noch am ehesten heilend.


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:11
@gardner
http://www.weimarervisionen.de/?page_id=529

du meinst also dieser herr ist ein pseudowissenschaftler?


das video zeit die grundlagen wissenschaftlich bestätigt u erforscht..

das was jesus schon sagte, u zbsp du im buch von prof murphy, die macht des unterbwußtseins lesen wirst..


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:13
@georgerus
Nein, nur die im Video getätigten Aussagen sind wissenschaftlich nicht belegbar und spekulativ und daher pseudowissenschaftlich. Viele schlaue Köpfe hatten ihre Irrtümer...


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:14
@gardner

dann mach den pc aus u schalt den fernseher ein wenn dich das thema nicht interessiert..


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:15
@gardner
gähn !
nicht schon wieder die Skeptiker Standardfrage, bitte !
Natürlich glaube ich nicht alles.
Aber das Video machte auf mich zumindest einen halbwegs seriösen Eindruck.


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:15
@laurentius63
halbwegs, na dann...


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:16
@georgerus
Mich interessiert viel an diesem Thema.


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:17
@gardner
halbwegs bedeutet, das es KEIN übliches Fake-Kiddie Video war, Du verstehst?


melden
georgerus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:19
@gardner

ja u hast du schon mal angewendet? od was ist dein interesse an dem thema...
wenn mir das jem vor einem jahr erzählt hätte, dass selbstheilung u andere dinge möglich sind, wär ich auch erstmal sekptisch gewesen..das gestehe ich dir zu

nebenbei, beweisen werdenw ir niemals wirklich etwas können..nur annehmen dass es eine hohe wahrscheinlichkeit gibt dass es so od so ist..
zbsp habe ich noch nie ein elektron od einen atomkern gesehen, dennoch wird dir das im chemieunterricht so beigebracht...ist das dann auch pseudowissenschaft?


melden

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:20
@laurentius63
halbwegs heißt für mich 50%...aber ist okay, wenn Du daran glauben magst.
Aber verlang nicht von anderen, das als wissenschaftlich fundiertes Video z betrachten.


melden
Anzeige

Bewußtsein/Unterbewußtsein wir können alle bewußte Schöpfer sein

18.12.2012 um 19:22
@gardner
na dann sag mir doch mal woran Du wissenschaftlich fundiert festmachst.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden