weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

336 Beiträge, Schlüsselwörter: Esoterik, Lichtarbeit
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 15:58
@Conqueror
Conqueror schrieb:Und draussen ist niemand.
Wenn da draußen keiner wäre, wo kommt dann
Dein HartzIV her, das die Gesellschaft (u.a. für
Dich) erarbeitet...?

Du versinkst so in Selbstmitleid und bewertest
jegliche Hilfe die Dir hier auf den letzten 13 Sei-
ten gegeben worden nur negativ. Und es waren
wirklich zum Teil sehr gute Lösungen dabei, die
Du mit Deiner negativen Art einfach nieder walzt.

In fast jedem Deiner Beiträge bittest Du um Hilfe.
Wird Dir eine geboten, findest Du immer eine Aus-
rede, diese nicht anzunehmen.

Irgendwie kommst Du mir vor, wie einer der im
Eis eingebrochen ist und um Hilfe schreit, aber
seinen Helfern mit dem Eispickel in die Händ hackt.


melden
Anzeige
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 16:02
@der-Ferengi

Ich suche Menschen wie Du und ich und habe hier eine gute Freundin kennengelernt. Wir telefonieren seit einem Jahr jeden Tag eine Stunde.

Ich verstehe Deine Antwort nicht. Mir kommt es nicht so vor als würde ich um Hilfe betteln. Natürlich habe ich schwerwiegende Probleme, ich überlege mir auch dafür noch einen Thread aufzumachen.
Also bitte bleib hier bei dem Thema Lichtarbeit.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 16:14
@Conqueror
Hättest den Thread vielleicht in der Philosophie
öffnen sollen, denn eine Diskusion ist bis jetzt
noch nicht entstanden


melden
Marouge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 16:30
@Conqueror
Conqueror schrieb: Natürlich habe ich schwerwiegende Probleme, ich überlege mir auch dafür noch einen Thread aufzumachen.
Sei mir nicht böse, wenn ich Dir das jetzt sage, aber wenn Du wirklich schwerwiegende Probleme hast und wirklich eine Lösung willst, dann ist ein weiterer Thread in einem Forum wie diesem wohl der Weg, der am allerwenigsten etwas bringt!

Warum suchst Du Dir nicht eine/n gute/n Psychologen/Psychologin? Es gibt genausowenig nur schlechte oder "negative" Psychologen wie es nur schlechte oder "negative" Menschen gibt!

Mach einfach mal nen Anfang und horch auf Dein Gefühl! Du musst nicht beim Erstbesten bleiben. Wenn Dir einer als Mensch nicht zusagt, oder die Chemie nicht passt, dann such Dir eben einen anderen!

Das was Du hier tust, ist nichts anderes als FLÜCHTEN! Vor Dir selbst, vor anderen Menschen, vor dem Leben.

Nur: mit Flucht hat noch nie jemand jemals ein Problem gelöst!

Ich denke, die erste Frage, die Du für Dich selbst beantworten solltest ist, ob Du überhaupt eine Lösung für Deine Probleme WILLST, oder ob Du Dir selbst weiterhin Deine selbsgteschaffene Friede-Freude-Eierkuchen-Wir-haben-uns-alle-lieb-Alles-ist-Eins-Liebe-Licht-Illusionswelt vorgaukeln möchtest!

Aber gut, aus eigener Erfahrung weiß ich, dass der Leidensdruck manchmal erst gross genug sein muss, bis man tatsächlich etwas ändern will und es dann auch tut...


melden
natü
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 17:47
@Marouge
Deinen Beitrag finde ich sehr gut.

@Conqueror
Ich würde jedem an Esoterik Interessierten empfehlen: Margarete Armstorfer: "Esoterik, New Age, Okkultismus" ... oder "Mein Weg der Bekehrung. Von der Reiki-Meisterin zum Christentum." Ist als PDF im Netz.
Ausführliche Aufklärung über die Gefahren der Esoterik bietet auch die Seite 'Zeugen-der Wahrheit.ch (zdw.ch)'. (Dort rechte Spalte runterscrollen bis zum Thema Esoterik, Okkultismus ..., z. B. zum Video von Renate Frommeyer).


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 18:21
@natü
natü schrieb: Von der Reiki-Meisterin zum Christentum."
Oder vom Regen in die Traufe, der beste Weg ist immer noch der realistische und die schonungslose Selbsterkenntnis. Nur wer zu sich selbst steht, findet auch den für ihm am geeignetsten Weg.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 18:22
@Conqueror
Conqueror schrieb:Natürlich habe ich schwerwiegende Probleme,
Kann man wohl sagen, so oft wie Du schreibst, das Du zu betrunken bist.
Wenn sich das bei Dir nicht ändert, dann kann ich Dir prophezeien.. das trotz Lichtarbeit die Realität in Form einer geschädigten Leber z.B., nachhaltig bei Dir in die Wahrnehmung tritt. Und was das bedeutet, weist Du hoffentlich.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

14.02.2013 um 19:08
@der-Ferengi
Du versinkst so in Selbstmitleid und bewertest
jegliche Hilfe die Dir hier auf den letzten 13 Sei-
ten gegeben worden nur negativ. Und es waren
wirklich zum Teil sehr gute Lösungen dabei, die
Du mit Deiner negativen Art einfach nieder walzt.

In fast jedem Deiner Beiträge bittest Du um Hilfe.
Wird Dir eine geboten, findest Du immer eine Aus-
rede, diese nicht anzunehmen.

Irgendwie kommst Du mir vor, wie einer der im
Eis eingebrochen ist und um Hilfe schreit, aber
seinen Helfern mit dem Eispickel in die Händ hackt.
WORD!


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

15.02.2013 um 02:11
Was Ihr mir da sagt, da verstehe ich die Welt nicht mehr.


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

15.02.2013 um 02:18
@Marouge

Ja, ich bemühe mich jetzt um einen Psycholgen


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

15.02.2013 um 02:21
Aber mal abgesehen non meinen perönlichen Problemen:

Was haltet ihr von der Lichtarbeit ?

Und ich will da nach wie vor keine Kritik hören!

@der-Ferengi
Mir geht es nicht um die Diskussion, sondern um den Austausch.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

15.02.2013 um 07:16
@Conqueror
...
Was haltet ihr von der Lichtarbeit ?

Und ich will da nach wie vor keine Kritik hören!

Mir geht es nicht um die Diskussion, ...
Aah ja - so langsam wird Dein Bild klarer. Du suchst also nur JA-Sager.

Da hättest Du eine Gruppendiskusion aufmachen sollen und nur Befür-
worter eingeladen. Nun, als Newbie hier, kennt man aber die JA-Sager
hier noch nicht.

Dann gibt es hier noch die Möglichkeit, einen Blog zu eröffnen. Da
kannst Du dann sofort negative Kritik wieder löschen und Schwupdiwup,
hast Du Deine selbstgebastelte virtuelle Realität (in der Du wohl auch
schon längere Zeit zu leben scheinst).
Conqueror schrieb:Ja, ich bemühe mich jetzt um einen Psycholgen
Das ist leider nicht geng, Du mußt es WOLLEN. Nur DANN kannst Du
Dich aus der Hölle (in der Du Dich momentan befindest) befreien.
Du allein wirst das zuhause nicht mehr schaffen, da sich Dein Raus-
gehen nur noch auf das Nötigste beschränkt hat.

Erst wenn Du selber sagst:" Ja, heute gehe ich zum Paychologen und
hole mir einen Termin"

Aber momentan bist Du aber noch nicht so weit, da Anderes für Dich
wichtiger zu sein scheint.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

15.02.2013 um 09:50
@Conqueror
Conqueror schrieb:Und ich will da nach wie vor keine Kritik hören!
Ich vermute, dass Du hier mit "Kritik" wohl nur das falsche Wort gewählt oder Dich ungenau ausgedrüclt hast.

Bei "destruktiver Kritik" kann ich die Aussage verstehen, aber "konstruktive Kritik", was im allg. durch die simplere Wortwahl "Kritik" ausgedrückt wird, kann / darf & muss erlaubt sein. Denn schliesslich betet man hier nicht mit ner Okulele im Wald Steine an, sondern man diskutiert hier!


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

16.02.2013 um 15:24
@der-Ferengi
Ja ich habe meinen Widerspruch erkannt.

Ich wollte auch nicht damit sagen dass ich keine negativen Meinungen hören will, sondern ich möchte hier die Meinungen von Leuten hören, die sich bereits damit auseinandergesetzt haben.

Es gibt halt so viele schlechtmacher , die wollte ich draussen lassen, oder die Stänkerer.

Natürlich dürft ihr auch negatives über die Lichtarbeit sagen. Ich will einfach nur Eure meinung hören und es wöre halt schön, wenn die auf eigener erfahrung oder auseinandersetzung mit dem Thema besteht.

Es gibt so viele Vorurteile.

Also OK sagt ruhig Eure Kritk an dar LIchtarbeit oder einfach was ihr davon halted. Und ja auch nicht so schönes ist von jetzt an Gern gesehen.


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

16.02.2013 um 15:29
@CurtisNewton

Hab ich mich mit dem vorgehenden Text verständlich machen können ?


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

16.02.2013 um 16:14
Conqueror schrieb:Ich wollte auch nicht damit sagen dass ich keine negativen Meinungen hören will, sondern ich möchte hier die Meinungen von Leuten hören, die sich bereits damit auseinandergesetzt haben.
Und eben weil schon so viele mit Lichtarbeit schlechte Erfahrung machen durften wirst Du hier auch weiterhin negative Meinungen lesen müssen.
Conqueror schrieb:Es gibt halt so viele schlechtmacher , die wollte ich draussen lassen, oder die Stänkerer.
Kann ich nachvollziehen. Aber überbordene Emotionalität is nich unbedingt ne Tugend für Diskussionsforen, ob nun Lichtarbeiter oder Schattenfaulenzer is dabei unerheblich. ;)

Ich würde aus der Esoterik gerne die Scharlatane aussperren, aber leider is das auch keine Gruppeldiskussions-Kuschelrunde sondern das knallharte Leben und Arschlöcher gibs überall...
Conqueror schrieb:Natürlich dürft ihr auch negatives über die Lichtarbeit sagen. Ich will einfach nur Eure meinung hören und es wöre halt schön, wenn die auf eigener erfahrung oder auseinandersetzung mit dem Thema besteht.

Es gibt so viele Vorurteile.

Also OK sagt ruhig Eure Kritk an dar LIchtarbeit oder einfach was ihr davon halted. Und ja auch nicht so schönes ist von jetzt an Gern gesehen.
Also ich hab schon so einige kennenlernen dürfen, unter anderem grade wegen meiner Affinität zu Themen wie Esoterik, Alchemie, Magie etc.. Wenn man dann bei gewissen Personen alleine den Namen Aleister Crowley erwähnt, gilt man schon als manipulativer Schwarzmagier... Weiterhin is mir aufgefallen, daß viele bei ihrem krampfhaften Versuch die Welt retten zu wollen auf dogmatische Art und Weise ihre Sichtweise zu verbreiten suchen und nich akzeptieren wollen oder können, daß ihr Paradigma ebenfalls nur auf rein subjektiven Erfahrungen beruht und nich die allumfassende Wahrheit darstellt. Damit einher geht oft der feste Glaube etwas Besseres zu sein, Gaja zu retten etc. pp...

Jede Menge Gründe bei der Verwendung von Lichtarbeit und Esoterik in einem Satz mißtrauisch zu werden...


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

16.02.2013 um 16:31
@kurvenkrieger
Weiterhin is mir aufgefallen, daß viele bei ihrem krampfhaften Versuch die Welt retten zu wollen auf dogmatische Art und Weise ihre Sichtweise zu verbreiten suchen und nich akzeptieren wollen oder können, daß ihr Paradigma ebenfalls nur auf rein subjektiven Erfahrungen beruht und nich die allumfassende Wahrheit darstellt

Ja, und so sehe ich viele , die Wissenschaft als alles ansehen. Dabei schliesst die Wissenschaft doch alles aus ,was sie nicht beweisen kann. Ich sehe das als gut an, leider jedoch glauben manche Menschen anscheinend , dass alles beweisbar sein müsste. Und das nennen Wir materialismus. - Auszuschliessen, dass es sonst nichts gäbe ist genauso blind, wie auf einen Scharalatan hereinzufallen.

Ich glaube dass da mehr ist.


melden

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

16.02.2013 um 16:38
"Es gibt mehr Ding' im Himmel und auf Erden, als Eure Schulweisheit sich träumt, Horatio." - 1. Akt, 5. Szene, Hamlet

(Original engl. "There are more things in heaven and earth, Horatio, than are dreamt of in your philosophy.")
Ich seh das ganz ähnlich wie Du, nur besteht auch hier die Gefahr vom eigenen Licht geblendet zu werden, nich erleuchtet.
Nur weil Empiristen sich im Schlamm des Materialismusses suhlen und ihr Paradigma für das einzig Wahre halten muß man ja nich gleich den selben Fehler begehen. Im Grunde halte ich wirkliche Esoterik auch nur für konsequent zuende gedachten Skeptizismus. Quasi frei nach dem Motto:
glaub nich alles, was Du denkst.


melden
Conqueror
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

16.02.2013 um 16:44
@kurvenkrieger

Licht blendet, man muss sich an die Helligkeit gewöhnen

Esoterik bedeuted, so wie ich sie verstehe, der Weg zu sich selbst, in mein eigenes inneres , in meine Gefühle um die Wahrheit in mir selbst zu finden. - Und das dann nach aussen zu tragen.
Denn wir leben in dieser Welt.

Für mich ist das ein Weg nach innen und aussen, aber auch von aussen nach innen.


melden
Anzeige

Was haltet Ihr von der Lichtarbeit (Esoterik) ?

16.02.2013 um 16:53
Conqueror schrieb:
Licht blendet, man muss sich an die Helligkeit gewöhnen
Gut, dann hat Dich mein Text halt nich erleuchtet:
Du bleibst der Heilige Eroberer und ich der kurvenkriegende Teufelskerl. :D ;)
Conqueror schrieb:Esoterik bedeuted, so wie ich sie verstehe, der Weg zu sich selbst, in mein eigenes inneres , in meine Gefühle um die Wahrheit in mir selbst zu finden. - Und das dann nach aussen zu tragen.
Denn wir leben in dieser Welt.
Dann haben wir da ne ganz ähnliche Definition, einige sind da nur expressionistischer veranlagt wie andere.
Conqueror schrieb:Für mich ist das ein Weg nach innen und aussen, aber auch von aussen nach innen.
Esoterik is nich ein Weg, sondern tausende Facetten einer eher mystischen Erkenntnismethodik. Von der Teilung in Äußeres und Inneres halte ich ehrlich gesagt recht wenig, wir sind alle eins.


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden